Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Heatmap nachbörslich|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » CRIN - UniCredit Spa: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "CRIN - UniCredit Spa"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


Autor Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Berlin
Beiträge: 22894
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 82
PN schreiben

 

Beitrag364/364, 04.12.08, 09:19:48  | CRIN - UniCredit Spa: Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
UniCredit Spa

Kürzel: CRIN
WKN: A2DJV6
ISIN: IT0005239360
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Trading-Signale
Automat
HeavyTrader
HeavyTrader

Beiträge: 10562
Trades: 15
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag363/364, 18.02.09, 10:39:10 
Antworten mit Zitat
CRI
tägliches Blutbad bald Penny
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag362/364, 22.02.09, 17:31:29 
Antworten mit Zitat
UniCredit hat Gewinnziel für 2008 wohl erreicht
CRI


MAILAND (Dow Jones)--Die italienische Bank UniCredit SpA (News/Aktienkurs) glaubt, ihr Gewinnziel im abgelaufenen Geschäftsjahr erreicht zu haben. CEO Alessandro Profumo sagte am Samstag, er rechne mit einem Nettogewinn 2008 von rund 4 Mrd EUR. Auf Basis bislang verfügbarer Zahlen sei das anvisierte Ziel bereits fast erreicht worden.

Das in Mailand ansässige Finanzhaus will sein Jahresergebnis am Dienstag, den 17. März, veröffentlichen. Die Muttergesellschaft der deutschen HypoVereinsbank hatte das Gewinnziel gegen Ende des Jahres 2008 auf in zwei Schritten auf rund 4 Mrd EUR von anfänglich 7 Mrd EUR zurückgenommen.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag361/364, 18.03.09, 08:35:33 
Antworten mit Zitat
UniCredit will Staatshilfen von bis zu 4 Mrd EUR erbitten
CRI

MAILAND (Dow Jones)--Die Bank UniCredit SpA hat im vierten Quartal 2008 wegen der Finanzkrise einen Gewinneinbruch um 57% auf 505 (1.170) Mio EUR erlitten und will nun bis zu 4 Mrd EUR an Staatshilfen zur Stärkung ihrer Kapitalbasis erbitten. Für das Gesamtjahr 2008 berichtete die italienische Großbank allerdings trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise noch einen Nettogewinn von 4,01 Mrd EUR, was über der bisherigen Zielvorgabe des Instituts liegt.

Die Bank mit Sitz in Mailand leidet derzeit unter der Krise in Osteuropa, wo sie über ihre Tochter UniCredit Bank Austria - stark vertreten ist. Einen Ausblick für das laufende Jahr 2009 wagte das Institut nicht.

Vor drei Wochen hatte die italienische Regierung die Emission sogenannter "Tremonti-Bonds" genehmigt. Dabei handelt es sich um Wandelanleihen ohne feste Laufzeit (Perpetual Bonds), die das Finanzministerium in Rom zur Stützung der Banken zeichnet und die diese bei einer Stabilisierung der Situation fällig stellen können. Im Rahmen dieses Hilfsprogramms für italienische Banken kauft der italienische Staat für bis zu 12 Mrd EUR Anleihen, um den Kapitalstock der Institute im Land aufzubessern.

Zur Stärkung der Kapitalbasis sei CEO Alessandro Profumo vom Aufsichtsrat dazu ermächtigt worden, mit der italienischen Regierung an einer Teilnahme dieses Programms im Volumen von bis zu 4 Mrd EUR zu verhandeln, hieß es von UniCredit. UniCredit ist die zweitgrößte Bank Italiens und kommt auf eine Marktkapitalisierung von rund 14 Mrd EUR. Seit Jahresbeginn hat die Aktie über 40% an Wert verloren, hauptsächlich wegen der Sorgen der Investoren über die Geschäftsentwicklung in Osteuropa.

Per Ende Dezember lag die Kernkapitalquote ("Tier-1-Ratio") von UniCredit bei 6,5%. Die Bank hatte sich bereits ohne Staatshilfe 6,6 Mrd EUR frisches Kapital beschafft. Als erste italienische Bank hat die Banco Popolare vor einigen Tagen Staatshilfe in Anspruch genommen. Das sechstgrößte Kreditinstitut Italiens hat bei der Zentralbank und beim Wirtschaftsministerium in Rom beantragt, Anleihen über 1,45 Mrd EUR ausgeben zu dürfen.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
Automat
HeavyTrader
HeavyTrader

Beiträge: 10562
Trades: 15
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag360/364, 21.04.09, 09:09:56 
Antworten mit Zitat
1,73 open xetra ... juchu

war also nur den ganz normale Betrug vom Frankfurter Laughing

Elfman schrieb am 20.04.2009, 19:54 Uhr
Wo schaust du Mailand nachbörslich?
Hab nen Viertel der Ladung genommen, 1,7 wäre Traum. Smile

Automat schrieb am 20.04.2009, 19:52 Uhr
Mailand after hours 1,723/1,724 2,4 Mio gehandelt Zeit 19:50 MESZ

Nur ne Maklerabzocke hier hoffe gibt kein storno
Elfman schrieb am 20.04.2009, 19:39 Uhr
83000 Market
CRI
durchgegangen- gibts da NEws?
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag359/364, 22.04.09, 07:20:32 
Antworten mit Zitat
PRESSESPIEGEL/Unternehmen
KRAUSS-MAFFEI - Krauss-Maffei Wegmann stellt sich nach einem rasanten Umsatzwachstum auf ein schwierigeres Branchenumfeld ein. Weil keine Milliardenaufträge für den neuen Kampfpanzer Leopard in Sicht seien, soll der Umsatz künftig aus verschiedenen Quellen mit kleineren Projekten sprudeln, sagte Unternehmensleiter Frank Haun. (FTD S. 4)

UNICREDIT
CRI
- Die italienische Großbank Unicredit hat mit dem Wechsel an der Spitze des Finanzressorts auf wachsenden Druck von Investoren reagiert. Wie aus Branchenkreisen zu erfahren ist, soll die bisherige Leiterin des Geschäfts mit vermögenden Privatkunden, Marina Natale, den Posten übernehmen. (Handelsblatt S. 1)

GENERAL MOTORS/CHRYSLER
GMC
- Die ums Überleben ringenden Automobilkonzerne General Motors (GM) und Chrysler bekommen weitere Finanzspritzen aus Washington. GM erhalte 5 Mrd USD, heißt es in einem Bericht der US-Regierung. Chrysler müsse mit 500 Mio USD auskommen. (FTD S. 3)
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!


Zuletzt bearbeitet von µ am 22.04.2009, 07:34, insgesamt einmal bearbeitet
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag358/364, 27.05.09, 07:32:00 
Antworten mit Zitat
PRESSESPIEGEL/Unternehmen
ALLIANZ-BANK
ALV (840400) 840400 171,25-171,50 840400
- Die neue Allianz-Bank startet mit rund 350.000 Kunden. Mit der Wechselwilligkeit der Kunden von der Dresdner zu Allianz-Bank zeigte sich Andree Moschner, Vorstandsmitglied der Allianz Deutschland AG und Chef der neuen Bank, zufrieden: "Wir haben 80% der Kunden erreicht, mit denen wir sehr intensiv Bankgeschäft betreiben", sagte der Manager. (Welt S. 17)

DEUTSCHE TELEKOM - Die neuen Enthüllungen in der Spitzelaffäre der Deutschen Telekom in Kroatien haben juristische Konsequenzen. Eine ausgespähte Managerin wendet sich direkt an den Vorstandsvorsitzenden René Obermann und will die Telekom in Deutschland und Kroatien anzeigen, heißt es. (Handelsblatt S. 16)

IVG
IVG (620570) 620570 0,009-0,011 620570
- Der Immobilienkonzern IVG strebt ebenfalls nach Staatshilfen. Er will nach Informationen aus Branchenkreisen eine Kreditbürgschaft über 300 Mio EUR beantragen. Diskutiert werde aber auch ein Kredit, bei dem sich die KfW und eine Geschäftsbank je zur Hälfte engagieren. (Welt S. 20)

KAUFHOF - Kaufhof macht sich weiter für einen Zusammenschluss mit dem angeschlagenen Konkurrenten Karstadt stark. Die Überschneidungen seien sehr viel geringer, als immer wieder behauptet wird, sagte Kaufhof-Chef Lovro Mandac. Die Mehrheit der Karstadt-Standorte solle erhalten werden. (Süddeutsche Zeitung S. 24)

ARCANDOR
ARO (627500) 627500 0,014-0,016
- Die Vermieter der Arcandor-Tochter Karstadt weigern sich, als Gesellschafter bei einer "Deutschen Warenhaus AG" einzusteigen, heißt es aus dem Immobilienkonsortium. (Handelsblatt S. 11)

EUREX - Die Deutsche Börse AG weitet Kreisen zufolge ihren Terminhandel auf landwirtschaftliche Produkte durch eine Zusammenarbeit mit der hannoverschen Warenterminbörse RMX aus. Die Terminbörse Eurex werde Produkte auf den Warenterminhandel der RMX auflegen, sagte eine mit dem Sachverhalt vertraute Personen. Anfang des zweiten Halbjahres sollen vier neue Futures für Kartoffeln und Schweine angeboten werden. (FTD S. 15)

AIRBUS - Der Luftfahrtkonzern Airbus muss Ende Juni verbindlich sagen, wann er das Militärtransportflugzeug A400M liefern kann. Falls dies nicht geschieht, werden die sieben Bestellerländer dann entscheiden, ob sie aus dem Rüstungsprojekt aussteigen, sagte Verteidigungsminister Franz Josef Jung. (Handelsblatt S. 5)

THOMAS COOK - Der britische Touristikkonzern sorgt sich um die Zukunft des deutschen Haupteigners. Vorstandschef Fontenla-Novoa ist aber überzeugt, operativ wie finanziell auch ohne die Karstadt-Mutter bestehen zu können. Angesichts der drohenden Insolvenz seines Großaktionärs Arcandor muss sich der britische Touristikkonzern Thomas Cook Gedanken über seine zukünftige Eignerstruktur machen. "Arcandor hat uns in der Vergangenheit enorm unterstützt, daher verfolgen wir die Entwicklung natürlich mit einer gewissen Sorge", sagte Vorstandschef Manny Fontenla-Novoa. (FTD S. 3)

BURDA - Der Medienkonzern Burda gibt sich krisenfest. Er erwartet trotz Anzeigenflaute im laufenden Jahr keinen Einbruch. Mit einem harten Sparkurs sowie dem Ausbau des Digital- und Auslandsgeschäfts will das Unternehmen durch die Rezession kommen. (Handelsblatt S. 17)

OPEL - Kurz vor dem Gipfel im Bundeskanzleramt zur Zukunft Opels hat kurzfristig ein vierter Bieter ein Angebot für eine Übernahme des Autoherstellers abgegeben. Die Bejing Automotive Industry Holding Company, kurz BAIC, wolle bei den Rüsselsheimern einsteigen und dabei auf einen Abbau von Stellen in Deutschland verzichten, heißt es unter Berufung auf Finanzkreise. (Welt S. 9)

CREDIT SUISSE
cri
- Credit Suisse baut das deutsche Anlagegeschäft um. Wir konzentrieren uns in Zukunft auf alternative Investments, gemischte Depots und Index-Fonds", sagte Deutschland-Chef Henning Busch. (Handelsblatt S. 28)

DERIPASKA - Der in finanzielle Schwierigkeiten geratene russische Oligarch Oleg Deripaska kommt bei der Rettung seines Imperiums voran. Er steht kurz davor, seine Milliarden-Schulden bei russischen und ausländischen Banken umstrukturieren zu können. Vor allem Gespräche über Verbindlichkeiten des Aluminium-Herstellers Rusa machen Fortschritte, heißt es. (Handelsblatt S. 16)
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag357/364, 27.09.09, 19:23:19 
Antworten mit Zitat
27.09.2009 18:18
Unicredit: Kapitalerhöhung statt Staatshilfe
cri

Das italienische Kreditinstitut Unicredit will auf Staatshilfen verzichten und stattdessen seine Kapitalbasis durch die Ausgabe neuer Aktie im Volumen von rund vier Milliarden Euro zu stärken.

Die italienische Großbank Unicredit will nun doch auf Hilfen durch den italienischen und den österreichischen Staat verzichten. Stattdessen plant der Konzern Presseberichten zufolge, sich über die Börse Kapital im Volumen von rund vier Milliarden Euro zu beschaffen. Den berichten zufolge soll die Kapitalaufstockung mit Hilfe eines Bankpools aus Mediobanca, Merril Lynch, Goldman Sachs und Credit Suisse als Garanten durchgeführt werden. Nach ihrer Aufsichtsratssitzung am 29. September wollen die Italiener die weiteren Details bekanntgeben.
[...]

http://www.deraktionaer.de/xist4c/w....d_261__dId_10901609_.htm]
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag356/364, 29.09.09, 18:38:29 
Antworten mit Zitat
CRI

*UniCredit entscheidet sich für Kapitalerhöhung über 4 Mrd EUR
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag355/364, 30.09.09, 08:01:25 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen
Deutsche Bank streicht 1.300 Stellen im Inland - Zeitung
DBK (514000) 514000 17,09-17,14 514000

Die Deutsche Bank AG will in Deutschland anscheinend 1.300 Stellen streichen und damit den Rotstift stärker ansetzen als bislang vermutet. Wie die Zeitung "Die Welt" unter Berufung auf Bankkreise vorab berichtet, ist von dem Sparkurs besonders das Geschäft mit Privat- und Geschäftskunden betroffen. Ein Sprecher der Deutschen Bank wollte sich auf Anfrage von Dow Jones Newswires nicht zu dem Bericht äußern.

Siemens startet mit dem von Analysten erwarteten Stellenabbau
SIE (723610) 723610 126,64-126,94 723610

Mit dem von Analysten bereits seit Vorlage der Quartalszahlen Ende Juli prognostizierten Stellenabbau beginnt die Siemens AG unmittelbar nach der Bundestagswahl. In mehreren Bereichen will sich das Unternehmen von insgesamt rund 1.550 Mitarbeitern trennen.

Banken buhlen um Daimler-Refinanzierung über 3 Mrd EUR - Kreise
DAI (710000) 710000 66,93-67,11 710000

Die Daimler AG hat derzeit trotz der Krise auf dem Automarkt offenbar keine Probleme, sich zu refinanzieren. So ist ein von Daimler angestrebter Refinanzierungskredit im Volumen von 3 Mrd EUR bei den angesprochenen Banken auf großes Interesse gestoßen, wie mehrere mit der Sache vertraute Personen zu Dow Jones Newswires sagten.

Salzgitter legt Konditionen für Wandelanleihe fest
SZG (620200) 620200 34,44-34,59 620200

Die Salzgitter AG hat die Konditionen für ihre Wandelanleihe festgelegt. Der Bond mit einem Volumen von rund 296 Mio EUR wird jährlich mit 1,125% verzinst, wie der Stahlkonzern mitteilte. Die vermarktete Bandbreite lag zwischen 0,625% und 1,625%.

Merckle-Familie verliert offenbar Sperrminoität bei HeidelbergCement
HEI (604700) 604700 83,39-83,59 604700

Der Anteil der Merckle-Familie an der HeidelbergCement AG ist offenbar unter 25% gesunken. Wie der MDAX-Konzern in einer Pflichtmitteilung bekannt gab, lag der Stimmrechtsanteil von Ludwig Merckle am 25. September 2009 nur noch bei 24,42%. Ende Juni hatte der Großaktionär Merckle über mehrere Gesellschaften noch 72,42% an dem Heidelberger Baustoffkonzern gehalten.

Adlink verkauft Hi-media-Anteile an Mutter United Internet
Im Zuge ihrer Neuausrichtung verkauft die Adlink Group ihre Anteile an den Display-Marketing-Anbietern Hi-media und Goldbach Media an ihren Mutterkonzern United Internet AG. Die Erlöse von 45,1 Mio EUR sollen für den Abbau von Finanzverbindlichkeiten verwendet werden, wie Adlink mitteilte. Außerdem erwartet der Anbieter von Onlinemarketing-Lösungen einen Einmalertrag von 12,7 Mio EUR.

Alcoa-CEO: Aluminumindustrie hat Krise hinter sich - SZ
Die Aluminiumindustrie hat die schwerste Krise hinter sich, die es je gab. Diese Einschätzung vertrat Klaus Kleinfeld, CEO des US-Aluminiumkonzerns Alcoa, in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (SZ - Mittwochausgabe).

Nike verdient dank Einsparungen 1Q mehr als im Vorjahr
Der US-Sportartikelhersteller Nike hat in seinem ersten Quartal 2009/10 trotz eines rückläufigen Umsatzes den Gewinn erhöht. Die Konzernerlöse ermäßigten sich nach Angaben von Nike um 12% auf 4,8 Mrd USD. Ohne Währungseffekte wären die Umsätze um 7% zurückgegangen. Der Nettogewinn kletterte auf 513 (510,5) Mio USD.

GlaxoSmithKline ruft nach Todesfall HPV-Impfstoffcharge zurück
Nach dem Tod eines 14-jährigen britischen Mädchens ruft der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline vorbeugend eine Charge des Impfstoffs "Cervarix" gegen Gebärmutterhalskrebs zurück. Das Mädchen zuvor gegen humane Papillomaviren geimpft worden, die als krebserregend gelten, und kurz danach gestorben.

UniCredit und Intesa Sanpaolo stärken Eigenkapital ohne Staatshilfe
CRI

Die italienischen Finanzgruppen UniCredit SpA und Intesa Sanpaolo verzichten bei der angepeilten Verstärkung ihrer Eigenkapitalbasis wie erwartet auf staatliche Hilfen. Entsprechende Beschlüsse fassten die Verwaltungsräte beider Banken.

BBVA-CEO Goirigolzarri tritt zurück - Nachfolger wird Cano
Bei der Banco Bilbao Vizcaya Argentaria SA (BBVA) tritt überraschend CEO Jose Ignacio Goirigolzarri zurück. Die zweitgrößte spanischen Finanzgruppe teilte mit, Nachfolger werde Angel Cano Fernandez. Cano ist seit 18 Jahren im Konzern tätig, unter anderem als Controller.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag354/364, 17.11.09, 07:56:03 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen
Lufthansa will Billigflieger kontern - Presse
LHA (823212) 823212 16,37-16,43 823212

Die Deutsche Lufthansa AG will schlagkräftiger werden. Christoph Franz, Passagevorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des DAX-Konzerns, will vor allem auf den teils verlustbringenden Europastrecken die Kosten kräftig drücken und an Billigflieger verlorene Marktanteile zurückholen, wie er im Gespräch mit der Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagsausgabe) sagte.

Schäuble will Post Mehrwertsteuer-Privileg teilweise nehmen - HB
DPW (555200) 555200 31,70-31,79 555200

Die Deutsche Post AG muss sich einem Zeitungsbericht zufolge auf den weitgehenden Verlust ihres Mehrwertsteuer-Privilegs einstellen. Das Briefgeschäft mit Großkunden soll künftig nicht mehr zu den Universaldienstleistungen zählen und würde damit seine Mehrwertsteuerfreiheit verlieren, berichtet das "Handelsblatt" (HB).

Smartrac fließen aus Kapitalerhöhung rund 20,9 Mio EUR zu
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

Smartrac hat erfolgreich 1.349.999 neue, auf den Inhaber lautende Aktien bei institutionellen Anlegern in Deutschland und Europa im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens platziert. Wie das Unternehmen mitteilte, erhöhte sich das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre von 6.750.000 EUR (13.500.000 Inhaberaktien) auf 7.424.999,50 EUR (14.849.999 Inhaberaktien).

Kuka ernennt Walter Bickel zum COO
KU2 (620440) 620440 108,81-109,31 620440

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka hat seinen Vorstand erweitert und Walter Bickel mit Wirkung zum heutigen Dienstag zum COO berufen. In der neu geschaffenen Position werde Bickel sich auf die Weiterentwicklung und Umsetzung des laufenden Kostensenkungsprogramms konzentrieren, teilte die Kuka AG mit.

walter services übernimmt zwei Quelle Call Center
Die Unternehmensgruppe walter sevices übernimmt zum Jahreswechsel 2009/2010 die Quelle Call Centerin Cottbus und Emden. "Mit dem Verkauf dieser beiden Call Center sichern wir langfristig 500 Arbeitsplätze", sagte Jörg Nerlich, Beauftragter des Arcandor-Insolvenzverwalters für den Versandhandel. "Der Gläubigerausschuss hat den Verkauf genehmigt." Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

UBS peilt mittelfristig rund 15 Mrd CHF Vorsteuergewinn an
Die schweizerische Großbank UBS will im Zuge ihrer Restrukturierung mittelfristig ein Ergebnis vor Steuern von etwa 15 Mrd CHF erreichen. Wie die UBS AG anlässlich ihres Investorentages mitteilte, soll über eine Zeitspanne von drei bis fünf Jahren eine Eigenkapitalrendite von 15% bis 20% erreicht werden.

LSE-Gespräche zur Turquoise-Übernahme kommen gut voran
Die Verhandlungen der Londoner Börse über einen Kauf der alternativen Handelsplattform Turquoise kommen gut voran. Mit einem Ergebnis könne bis Mitte Dezember gerechnet werden, sagte COO Adrian Farnham in einem Interview mit Dow Jones Newswires.

UniCredit will Generali-Beteiligung bis Juni 2010 veräußern
cri

Die italienische Bank UniCredit will bis Juni 2010 ihre Beteiligung am italienischen Versicherer Generali veräußern. Die italienische Wettbewerbsbehörde habe der Bank eine Fristverlängerung um sechs Monate gewährt, sagte CEO Alessandro Profumo beim Aktionärstreffen der UniCredit SpA. UniCredit war im Zuge der Übernahme der Capitalia SpA 2007 zum Verkauf ihres Anteils von 3,24% an Generali verpflichtet worden.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag353/364, 03.01.10, 20:10:34 
Antworten mit Zitat
Milliardenschwere Klage gegen Intesa und UniCredit eingereicht
cri

MAILAND (Dow Jones)--Die italienische Verbraucherschutzorganisation Codacons hat eine Sammelklage gegen die beiden größten italienischen Banken, Intesa Sanpaolo SpA und Unicredit SpA, eingereicht. In der Sammelklage gehe es um Bankgebühren, die 25 Millionen Verbraucher an die beiden Kreditinstitute gezahlt hätten, teilte Codacons am Freitag mit. Verbrauchersammelklagen sind in Italien erst seit dem 1. Januar möglich, nachdem eine entsprechende Gesetzesänderung in Kraft trat.

Die beiden Banken könnten bis zu 6,25 Mrd EUR an ihre Kunden zahlen müssen, teilte die Verbraucherschutzorganisation am Samstag ergänzend auf ihrer Webseite mit. Die Kunden von Intesa und Unicredit könnten Anträge auf Rückerstattung von jeweils 250 EUR an Gebühren einreichen, sagte Codacons-Chairman Carlo Rienzi am Samstag.

In der vergangenen Woche hatte die italienische Wettbewerbsbehörde festgestellt, dass die italienischen Banken höhere Kreditgebühren verlangt hätten, nachdem die Regierung im Juli eine Reform der Überziehungsgebühren verabschiedet hatte.
Sprecherinnen von Intesa Sanpaolo und Unicredit wollten zu der Angelegenheit am Sonntag keine Stellung nehmen.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag352/364, 17.03.10, 07:42:27 
Antworten mit Zitat
cri


*DJ UniCredit 4Q Nettoergebnis 371 Mio EUR (Vj: 606 Mio EUR)
*DJ UniCredit will 0,03 EUR Dividende je Aktie für 2009 zahlen
*DJ UniCredit 4Q op. Ergebnis 2,64 Mrd EUR
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag351/364, 05.05.10, 11:35:00 
Antworten mit Zitat
CRI
whistle up, daumen


Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag350/364, 05.05.10, 11:37:12 
Antworten mit Zitat
... und sehr gut zu handeln weil LIQUIDE !!!!!! Very Happy

Paradiso schrieb am 05.05.2010, 11:35 Uhr
CRI
whistle up, daumen

» zur Grafik

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag349/364, 06.05.10, 09:32:23 
Antworten mit Zitat
CRI


... im Plus ! Crying or Very sad
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag348/364, 06.05.10, 09:33:28 
Antworten mit Zitat
.. es istalles nur noch purer WAHNSINN !!!!!!!!!! sick Crying or Very sad



Paradiso schrieb am 06.05.2010, 09:32 Uhr
CRI


... im Plus ! Crying or Very sad

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag347/364, 06.05.10, 14:27:02 
Antworten mit Zitat
CRI


LONG 1.80 € Xetra Confused
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag346/364, 06.05.10, 14:30:26 
Antworten mit Zitat
Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:27 Uhr
CRI


LONG 1.80 € Xetra Confused

HAHAHA

Und weggerissen 1.825 € kichern
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag345/364, 06.05.10, 14:31:39 
Antworten mit Zitat
AHA ... die sind ja in Italien ! Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing


*RATING: S&P BESTÄTIGT AUSBLICK FÜR ITALIEN MIT STABLE



Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:30 Uhr
... das nenne ich Päckchen Trading ! juchu

Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:30 Uhr
Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:27 Uhr
CRI


LONG 1.80 € Xetra Confused

HAHAHA

Und weggerissen 1.825 € kichern

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag344/364, 06.05.10, 14:35:50 
Antworten mit Zitat
CRI ... die Hälfte Xetra Umsatz PARA ! Laughing

Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:31 Uhr
AHA ... die sind ja in Italien ! Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing


*RATING: S&P BESTÄTIGT AUSBLICK FÜR ITALIEN MIT STABLE



Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:30 Uhr
... das nenne ich Päckchen Trading ! juchu

Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:30 Uhr
Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:27 Uhr
CRI


LONG 1.80 € Xetra Confused

HAHAHA

Und weggerissen 1.825 € kichern

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
greenhorn
RohstoffExperte
RohstoffExperte

Wohnort: Berlin
Beiträge: 39917
Trades: 192
Gefällt mir erhalten: 1123
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag343/364, 06.05.10, 14:50:03 
Antworten mit Zitat
den Griechen wäre schon lange geholfen wenn sie selber steuerehrlicher werden würden!

ich kann nich den Staat permanet nach Strich und Faden verarschen, betrügen und aussaugen und hinterher noch demonstrieren gehen weil die Kacke am ampfen iss Cool

Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:45 Uhr
... ist doch das einzige was ich tun kann um unseren Land zu helfen !!!!!!!!! Arbeiten und Steuern verdienen damit wir Griechenland helfen können !!!!!! Laughing

Soll ich saufen und Hartz 4 kassieren ? Crying or Very sad Nein ARBEITEN ARBEITEN ARBEITEN ... dann verdient der Staat auch mit und uns gehts gut und den Euro ShortLeute an den Kragen ! Laughing Shocked

LÖCK schrieb am 06.05.2010, 14:37 Uhr
trotz lehm im schlüpfer. super up, daumen

Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:30 Uhr
... das nenne ich Päckchen Trading ! juchu

Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:30 Uhr
Paradiso schrieb am 06.05.2010, 14:27 Uhr
CRI


LONG 1.80 € Xetra Confused

HAHAHA

Und weggerissen 1.825 € kichern
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag342/364, 07.05.10, 10:10:17 
Antworten mit Zitat
Paradiso schrieb am 07.05.2010, 10:03 Uhr
248.000
CRI
gehabt ! Crying or Very sad kichern


Shocked Shocked Shocked

AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH und ich raus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

IMMER DAS GLEICHE !!!!!!!!!

Als einziger fett LONG und nichts gross drauss machen !!!!!!!!!!!!! Baseball Baseball Baseball Baseball Baseball Baseball Baseball Baseball
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag341/364, 10.05.10, 08:25:10 
Antworten mit Zitat
CRI


FRA 2.40 € Laughing Laughing Laughing so kommt die NIEMALS rein !
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag340/364, 10.05.10, 08:25:53 
Antworten mit Zitat
Paradiso schrieb am 10.05.2010, 08:25 Uhr
CRI


FRA 2.40 € Laughing Laughing Laughing so kommt die NIEMALS rein !


TradeGate 1.75 € ... hab echt mehrmals die Bude als Chance vorgestellt !

AXA, ARRB, UniCredit usw. !
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag339/364, 10.05.10, 09:46:49 
Antworten mit Zitat
CRI


15 % Plus ...
UniCredit ... die sind voll im Geschäft und wurden auf 1.55 € geprügelt ! Laughing wallbash
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag338/364, 10.05.10, 13:06:32 
Antworten mit Zitat
juchu Laughing Die IRREN haben selbst FUNDAMENTALE Perlen rausgekloppt wie BLÖDE !!!!!!!!
Diesen Wahnsinn soll einer verstehen ... Laughing an solchen Tagen muss man mir Geld geben ich gehe auf ShoppingTour kichern



Paradiso schrieb am 07.05.2010, 18:17 Uhr
... da waren historische Kaufkurse ! Shocked

Arcelor, Total, France Telecom Shocked ... AXA !!!! Schaut euch die Charts an ... Shocked !

KAUFKURSE wo man hinschaut !

» zur Grafik

Paradiso schrieb am 07.05.2010, 18:15 Uhr
CRI
... das war ne Chance und ich nicht da ! Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag337/364, 10.05.10, 16:19:16 
Antworten mit Zitat
Laughing juchu

... der Grund ... ist PEKETEC Tipp vom FREITAG ! Peketec Investoren haben sich am Freitag eingedeckt !!

cri

DJ: MARKT/Gute Nachfrage nach Unicredit
Von guter Nachfrage nach Unicredit sprechen Händler. Das liege nicht nur an der
Entspannung in der Schuldenkrise, heißt es. "Der Markt erwartet gute Zahlen",
so ein Händler. Viele andere Instiute hätten ihre Zahlen schon veröffentlicht:
"Da ist die Fantasie erst mal raus", so der Markttteilnehmer. Die Zahlen des
Unicredit werden am Dienstag erwartet. Kurs plus 15,6% auf 1,94 EUR. Widerstand
um 2 EUR erwartet.

DJG/hru/flf

(END) Dow Jones Newswires

May 10, 2010 10:17 ET (14:17 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2010
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag336/364, 07.07.10, 07:51:41 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen
Volkswagen verkauft im ersten Halbjahr etwa 15% mehr Autos
VOW (766400) 766400 143,00-143,38 766400

Das Ende der Abwrackprämie hat die rasant steigenden Autoverkäufe von Volkswagen etwas gebremst. Mit weltweit über 3,5 Mio Golf, Polo, Passat, Audi, Skoda und Co verkaufte VW im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum voraussichtlich 15% mehr Autos, wie Vorstandsvorsitzender Martin Winterkorn sagte. Schon im vergangenen Jahr hatte die Abwrackprämie mehr Kunden in die Autohäuser gelockt.

Lufthansa und ver.di einigen sich auf Eckpunkte für Tarifeinigung
LHA (823212) 823212 16,37-16,43 823212

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat sich mit der Lufthansa in der fünften Verhandlungsrunde auf Eckpunkte für eine Tarifeinigung für die etwa 50.000 Lufthansa-Beschäftigten am Boden und in der Kabine sowie bei Lufthansa Systems, der Lufthansa Service Gesellschaft (LSG), der Lufthansa Technik und Lufthansa Cargo verständigt. "Allerdings gibt es angesichts der komplexen Details noch Beratungs- und Abstimmungsbedarf. Es ist uns gelungen, angekündigte Eingriffe in bestehende Tarifverträge abzuwehren", sagte ver.di-Verhandlungsführer Erhard Ott am frühen Mittwochmorgen.

Karstadt-Immobiliengläubiger treffen sich zu Gespräch über Miethöhe
ARO (627500) 627500 0,014-0,016

Eine Gruppe von Gläubigern will sich am 28. Juli in London treffen, um über den Vorschlag von Investor Nicholas Berggruen zu diskutieren, die Miete der Karstadt-Warenhäuser zu senken. Dies geht aus einem Schreiben hervor, in das Dow Jones Newswires Einsicht hatte. Mit der Einberufung eines Treffens erfüllen die Immobiliengläubiger eine Bedingung des Karstadt-Investors. Berggruen fordert als Bedingung für die Übernahme von Karstadt einen Mietnachlass des Immobilienkonsortiums Highstreet.

Alcon übernimmt US-Laserunternehmen für 361,5 Mio USD
Der Augenheilkundekonzern Alcon übernimmt die LenSx Lasers Inc für mindestens 361,5 Mio USD. Bei Erreichen bestimmter Umsatzziele könnte Alcon bis zu 382,5 Mio USD für den US-Anbieter von Lasern für die Augenchirugie zahlen, teilte die Alcon Inc mit. Derzeit versucht der schweizerische Pharmakonzern Novartis Alcon komplett zu übernehmen.

UniCredit-CFO macht sich keine Sorgen um EU-Stresstest
CRI

Die italienische Großbank UniCredit wird die Stresstests der Europäischen Union (EU) nach Einschätzung ihres Finanzvorstands problemlos bestehen. Dies gelte auch, wenn die Anlagen der Bank in Staatsanleihen in die Tests mit einbezogen würden, sagte Marina Natale Dow Jones Newswires.

WSJ: AgBank setzt Preise für IPO fest - Kreise
Die Agricultural Bank of China Ltd hat laut Kreisen die Preise für ihre in Schanghai und Hongkong geplanten Börsengänge (IPO) festgelegt. Während der Preis in Schanghai bei 2,68 CNY (umgerechnet 0,31 EUR) je Aktie liege, laute er für Hongkong auf 3,20 HKD (0,33 EUR) je Anteilsschein, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen dem "Wall Street Journal".
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
µ
Admin
Admin

Beiträge: 77681
Trades: 22
Gefällt mir erhalten: 1575
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag335/364, 09.08.10, 07:45:20 
Antworten mit Zitat
PRESSESPIEGEL/Unternehmen
Gericht könnte Entscheidung zu Karstadt erneut verschieben
ARO (627500) 627500 0,014-0,016

Die Entscheidung über den Karstadt-Insolvenzplan könnte sich weiter hinziehen. Das Amtsgericht Essen wolle am Dienstag über eine erneute Fristverlängerung entscheiden, um dem Investor Nicholas Berggruen und den Karstadt-Gläubigern mehr Zeit für ihre Verhandlungen zu geben, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters.

Weißes Haus kündigt "bedeutende finanzielle Strafe" für BP an
BPE5 (850517) 850517 5,52-5,53

Der britische Energiekonzern BP wird wegen der Ölkatastrophe im Gold von Mexiko eine "bedeutende finanzielle Strafe" zahlen müssen. Dies kündigte die Energie- und Klimaberaterin von US-Präsident Barack Obama an. "BP trägt eindeutig die Verantwortung", sagte Carol Browner im Fernsehsender NBC. Eine mögliche Summe nannte sie nicht. Sie ließ auch offen, ob die US-Regierung den britischen Ölkonzern verklagen will.

WESTIMMO - Der ohnehin schleppend verlaufende Verkaufsprozess für die Westimmo soll gestoppt werden. Da die verbindlichen Gebote alle deutlich unter dem Buchwert von geschätzt 650 Mio bis 700 Mio EUR lägen, sei die Veräußerung der WestLB-Tochter auf unbestimmte Zeit eingefroren worden, hieß es in Finanzkreisen. (Handelsblatt S. 31)

IVG
IVG (620570) 620570 0,009-0,011 620570
- Der Bonner Immobilienkonzern IVG will in Zukunft deutlich mehr an der Verwaltung von Objekten für Dritte verdienen. Der Aufsichtsrat habe dieser Neuausrichtung bereits zugestimmt, heißt es. Insgesamt verwaltet IVG ein Immobilienvermögen von mehr als 22 Mrd EUR. Die risikoreichen Projektentwicklungen etwa in Osteuropa wurden bereits zurückgefahren. (FTD S. 15)

PECHINEY - Frankreich bekommt seine Industrie-Ikone Pechiney zurück. Sieben Jahre nach dem Verkauf des Aluminiumkonzerns nach Kanada will der französische Staatsfonds FSI gemeinsam mit dem US-Finanzinvestor Apollo die Mehrheit an dem Unternehmen übernehmen. (Handelsblatt S. 24)

UNICREDIT
CRI
- Die italienische Großbank Unicredit will insgesamt 4.700 Stellen auf dem Heimatmarkt abbauen. Das Institut bestätigte eine entsprechende Erklärung der Gewerkschaften. (Handelsblatt S. 28)

GDF SUEZ
GZF (A0ER6Q) A0ER6Q 13,47-13,52
- GDF Suez und der britische Stromerzeuger International Power stehen offenbar kurz vor einer Einigung über einen Zusammenschluss, heißt es in eingeweihten Kreisen. Mit der Transaktion erhielte Frankreichs zweitgrößtes Versorgungsunternehmen Kontrolle über International Power, das mehr als 45 Kraftwerke betreibt. (FTD S. 3)

AIG - Der mit Steuergeld gerettete US-Versicherungskonzern AIG treibt die Rückzahlung der staatlichen Beihilfen voran. Als Nächstes soll das Konsumentenkreditgeschäft verkauft werden. Zusätzlich plant das Unternehmen, neue Schulden über 4 Mrd USD aufzunehmen, um die Schulden zu tilgen. (FTD S. 15)
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!


Zuletzt bearbeitet von µ am 09.08.2010, 07:47, insgesamt einmal bearbeitet

Seite 1 von 13
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » CRIN - UniCredit Spa: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!