. .

Login

Login merken

Kalender

Februar 2017

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 |
  • 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |
  • 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
  • 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
  • 27 | 28 | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

Keine relevanten Börsentermine
am heutigen Tag.

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

1713
Beiträge(in 7 T / 1713069 gesamt)
94
Trader online(5921 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    217 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    575 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    67 Follower

Version: 3.5.02

Nicolai Tietze (Deutsche Bank, X-markets) Kolumnen

17.02.2017, 10:52 Uhr
Der E-Commerce-Riese Amazon bleibt auf Wachstumskurs. Allerdings müssen sich potenzielle Investoren trotzdem fragen, ob sich ein Einstieg jetzt noch lohnt. Laut Unternehmensangaben vom 2. Februar hat Amazon seine Umsatzerlöse im Schlussquartal 2016 gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent auf 43,7 Mrd. US-Dollar gesteigert. Trotzdem reagierten Investoren anfangs enttäuscht, da sich die Konsensschätzungen zuvor laut Reuters-Konsens bei 44,68 Mrd. US-Dollar bewegt hatten. Auch die für das laufende erste Quartal 2017 ausgegebene Umsatzprognose in Höhe von 33,25 bis 35,75 Mrd. US-Dollar fällt bescheiden aus. Die durchschnittlichen Analystenschätzungen bewegten sich zuletzt bei 35,26 Mrd. US-Dollar. Dies würde einem Zuwachs von 21 Prozent entsprechen. Allerdings konnten Anleger dem Online-Händler offenbar nicht lange böse sein. Die Amazon-Aktie trat nach einem kurzfristigen ...
» weiterlesen

Februar 2017

Januar 2017

Dezember 2016

November 2016

Oktober 2016

September 2016

nicolai-tietze

Nicolai Tietze vom X-markets-Team der Deutschen Bank, ist mitverantwortlich für die Produktpalette und den Vertrieb von Hebelprodukten und Zertifikaten. Außerdem schreibt er Kolumnen für verschiedene Finanzportale und ist ein begehrter Interviewpartner der Fernsehsender. Nach einer Banklehre und einem Betriebswirtschaftsstudium an der ESB Business School in Reutlingen und London startete Nicolai Tietze seine berufliche Laufbahn 2002 bei der Deutschen Bank als Aktienhändler.

Die regelmäßigen Kolumnen von Nicolai Tietze bieten einen weiten Überblick zu verschiedenen Märkten weltweit. Dabei werden sowohl Werte aus der Dax – Familie, Indizes wie der Dow Jones oder der Dax selbst, aber auch Rohstoffe wie Gold, Silber, Platin und Öl betrachtet. Zu jedem dieser Werte werden dann auch entsprechende Derivate (Zertifikate, Optionsscheine) vorgestellt.
Diese Betrachtungen werden mit weltwirtschaftlichen Themen oder Unter- nehmensdaten verknüpft. So spielen Quartalszahlen und Konjunkturdaten eine große Rolle, aber auch weitreichende politische Entscheidungen in Europa oder den USA.

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.