. .

Login

Login merken

Kalender

Juni 2017

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 |
  • 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 |
  • 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
  • 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
  • 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | -- | -- |

Börsentermine

08:00 EU: Acea, Nfz-Neuzulassungen Mai
08:00 DE: Reallöhne 1Q
09:00 FR: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 57,0 zuvor: 57,2
09:00 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 54,0 zuvor: 53,8
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 55,4 zuvor: 55,4
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 59,0 zuvor: 59,5
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Eurozone Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 56,1 zuvor: 56,3
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 56,8 zuvor: 57,0 Einkaufsmanagerindex gesamt PROGNOSE: 56,6 zuvor: 56,8
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:30 EU: PK Ratspräsident Tusk und Kommissionspräsident Juncker (Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs seit 22.6.)
13:00 Blackberry Quartalszahlen
13:40 DE: Bundesfinanzminister Schäuble, Rede beim Tag des deutschen Familienunternehmens, Berlin
15:00 BE: Geschäftsklimaindex Juni PROGNOSE: -0,9 Punkte zuvor: -1,1 Punkte
15:45 US: Einkaufsmanagerindex Service Markit Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,5 zuvor: 53,6
15:45 US: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,0 zuvor: 52,7
16:00 US: Neubauverkäufe Mai PROGNOSE: +3,7% gg Vm zuvor: -11,4% gg Vm
17:15 US: Fed, Rede von St. Louis-Fed-Präsident Bullard (2017 nicht stimmberechtigt im FOMC) bei der Illinois Bankers Association, Nashville
18:40 US: Fed, Rede von Cleveland-Fed-Präsidentin Mester (2017 nicht stimmberechtigt im FOMC), Cleveland
20:15 US: Fed, Rede von Fed-Gouverneur Powell (2017 stimmberechtigt im FOMC) auf einem Symposium der Federal Reserve Bank of Chicago
Ohne Zeitangabe: EU: Ratingüberprüfung für Belgien (Fitch), Österreich (Moody's), Frankreich (Moody's), Deutschland (Moody's), Griechenland (Moody's)

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

181
Beiträge(in 24h / 1733720 gesamt)
221
Trader online(5961 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    217 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    575 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    67 Follower

Version: 3.5.02

Realtimekurse SDax

peketec datagrid Version: 0.9.6

SDAX (Small-Cap-DAX)

Der SDAX (Small-Cap-DAX) ist ein deutscher Aktienindex, welcher am 21. Juni 1999 von der Deutschen Börse AG eingeführt wurde. Er ist der Auswahlindex für 50 kleinere Unternehmen, sogenannte Small Caps, die den im MDAX enthaltenen Werten hinsichtlich Orderbuchumsatz und Marktkapitalisierung folgen. Es gilt hierbei die 110/110-Regel, das heißt nur börsennotierte Gesellschaften, die bei diesen Kriterien jeweils zu den 110 größten hinter dem Dax gehören, können aufgenommen werden. Dieselben Kriterien gelten, wenn sie länger oder stark verfehlt werden, für einen Ausschluss aus dem SDAX. Die Werteauswahl wird diesbezüglich vierteljährlich Anfang März, Juni, September und Dezember überprüft.

Bis zum 24. Juni 2002 beinhaltete der SDAX die 100 wichtigsten Unternehmen. Im Zuge der Indexneugestaltung wurde der SDAX im März 2003 auf 50 verkleinert.

Die Basisbewertung des SDAX ist der 30. Dezember 1987 mit einem Wert von 1000 Punkten.

Neben dem DAX, dem TecDAX und dem MDAX gehört auch der SDAX zum Prime Standard.

» zur "alten" Chartauswahl

» zur Wertpapiersuche

© 2017 peketec GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr.
Echtzeitkurse präsentiert von Tradegate AG Wertpapierhandelsbank
Kursdaten +15 Min. verzögert | Präsentiert von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG.