Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Heatmap nachbörslich|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » AS1 - Aleo Solar NA O.N.: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "AS1 - Aleo Solar NA O.N."

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


Autor Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Berlin
Beiträge: 22713
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 63
PN schreiben

 

Beitrag148/148, 04.12.08, 09:23:40  | AS1 - Aleo Solar NA O.N.
Antworten mit Zitat
Aleo Solar NA O.N.

Kürzel: AS1
WKN: A0JM63
ISIN: DE000A0JM634
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Trading-Signale
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag147/148, 19.12.08, 08:48:17 
Antworten mit Zitat
aleo solar schließt für 2009 bereits Verträge über mehr als 25 Megawatt ab
AS1 (A0JM63) A0JM63


Prenzlau (aktiencheck.de AG) - Wie der Solarmodulhersteller aleo solar AG (ISIN DE000A0JM634/ WKN A0JM63) am Freitag mitteilte, kann er für das kommende Jahr bereits Verträge mit einem Volumen von mehr als 25 Megawatt in Europa melden.
Den Angaben zufolge wurden mit einer Reihe von Fachhändlern, Installateuren und Solarteuren in den europäischen Kernmärkten Verträge über die Lieferung von aleo-Modulen unterzeichnet. Derzeit umfasse der Kundenkreis der Gesellschaft europaweit mehr als 400 Installations- und Fachhändler-Betriebe sowie spezialisierte Solarteure.

Erst vor wenigen Tagen hatte das Unternehmen bekannt gegeben, den geplanten Jahresumsatz für das Jahr 2008 von 330 Mio. Euro zu übertreffen. Für 2009 geht aleo solar von einem Gesamtumsatz von 380 Mio. Euro bei einer soliden EBIT-Marge aus.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag146/148, 03.02.09, 07:43:59 
Antworten mit Zitat
aleo solar erhöht Vertragsvolumen in Europa auf 50 Megawatt
AS1 (A0JM63) A0JM63


Prenzlau/Oldenburg (euro adhoc) - Die aleo solar AG hat im Januar mit
Fachhändlern, Installateuren und Solarteuren in den europäischen
Kernmärkten erneut Verträge über die Lieferung von aleo-Modulen
unterzeichnet. Mit den bereits im Dezember 2008 gemeldeten Verträgen
erhöht sich das Volumen für 2009 damit auf mehr als 50 Megawatt in
Europa.

Heiner Willers, Mitglied des Vorstands, sieht die aleo solar AG im
Käufermarkt gut aufgestellt: "Mit den jetzt bereits unterzeichneten
Verträgen erreichen wir eine gutem Visibilität für das Jahr 2009.
Unser Stärken können wir europaweit ausspielen: Premium-Module werden
von unserem eigenen Vertrieb unter einer starken Marke abgesetzt. Wir
sind nah am Installateur und unterstützen ihn bei privaten und
gewerblichen Photovoltaik-Anlagen. Unser Rund-um-Service für unsere
Fachhändler und Installateure zahlt sich aus." Die aleo solar AG
sieht europaweit einen Trend zu Aufdachanlagen und ist auf dieses
Segment spezialisiert.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag145/148, 03.02.09, 10:08:24 
Antworten mit Zitat
hatte heute ne news
http://peketec.de/trading/viewtopic.php?t=491

scheffrocker23 schrieb am 03.02.2009, 10:06 Uhr
was ist denn mit aleo
AS1 (A0JM63) A0JM63
heute los??

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag144/148, 19.02.09, 07:31:54 
Antworten mit Zitat
aleo solar AG steigert Umsatz im Geschäftsjahr 2008 auf 360,5 Mio. Euro (+48,9%)
AS1 (A0JM63) A0JM63


Prenzlau/Oldenburg (euro adhoc) - Die aleo solar AG (News/Aktienkurs) [ISIN: DE000A0JM634] meldet nach vorläufigen Berechnungen für das Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von rund 360,5 Millionen Euro. Der Vorjahresumsatz von 242,1 Millionen Euro wurde somit um fast 50 Prozent gesteigert. Insgesamt wurden 49,3 Prozent des Umsatzes im Ausland erzielt (Vorjahr: 34,5 Prozent). Das EBIT betrug 23,8 Millionen Euro (Vorjahr: 15,7 Millionen Euro). Die EBIT-Marge blieb mit 6,6 Prozent weiterhin solide und liegt damit im Rahmen der Erwartungen. Das Umsatzziel von mindestens 330 Millionen Euro wurde bereits im November 2008 übertroffen.

Der Geschäftsbericht 2008 mit den endgültigen Zahlen wird voraussichtlich am 26. März 2009 veröffentlicht.

Uwe Bögershausen, Mitglied des Vorstands der aleo solar AG, bekräftigt die ambitionierten Ziele: "Die Zielvorgabe für 2009 steht - wir wollen den Konzernumsatz auf mindestens 380 Millionen Euro steigern."

Jakobus Smit, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG, ergänzt: "Wir sehen uns in der strategischen Ausrichtung bestätigt: aleo solar fokussiert auf die Produktion von Premium-Modulen. Mit einem eigenen Direktvertrieb sprechen wir gezielt Fachhändler, Installateure, Solarteure und Projektentwickler an. Mit unserer starken Marke sehen wir uns bestens gerüstet für den Käufermarkt 2009."
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag143/148, 26.03.09, 07:33:47 
Antworten mit Zitat
aleo solar AG bestätigt vorläufige Zahlen 2008 und legt Geschäftsbericht vor
AS1 (A0JM63) A0JM63

Prenzlau/Oldenburg (euro adhoc) - Die aleo solar AG (News/Aktienkurs) bestätigt mit dem heute vorgelegten Geschäftsbericht 2008 die bereits vorläufig gemeldeten Zahlen. Der Umsatz stieg um fast 50 Prozent auf 360,5 Millionen Euro (Vorjahr: 242,1 Millionen Euro). Insgesamt wurden 49,3 Prozent des Umsatzes im Ausland erzielt (34,5 Prozent). Das EBIT stieg um über 50 Prozent auf 23,8 Millionen Euro (15,7 Millionen Euro). Die EBIT-Marge konnte auf 6,6 Prozent leicht angehoben werden und bleibt weiterhin solide (6,5 Prozent). Das Ergebnis je Aktie liegt bei 1,20 Euro (0,75 Euro). Fast das gesamte Jahr wurde in den Produktionsstätten unter voller Auslastung produziert: So konnte die Produktion von Solarmodulen von 88 Megawatt im Jahr 2007 auf 129 Megawatt im Jahr 2008 gesteigert werden. Die Anzahl der Mitarbeiter im Konzern stieg zum Jahresende auf 798 (555).

Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2008 stimmen Jakobus Smit, den Vorsitzenden des Vorstands, sehr zufrieden: "Alle Ziele, die wir uns für 2008 vorgenommen hatten, wurden voll erreicht. So haben wir beispielsweise den Aufbau einer fast vollautomatischen neuen Produktionslinie im Stammwerk Prenzlau sowie eines modernen Hochregallagers fertig gestellt und konzernweit die Investitionen in die Kapazitätserweiterung größtenteils abgeschlossen. Damit werden uns ab dem Frühsommer 250 Megawatt Fertigungskapazität zur Verfügung stehen." Insgesamt lassen sich laut Smit zwei Trends deutlich erkennen: "Zum einen ist 2008 das eingetreten, was wir vorhergesagt haben: Der Photovoltaik-Markt ist endgültig zum Käufermarkt geworden. Die Finanzkrise hat hier als Katalysator gewirkt. Zum anderen erkennen wir einen europaweiten Trend zum Aufdachanlagenmarkt. Die Veränderungen im spanischen Einspeisegesetz bedeuten, dass künftig auch in Spanien Photovoltaik-Anlagen auf Dächern stärker gefördert werden als Solarparks. Damit folgt Spanien Ländern wie Deutschland, Italien, Frankreich und Belgien. Mit unserer starken Marke, einem europaweiten eigenen Vertrieb und unserem Fachhändler-Netzwerk (aleo power network) sehen wir uns für diese Trends bestens gerüstet."

Für das Jahr 2009 geht die aleo solar AG weiterhin von Wachstum aus. Uwe Bögershausen, Finanzvorstand der aleo solar AG, sagt: "Die Zielvorgabe für 2009 steht - wir wollen den Konzernumsatz auf mindestens 380 Millionen Euro steigern."
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12528
Trades: 123
Gefällt mir erhalten: 982
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag142/148, 14.05.09, 12:32:50 
Antworten mit Zitat
Goldman gestern und heute mit vielen Solaraufstufungen
Da deren Meinung immer noch sehr hoch angesehen ist, dürften die Solar in den nächsten Tagen wieder anziehen

AS1 (A0JM63) A0JM63
[12:29:37] *GOLDMAN SACHS HEBT ALEO SOLAR AUF BUY (NEUTRAL) - ZIEL 8,50 (5,00) EURO


Zuletzt bearbeitet von kareca am 14.05.2009, 11:37, insgesamt einmal bearbeitet
scheffrocker23
SilverMember
SilverMember

Wohnort: achim
Beiträge: 7853
Trades: 3
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag141/148, 20.05.09, 10:34:47 
Antworten mit Zitat
kam was bei
AS1 (A0JM63) A0JM63
aleo solar? 14% plus Kopf kratzen
ist ja nicht jeden tag happy hour
Maci
Händler
Händler

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 483
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag140/148, 20.05.09, 10:40:56 
Antworten mit Zitat
toptip aktionär heute online


scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:34 Uhr
kam was bei
AS1 (A0JM63) A0JM63
aleo solar? 14% plus Kopf kratzen
scheffrocker23
SilverMember
SilverMember

Wohnort: achim
Beiträge: 7853
Trades: 3
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag139/148, 20.05.09, 10:43:15 
Antworten mit Zitat
ah danke, also morgen wieder abverkauf

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:40 Uhr
toptip aktionär heute online


scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:34 Uhr
kam was bei
AS1 (A0JM63) A0JM63
aleo solar? 14% plus Kopf kratzen

ist ja nicht jeden tag happy hour
Maci
Händler
Händler

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 483
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag138/148, 20.05.09, 10:49:59 
Antworten mit Zitat
ist sonst auch sehr illiquide und breiter spread... denke heute volumen drin, aber wird morgen wieder weniger.. Wink

scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:43 Uhr
ah danke, also morgen wieder abverkauf

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:40 Uhr
toptip aktionär heute online


scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:34 Uhr
kam was bei
AS1 (A0JM63) A0JM63
aleo solar? 14% plus Kopf kratzen
riu
das-onlinedepot.de
das-onlinedepot.de

Beiträge: 11480
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 398
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag137/148, 20.05.09, 11:01:09 
Antworten mit Zitat
Nach AS1 könnte die C3O starten Kopf kratzen

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:49 Uhr
ist sonst auch sehr illiquide und breiter spread... denke heute volumen drin, aber wird morgen wieder weniger.. Wink

scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:43 Uhr
ah danke, also morgen wieder abverkauf

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:40 Uhr
toptip aktionär heute online


scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:34 Uhr
kam was bei
AS1 (A0JM63) A0JM63
aleo solar? 14% plus Kopf kratzen
riu
das-onlinedepot.de
das-onlinedepot.de

Beiträge: 11480
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 398
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag136/148, 22.05.09, 12:02:58 
Antworten mit Zitat
C3O T.H. 3,90 € + 5 %


riu schrieb am 20.05.2009, 11:01 Uhr
Nach AS1 könnte die C3O starten Kopf kratzen

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:49 Uhr
ist sonst auch sehr illiquide und breiter spread... denke heute volumen drin, aber wird morgen wieder weniger.. Wink

scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:43 Uhr
ah danke, also morgen wieder abverkauf

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:40 Uhr
toptip aktionär heute online


scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:34 Uhr
kam was bei
AS1 (A0JM63) A0JM63
aleo solar? 14% plus Kopf kratzen
Maci
Händler
Händler

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 483
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag135/148, 22.05.09, 12:52:17 
Antworten mit Zitat
up, daumen - und das ohne aktionärs-tip!!


riu schrieb am 22.05.2009, 12:02 Uhr
C3O T.H. 3,90 € + 5 %


riu schrieb am 20.05.2009, 11:01 Uhr
Nach AS1 könnte die C3O starten Kopf kratzen

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:49 Uhr
ist sonst auch sehr illiquide und breiter spread... denke heute volumen drin, aber wird morgen wieder weniger.. Wink

scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:43 Uhr
ah danke, also morgen wieder abverkauf

Maci schrieb am 20.05.2009, 10:40 Uhr
toptip aktionär heute online


scheffrocker23 schrieb am 20.05.2009, 10:34 Uhr
kam was bei
AS1 (A0JM63) A0JM63
aleo solar? 14% plus Kopf kratzen
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag134/148, 15.07.09, 09:20:06 
Antworten mit Zitat
aleo solar sieht Trendwende erreicht
AS1 (A0JM63) A0JM63

Prenzlau (aktiencheck.de AG) - Der Solarmodulhersteller aleo solar AG (ISIN DE000A0JM634/ WKN A0JM63) konnte im zweiten Quartal 2009 das Umsatzniveau des Vorjahresquartals erreichen.
Unternehmensangaben vom Mittwoch zufolge wuchsen die Umsatzerlöse um 185 Prozent gegenüber dem ersten Quartal auf 87,5 Mio. Euro. Damit befinde man sich im zweiten Quartal wieder auf dem Umsatzniveau des Vorjahres.

"Mit einem Halbjahresumsatz von 118 Mio. Euro haben wir nach einem verhaltenen Start die Trendwende geschafft", erklärt Vorstandsvorsitzender Jakobus Smit. "Die Nachfrage nach unseren Premiumprodukten ist ungebrochen hoch", ergänzt Gesamtvertriebsleiter Norbert Schlesiger.
Die Aktie von aleo solar beendete den Handel gestern bei 6,05 Euro (+0,83 Prozent).
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag133/148, 03.08.09, 07:52:49 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen
Bosch will aleo solar übernehmen
AS1 (A0JM63) A0JM63

Die Robert Bosch GmbH setzt ihre Expansion im Solarbereich fort. Nach der Übernahme von Ersol im vergangenen Jahr hat der Automobilzulieferer nun ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die aleo solar AG angekündigt. Mit den Kernaktionären seien bereits Verträge über den Erwerb von 39,43% an der Gesellschaft abgeschlossen worden, teilte Bosch mit. Der Preis habe 9,00 EUR je Aktie betragen.

Aviva will Delta Lloyd Wiesbaden verkaufen - FTD
Der britische Versicherungskonzern Aviva sucht laut einem Zeitungsbericht einen Käufer für seine deutsche Tochter Delta Lloyd. Die Investmentbank Metzler soll beauftragt worden sein, Interessenten zu finden, berichtet die "Financial Times Deutschland" (FTD) unter Berufung auf Versicherungskreise. Der Versicherer gehört zur niederländischen Delta Lloyd Groep, an der Aviva 92% hält.

WSJ: RBS vor Verkauf von Asien-Aktivitäten an australische Bank - Kreise
Die Royal Bank of Scotland Group plc (RBS) steht offenbar kurz davor, den seit Monaten erwarteten Verkauf einiger Beteiligungen in Asien an die Australia & New Zealand Banking Group Ltd (ANZ) abzuschließen. Damit käme CEO Stephen Hester mit seinem Plan voran, die Bilanz der britischen Bank zu verkleinern, sagte eine mit der Sache vertraute Person
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
sonne_am_strand
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 7329
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag132/148, 03.08.09, 08:03:54 
Antworten mit Zitat
WL long heute Solarbuden der zweiten Reihe.

S2M.. Kopf kratzen

µ schrieb am 03.08.2009, 07:52 Uhr
ÜBERBLICK/Unternehmen
Bosch will aleo solar übernehmen
AS1 (A0JM63) A0JM63

Die Robert Bosch GmbH setzt ihre Expansion im Solarbereich fort. Nach der Übernahme von Ersol im vergangenen Jahr hat der Automobilzulieferer nun ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die aleo solar AG angekündigt. Mit den Kernaktionären seien bereits Verträge über den Erwerb von 39,43% an der Gesellschaft abgeschlossen worden, teilte Bosch mit. Der Preis habe 9,00 EUR je Aktie betragen.

Bitte beachten: Meine Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar. Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 4784
Trades: 45
Gefällt mir erhalten: 259
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag131/148, 03.08.09, 08:12:08 
Antworten mit Zitat
sonne_am_strand schrieb am 03.08.2009, 08:03 Uhr
WL long heute Solarbuden der zweiten Reihe.

S2M.. Kopf kratzen

µ schrieb am 03.08.2009, 07:52 Uhr
ÜBERBLICK/Unternehmen
Bosch will aleo solar übernehmen
AS1 (A0JM63) A0JM63

Die Robert Bosch GmbH setzt ihre Expansion im Solarbereich fort. Nach der Übernahme von Ersol im vergangenen Jahr hat der Automobilzulieferer nun ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die aleo solar AG angekündigt. Mit den Kernaktionären seien bereits Verträge über den Erwerb von 39,43% an der Gesellschaft abgeschlossen worden, teilte Bosch mit. Der Preis habe 9,00 EUR je Aktie betragen.



sehe ich ähnlich @ solarbuden

ne Meinung jm zum negativen Bericht zu S2M in der WiWo am WE gruebel

mal sehen was überwiegt heute gruebel
Wheelspin
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Brandenburg/Sachsen
Beiträge: 2810
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 90
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag130/148, 03.08.09, 08:17:09 
Antworten mit Zitat
Phoenix Solar sieht erste Anzeichen für Ende des Preisrutsches

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Photovoltaik-Unternehmen Phoenix Solar sieht erste Anzeichen für ein Ende des Preisrutsches. "Wir hören, dass die Preise für Silizium und Wafer stabil sind, zum Teil sogar anziehen", sagte Unternehmenschef Andreas Hänel "Euro am Sonntag". "Wir wissen, dass[...] © dpa-AFX RSS-Feed
Snoopy schrieb am 03.08.2009, 08:12 Uhr
sonne_am_strand schrieb am 03.08.2009, 08:03 Uhr
WL long heute Solarbuden der zweiten Reihe.

S2M.. Kopf kratzen

µ schrieb am 03.08.2009, 07:52 Uhr
ÜBERBLICK/Unternehmen
Bosch will aleo solar übernehmen
AS1 (A0JM63) A0JM63

Die Robert Bosch GmbH setzt ihre Expansion im Solarbereich fort. Nach der Übernahme von Ersol im vergangenen Jahr hat der Automobilzulieferer nun ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die aleo solar AG angekündigt. Mit den Kernaktionären seien bereits Verträge über den Erwerb von 39,43% an der Gesellschaft abgeschlossen worden, teilte Bosch mit. Der Preis habe 9,00 EUR je Aktie betragen.



sehe ich ähnlich @ solarbuden

ne Meinung jm zum negativen Bericht zu S2M in der WiWo am WE gruebel

mal sehen was überwiegt heute gruebel
sonne_am_strand
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 7329
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag129/148, 03.08.09, 09:09:48 
Antworten mit Zitat
S2M... letzter 25,02

M.E. nur eine Frage der Zeit, bis die über 30 notiert...

Wheelspin schrieb am 03.08.2009, 08:17 Uhr
Phoenix Solar sieht erste Anzeichen für Ende des Preisrutsches

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Photovoltaik-Unternehmen Phoenix Solar sieht erste Anzeichen für ein Ende des Preisrutsches. "Wir hören, dass die Preise für Silizium und Wafer stabil s[...] © dpa-AFX RSS-Feed
Snoopy schrieb am 03.08.2009, 08:12 Uhr
sonne_am_strand schrieb am 03.08.2009, 08:03 Uhr
WL long heute Solarbuden der zweiten Reihe.

S2M.. Kopf kratzen

µ schrieb am 03.08.2009, 07:52 Uhr
ÜBERBLICK/Unternehmen
Bosch will aleo solar übernehmen
AS1 (A0JM63) A0JM63

Die Robert Bosch GmbH setzt ihre Expansion im Solarbereich fort. Nach der Übernahme von Ersol im vergangenen Jahr hat der Automobilzulieferer nun ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die aleo solar AG angekündigt. Mit den Kernaktionären seien bereits Verträge über den Erwerb von 39,43% an der Gesellschaft abgeschlossen worden, teilte Bosch mit. Der Preis habe 9,00 EUR je Aktie betragen.



sehe ich ähnlich @ solarbuden

ne Meinung jm zum negativen Bericht zu S2M in der WiWo am WE gruebel

mal sehen was überwiegt heute gruebel

Bitte beachten: Meine Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar. Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40944
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 344
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag128/148, 03.08.09, 11:18:38 
Antworten mit Zitat
und ggf. nur eine Frage der Zeit bis diese in MAN Ferrostahl aufgehen (Vermutung) whistle

sonne_am_strand schrieb am 03.08.2009, 09:09 Uhr
S2M (721840) 721840 721840
... letzter 25,02

M.E. nur eine Frage der Zeit, bis die über 30 notiert...

Wheelspin schrieb am 03.08.2009, 08:17 Uhr
Phoenix Solar sieht erste Anzeichen für Ende des Preisrutsches

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Photovoltaik-Unternehmen Phoenix Solar sieht erste Anzeichen für ein Ende des Preisrutsches. "Wir hören, dass die Preise für Silizium und Wafer stabil s[...] © dpa-AFX RSS-Feed
Snoopy schrieb am 03.08.2009, 08:12 Uhr
sonne_am_strand schrieb am 03.08.2009, 08:03 Uhr
WL long heute Solarbuden der zweiten Reihe.

S2M.. Kopf kratzen

µ schrieb am 03.08.2009, 07:52 Uhr
ÜBERBLICK/Unternehmen
Bosch will aleo solar übernehmen
AS1 (A0JM63) A0JM63

Die Robert Bosch GmbH setzt ihre Expansion im Solarbereich fort. Nach der Übernahme von Ersol im vergangenen Jahr hat der Automobilzulieferer nun ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die aleo solar AG angekündigt. Mit den Kernaktionären seien bereits Verträge über den Erwerb von 39,43% an der Gesellschaft abgeschlossen worden, teilte Bosch mit. Der Preis habe 9,00 EUR je Aktie betragen.



sehe ich ähnlich @ solarbuden

ne Meinung jm zum negativen Bericht zu S2M in der WiWo am WE gruebel

mal sehen was überwiegt heute gruebel

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag127/148, 13.08.09, 07:45:27 
Antworten mit Zitat
Geschäft der aleo solar AG zieht im zweiten Quartal stark an
AS1 (A0JM63) A0JM63


Prenzlau/Oldenburg (euro adhoc) - Die aleo solar AG (ISIN: DE000A0JM634) hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 einen Umsatz in Höhe von 118,1 Mio. Euro erwirtschaftet (1. Halbjahr 2008: 159,4 Mio. Euro). Das positive EBIT von 2,6 Mio. Euro im zweiten Quartal zeigt die erreichte Trendwende an. Das EBIT im gesamten ersten Halbjahr lag bei -2,2 Millionen Euro (11,4 Mio. Euro) und ist von Einmaleffekten aus der Bestandsbewertung in Höhe von rund 5 Mio. Euro geprägt. Ohne diese Einmaleffekte wäre aleo solar wieder profitabel und unterstreicht damit die Flexibilität in der Kostenstruktur. Das Ergebnis je Aktie beträgt -0,27 Euro (0,60 Euro). Die produzierte Leistung beläuft sich auf 38,6 Megawatt (60,7 Megawatt).

"Die Auslieferungen haben im Verlauf des ersten Halbjahres deutlich angezogen", erklärt Uwe Bögershausen, Mitglied des Vorstands und CFO der aleo solar AG. "Lagen wir im ersten Quartal noch hinter den Vorjahreszahlen, konnten wir im zweiten Quartal mit 31,5 Megawatt das Vorjahresquartal (25,6 Megawatt) bereits deutlich übertreffen. In einem hart umkämpften, aber intakten Markt gewinnen wir Anteile. Unsere Stärken im Vertrieb und im Marketing zahlen sich im Käufermarkt aus."
[...]

http://www.finanznachrichten.de/nac....-quartal-stark-an-007.htm
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74691
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag126/148, 01.10.09, 07:42:27 
Antworten mit Zitat
swv
QCE (555866) 555866 555866
cgy

SOO1 (747119) 747119 747119
ctn
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,44-2,52 A0BVU9

S92 (A0DJ6J) A0DJ6J 22,89-23,24 A0DJ6J
SV7 (A0B58B) A0B58B
AS1 (A0JM63) A0JM63
S2M (721840) 721840 721840


FDP fordert drastische Kürzung der Solarförderung - HB
DÜSSELDORF (Dow Jones)--Auf die Solarstrombranche kommen möglicherweise milliardenschwere Einschnitte zu. Die FDP wolle sich in einer künftigen gelb-schwarzen Koalition für eine deutliche Kürzung der Solarstromförderung starkmachen, zitiert das "Handelsblatt" (HB-Donnerstagausgabe) Gudrun Kopp, energiepolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Bundestag.

Die Förderung des Solarstroms müsse mit deutlich mehr Augenmaß" erfolgen. Auch in der Union gibt laut Handelsblatt entsprechende Überlegungen. Zwar würden die Vergütungen für den Solarstrom alle vier Jahre überprüft und angepasst. Aus Sicht von Union und FDP erfolge dies aber zu zaghaft. Da gebe es erheblichen Spielraum, sagte Kopp.

Joachim Pfeiffer, energiepolitischer Koordinator der Unionsfraktion, sieht das dem Bericht zufolge ebenso. Die neue Regierung müsse prüfen, "ob Kosten und Nutzen noch in einem angemessenen Verhältnis stehen". Es dürfe "keine Dauersubventionierung geben", sagte der niedersächsische Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP).
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag125/148, 08.07.10, 17:22:54 
Antworten mit Zitat
AS1 (A0JM63) A0JM63
kichern
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
frankoviel
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 654
Trades: 1
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag124/148, 15.11.10, 14:21:06 
Antworten mit Zitat
Im Prinzip stimme ich dir zu, es gibt aber auch in der Branche Firmen die es richtig machen, schau dir mal die Kursentwicklung von Aleosolar
AS1 (A0JM63) A0JM63
an juchu


sudoer schrieb am 15.11.2010, 14:17 Uhr
Die ganze Branche steht arg unter Druck. Schuld sind IMO die Verlängerung
der Atomkraftwerklaufzeiten und der finanzielle Status der öffentlichen Haushalte.

Solactive Global Wind Performance-Index (DE000A0JZD35) mit den Werten
Code:
Name    ISIN    Anzahl Aktien    Gewichtung *    Börsenplatz
EDP Renovaveis SA    ES0127797019    2.109368    ---    
Japan Wind Development Co Ltd    JP3748800004    0.001237    ---    
Infigen Energy Ltd    AU000000IFN8    3.786070    ---    
BROADWIND ENERGY INC    US11161T1088    1.034778    ---    
Gamesa Corporacion Tecnologica SA    ES0143416115    0.854741    ---    
Nordex SE    DE000A0D6554    0.305880    ---    
REpower Systems AG    DE0006177033    0.034275    ---    
Vestas Wind Systems A/S    DK0010268606    0.305725    ---    
CHINA WINDPOWER GROUP LTD    BMG2115L1129    30.985572    ---    
Iberdrola Renovables SA    ES0147645016    3.561622    ---    

» zur Grafik

eufibu schrieb am 15.11.2010, 14:04 Uhr
» zur Grafik Kursentwicklung gefällt mir gar nicht. Confused
Azul Real schrieb am 15.11.2010, 13:58 Uhr
NDX1 (A0D655) A0D655 19,38-19,45 A0D655
sick

druck lässt nicht nach . verstehe das nicht ... sick

können melden was sie wollen, kurs fälllt

Nordex (ISIN DE000A0D6554/ WKN A0D655) geben um 3,7 Prozent nach. Der Windenergieanlagenhersteller hat in Frankreich drei eigenentwickelte, schlüsselfertig gebaute Windparks mit einer Gesamtkapazität von 37,5 MW verkauft.
Rino
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Wohnort: Baden
Beiträge: 910
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 1
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag123/148, 22.02.11, 14:11:31 
Antworten mit Zitat
AS1 (A0JM63) A0JM63
whistle

Der_Dude
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 30399
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 631
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag122/148, 24.02.11, 08:15:34 
Antworten mit Zitat
AS1 (A0JM63) A0JM63


war einer fix auf TDG - aber darf schonmal mit Storno rechnen kichern
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 12528
Trades: 123
Gefällt mir erhalten: 982
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag121/148, 24.02.11, 08:17:05 
Antworten mit Zitat
vergiss es, die hat TDG selber genommen, hatte limit 21 und nix bekommen !!
Der_Dude schrieb am 24.02.2011, 08:15 Uhr
AS1 (A0JM63) A0JM63


war einer fix auf TDG - aber darf schonmal mit Storno rechnen kichern
Der_Dude
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 30399
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 631
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag120/148, 24.02.11, 08:19:08 
Antworten mit Zitat
Bosch hats einfach drauf günstig einzukaufen Laughing kichern



kareca schrieb am 24.02.2011, 08:17 Uhr
vergiss es, die hat TDG selber genommen, hatte limit 21 und nix bekommen !!
Der_Dude schrieb am 24.02.2011, 08:15 Uhr
AS1 (A0JM63) A0JM63


war einer fix auf TDG - aber darf schonmal mit Storno rechnen kichern
Gonzales
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 9098
Trades: 315
Gefällt mir erhalten: 358
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag119/148, 24.02.11, 08:20:09 
Antworten mit Zitat
Moin Smile

Hast du zwischen 19,20 und 21 was bekommen ?

Habe nichts erhalten obwohl ich 1€ höher die Kauforder eingegeben habe very mad Twisted Evil

Der_Dude schrieb am 24.02.2011, 08:15 Uhr
AS1 (A0JM63) A0JM63


war einer fix auf TDG - aber darf schonmal mit Storno rechnen kichern

Seite 1 von 5
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » AS1 - Aleo Solar NA O.N.: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!