Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » B8F - BIOFRONTERA AG: Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter 
Breite
Autor Nachricht
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13080
Trades: 154
Gefällt mir erhalten: 1241
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag35/545, 06.02.17, 21:14:44 
Antworten mit Zitat
hatte ich ja , bin aber wieder raus, als es bei 4 nicht weiter ging Cool
redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:45 Uhr
hättest sie auch da zu ca. 3.65 schon haben können... Rolling Eyes

redstar60 schrieb am 01.02.2017, 17:16 Uhr
kannst knicken...red meine werte nicht schlecht... Baseball punish kichern

kareca schrieb am 01.02.2017, 17:13 Uhr
wenn nicht vorher wieder ne KE kommt Laughing
redstar60 schrieb am 01.02.2017, 17:13 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
kurz vor x-schluss zieht es wieder th...gutes zeichen...wochen-sk auf diesen niveau und wir laufen nächste woche locker über 4...
[...]

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
meryll
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 4273
Trades: 108
Gefällt mir erhalten: 429
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag34/545, 06.02.17, 21:21:57 
Antworten mit Zitat
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme. (Art van Rheyn)
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13080
Trades: 154
Gefällt mir erhalten: 1241
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag33/545, 06.02.17, 21:36:44 
Antworten mit Zitat
am besten sie übernehmen sie gleich morgen für 7 Euro, bevor es richtig teuer wird Laughing Laughing Laughing Wink
meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag32/545, 06.02.17, 21:43:33 
Antworten mit Zitat
ist der madige carsten maschmeyer hier noch dabei?

kareca schrieb am 06.02.2017, 21:36 Uhr
am besten sie übernehmen sie gleich morgen für 7 Euro, bevor es richtig teuer wird Laughing Laughing Laughing Wink
meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
meryll
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 4273
Trades: 108
Gefällt mir erhalten: 429
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag31/545, 06.02.17, 21:49:17 
Antworten mit Zitat
nein schon lange raus

7 EUR hätte ich nix dagegen , denke aber die ist mittelfristig deutlich mehr wert (mit US Zulassung BCC Basalzellkarzinom)

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 21:43 Uhr
ist der madige carsten maschmeyer hier noch dabei?

kareca schrieb am 06.02.2017, 21:36 Uhr
am besten sie übernehmen sie gleich morgen für 7 Euro, bevor es richtig teuer wird Laughing Laughing Laughing Wink
meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme. (Art van Rheyn)
Tankist
Member
Member

Wohnort: Hannover
Beiträge: 1087
Trades: 85
Gefällt mir erhalten: 484
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag30/545, 07.02.17, 08:06:00 
Antworten mit Zitat
Guten Morgen peketec kaffee

Hoffe noch auf einen günstigen Einstieg bei
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
(Biofrontera) da sollte heute was gehen.....
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 54920
Trades: 35
Gefällt mir erhalten: 512
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag29/545, 07.02.17, 08:07:32 
Antworten mit Zitat
Tankist schrieb am 07.02.2017, 08:06 Uhr
Guten Morgen peketec kaffee

Hoffe noch auf einen günstigen Einstieg bei
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
(Biofrontera) da sollte heute was gehen.....


bin seit 2,50 investiert. wollte gestern noch rein knapp unter 3,90. leider verpasst.
dann lassen wir halt die alte posi weiter laufen Cool
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag28/545, 07.02.17, 09:26:50 
Antworten mit Zitat
dann lass ich mal das teil im long-term liegen...

meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/545, 07.02.17, 10:54:39 
Antworten mit Zitat
bedarf erst wohl irgendwelcher empfehlungen, ansosnten erstmal gapclose angesagt...bin zwar seit ca. 3.60 dabei, aber ist schon enttäuschend, dass da nach oben immer wieder gedeckelt wird...wäre ich nicht dabei, würde sie wohl bei 4.50 jetzt stehen... punish

redstar60 schrieb am 07.02.2017, 09:26 Uhr
dann lass ich mal das teil im long-term liegen...

meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag26/545, 07.02.17, 11:16:46 
Antworten mit Zitat
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm


redstar60 schrieb am 07.02.2017, 10:54 Uhr
bedarf erst wohl irgendwelcher empfehlungen, ansosnten erstmal gapclose angesagt...bin zwar seit ca. 3.60 dabei, aber ist schon enttäuschend, dass da nach oben immer wieder gedeckelt wird...wäre ich nicht dabei, würde sie wohl bei 4.50 jetzt stehen... punish

redstar60 schrieb am 07.02.2017, 09:26 Uhr
dann lass ich mal das teil im long-term liegen...

meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/545, 07.02.17, 11:39:19 
Antworten mit Zitat
hab grad weiter aufgestockt...

HK12 schrieb am 07.02.2017, 11:16 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm

[...]

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/545, 07.02.17, 13:55:40 
Antworten mit Zitat
25k bid auf trg...

redstar60 schrieb am 07.02.2017, 11:39 Uhr
hab grad weiter aufgestockt...

HK12 schrieb am 07.02.2017, 11:16 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm

[...]

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13080
Trades: 154
Gefällt mir erhalten: 1241
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag23/545, 07.02.17, 14:00:20 
Antworten mit Zitat
4,075 raus
keinen Bock mehr auf die Ablade sick
kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/545, 07.02.17, 14:04:24 
Antworten mit Zitat
tausch von Wandler´n in Aktien..meryll hast du input?
kareca schrieb am 07.02.2017, 14:00 Uhr
4,075 raus
keinen Bock mehr auf die Ablade sick
kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
meryll
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 4273
Trades: 108
Gefällt mir erhalten: 429
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/545, 07.02.17, 14:22:50 
Antworten mit Zitat
neee , eine Möglichkeit ist der Wandler (dürfte aber nicht lange dauern, sind ja nicht viele stücke) , paar überinvestierte Privataktionäre oder der Bereich Axxion Zours Balaton , weil diese gerne mehr Einfluss/Macht gehabt hätten, aber gescheitert sind , zudem 4/4,10 letzter Widerstand vor der 4,70/5,20

HK12 schrieb am 07.02.2017, 14:04 Uhr
tausch von Wandler´n in Aktien..meryll hast du input?
kareca schrieb am 07.02.2017, 14:00 Uhr
4,075 raus
keinen Bock mehr auf die Ablade sick
kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme. (Art van Rheyn)
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/545, 07.02.17, 14:26:15 
Antworten mit Zitat
ok..auffällig waren für mich die Stücke in FSE
meryll schrieb am 07.02.2017, 14:22 Uhr
neee , eine Möglichkeit ist der Wandler (dürfte aber nicht lange dauern, sind ja nicht viele stücke) , paar überinvestierte Privataktionäre oder der Bereich Axxion Zours Balaton , weil diese gerne mehr Einfluss/Macht gehabt hätten, aber gescheitert sind , zudem 4/4,10 letzter Widerstand vor der 4,70/5,20

HK12 schrieb am 07.02.2017, 14:04 Uhr
tausch von Wandler´n in Aktien..meryll hast du input?
kareca schrieb am 07.02.2017, 14:00 Uhr
4,075 raus
keinen Bock mehr auf die Ablade sick
kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/545, 07.02.17, 16:46:17 
Antworten mit Zitat
SK auf TH wäre mal ne Ansage..
HK12 schrieb am 07.02.2017, 11:16 Uhr
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm


redstar60 schrieb am 07.02.2017, 10:54 Uhr
bedarf erst wohl irgendwelcher empfehlungen, ansosnten erstmal gapclose angesagt...bin zwar seit ca. 3.60 dabei, aber ist schon enttäuschend, dass da nach oben immer wieder gedeckelt wird...wäre ich nicht dabei, würde sie wohl bei 4.50 jetzt stehen... punish

redstar60 schrieb am 07.02.2017, 09:26 Uhr
dann lass ich mal das teil im long-term liegen...

meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/545, 07.02.17, 19:10:45 
Antworten mit Zitat
ANSAGE !!!

HK12 schrieb am 07.02.2017, 16:46 Uhr
SK auf TH wäre mal ne Ansage..
HK12 schrieb am 07.02.2017, 11:16 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm
[...]

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13080
Trades: 154
Gefällt mir erhalten: 1241
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/545, 07.02.17, 19:13:49 
Antworten mit Zitat
bei 4,55 ist noch ein open Gap aus 2013

Wenn die Abverkäufer etwas schlauer wären, sollte ein Gap Close drin sein.....
redstar60 schrieb am 07.02.2017, 19:10 Uhr
ANSAGE !!!


HK12 schrieb am 07.02.2017, 16:46 Uhr
SK auf TH wäre mal ne Ansage..
HK12 schrieb am 07.02.2017, 11:16 Uhr
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm


redstar60 schrieb am 07.02.2017, 10:54 Uhr
bedarf erst wohl irgendwelcher empfehlungen, ansosnten erstmal gapclose angesagt...bin zwar seit ca. 3.60 dabei, aber ist schon enttäuschend, dass da nach oben immer wieder gedeckelt wird...wäre ich nicht dabei, würde sie wohl bei 4.50 jetzt stehen... punish

redstar60 schrieb am 07.02.2017, 09:26 Uhr
dann lass ich mal das teil im long-term liegen...

meryll schrieb am 06.02.2017, 21:21 Uhr
über kurz oder lang dürfte Biofrontera Galderma (Metvix) ein Dorn im Auge sein , zumal B8f noch die US Zulassung AK + Feldtherapie hat, welche Galderma fehlt .. Übernahme nicht ausgeschlossen , spätestens mit Zulassung BCC USA

redstar60 schrieb am 06.02.2017, 20:38 Uhr
gute news...da sollten morgen die 4 € nachhaltig fallen...

µ schrieb am 06.02.2017, 20:34 Uhr
Biofrontera AG: Biofrontera berichtet positive Ergebnisse der Phase III Studie für Ameluz® mit Tageslicht-PDT

kareca schrieb am 06.02.2017, 20:33 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63


3,86 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/545, 08.02.17, 10:01:31 
Antworten mit Zitat
da wollen einige noch ein wenig drücken...auch hier hab ich durch den zusätzlichen input von meryll mich ein wenig selbst einelesen....einen trading-teil hab ich in den verkauf gestellt, aber eine stufe höher als aktuell gehandelt wird...rest bleibt länger...

redstar60 schrieb am 07.02.2017, 19:10 Uhr
ANSAGE !!!

HK12 schrieb am 07.02.2017, 16:46 Uhr
SK auf TH wäre mal ne Ansage..
HK12 schrieb am 07.02.2017, 11:16 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm
[...]

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 54920
Trades: 35
Gefällt mir erhalten: 512
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/545, 09.02.17, 17:02:11 
Antworten mit Zitat
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
taucht ab gruebel
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/545, 10.02.17, 08:50:33 
Antworten mit Zitat
CEK (540740) 540740
und
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
...wieder mal beide ein fall für wehe man verkauft nicht wie ein kurzfristig orientierter trader... punish
Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 54920
Trades: 35
Gefällt mir erhalten: 512
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/545, 13.02.17, 12:57:13 
Antworten mit Zitat
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
über 4 €
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/545, 13.02.17, 15:38:36 
Antworten mit Zitat
godemode(von letzter Woche)sieht bei einem Wochen-SK > 4,10 Luft bis 5,10
https://www.godmode-trader.de/analy....en-kurs-nach-oben,5134618

spiderwilli schrieb am 13.02.2017, 12:57 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
über 4 €

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag11/545, 16.02.17, 08:04:22 
Antworten mit Zitat
 
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
hotstock Kulmbach
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/545, 16.02.17, 09:42:47 
Antworten mit Zitat
dank dem push schaut es gut aus...aber manchmal braucht es kaufpower um die drücker die lust zu nehmen...

redstar60 schrieb am 08.02.2017, 10:01 Uhr
da wollen einige noch ein wenig drücken...auch hier hab ich durch den zusätzlichen input von meryll mich ein wenig selbst einelesen....einen trading-teil hab ich in den verkauf gestellt, aber eine stufe höher als aktuell gehandelt wird...rest bleibt länger...

redstar60 schrieb am 07.02.2017, 19:10 Uhr
ANSAGE !!!

HK12 schrieb am 07.02.2017, 16:46 Uhr
SK auf TH wäre mal ne Ansage..
HK12 schrieb am 07.02.2017, 11:16 Uhr
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
bin um 3,90 long..denke da geht noch was gruebel

Bereits im Jahr 2011 hat das Mittel die Zulassung in Europa erhalten. Der Absatz verläuft seitdem allerdings eher schleppend. Der Grund für die schwache Entwicklung liegt im Erstattungsprozedere hierzulande. Die bislang zugelassene Therapie in Kombination mit einer Lampe ist für die Ärzte im Hinblick auf die geringen Einnahmen zu aufwendig, weswegen andere Mittel und Methoden bevorzugt werden. Bei der Daylight-Therapie, die nach den starken Daten nun bald zugelassen werden dürfte, minimiert man quasi die Arbeit in der ärztlichen Praxis. Damit wird Ameluz auch hierzulande schlagartig wieder interessant. Zudem läuft das Geschäft in den USA immer besser an. Mit der Meldung gelang der Aktie der charttechnische Ausbruch über die Marke von vier Euro. Der Weg in Richtung der alten Höchststände im Bereich von fünf Euro dürfte nun frei sein.
http://www.deraktionaer.de/aktie/bi....n-studiendaten-300550.htm
[...]

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag9/545, 16.02.17, 10:45:18 
Antworten mit Zitat
51k auf der 4,24..Willy gruebel
HK12 schrieb am 16.02.2017, 08:04 Uhr
 
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
hotstock Kulmbach

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
redstar60
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Grünwalder Stadion
Beiträge: 18160
Trades: 275
Gefällt mir erhalten: 705
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/545, 16.02.17, 10:49:36 
Antworten mit Zitat
der paletten-drücker... kichern

HK12 schrieb am 16.02.2017, 10:45 Uhr
51k auf der 4,24..Willy gruebel
HK12 schrieb am 16.02.2017, 08:04 Uhr
 
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
hotstock Kulmbach

Spendenaufruf - Bitte lesen!
statt einer kleinen fahne lieber einen schwulen spruch, oder? den spar ich mir; da gibt es schon genügend davon...
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 54920
Trades: 35
Gefällt mir erhalten: 512
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/545, 16.02.17, 11:24:37 
Antworten mit Zitat
51 K, davon kann ich nur träumen kichern
redstar60 schrieb am 16.02.2017, 10:49 Uhr
der paletten-drücker... kichern

HK12 schrieb am 16.02.2017, 10:45 Uhr
51k auf der 4,24..Willy gruebel
HK12 schrieb am 16.02.2017, 08:04 Uhr
 
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
hotstock Kulmbach

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33052
Trades: 408
Gefällt mir erhalten: 3134
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/545, 17.02.17, 09:12:57 
Antworten mit Zitat
Block gefressen
HK12 schrieb am 16.02.2017, 10:45 Uhr
51k auf der 4,24..Willy gruebel
HK12 schrieb am 16.02.2017, 08:04 Uhr
 
B8F (604611) 604611 4,55-4,63
hotstock Kulmbach

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 18 von 19
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » B8F - BIOFRONTERA AG: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!