Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » BBZA - BB Biotech: Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter 
Breite
Autor Nachricht
michi2k5
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Frankfurt
Beiträge: 14957
Trades: 26
Gefällt mir erhalten: 382
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag88/388, 04.05.15, 08:31:59 
Antworten mit Zitat
LÖCK schrieb am 04.05.2015, 08:21 Uhr
das sind jedoch teilweise völlig fiktive kurse. was nützt es mir beispielsweise wenn
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
auf tdg zu 259E den 1. kurs markiert, jedoch man egal mit welchen limit & stückzahl zu 100% ausgelassen wird sick

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 08:15 Uhr
verrückte Kurse teilweise heute morgen.... Kopf kratzen


12 Orders auf TDG dringehabt - 1 Ausführung

LuS hat sowieso alles abgelehnt punish bissig
Mein Wikifolio:

https://www.wikifolio.com/de/GOLDTDG-Goldesel-Trading
Lucky75
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 3449
Trades: 216
Gefällt mir erhalten: 875
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag87/388, 04.05.15, 08:32:17 
Antworten mit Zitat
weiss nicht....hab Washtec
WSU (750750) 750750 66,49-66,80
zu 21.93 verkauft...Xetra Schluss 1 Euro tiefer Kopf kratzen
hab aber keine Meldung gefunden....

LÖCK schrieb am 04.05.2015, 08:21 Uhr
das sind jedoch teilweise völlig fiktive kurse. was nützt es mir beispielsweise wenn
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
auf tdg zu 259E den 1. kurs markiert, jedoch man egal mit welchen limit & stückzahl zu 100% ausgelassen wird sick

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 08:15 Uhr
verrückte Kurse teilweise heute morgen.... Kopf kratzen

www.cb-trading.de
Lucky75
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 3449
Trades: 216
Gefällt mir erhalten: 875
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag86/388, 04.05.15, 08:35:44 
Antworten mit Zitat
Auf TDG handle ich nicht mehr...das ist nur Verarsche...nur noch teilweise LUS...

michi2k5 schrieb am 04.05.2015, 08:31 Uhr
LÖCK schrieb am 04.05.2015, 08:21 Uhr
das sind jedoch teilweise völlig fiktive kurse. was nützt es mir beispielsweise wenn
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
auf tdg zu 259E den 1. kurs markiert, jedoch man egal mit welchen limit & stückzahl zu 100% ausgelassen wird sick

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 08:15 Uhr
verrückte Kurse teilweise heute morgen.... Kopf kratzen


12 Orders auf TDG dringehabt - 1 Ausführung

LuS hat sowieso alles abgelehnt punish bissig

www.cb-trading.de
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 24028
Trades: 476
Gefällt mir erhalten: 2292
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag85/388, 04.05.15, 08:42:00 
Antworten mit Zitat
LUS ist noch lächerlicher. die legen sich bei der kleinsten orderanfrage direkt ein braunes ei in deren schlüpfer! sick sick
Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 08:35 Uhr
Auf TDG handle ich nicht mehr...das ist nur Verarsche...nur noch teilweise LUS...

michi2k5 schrieb am 04.05.2015, 08:31 Uhr
LÖCK schrieb am 04.05.2015, 08:21 Uhr
das sind jedoch teilweise völlig fiktive kurse. was nützt es mir beispielsweise wenn
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
auf tdg zu 259E den 1. kurs markiert, jedoch man egal mit welchen limit & stückzahl zu 100% ausgelassen wird sick

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 08:15 Uhr
verrückte Kurse teilweise heute morgen.... Kopf kratzen


12 Orders auf TDG dringehabt - 1 Ausführung

LuS hat sowieso alles abgelehnt punish bissig

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
Lucky75
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 3449
Trades: 216
Gefällt mir erhalten: 875
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag84/388, 04.05.15, 09:04:58 
Antworten mit Zitat
Kauf: BB Bio
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
zu 261 LUS
www.cb-trading.de
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 51204
Trades: 1769
Gefällt mir erhalten: 3249
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag83/388, 04.05.15, 09:08:08 
Antworten mit Zitat
Kopf kratzen
Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:04 Uhr
Kauf: BB Bio
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
zu 261 LUS

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Lucky75
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 3449
Trades: 216
Gefällt mir erhalten: 875
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag82/388, 04.05.15, 09:09:05 
Antworten mit Zitat
Verkauf: zu 268.50 Smile

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:04 Uhr
Kauf: BB Bio
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
zu 261 LUS

www.cb-trading.de
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 51204
Trades: 1769
Gefällt mir erhalten: 3249
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag81/388, 04.05.15, 09:13:45 
Antworten mit Zitat
wann hast denn den Kurs zu 261 bekommen gruebel
Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:09 Uhr
Verkauf: zu 268.50 Smile

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:04 Uhr
Kauf: BB Bio
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
zu 261 LUS

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Lucky75
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Bayern/Hallertau
Beiträge: 3449
Trades: 216
Gefällt mir erhalten: 875
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag80/388, 04.05.15, 09:16:16 
Antworten mit Zitat
8.59 Uhr zu 261.92 Euro...

MAGNA schrieb am 04.05.2015, 09:13 Uhr
wann hast denn den Kurs zu 261 bekommen gruebel
Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:09 Uhr
Verkauf: zu 268.50 Smile

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:04 Uhr
Kauf: BB Bio
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
zu 261 LUS

www.cb-trading.de
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 51204
Trades: 1769
Gefällt mir erhalten: 3249
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag79/388, 04.05.15, 09:22:15 
Antworten mit Zitat
Glück gehabt -> bei mir fast nie eine Ausführung bei LUS zwischen 8:50 Uhr und 9 Uhr !
Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:16 Uhr
8.59 Uhr zu 261.92 Euro...

MAGNA schrieb am 04.05.2015, 09:13 Uhr
wann hast denn den Kurs zu 261 bekommen gruebel
Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:09 Uhr
Verkauf: zu 268.50 Smile

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:04 Uhr
Kauf: BB Bio
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
zu 261 LUS

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77151
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1519
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag78/388, 04.05.15, 09:24:07 
Antworten mit Zitat
@ Lucky: wäre schön, wenn du NUR zeitnahe und vor allem nachvollziehbare Trades posten würdest.. alles andere verwirrt nur und ist gerade auf dieser extrem kurzfristigen Zeitebene für niemanden hilfreich geschweige denn von Interesse.
Solche Trades waren ja bei dir schon öfters Thema. Auch wenn du im Stress bist, diese Trades einfach hier weglassen.
MAGNA schrieb am 04.05.2015, 09:13 Uhr
wann hast denn den Kurs zu 261 bekommen gruebel
Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:09 Uhr
Verkauf: zu 268.50 Smile

Lucky75 schrieb am 04.05.2015, 09:04 Uhr
Kauf: BB Bio
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
zu 261 LUS

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 55164
Trades: 38
Gefällt mir erhalten: 571
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag77/388, 26.05.15, 08:04:14 
Antworten mit Zitat
biotech boom vorbei ?
viele werte von meiner WL nahe mehrwochentief. nur die
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
etwas stärker. gruebel
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13962
Trades: 145
Gefällt mir erhalten: 1264
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag76/388, 29.05.15, 08:34:44 
Antworten mit Zitat
*DEUTSCHE BANK HEBT ZIEL FÜR BB BIOTECH AUF 365 (192) CHF - 'BUY'
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33613
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 3413
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag75/388, 29.05.15, 08:47:03 
Antworten mit Zitat
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
Deutsche Bank erhöht Kursziel für BB Biotech von CHF192 auf CHF365 und stuft Aktie mit buy ein
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33613
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 3413
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag74/388, 01.06.15, 15:13:27 
Antworten mit Zitat
BNP Paribas: NEWS - Indexzusammensetzung auf dem Prüfstand
...
Größere Unsicherheit besteht auch bei BB Biotech
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
. Den Regeln der Deutschen Börse zufolge muss der Anteil am weltweite Börsenumsatz in Deutschland in den jeweils letzten drei Monaten bei mindestens 33 Prozent liegen. Zuletzt wurde dieser Grenzwert von der Schweizer Biotech-Holding wahrscheinlich nicht mehr erreicht. BB Biotech könnte daher durch die Papiere des Netzwerkspezialisten Adva Optical
ADV (510300) 510300 10,59-10,61 510300
ersetzt werden.
http://www.finanzen.net/nachricht/z....e/...m-Pruefstand-4364296
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13962
Trades: 145
Gefällt mir erhalten: 1264
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag73/388, 03.06.15, 22:12:10 
Antworten mit Zitat
*INDEX-MONITOR: ADVA OPTICAL NETWORKING ERSETZT BB BIOTECH IM TECDAX
TDXP (720327) 720327 720327
ZUM 22.6.
ADV (510300) 510300 10,59-10,61 510300
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77151
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1519
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag72/388, 04.06.15, 08:12:44 
Antworten mit Zitat
MÄRKTE EUROPA/Börsen knapp behauptet erwartet - BASF im Blick
FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einer knapp behaupteten Eröffnung an Europas Börsen rechnen Händler am Donnerstag. Der
DAX (846900) 846900 846900
wird vorbörslich 0,1 Prozent niedriger gesehen bei 11.404 Punkten. "Die Ausschläge könnten auch zum dünnen Fronleichnam-Handel hoch bleiben", meint ein Händler. Im Fokus steht weiter der Rentenmarkt und BASF mit Spekulationen um ein mögliches Gegengebot für Syngenta.

Zum Thema Griechenland gibt es weiterhin keine neuen Nachrichten. Das Gespräch zwischen Eurogruppen-Chef Dijsselbloem, dem griechischen Regierungschef Tsipras und EU-Kommissionspräsident Juncker hat in der Nacht keinen Durchbruch gebracht. Immerhin will Griechenland die IWF-Tranche über 300 Millionen Euro am Freitag zurückzahlen.

Zum anderen ist am Rentenmarkt noch kein Ende der Ausverkaufsstimmung in Sicht. Die Analysten der Commerzbank sehen die Gefahr eines "perfekten Sturms" aufgrund der schneller als erwartet steigenden Inflation. Dies zeige Parallelen zum globalen Ausverkauf der Bond-Märkte im Jahr 2003. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen könnte nun schnell wieder auf 1 Prozent steigen.

Am Donnerstag werden in Frankreich daneben bis zu 9 Milliarden Euro neue Schuldtitel verkauft. Ansonsten wartet der Markt auf den US-Arbeitsmarktbericht am Freitag. Auch in den USA sind die Renditen am Mittwoch stark gestiegen. Der Euro tendiert auf dem erhöhten Niveau über der Marke von 1,12 Dollar seitwärts. Der Blick bei den Devisen ist aber auf das britische Pfund gerichtet. Hier gibt die Bank of England am Mittag ihre Zinsentscheidung bekannt.

In Deutschland befürchten Händler angesichts der geöffneten Börsen am Feiertag "Fronleichnam" eine erhöhte Volatilität der Kurse. Die ausdünnenden Umsätze könnten dazu führen, dass die Kursausschläge auch bei weniger wichtigen Nachrichten zu hoch ausfallen werden. Mit dem Feiertag in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen fallen die für deutsche Aktien relevanten Bundesländer aus. In Österreich ist die Börse ganz geschlossen. Der Freitag dürfte zudem von vielen Marktteilnehmern als Brückentag genutzt werden.

Spekulationen um ein Gegengebot von BASF bas für Syngenta könnten BASF und Monsanto belasten und den Kurs von Syngenta stützen. BASF denke über ein Gegengebot nach, so Reuters mit Verweis auf mit der Entwicklung vertraute Kreise. "Damit könnte sich eine Übernahmeschlacht entwickeln", sagt ein Händler. Monsanto bietet 45 Milliarden Dollar für den schweizerischen Agrochemie-Konzern. Für BASF wäre dies kein kleiner Fisch: Schließlich beträgt die Marktkapitalisierung nur rund 77 Milliarden Euro.

Überraschende Ergebnisse gibt es auch bei den Index-Änderungen der Deutschen Börse: So könnten BB Biotech
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
wegen der TecDAX-Entnahme unter Druck geraten. "Das ist die eigentliche Überraschung der Index-Änderungen", sagt ein Händler. Der Börsen-Betreiber entnimmt BB Biotech aus dem TecDAX, weil der Umsatzanteil an den deutschen Börsen zu klein geworden ist. Profiteur ist die Aktie von ADVA
ADV (510300) 510300 10,59-10,61 510300
, die in den TecDAX zurückkehrt. Sie sollte davon profitieren. Der Aufstieg von Zalando
ZAL (ZAL111) ZAL111 39,76-39,80
in den MDAX und die Entnahme Bertrandt
BDT (523280) 523280 91,87-92,09
gilt dagegen als eingepreist. Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33613
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 3413
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag71/388, 08.06.15, 14:50:06 
Antworten mit Zitat
ACT (936767) 936767 259,80-260,22
Actelion-Aktien steigen auf Rekordwert

Der Schweizer Aktienmarkt präsentiert sich am Montagmittag leicht schwächer. Die Titel von Actelion gehen aber durch die Decke: plus 10 Prozent.
http://www.handelszeitung.ch/invest....gen-auf-rekordwert-794632

sind im Portfolio von
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
mit 7,xx % gewichtet
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77151
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1519
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag70/388, 22.06.15, 08:27:43 
Antworten mit Zitat
MÄRKTE EUROPA/Hoffnung auf Einigung mit Griechenland treibt KurseFRANKFURT (Dow Jones)--Das griechische Schuldendrama schlägt die Märkte auch zum Wochenauftakt weiter in seinen Bann. Zunächst scheint die Rückkehr der Hoffnung auf ein gutes Ende die Kurse zu beflügeln, nachdem Athen offenbar ein neues Angebot vorgelegt hat. Der XDAX
DAX (846900) 846900 846900
steigt um 1,8 Prozent auf 11.242 Punkte, der Euro-Stoxx-50 wird ebenfalls höher erwartet. Auch der Euro legt zu und wird mit knapp 1,14 Dollar einen halben Cent über den Kursen vom späten Freitag in den USA gehandelt.

Die am Wochenende eingegangene überarbeitete griechische Vorschlagsliste sei eine "gute Grundlage für Fortschritte" beim EU-Sondergipfel am Montagabend, heißt es in der EU-Kommission. Die neue Reformliste sei auch beim IWF und der EZB eingegangen.

Entgegen der Befürchtungen der vergangenen Tage haben die griechischen Banken offenbar geöffnet. Die EZB will angesichts des andauernden Abflusses von privaten Guthaben bei den griechischen Banken erneut über die Notkredite (ELA) beraten, die die Banken derzeit noch mit Liquidität versorgen. Zuletzt wurde das Volumen dieser Kredite immer wieder erhöht.

Trotz der positiven Signale zeigen sich Marktteilnehmer nach wie vor auch skeptisch und betonen, der Markt könnte erst einmal auf Ergebnisse warten. Jede Schlagzeile zum Schuldendrama könne die Kurse hin- und herwerfen, so wie bereits in der vergangenen Woche. Kommen könnten sie vom Treffen der Eurogruppe im Vorfeld des Gipfels oder auch der EZB. Der Ausgang der Schuldenkrise bleibe nach wie vor ungewiss, warnt ING-Volkswirt Tim Condon.

Aus der EU werden am Nachmittag noch Zahlen zum Verbrauchervertrauen bekanntgegeben. In den USA werden Zahlen zu den Verkäufen gebrauchter Häuser veröffentlicht.

Am Aktienmarkt steht wieder einmal die Übernahme- und Fusionswelle im Blickpunkt und hier besonders der -Sektor: Offenbar hat der luxemburgische Altice-Konzern ein 10-Milliarden-Euro-Gebot für Bouygues Telecom unterbreitet. Sollte der Deal durchgehen, entstünde der größte Mobilfunkkonzern Frankreichs. Angeblich bewertet das Altice-Gebot Bouygues doppelt so hoch wie die meisten Analysten.

Auch in der Öltechnik-Branche dreht sich das Übernahme-Karussell möglicherweise weiter. In den USA soll Energy Transfer 48 Milliarden Dollar für den Konkurrenten Williams bieten, gegenüber dem jüngsten Börsenwert ein Plus von etwa 25 Prozent. Außerdem hat in der US-Krankenversicherungsbranche Anthem sein Angebot für den Konkurrenten Cigna auf 54 Milliarden US-Dollar inklusive Schulden erhöht.

Daneben stehen Änderungen bei den Indizes im Blick. Mit den konkreten Umsetzungen am Montag dürften Gegenbewegungen auf die jüngsten Trends einsetzen, heißt es. Bei BB Biotech
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
könnten Rückkäufe einsetzen, nachdem der Kurs am Freitag zur TecDAX-Entnahme stark unter Druck geraten war. Bei Adva
ADV (510300) 510300 10,59-10,61 510300
könnte es dagegen Gewinnmitnahmen geben, nachdem der Kurs allein seit vergangenem Dienstag fast 30 Prozent zugelegt hat. Allerdings lag das nicht nur an der TecDAX-Aufnahme, sondern auch an einer Prognoseerhöhung. Auch bei Zalando
ZAL (ZAL111) ZAL111 39,76-39,80
könnte es Gewinnmitnahmen geben, nachdem der Kurs am Freitag neue Höchstkurse markierte. Zalando verdrängt im MDAX Bertrandt, die sich wiederum erholen könnten.

Nicht nur bei den deutschen Indizes kommt es zu Änderungen. Im Stoxx-50 ersetzt die Aktie von Novo Nordisk Standard Chartered. Im Stoxx-600 werden zehn Titel ausgetauscht, unter anderen steigen Kion in den Index auf.

Leicht negativ sehen Händler die Entwicklung um Lufthansa
LHA (823212) 823212 823212
. Das ergebnislose Ende der Schlichtungsgespräche im Tarifstreit mit den Flugbegleitern könnte die Aktie am Montag vergleichsweise schwach abschneiden lassen, heißt es am Markt. Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13962
Trades: 145
Gefällt mir erhalten: 1264
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag69/388, 07.07.15, 18:06:02 
Antworten mit Zitat
Ad hoc: BB Biotech AG mit Gewinn nach Steuern von CHF 717 Mio. im ersten
Halbjahr 2015

BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50


BB Biotech AG /
Schlagwort(e): Quartalsbericht /
Ad hoc: BB Biotech AG mit Gewinn nach Steuern von CHF 717 Mio. im ersten
Halbjahr 2015
. Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG. Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ
OMX Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

BB Biotech AG (ISIN CH0038389992) informiert im Einklang mit der
Ad-hoc-
Publizitätspflicht bereits heute über die Gewinnentwicklung für das
erste
Halbjahr 2015.

Basierend auf den noch nicht geprüften konsolidierten Zahlen schliesst die
BB
Biotech AG das vergangene Halbjahr mit einem Periodengewinn nach Steuern von
CHF
717 Mio. ab (CHF 261 Mio. in derselben Vorjahresperiode).

Das Resultat für das erste Halbjahr 2015 widerspiegelt die fundamentale
Stärke
des Biotech-Sektors sowie die erfolgreiche Anlagestrategie von BB Biotech
mit
klaren Schwerpunkten. Der Aktienkurs ist im gleichen Zeitraum in CHF um 21.5%
bzw. in EUR um 38.7% gestiegen.

Die ordentliche Berichterstattung zum Halbjahresbericht 2015 wird am 17.
Juli
2015 veröffentlicht.
Frechdax
PlatinMember
PlatinMember

Wohnort: Ruhrpott/Thailand
Beiträge: 38132
Trades: 829
Gefällt mir erhalten: 624
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag68/388, 08.07.15, 06:59:21 
Antworten mit Zitat
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
BB Biotech: Gewinn nach Steuern von CHF 717 Mio. im ersten Halbjahr

Küsnacht - BB Biotech AG informiert über die Gewinnentwicklung für das erste Halbjahr 2015. Basierend auf den noch nicht geprüften konsolidierten Zahlen schliesst die BB Biotech AG das vergangene Halbjahr mit einem Periodengewinn nach Steuern von CHF 717 Mio. ab (CHF 261 Mio. in derselben Vorjahresperiode).

http://www.moneycab.com/mcc/2015/07....7-mio-im-ersten-halbjahr/
So schön der kurzfristige Erfolg auch ist, im Endeffekt zählt nur, was langfristig unter dem Strich übrig bleibt.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33613
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 3413
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag67/388, 17.07.15, 07:37:25 
Antworten mit Zitat
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
BB BIOTECH AG: Biotech-Sektor kann sich der Konsolidierung entziehen


Zwischenbericht der BB Biotech AG per 30. Juni 2015

Übernahmen sorgen im 2. Quartal 2015 für kräftige Kursgewinne im Portfolio von BB Biotech

Die Biotechnologiebranche hat sich im 2. Quartal 2015 trotz gegenläufigem Markttrend positiv entwickelt: Während die US-Indizes an Ort traten und der DAX und der SMI sich sogar negativ entwickelten, legte der Nasdaq Biotech Index (NBI) 7.5% in USD zu. BB Biotech konnte die Entwicklung gemessen am Inneren Wert (NAV) mit 9.2% in CHF, 9.3% in EUR und 13.6% in USD sogar übertreffen. Die Aktie konnte sich der Volatilität nicht entziehen und gab um 7.3% in CHF und 7.0% in EUR nach. Die erfreuliche Portfolioentwicklung wurde vor allem durch Kursgewinne der Beteiligungen im Mid-Cap-Bereich erreicht. Dazu leisteten anhaltende Übernahmeaktivitäten und erfolgreiche Produktinnovationen den grössten Beitrag. Der Nettogewinn nach Steuern für das 2. Quartal beläuft sich auf CHF 337.4 Mio. Die Portfolioanpassungen im 2. Quartal fielen wegen der Übernahme von Synageva und der starken Kursperformance von Immunogen umfangreicher als gewöhnlich aus. Mit Alder Biopharmaceuticals, Juno Therapeutics und Kite Pharma wurden drei neue Positionen aufgebaut. Fusionen und Übernahmen spielen auch in Zukunft eine wichtige Rolle im Biotech-Sektor. Dem 2. Halbjahr 2015 kommt bezüglich Produktzulassungen und Daten für Wirkstoffe in der späten klinischen Entwicklung grosse Bedeutung zu.
...
Mehrere Portfolioanpassungen im 2. Quartal
Die Portfolioanpassungen im 2. Quartal fielen umfangreicher als gewöhnlich aus. Grund dafür war BB Biotechs beachtliche Cash-Generierung infolge der Synageva-Übernahme durch Alexion. Darüber hinaus trennte sich BB Biotech mit Immunogen von einer zweiten Position, nachdem die Aktie infolge positiver Daten einer frühklinischen Studie kräftig zugelegt hatte.

BB Biotech identifizierte im Mid-Cap-Bereich weitere attraktive Unternehmen und baute im 2. Quartal drei neue Positionen auf. Bei der ersten Position handelt es sich um Alder Biopharmaceuticals, einen Entwickler von Wirkstoffen zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, bei den zwei weiteren um die Onkologie-Unternehmen Juno Therapeutics und Kite Pharma, die BB Biotech zum Ende des 2. Quartals in ihr Aktienportfolio aufnahm.

Alder entwickelt einen Anti-CGRP-Antikörper zur Behandlung von Patienten mit mässiger bis ernster Migräne. Das Unternehmen veröffentlichte vielversprechende Phase-II-Daten zu einer intravenösen Einzelinfusion, die bei einem Drittel der Patientengruppe eine Verringerung der Migränetage um 75% und bei 16% eine Verringerung der Migränetage um 100% gegenüber der Basislinie über einen Zeitraum von drei Monaten bewirkte. Mit dem Beginn der Pivotalstudie für eine intravenöse Darreichungsform wird Ende 2015 gerechnet.

Juno und Kite sind tonangebende Unternehmen im CAR-T-Bereich. Beide Unternehmen entwickeln neuartige Zellimmuntherapien auf Grundlage von zwei Plattformen - nämlich den chimärischen Antigen-Rezeptoren (CAR) und den T-Zell-Rezeptoren (TCR). Nach ihrer genetischen Modifikation im Labor werden die veränderten T-Zellen, die mit einem neuen Erkennungs- und Effektorelement versehen wurden, in den Körper zurückinfundiert. Erkennen diese T-Zellen CD19-positive Zellen, kommt es zur Aktivierung und Vermehrung der T-Zellen, die dann beginnen, besagte oberflächenmarkierten CD19-Zellen zu zerstören, bei denen es sich um Hämozyten handelt. Derartig genetisch veränderte T-Zellen wurden an Late-Stage-Patienten mit akuter Lymphoblastenleukämie (ALL) getestet und führten zu einem bisher nicht gekannten Ansprechen des Tumors. Beide Unternehmen investieren weiter in zukunftsweisende Technologien und Produktionsanlagen mit dem Ziel, hochwirksame und kommerziell nutzbare Produkte für Patienten und das Gesundheitssystem bereitzustellen.
...
http://www.finanznachrichten.de/nac....dierung-entziehen-382.htm
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 5118
Trades: 47
Gefällt mir erhalten: 312
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag66/388, 12.08.15, 16:53:52 
Antworten mit Zitat
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
auch Schleusen auf heute
Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
Maack
GoldMember
GoldMember

Wohnort: Berchtesgaden
Beiträge: 19717
Trades: 220
Gefällt mir erhalten: 380
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag65/388, 13.08.15, 08:23:29 
Antworten mit Zitat
bb biotech
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
Long über
CN19G1
96,55
MfG Maack
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
DingsBums
DayTrader
DayTrader

Wohnort: An de Waterkant
Beiträge: 10284
Trades: 82
Gefällt mir erhalten: 444
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag64/388, 24.09.15, 17:36:57 
Antworten mit Zitat
Die BIO´s in Amerika werden auch wieder billiger. Sehr schön! Cool
CG3 (881244) 881244 112,82-113,33
GIS (885823) 885823 60,91-60,98
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50

https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/nordstern

Hinweis gem. §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in den behandelten Werten halten!
duncan
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 16028
Trades: 447
Gefällt mir erhalten: 2772
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag63/388, 07.10.15, 18:31:48 
Antworten mit Zitat
 
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50

BB Biotech legt vorläufige Zahlen vor, Gewinn nach Steuern in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 141 Mio nach 744 Mio im VJ. Verlust im dritten Quartal -575 Mio nach +483 Mio im VJ. (in CHF)
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. | Trading-Signale | Heatmap
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77151
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1519
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag62/388, 07.10.15, 20:05:34 
Antworten mit Zitat
BB Biotech rutscht tief in die Verlustzone
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Beteiligungsgesellschaft BB Biotech ist im dritten Quartal tief in die roten Zahlen gerutscht. Das Unternehmen, das Anteile an rund 30 Firmen besonders aus dem Biotechnologiesektor hält, verbuchte in den drei Monaten einen Verlust von 575 Millionen Schweizer Franken. Vor einem Jahr hatte das Schweizer Unternehmen noch einen Gewinn von 483 Millionen Franken erzielt.

Bezogen auf die ersten neun Monate liegt die BB Biotech AG zwar noch recht deutlich in der Gewinnzone. Allerdings brach das Ergebnis massiv ein: Der Gewinn nach Steuern lag bei 141 Millionen nach 744 Millionen Franken im vergangenen Jahr. Weitere Details nannte das Unternehmen nicht. Den Zwischenbericht für die neun Monate will die Beteiligungsgesellschaft am 16. Oktober vorlegen.

Zu den zehn größten Beteiligungen von BB Biotech zählten per Ende Juni Celgene, Incyte, Isis Pharmaceuticals oder Gilead und Actelion. Die Aktien der drei zuletzt genannten Unternehmen haben beispielsweise im dritten Quartal deutlich nachgegeben. Copyright (c) 2015 Dow Jones & Company, Inc.
duncan schrieb am 07.10.2015, 18:31 Uhr
 
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50

BB Biotech legt vorläufige Zahlen vor, Gewinn nach Steuern in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 141 Mio nach 744 Mio im VJ. Verlust im dritten Quartal -575 Mio nach +483 Mio im VJ. (in CHF)

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13962
Trades: 145
Gefällt mir erhalten: 1264
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag61/388, 09.10.15, 14:16:04 
Antworten mit Zitat
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
hat nichts mit Biotech am Hut? Kopf kratzen
PaulZwei schrieb am 09.10.2015, 14:10 Uhr
Da wurde eine BB Biotec am Tag 20 und mehr Prozent hochgekauft, da gerade Biotec lief, aber die Bude mit Biotec gar nichts am Hut hatte.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 5118
Trades: 47
Gefällt mir erhalten: 312
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag60/388, 13.10.15, 16:25:08 
Antworten mit Zitat
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
Underperformance vs Nasdaq Biotech
Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33613
Trades: 435
Gefällt mir erhalten: 3413
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag59/388, 16.10.15, 07:26:41 
Antworten mit Zitat
BBZA (A0NFN3) A0NFN3 51,36-51,50
BB Biotech hat im dritten Quartal einen Nettogewinn von CHF141 Mio erzielt, nach CHF744 Mio im Vorjahr. Das verwaltete Vermögen verringerte sich von CHF3,49 Mrd Ende 2014 auf CHF3,46 Mrd. Der Innere Wert (NAV) der Aktie stieg um 3,7% in Franken und um 14,4% in Euro
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 11 von 13
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » BBZA - BB Biotech: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!