Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » BSB - Sky Plc: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 73, 74, 75  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "BSB - Sky Plc"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


Autor Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Berlin
Beiträge: 22713
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 63
PN schreiben

 

Beitrag2233/2233, 09.12.08, 12:38:47  | BSB - Sky Plc: Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
Sky Plc.

Symbol: BSB
WKN: 893517
ISIN: GB0001411924


Beschreibung
Die Sky Deutschland AG ist der führende Entertainment-Abo-Sender in Deutschland und Österreich. Der Konzern bietet seinen Abonnenten ein umfangreiches Programmangebot in digitaler Qualität ohne Werbeunterbrechungen. Das Unternehmen vermarktet in Deutschland und Österreich ein breit gefächertes Programm mit aktuellen Spielfilmen, Serien und Live-Sport, insbesondere der Fußball-Bundesliga, für das Sky ab 2013 die vollen Übertragungsrechte besitzt, dem DFB-Pokal und der UEFA Champions League. Zudem beinhaltet das Angebot HDTV, das derzeit mehr über 60 Kanäle umfasst, inklusive dem ersten 3D-Sender in Deutschland und Österreich. Sky verbreitet seine Programme digital, vor allem über Satellit und Kabel und erreicht damit rund 41 Mio. Fernsehhaushalte. Darüber hinaus bietet das Unternehmen den Service Sky Go an, mit dem Kunden ihr Lieblingsprogramm auf mobilen Endgeräten immer dort sehen können, wo sie gerade sind.

Branche
Unterhaltung, Medien


Zuletzt bearbeitet von Kesso am 25.11.2015, 13:15, insgesamt einmal bearbeitet
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2232/2233, 23.12.08, 07:43:47 
Antworten mit Zitat
Premiere AG: Premiere vereinbart langfristige Finanzierungsstruktur zur Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie
skyd

Premiere AG / Kapitalrestrukturierung

* Premiere, Bankenkonsortium und News Corp einigen sich auf neue,
langfristige Finanzierungsstruktur
* Gewährung neu verhandelter Kreditlinien von 525 Mio. EUR abhängig von der
Zuführung neuen Eigenkapitals in Höhe von 450 Mio. EUR
* Platzierung zweier Bezugsrechtsemissionen im Volumen von insgesamt 450
Mio. EUR durch News Corp abgesichert
* Absicherung durch News Corp abhängig von bestimmten Bedingungen, vor
allem von der Verfügbarkeit der neuen Kreditlinien und einer Befreiung
durch die BaFin für News Corp von der Verpflichtung, im Falle des
Erreichens oder Überschreitens eines 30-Prozentanteils ein Pflichtangebot
an die übrigen Aktionäre abgeben zu müssen
* Unabhängige, international renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
bestätigt Sanierungsbedürftigkeit und Sanierungsfähigkeit
* Premiere plant erhebliche Investitionen in das Programmangebot,
kundenfreundliche Technologien sowie Marketing und Kundenservice
* Premiere rechnet für 2009 mit negativem Cash-Flow zwischen 250 Mio. EUR
und 275 Mio. EUR und signifikantem EBITDA-Verlust
* Mittel aus den Kapitalerhöhungen werden zur Umsetzung des neuen
Businessplans benötigt
* Premiere strebt Break-Even bei EBITDA und Cash-Flow Ende 2010 und
Profitabilität ab 2011 an
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2231/2233, 23.12.08, 08:02:56 
Antworten mit Zitat
skyd
4,30 mal was short
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2230/2233, 23.12.08, 09:04:11 
Antworten mit Zitat
4€ tief Laughing

vendetta schrieb am 23.12.2008, 08:02 Uhr
skyd
4,30 mal was short

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2229/2233, 23.12.08, 09:44:51 
Antworten mit Zitat
gedeckt mit 30 cents

vendetta schrieb am 23.12.2008, 08:02 Uhr
skyd
4,30 mal was short

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2228/2233, 23.12.08, 11:42:38 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen

DB1 (581005) 581005 70,97-71,03 581005
Deutsche Börse beteiligt sich offenbar an Tianjin Equity Exchange
Die Deutsche Börse AG hat sich mit der Tianjin Equity Exchange offenbar auf eine Beteiligung an der außerbörslichen Handelsplattform verständigt. Wie ein Vertreter der Tianjin Equity Exchange, der namentlich nicht genannt werden wollte, zu Dow Jones Newswires sagte, wurde am 12. Dezember eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

skyd
Premiere will Programmangebot und Kundenservice verbessern
Die Premiere AG plant erhebliche Investitionen in das Programmangebot, kundenfreundlichere Technologien, Marketing und Kundenservice. Um nachhaltig und profitabel zu wachsen, soll das Geschäft auf Grundlage eines neuen Geschäftsplans grundlegend umgebaut werden, wie der Bezahlfernsehsender mitteilte. Der Plan beinhaltet der Darstellung zufolge vier Kernelemente.

Premiere-CEO sieht EBITDA-Breakeven bei 3-3,4 Mio Abonnenten
Der deutsche Bezahlfernsehsender Premiere geht davon aus, die Gewinnschwelle beim EBITDA mit 3 Millionen bis 3,4 Millionen Abonnenten zu erreichen. Das sagte Premiere-CEO Mark Williams. Per Ende September lag die Abonnentenzahl bei 2,4 Millionen.

LHA (823212) 823212 12,17-12,18 823212
CAI trifft sich nach Weihnachten mit Lufthansa-Managern - Presse
Das Investorenkonsortium Compagnia Aerea Italiana (CAI) will sich einem Pressebericht zufolge nach den Weihnachtsferien mit Vertretern der Deutschen Lufthansa AG treffen und das Angebot der deutschen Airline für einen Einstieg bei Alitalia bewerten. Das berichtet die italienische Tageszeitung "Il Messaggero" ohne Nennung von Quellen.

Europäische Kommission genehmigt Beihilfen für Nord/LB
Die Europäische Kommission hat die Rettungsbeihilfen von Sachsen-Anhalt und Niedersachsen für die Nord/LB zur Deckung ihres mittelfristigen Refinanzierungsbedarfs genehmigt. Die Garantieregelung sei geeignet, die Lage der Bank zu stabilisieren, teilte die EU-Behörde mit.

PFD4 (676474) 676474 676474
Pfleiderer-Management will Anteil über 1,6% kaufen
Das Management der Pfleiderer AG will den persönlich gehaltenen Bestand an Aktien der Gesellschaft erhöhen. Hierzu habe das Management eine Kommanditgesellschaft gegründet, teilte der Holzwerkstoffhersteller mit. Zweck der Kommanditgesellschaft sei es, Pfleiderer-Aktien bis zu einem Gesamtvolumen von rund 5,2 Mio EUR zu erwerben. Dies entspreche einem Anteil von rund 1,6% an dem MDAX-Konzern.

FME (578580) 578580 73,90-73,93 578580
Fresenius: Removab-Phase-II-Studie erreicht primäres Studienziel
In einer Phase-II-Studie bei Patienten mit Magenkarzinom hat sich die Behandlung mit dem trifunktionalen Antikörper "catumaxomab" (Removab) als generell gut verträglich erwiesen. Wie die Fresenius SE mitteilte, wurde das primäre Studienziel, Sicherheit und Verträglichkeit einer catumaxomab-Behandlung im Rahmen einer operativen Entfernung des Tumors, erreicht.

RPW
REpower in fortgeschrittenen Gesprächen über Order von RWE Innogy
Die REpower Systems AG befindet sich in fortgeschrittenen Verhandlungen mit der RWE Innogy GmbH über die Lieferung von 250 Turbinen für einen Offshore-Windpark. Wie die mehrheitlich zum indischen Windkraftanlagerhersteller Suzlon Energy Ltd gehörende REpower mitteilte, rechnet das TecDAX-Unternehmen für Anfang des kommenden Jahres mit der Unterzeichnung einer entsprechenden Rahmenvereinbarung mit RWE Innogy.

Moody's senkt Ford-Rating auf "Caa3" - Ausblick negativ
Moody's Investors Service hat das Corporate Family Rating der Ford Motor Co auf "Caa3" von "Caa1" gesenkt. Wie die Ratingagentur weiter mitteilte, ist der Ausblick negativ. Hintergrund der Abstufung sei das erhöhte Risiko, dass der US-Automobilhersteller seine Bilanz teilweise neu strukturieren müsse.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Tobe
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2626
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2227/2233, 07.01.09, 09:16:48 
Antworten mit Zitat
-
skyd
-
long zu 4,01 -> 1.Ziel 4,50 Smile
Tobe
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2626
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2226/2233, 07.01.09, 09:32:00 
Antworten mit Zitat
hoch jetzt Evil or Very Mad

Tobe schrieb am 07.01.2009, 09:16 Uhr
-
skyd
-
long zu 4,01 -> 1.Ziel 4,50 Smile
Tobe
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2626
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2225/2233, 07.01.09, 12:49:53 
Antworten mit Zitat
weiter nahe TH, nächster spritzer gegen nachmittag
Tobe schrieb am 07.01.2009, 09:32 Uhr
hoch jetzt Evil or Very Mad

Tobe schrieb am 07.01.2009, 09:16 Uhr
-
skyd
-
long zu 4,01 -> 1.Ziel 4,50 Smile
Tobe
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2626
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2224/2233, 07.01.09, 13:10:30 
Antworten mit Zitat
TH 4,20
Tobe schrieb am 07.01.2009, 12:49 Uhr
weiter nahe TH, nächster spritzer gegen nachmittag
Tobe schrieb am 07.01.2009, 09:32 Uhr
hoch jetzt Evil or Very Mad

Tobe schrieb am 07.01.2009, 09:16 Uhr
-
skyd
-
long zu 4,01 -> 1.Ziel 4,50 Smile
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2223/2233, 09.01.09, 07:49:15 
Antworten mit Zitat
PRESSESPIEGEL/Unternehmen

RWE -
RWE (703712) 703712 12,12-12,12 703712
RWE-Chef Jürgen Großmann hat den ersten großen Zukauf seiner Amtszeit im Visier. Der deutsche Energiekonzern liegt nach Informationen aus Branchenkreisen im Wettstreit um den niederländischen Versorger Essent vorn. Vorstand und Aufsichtsrat von Essent hätten entschieden, mit RWE in exklusive Verhandlungen zu treten. (Handelsblatt S. 11)

E.ON RUHRGAS
EOAN (ENAG99) ENAG99 6,48-6,48 ENAG99
- Dank vielfältiger Erdgas-Bezugsquellen wird in Deutschland in diesem Winter niemand frieren, sagt Ruhrgas-Chef Bernhard Reutersberg. "Doch stoßen auch unsere Möglichkeiten an ihre Grenzen, wenn der Streit noch länger anhält und es kalt bleibt", sagte er weiter. (FAZ S. 15)

DZ BANK - Das genossenschaftliche Spitzeninstitut DZ Bank kann damit rechnen, von den 1.200 Volks- und Raiffeisenbanken eine Kapitalerhöhung zwischen 500 Mio EUR und 1 Mrd EUR zu erhalten. Diese Größenordnung deutete Rolf Hildner an, der Aufsichtsratsvorsitzende der DZ Bank. (FAZ S. 5)

WATERFORD WEDGWOOD - Für den insolventen irischen Porzellanhersteller Waterford Wedgwood zeichnet sich eine Rettung ab. Der Insolvenzverwalter Deloitte teilte mit, Waterford Wedgwood habe mit der US-Beteiligungsgesellschaft KPS eine Absichtserklärung über den Verkauf der Traditionsfirma unterzeichnet. (FTD S. 3)

SCHÖRGHUBER - Die bayerische Unternehmensgruppe Schörghuber will ihre Brauereigeschäfte enger vernetzen. Wichtige Funktionen in Einkauf, Logistik, Vertrieb und Marketing sollen künftig zentral gelenkt werden, heißt es. Die Investitionen sollen besser abgestimmt, die Produktionskapazitäten optimal ausgelastet werden. (FAZ S. 14)

Commerzbank
CBK (CBK100) CBK100 6,69-6,69 CBK100
erhält von SoFFin 10 Mrd EUR Eigenkapital

Die Commerzbank AG erhält vom Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (SoFFin) 10 Mrd EUR zusätzliches Eigenkapital zur Verfügung gestellt. Wie die Bank mitteilte, gibt sie dazu rund 295 Mio Stammaktien aus und erhält eine stille Einlage über rund 8,2 Mrd EUR. Als Preis pro Aktie wurden 6 EUR vereinbart. Die Kernkapitalquote der Bank soll damit rund 10% erreichen. Nach der Transaktion hält der Bund 25% plus eine Aktie an der Commerzbank.

Bund entsendet zwei Vertreter in Commerzbank-Aufsichtsrat - HB
Der Bund möchte offenbar zwei Staatssekretäre in den Aufsichtsrat der Commerzbank entsenden. Das berichtet das "Handelsblatt" (HB) unter Berufung auf "Regierungs- und Finanzkreise". Damit wolle er "die Geschäftspolitik der Bank direkt überwachen", schreibt die Zeitung. Ein Ziel der Beteiligung des Bundes sei, eine Übernahme der Commerzbank durch ausländische Anleger zu verhindern, erfuhr das "Handelsblatt" aus Regierungskreisen.

Fitch senkt
VOW (766400) 766400 129,65-129,85 766400
Volkswagen-Rating auf "BBB+" wg Porsche-Anteilsaufstockung

Fitch hat das langfristige Emittentenausfallrating der Volkswagen AG auf "BBB+" von "A-" gesenkt. Auch das Rating der vorrangig unbesicherten Verbindlichkeiten wurde auf "BBB+" herabgestuft, wie Fitch mitteilte. Die Ratings des Automobilbauers blieben auf der Beobachtungsliste für eine mögliche Herabstufung. Hintergrund der Ratingsenkung ist die Anteilserhöhung der Porsche Automobil Holding SE an Volkswagen auf 50,8% und die Einschätzung der Kreditanalysten, dass Porsche ihren Anteil auf 75% aufstocken wird.

Premiere
skyd
legt Bezugspreis für neue Aktien mit 3,76 EUR fest

Der Bezahlfernsehsender Premiere AG hat den Bezugspreis für seine neuen Aktien aus einer Kapitalerhöhung auf 3,76 EUR festgelegt. Der Bezugspreis entspreche dem Aktienkurs seit Beginn der Bezugsfrist am 30. Dezember 2008 bis zum Handelsschluss am Donnerstag abzüglich eines Abschlags von 2%, teilte das Unternehmen mit.
Premiere hatte die Kapitalmaßnahme kurz vor Weihnachten angekündigt. Durch Ausgabe von bis zu 10,2 Mio neuen Aktien aus genehmigten Kapital sollen dem Bezahlsender nun mindestens 25 Mio EUR zufließen.

DZ Bank vor Kapitalerhöhung bis 1 Mrd EUR - FAZ
Bei der DZ Bank steht offenbar eine Kapitalerhöhung an. "Das genossenschaftliche Spitzeninstitut DZ Bank kann damit rechnen, von den 1.200 Volks- und Raiffeisenbanken eine Kapitalerhöhung zwischen 500 Mio und 1 Mrd EUR zu erhalten", berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) am Freitag unter Berufung auf Aussagen des Aufsichtsratsvorsitzenden der DZ Bank, Rolf Hildner.

Ford nach wie vor nicht an Staatshilfen interessiert - TV
Die Ford Motor Co ist nach wie vor nicht daran interessiert, staatliche Finanzhilfen in Anspruch zu nehmen. Derzeit verfüge das Unternehmen über 15 Mrd USD in bar, sagte Ford-CEO Alan Mulally dem Fernsehsender Fox Business Network. Mulally zeigte sich zufrieden über die Höhe des Barmittelbestandes.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2222/2233, 31.01.09, 15:47:14 
Antworten mit Zitat
BaFin befreit Murdoch für Premiere-Sanierung von Pflichtangebot
skyd

Samstag, 31. Januar 2009, 11:10 Uhr

Berlin (Reuters) - Der australische Medienmogul Rupert Murdoch muss im Falle einer Kontrollübernahme beim angeschlagenen Bezahlsender Premiere den übrigen Aktionären kein Pflichtangebot machen.

Seine News Adelaide Holding teilte am Freitag in einer Pflichtmitteilung mit, dies habe die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) entschieden. Sollte Murdochs News Corp die Kontrolle über Premiere erlangen, müsse es dies weder veröffentlichen noch ein Angebot an alle Aktionäre des kriselnden Unternehmens abgeben.

Premiere hatte kurz vor Weihnachten angekündigt, dass über eine - vom Großaktionär News Corp garantierte - Kapitalerhöhung in zwei Tranchen insgesamt 450 Millionen Euro in den Sender gepumpt werden sollen. Die Banken gewähren vor diesem Hintergrund neue Kredite über 525 Millionen Euro. Bei der ersten Kapitalerhöhung hatte Premiere unlängst schon 38,4 Millionen Euro eingesammelt.

Murdochs News Corp hatte seine Unterstützung neben der Zusage der Banken an die Bedingung geknüpft, kein Pflichtangebot an die übrigen Aktionäre abgeben zu müssen, wenn die Schwelle von 30 Prozent der Anteile überschritten wird. News Corp ist seit Anfang 2008 Premiere-Aktionär und hat seinen Anteil sukzessive aufgestockt. Die BaFin kann eine Ausnahme vom Pflichtangebot machen, wenn für ein Unternehmen "bestandsgefährdende Risiken" existieren.

http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE50U01U20090131
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
sonne_am_strand
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 7329
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2221/2233, 02.02.09, 17:28:27 
Antworten mit Zitat
Premiere heute 3 Mio Euro umgesetzt.
skyd


Derzeit 4% im Plus... Bleibe mal mit meiner Mini-Stückzahl dabei.
Bitte beachten: Meine Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar. Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2220/2233, 04.02.09, 07:55:36 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen

Münchener Rück erwartet 2008 trotz Finanzkrise deutlichen Gewinn
MUV2 (843002) 843002 172,10-172,17 843002

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG rechnet trotz der anhaltenden Finanzkrise für das abgelaufene Jahr mit 1,5 Mrd EUR Gewinn. Im vierten Quartal habe das Konzernergebnis rund 100 Mio EUR betragen, teilte der Rückversicherer am Mittwoch in München mit. Die Dividende soll, wie bereits angekündigt, 5,50 EUR je Aktie betragen

SPD-Finanzexperte will finanzmarktverträgliche Abwicklung der HRE
Der SPD-Finanzexperte Reinhard Schultz hat eine vollständige Übernahme der Hypo Real Estate AG (HRE) durch den Bund gefordert, "um so schnell wie möglich deren finanzmarktverträgliche Abwicklung einleiten zu können". Die hierfür erforderlichen gesetzlichen Voraussetzungen müsse der Deutsche Bundestag "unverzüglich schaffen", verlangte Schultz in einem Schreiben.

Umstrittener Chefdesigner von BMW geht nach fast 17 Jahren
Der Chefdesigner der BMW Group, Christopher Bangle, verlässt den Münchener Automobilhersteller mit sofortiger Wirkung. Der gebürtige US-Amerikaner, der einst mit seinem neuen Design für den 7er BMW die Fangemeinde der Bayern gegen sich aufbrachte, übergebe nach fast 17 Jahren an Adrian van Hooydonk, der bislang für das Design der Kernmarke BMW verantwortlich zeichnet, wie der Konzern mitteilte.

Hannover Rück sieht 09 Gewinn von bis zu 5,25 EUR/Aktie
HNR1 (840221) 840221 101,73-101,83 840221

Die Hannover Rückversicherung AG hat in der besonders wichtigen Erneuerungsrunde im Januar teils zweistellige Prämienerhöhungen durchgesetzt und rechnet deshalb für 2009 mit einem überraschend hohen Gewinn. Nach einem von hohen Abschreibungen geprägten Jahr 2008 kündigte der scheidende Vorstandsvorsitzende Wilhelm Zeller für das laufende Jahr einen Gewinn von 4,75 bis 5,25 EUR je Aktie an.

Siemens spricht in Russland über Zusammenarbeit bei Kernenergie
SIE (723610) 723610 108,10-108,15 723610

Nach dem angekündigten Ausstieg aus dem Kerntechnik-Joint-Venture Areva NP nimmt die angepeilte Zusammenarbeit der Siemens AG mit einem russischen Partner im Bereich der Kernenergie erste Konturen an. Bei einem Treffen zwischen dem russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin und Siemens-Vorstandsvorsitzenden Peter Löscher sei der Münchener Konzern zu Gesprächen mit der Staatlichen Körperschaft Rosatom eingeladen worden, teilte Siemens mit.

Chiphersteller Qimonda beendet Verlust bringende Produkte
QI1A (A0KEAT) A0KEAT

Der insolvente Ciphersteller Qimonda hat umfassende Restrukturierungsmaßnahmen beschlossen. Wie das in München ansässige Unternehmen mitteilte, will es sich auf die sogenannte "Buried-Wordline-Technologie" konzentrieren - also auf Chips mit höherem Speichervolumen und geringerem Energieverbrauch. "Wir sind davon überzeugt, dass unsere neue Technologie der innovative Kern für die Entwicklung in eine ertragsstarke Zukunft ist", sagte Thomas Seifert, Finanzvorstand und COO der Qimonda AG.

Premiere-Aufsichtsratsvorsitzender Großkopf legt Amt nieder
skyd

Rainer Großkopf, Aufsichtsratsvorsitzender der Premiere AG, hat mit sofortiger Wirkung aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Bis zur Wahl eines neuen Aufsichtsratsvorsitzenden übernehme Richard Roy als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender kommissarisch den Vorsitz, teilte der Bezahlfernsehsender mit. Rainer Großkopf hatte den Aufsichtsratsvorsitz seit Gründung der Premiere AG im November 2004 inne.

Roche verbucht 2008 leichten Gewinnrückgang - Dividende erhöht
Die Roche Holding AG hat im Gesamtjahr 2008 einen leichten Gewinn- und Umsatzrückgang verbucht, gleichzeitig aber die Dividende auf 5 (4,60) CHF erhöht. Wie der schweizerische Pharmakonzern mitteilte, sank das Nettoergebnis 2008 auf 10,84 Mrd CHF nach 11,44 Mrd CHF im Jahr davor. Der operative Gewinn liege bei 13,92 (Vorjahr 14,47) Mrd CHF und der Umsatz bei 45,62 (46,13) Mrd CHF. Wechselkursbereinigt legte der Konzernumsatz aber um 6% zu.

BHP enttäuscht mit nur leichtem Gewinnanstieg im 1. Halbjahr
Der Bergbaukonzern BHP Billiton hat im ersten Halbjahr seinen Gewinn ohne Sonderposten zwar gesteigert, die Erwartungen der Analysten aber deutlich verfehlt. Wie das Unternehmen mitteilte, kletterte das bereinigte Ergebnis auf 6,1 Mrd USD nach 6 Mrd USD im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten im Mittel mit einem Gewinn vor Sonderposten von 6,9 Mrd USD gerechnet. Den Umsatz steigerte der Konzern dagegen deutlicher, um 16,6% auf 29,78 Mrd USD.

Walt Disney verbucht um 1. Quartal Gewinneinbruch
Belastet von geringeren Verbraucherausgaben hat der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney in seinem ersten Geschäftsquartal einen Gewinneinbruch verzeichnet. Wie das Unternehmen mitteilte, sank das Nettoergebnis um 32% auf 845 Mio USD oder 0,45 USD je Aktie. Der Umsatz verringerte sich in den drei Monaten per 27. Dezember um 8,2% auf 9,6 Mrd USD. Hintergrund seien rückläufige DVD-Verkäufe sowie geringere Werbeeinnahmen gewesen.

Zahl der US-Autoverkäufe im Januar auf neuem Tiefpunkt
Der Absatz der Automobilhersteller hat im Januar in den USA den tiefsten Stand seit über einem Vierteljahrhundert erreicht. Teilweise mit einer Halbierung der Verkaufszahlen schnitten erneut die US-Hersteller am schwächsten ab, aber auch von den deutschen Herstellern verkauften viele gut 30% weniger Fahrzeuge als im Vorjahreszeitraum. Der gesamte Markt schrumpfte um 37%.

Merck & Co bestätigt nach Gewinn im 4. Quartal Prognose
MRK (659990) 659990 92,90-92,92 659990

Der US-Pharmakonzern Merck hat im vierten Quartal 2008 einen Gewinn erzielt und die Prognosen für 2009 bekräftigt. Wie das Unternehmen mitteilte, erreichte das Ergebnis je Aktie nach US-GAAP 0,78 USD und das Nettoergebnis 1,645 Mrd USD. Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern aus Whitehouse Station wegen Belastungen im Zusammenhang mit der gerichtlichen Einigung im Skandal um das Schmerzmittel "Vioxx" noch einen Verlust von 1,63 Mrd USD verbucht.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2219/2233, 06.02.09, 09:26:34 
Antworten mit Zitat
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2218/2233, 06.02.09, 09:27:28 
Antworten mit Zitat
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Wehlofant
GoldMember
GoldMember

Wohnort: ERZGEBIRGE
Beiträge: 12227
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2217/2233, 06.02.09, 09:33:48 
Antworten mit Zitat
gruebel


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE

Die Größe deines Erfolges wird bestimmt durch die Größe deiner Gedanken
zerberus
HeavyTrader
HeavyTrader

Beiträge: 21617
Trades: 23
Gefällt mir erhalten: 20
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2216/2233, 06.02.09, 09:33:50 
Antworten mit Zitat
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE


wurde der nicht gerade von der uebernahmepflicht befreit?
Hinweis nach WPHG: Zerberus u./o. verbundene Unternehmen, Kumpels, Geliebte u./o. Sklaven halten derzeit oder zukünftig Long bzw. Shortposition in den in den hier geposteten Wertpapieren bzw. Derivaten. Damit kann es einen Interessenskonflikt geben.
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2215/2233, 06.02.09, 09:34:13 
Antworten mit Zitat
jep

zerberus schrieb am 06.02.2009, 09:33 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE


wurde der nicht gerade von der uebernahmepflicht befreit?

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2214/2233, 06.02.09, 09:34:25 
Antworten mit Zitat
whistle
3.60 € sollten dann drin sein !

Zu Übernahmen gefragt äußerte er sein Interesse, den Anteil an der deutschen
Premiere AG von derzeit rund einem Viertel auf 100 Prozent
aufzustocken
.


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Wehlofant
GoldMember
GoldMember

Wohnort: ERZGEBIRGE
Beiträge: 12227
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2213/2233, 06.02.09, 09:35:58 
Antworten mit Zitat
aber vielleicht will er ja trotzdem und tut nur so Kopf kratzen

vendetta schrieb am 06.02.2009, 09:34 Uhr
jep

zerberus schrieb am 06.02.2009, 09:33 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE


wurde der nicht gerade von der uebernahmepflicht befreit?

Die Größe deines Erfolges wird bestimmt durch die Größe deiner Gedanken
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2212/2233, 06.02.09, 09:38:06 
Antworten mit Zitat
Bei 100 % wie will der da befreift werden ???

Der muss doch die Aktionäre abfinden ... vielleicht KEIN Pflichtangebot aber bei 100 % mus Angebot kommen !

vendetta schrieb am 06.02.2009, 09:34 Uhr
jep

zerberus schrieb am 06.02.2009, 09:33 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE


wurde der nicht gerade von der uebernahmepflicht befreit?

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
zerberus
HeavyTrader
HeavyTrader

Beiträge: 21617
Trades: 23
Gefällt mir erhalten: 20
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2211/2233, 06.02.09, 09:41:00 
Antworten mit Zitat
Krass, der schmiert die Bafin damit die Ihn vom Pflichtangebot befreien und dann will er den Dreck doch kaufen....

Was eine Bananenrepublik....

Der tolle Seehofer diese Drecksau will das Informationsfreiheitsgesetz grundlegend beschneiden. Bürger sollen keinen Zugriff mehr auf die Bankakten der Bafin bekommen

Und kleine unbescholtene Trader wollen sie den Anus erweitern...

Bin ich frustiert....

sick


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:34 Uhr
whistle
3.60 € sollten dann drin sein !

Zu Übernahmen gefragt äußerte er sein Interesse, den Anteil an der deutschen
Premiere AG von derzeit rund einem Viertel auf 100 Prozent
aufzustocken
.


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE

Hinweis nach WPHG: Zerberus u./o. verbundene Unternehmen, Kumpels, Geliebte u./o. Sklaven halten derzeit oder zukünftig Long bzw. Shortposition in den in den hier geposteten Wertpapieren bzw. Derivaten. Damit kann es einen Interessenskonflikt geben.
Vorsicht
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: CB
Beiträge: 26303
Trades: 52
Gefällt mir erhalten: 6
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2210/2233, 06.02.09, 09:43:14 
Antworten mit Zitat
unser Staat sick

zerberus schrieb am 06.02.2009, 09:41 Uhr
Krass, der schmiert die Bafin damit die Ihn vom Pflichtangebot befreien und dann will er den Dreck doch kaufen....

Was eine Bananenrepublik....

Der tolle Seehofer diese Drecksau will das Informationsfreiheitsgesetz grundlegend beschneiden. Bürger sollen keinen Zugriff mehr auf die Bankakten der Bafin bekommen

Und kleine unbescholtene Trader wollen sie den Anus erweitern...

Bin ich frustiert....

sick


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:34 Uhr
whistle
3.60 € sollten dann drin sein !

Zu Übernahmen gefragt äußerte er sein Interesse, den Anteil an der deutschen
Premiere AG von derzeit rund einem Viertel auf 100 Prozent
aufzustocken
.


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2209/2233, 06.02.09, 09:45:37 
Antworten mit Zitat
Tschechien haste es noch einfacher da geht bestimmt noch viel wenn du bissl Kohle hast !

Genehmigung hier Genehmigung dort für paar Euro ... in Deutschland ist das nur Politikern vorbehalten ! Laughing

Vorsicht schrieb am 06.02.2009, 09:43 Uhr
unser Staat sick

zerberus schrieb am 06.02.2009, 09:41 Uhr
Krass, der schmiert die Bafin damit die Ihn vom Pflichtangebot befreien und dann will er den Dreck doch kaufen....

Was eine Bananenrepublik....

Der tolle Seehofer diese Drecksau will das Informationsfreiheitsgesetz grundlegend beschneiden. Bürger sollen keinen Zugriff mehr auf die Bankakten der Bafin bekommen

Und kleine unbescholtene Trader wollen sie den Anus erweitern...

Bin ich frustiert....

sick


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:34 Uhr
whistle
3.60 € sollten dann drin sein !

Zu Übernahmen gefragt äußerte er sein Interesse, den Anteil an der deutschen
Premiere AG von derzeit rund einem Viertel auf 100 Prozent
aufzustocken
.


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Wehlofant
GoldMember
GoldMember

Wohnort: ERZGEBIRGE
Beiträge: 12227
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2208/2233, 06.02.09, 09:49:30 
Antworten mit Zitat
auch paar
skyd
long gegangen
Schnitt 3,09 Smile
standen mal bei 4,50 mitte Dezember
Die Größe deines Erfolges wird bestimmt durch die Größe deiner Gedanken
mir_doch_egal
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 4372
Trades: 37
Gefällt mir erhalten: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2207/2233, 06.02.09, 09:55:16 
Antworten mit Zitat
habe den Bericht auch gesehen. Da läuft eine ganz große Sauerei Twisted Evil Twisted Evil und kaum einer merkt es wallbash

aber in Deutschland diskutiert man ja lieber über den Vatikanstaat und eine
kleine katholische Terrororganisation die letzte Woche kaum jemand auf der Agenda hatte und die viel zu viel Aufmerksamkeit bekommt.



Vorsicht schrieb am 06.02.2009, 09:43 Uhr
unser Staat sick

zerberus schrieb am 06.02.2009, 09:41 Uhr
Krass, der schmiert die Bafin damit die Ihn vom Pflichtangebot befreien und dann will er den Dreck doch kaufen....

Was eine Bananenrepublik....

Der tolle Seehofer diese Drecksau will das Informationsfreiheitsgesetz grundlegend beschneiden. Bürger sollen keinen Zugriff mehr auf die Bankakten der Bafin bekommen

Und kleine unbescholtene Trader wollen sie den Anus erweitern...

Bin ich frustiert....

sick


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:34 Uhr
whistle
3.60 € sollten dann drin sein !

Zu Übernahmen gefragt äußerte er sein Interesse, den Anteil an der deutschen
Premiere AG von derzeit rund einem Viertel auf 100 Prozent
aufzustocken
.


Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:27 Uhr
Paradiso schrieb am 06.02.2009, 09:26 Uhr
skyd


Premiere mal mini LONG sieht nach Ausbruch und aufkeimender Übernahme aus !



*PREMIERE +2,01% AUF 3,05 EUR - MURDOCH SIGNALISIERT ANHALTENDES INTERESSE
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2206/2233, 16.02.09, 07:24:10 
Antworten mit Zitat
Premiere veröffentlicht Jahresabschluss 2008 und Ergebnisse des 4. Quartals 2008
skyd


München (ots) - Premiere (News/Aktienkurs) hat heute den Jahresabschluss 2008 und die Ergebnisse des 4. Quartals 2008 veröffentlicht. Weitere Details erhalten Sie im Unternehmensportal
von Premiere unter: http://info.premiere.de/inhalt/de/m....trum_news_uk_16022009.jsp
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2205/2233, 16.02.09, 07:47:35 
Antworten mit Zitat
Premiere fährt 2008 Rekordverlust ein - Abonnentenzahl sinkt
skyd


Der Bezahlsender Premiere hat im Geschäftsjahr 2008 wegen Sicherheitslecks bei der Verschlüsselung und hohen Programmkosten einen Rekordverlust eingefahren. Wie das Unternehmen am Montag in Unterföhring bei München mitteilte, verfünffachte sich der Verlust von 51,6 Millionen Euro im Vorjahr auf 269,4 Millionen Euro. Die Zahl der Abonnenten sank von 2,534 auf 2,399 Millionen. Im ersten Halbjahr 2009 rechnet Premiere nach eigenen Angaben mit stabilen Kundenzahlen. Neues Wachstum soll dann erst nach dem Start der neuen Bundesligasaison im Herbst kommen. Die Bundesligarechte hatte sich Premiere Ende November gesichert.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
JuniorTrader
SilverMember
SilverMember

Wohnort: München
Beiträge: 5284
Trades: 101
Gefällt mir erhalten: 48
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2204/2233, 16.02.09, 10:40:45 
Antworten mit Zitat
skyd
mal auf die WatchList für Long gruebel
Meine Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar. Meine Beiträge spiegeln ausschließlich meine Meinung wider und können Vermutungen enthalten.

Seite 1 von 75
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 73, 74, 75  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » BSB - Sky Plc: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!