Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » HOC - Holidaycheck Group AG: Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4
Breite
Autor Nachricht
augenblick
Investor
Investor

Beiträge: 3203
Gefällt mir erhalten: 41
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag22/112, 18.05.16, 11:43:11 
Antworten mit Zitat
hallo

zu
tfa


zum wiederholten mal pakettausch bei tfa bei 2,6€!

gehe zu dem kurs mit zwecks positionsausbau

denke wenn die aktie erst holidaycheck heißt wird die aktie wiederentdeckt!

zudem ist mit burda ein hauptaktionär mit an bord der eigentlich immer ein gutes näschen hat
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Wer nicht verlieren kann, kann nicht gewinnen

Good trades
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 50703
Trades: 1743
Gefällt mir erhalten: 2972
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/112, 17.06.16, 09:32:34 
Antworten mit Zitat
TFA
wird bald umbenannt in HolidayCheck !

vielleicht bekommt dann die Aktie etwas mehr Aufmerksamkeit geschenkt gruebel

hat hier jemand einen genauen Termin ?


Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33138
Trades: 413
Gefällt mir erhalten: 3176
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag20/112, 17.06.16, 10:22:30 
Antworten mit Zitat
nix genaues gefunden..

Die Hauptversammlung des Konzerns hat der Änderung des Firmennamens in HolidayCheck Group AG zugestimmt. Endgültig wirksam wird die Umfirmierung allerdings erst, wenn der Handelsregistereintrag vollzogen wurde.

MAGNA schrieb am 17.06.2016, 09:32 Uhr
TFA
wird bald umbenannt in HolidayCheck !

vielleicht bekommt dann die Aktie etwas mehr Aufmerksamkeit geschenkt gruebel

hat hier jemand einen genauen Termin ?

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 50703
Trades: 1743
Gefällt mir erhalten: 2972
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag19/112, 29.06.16, 07:54:08 
Antworten mit Zitat
heute neues Kürzel
HOC (549532) 549532 2,54-2,60
HK12 schrieb am 17.06.2016, 10:22 Uhr
nix genaues gefunden..

Die Hauptversammlung des Konzerns hat der Änderung des Firmennamens in HolidayCheck Group AG zugestimmt. Endgültig wirksam wird die Umfirmierung allerdings erst, wenn der Handelsregistereintrag vollzogen wurde.

MAGNA schrieb am 17.06.2016, 09:32 Uhr
TFA
wird bald umbenannt in HolidayCheck !

vielleicht bekommt dann die Aktie etwas mehr Aufmerksamkeit geschenkt gruebel

hat hier jemand einen genauen Termin ?

» zur Grafik

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 4939
Trades: 45
Gefällt mir erhalten: 286
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag18/112, 21.07.16, 10:33:30 
Antworten mit Zitat
Unister Pleite/ ab in den Urlaub etc

Mit dem verschwinden des Preisagressivsten Anbieter bzw. der Übernahme des selbigen unter stärkeren Kostengesichtspunkten könnten kurz mittelfristig die Margen in dem Segment etwas ansteigen.
HolidayCheckAktie kann man zumindest mal auf die WL nehmen.

http://www.sueddeutsche.de/wirtscha....lich-ungewiss-1.3085085-2

HOC (549532) 549532 2,54-2,60

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
martin.sky
JuniorBoarder
JuniorBoarder

Beiträge: 47
Gefällt mir erhalten: 17
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/112, 21.07.16, 11:20:48 
Antworten mit Zitat
Super Idee.
Habe mir die eben mal fundamental angesehen, ich warte noch den Q2 Bericht Ende August ab bevor ich hier ggf. einsteige (bin kein Trader....). Gibt ein paar Dinge die mir in der Bilanz nicht gefallen:

- Cashflow deutlich negativ
- Eigenleistungen aktiviert
- Kein Geld verdient
- Noch unklar welche Auswirkungen die Restrukturierungen haben

Snoopy schrieb am 21.07.2016, 10:33 Uhr
Unister Pleite/ ab in den Urlaub etc

Mit dem verschwinden des Preisagressivsten Anbieter bzw. der Übernahme des selbigen unter stärkeren Kostengesichtspunkten könnten kurz mittelfristig die Margen in dem Segment etwas ansteigen.
HolidayCheckAktie kann man zumindest mal auf die WL nehmen.

http://www.sueddeutsche.de/wirtscha....lich-ungewiss-1.3085085-2

HOC (549532) 549532 2,54-2,60
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 4939
Trades: 45
Gefällt mir erhalten: 286
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/112, 21.07.16, 11:36:28 
Antworten mit Zitat
Bin hier auch im Abwartemodus.
Evtl. ist auch eine Transaktionsbewertung beim Verkauf der Unister Portale hilfreich

martin.sky schrieb am 21.07.2016, 11:20 Uhr
Super Idee.
Habe mir die eben mal fundamental angesehen, ich warte noch den Q2 Bericht Ende August ab bevor ich hier ggf. einsteige (bin kein Trader....). Gibt ein paar Dinge die mir in der Bilanz nicht gefallen:

- Cashflow deutlich negativ
- Eigenleistungen aktiviert
- Kein Geld verdient
- Noch unklar welche Auswirkungen die Restrukturierungen haben

Snoopy schrieb am 21.07.2016, 10:33 Uhr
Unister Pleite/ ab in den Urlaub etc

Mit dem verschwinden des Preisagressivsten Anbieter bzw. der Übernahme des selbigen unter stärkeren Kostengesichtspunkten könnten kurz mittelfristig die Margen in dem Segment etwas ansteigen.
HolidayCheckAktie kann man zumindest mal auf die WL nehmen.

http://www.sueddeutsche.de/wirtscha....lich-ungewiss-1.3085085-2

HOC (549532) 549532 2,54-2,60

Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 50703
Trades: 1743
Gefällt mir erhalten: 2972
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/112, 05.08.16, 08:04:36 
Antworten mit Zitat
HolidayCheck Group baut Marktanteile im 2. Quartal 2016 weiter aus - Umsatz und EBITDA jeweils über Vorjahr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60

Halbjahresergebnis
05.08.2016 / 07:51

München, 5. August 2016 - Die HolidayCheck Group AG (ehem. Tomorrow Focus
AG) konnte sowohl im ersten, als auch im zweiten Quartal 2016 in einem
schwachen Branchenumfeld weitere Marktanteile hinzugewinnen.

Nach Unternehmensschätzung verzeichnete insbesondere der Markt für
Pauschalreisen in Zentraleuropa in den ersten beiden Quartalen 2016 im
Vergleich zum Vorjahreszeitraum jeweils einen Umsatzrückgang zwischen 5 und
10 Prozent. Eine der Hauptursachen waren die Terroranschläge in Frankreich,
Belgien und der Türkei, die zu einer spürbaren Verunsicherung unter
Urlaubern und in Folge dessen zu einer zurückhaltenden Buchungsneigung
führten.

Wie bereits im ersten Quartal 2016 gelang es der HolidayCheck AG auch im
zweiten Quartal 2016 im größten Geschäftsfeld Pauschalreise ein deutliches
Umsatzwachstum zu erzielen und damit erneut Marktanteile hinzuzugewinnen.

Der Umsatz der niederländischen WebAssets B.V. blieb vor allem aufgrund des
Ende 2015 vollzogenen Verkaufs der Reisebüroaktivitäten von Zoover und
Tjingo sowie aufgrund der weitgehenden Beendigung der B2B-Aktivitäten von
WeerOnline planmäßig unter den Vorjahreswerten. In der Reisevermittlung
wuchs das Geschäft hingegen um über 20 Prozent.

In Summe verbesserte sich der Konzernumsatz der HolidayCheck Group im
ersten Halbjahr 2016 leicht auf 55,0 Millionen Euro nach 54,7 Millionen
Euro im Vorjahreshalbjahr (+0,5 Prozent). Der Konzernumsatz des zweiten
Quartals 2016 verbesserte sich auf 24,9 Millionen Euro nach 24,3 Millionen
Euro im Vorjahresquartal (+2,5 Prozent).

Das EBITDA belief sich im ersten Halbjahr 2016 auf 1,0 Millionen Euro nach
1,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum (-37,5 Prozent). Das EBITDA des
zweiten Quartals 2016 verbesserte sich auf 0,3 Millionen Euro nach -0,2
Millionen Euro im Vorjahresquartal.

Das EBIT belief sich im ersten Halbjahr 2016 auf -1,8 Millionen Euro nach
-1,7 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2015 und im zweiten Quartal 2016 auf
-1,1 Millionen Euro nach -1,8 Millionen Euro im Vorjahresquartal.

Das Finanzergebnis verbesserte sich im ersten Halbjahr 2016 auf 0,1
Millionen Euro nach -0,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum und im zweiten
Quartal 2016 auf 0,1 Millionen Euro nach -0,4 Millionen Euro im
Vorjahresquartal.
Grund sind, im Halbjahresvergleich um 0,6 Millionen Euro und im
Quartalsvergleich um 0,4 Millionen Euro, reduzierte Finanzaufwendungen, im
Wesentlichen aufgrund reduzierter finanzierungsbezogener Zinsaufwendungen.

Das EBT belief sich im ersten Halbjahr 2016 auf -1,7 Millionen Euro nach
-2,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum und im zweiten Quartal 2016 auf
-1,0 Millionen Euro nach -2,2 Millionen Euro im Vorjahresquartal.

Das Konzernergebnis fortzuführender Geschäftsbereiche belief sich somit im
ersten Halbjahr 2016 auf -1,7 Millionen Euro nach -3,0 Millionen Euro im
Vorjahreszeitraum und im zweiten Quartal 2016 auf -1,0 Millionen Euro nach
-2,3 Millionen Euro im Vorjahresquartal.

Das Konzernergebnis je Aktie fortzuführender Geschäftsbereiche belief sich
im ersten Halbjahr 2016 auf -0,03 Euro nach -0,05 Euro im Vorjahreszeitraum
und im zweiten Quartal 2016 auf -0,02 Euro nach -0,04 Euro im
Vorjahresquartal.

Die Eigenkapitalquote zum 30. Juni 2016 verbesserte sich auf 85,4 Prozent
nach 76,3 Prozent zum 31. Dezember 2015.

Ausblick
Die Vision der HolidayCheck Group ist, das urlauberfreundlichste
Unternehmen der Welt aufzubauen.

Im laufenden Geschäftsjahr 2016 und auch darüber hinaus wird daher das
Hauptaugenmerk weiterhin auf intensivierten Investitionen in die
Weiterentwicklung der Produkte und Dienstleistungen der Urlaubsmarken der
HolidayCheck Group liegen. Darüber hinaus werden gezielte Übernahmen
digitaler Reiseunternehmen nicht ausgeschlossen, um das bestehende
Produktportfolio sinnvoll zu ergänzen.

In Summe geht der Vorstand weiterhin davon aus, dass die Umsatzerlöse des
HolidayCheck Group, bereinigt um Beteiligungszu- oder -verkäufe, im
Geschäftsjahr 2016 im Jahresvergleich um einen mittleren einstelligen
Prozentbetrag und damit über Branchendurchschnitt, gesteigert werden
können.

Die angesprochenen geplanten Investitionen in Produkte und Dienstleistungen
werden sich nach Einschätzung des Vorstands mittel- bis langfristig positiv
auf den Konzernumsatz und in Folge dessen auch auf die Entwicklung des
operativen Konzern-EBITDAs der HolidayCheck Group auswirken. Für das
laufende Geschäftsjahr wird, trotz der genannten Investitionen und der
Strategie, weitere Marktanteile zu gewinnen, mit einem mindestens
ausgeglichenen Konzern-EBITDA gerechnet.
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33138
Trades: 413
Gefällt mir erhalten: 3176
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/112, 11.08.16, 17:52:50 
Antworten mit Zitat
HOC (549532) 549532 2,54-2,60
heute mal erste rein um 2,50..gab n Insiderkauf..mal schaun

http://www.finanznachrichten.de/nac....-group-ag-deutsch-016.htm


Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Beiträge: 76091
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1421
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/112, 08.11.16, 09:56:47 
Antworten mit Zitat
Holidaycheck steigert Quartalsgewinn und kauft Aktien zurück
HOC (549532) 549532 2,54-2,60

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Holidaycheck Group AG hat im dritten Quartal Nettogewinn wie Umsatz gesteigert und einen Aktienrückkauf angekündigt.

Unterm Strich stand im Zeitraum Juli bis September ein positives Ergebnis von 0,9 nach 0,2 Millionen Euro, womit der Verlust in den ersten neun Monaten auf 0,8 von 2,8 Millionen Euro eingegrenzt wurde.

Das EBIT des Münchner Reisevermittlers und -portals blieb im Quartal mit 1 Million Euro auf Vorjahresniveau, der Neunmonatsverlust erhöhte sich indes auf 0,7 von 0,6 Millionen Euro. Der Umsatz legte im Quartal mit 2,8 Prozent auf 29,6 Millionen Euro stärker zu als seit Jahresbeginn mit 1,3 Prozent auf 84,6 Millionen Euro.

Diese Entwicklung sei auf eine Belebung der Buchungsnachfrage im September zurückzuführen, nachdem im ersten Halbjahr Rückgänge zwischen 5 und 10 Prozent verzeichnet wurden, die sich im dritten Quartal u.a. wegen des Putschversuchs in der Türkei zunächst fortsetzten.

Das Unternehmen hat zudem beschlossen, zwischen dem 18. November 2016 und 15. Juni 2020 bis zu 1,5 Millionen eigene Aktien zurückzukaufen. Der Gesamtkaufpreis dürfe 7,5 Millionen Euro allerdings nicht übersteigen.

Holidaycheck will weiter in seine Urlaubsmarken intensivieren und schließt auch gezielte Übernahmen digitaler Reiseunternehmen nicht aus. Angesichts einer deutlichen Umsatzbelebung im Oktober geht das Unternehmen für das Gesamtjahr von einem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich aus. Trotz der Investitionen und dem Ziel, weitere Marktanteile zu gewinnen, soll das Konzern-EBITDA mindestens ausgeglichen sein. Copyright (c) 2016 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Früher war alles besser - sogar die Zukunft!
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33138
Trades: 413
Gefällt mir erhalten: 3176
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/112, 09.01.17, 09:19:02 
Antworten mit Zitat
HOC (549532) 549532 2,54-2,60



Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
meryll
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 4281
Trades: 109
Gefällt mir erhalten: 443
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/112, 20.01.17, 13:31:10 
Antworten mit Zitat
Holiday Check
HOC (549532) 549532 2,54-2,60
Depression auch evtl. bald vorbei ... Stopp Buy 2,70 mit Ziel 3,2 bis 3,5 .. Umsätze auch leicht gestiegen in den letzten 4 Wochen


Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme. (Art van Rheyn)
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33138
Trades: 413
Gefällt mir erhalten: 3176
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/112, 20.01.17, 13:38:22 
Antworten mit Zitat
gab sogar n Insiderkauf am 13.01..hoffe da auf Burda..der soll denen mal Beine machen
meryll schrieb am 20.01.2017, 13:31 Uhr
Holiday Check
HOC (549532) 549532 2,54-2,60
Depression auch evtl. bald vorbei ... Stopp Buy 2,70 mit Ziel 3,2 bis 3,5 .. Umsätze auch leicht gestiegen in den letzten 4 Wochen

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33138
Trades: 413
Gefällt mir erhalten: 3176
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/112, 23.01.17, 14:14:42 
Antworten mit Zitat
kleine gesammelt DK 2,59..> 2,70 könnte sie weiterlaufen gruebel
HK12 schrieb am 09.01.2017, 09:19 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60


» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
meryll
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 4281
Trades: 109
Gefällt mir erhalten: 443
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag8/112, 23.01.17, 15:04:57 
Antworten mit Zitat
auch welche zu 2,60

HK12 schrieb am 23.01.2017, 14:14 Uhr
kleine gesammelt DK 2,59..> 2,70 könnte sie weiterlaufen gruebel
HK12 schrieb am 09.01.2017, 09:19 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60


» zur Grafik

Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme. (Art van Rheyn)
meryll
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 4281
Trades: 109
Gefällt mir erhalten: 443
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/112, 23.01.17, 15:34:38 
Antworten mit Zitat
auch so ein sinnloser Algo / Ice Dreck .. hat doch mit Handel überhaupt nichts mehr zu tun .. fast 70K auf 2,60 gehandelt und jetzt geht's mit zweistelligen Stückzahlen weiter

meryll schrieb am 23.01.2017, 15:04 Uhr
auch welche zu 2,60

HK12 schrieb am 23.01.2017, 14:14 Uhr
kleine gesammelt DK 2,59..> 2,70 könnte sie weiterlaufen gruebel
HK12 schrieb am 09.01.2017, 09:19 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60


» zur Grafik

Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme. (Art van Rheyn)
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33138
Trades: 413
Gefällt mir erhalten: 3176
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/112, 23.01.17, 15:36:44 
Antworten mit Zitat
jo..war aber schon immer so bei HOC Crying or Very sad
meryll schrieb am 23.01.2017, 15:34 Uhr
auch so ein sinnloser Algo / Ice Dreck .. hat doch mit Handel überhaupt nichts mehr zu tun .. fast 70K auf 2,60 gehandelt und jetzt geht's mit zweistelligen Stückzahlen weiter

meryll schrieb am 23.01.2017, 15:04 Uhr
auch welche zu 2,60

HK12 schrieb am 23.01.2017, 14:14 Uhr
kleine gesammelt DK 2,59..> 2,70 könnte sie weiterlaufen gruebel
HK12 schrieb am 09.01.2017, 09:19 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60


» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
meryll
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Berlin
Beiträge: 4281
Trades: 109
Gefällt mir erhalten: 443
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/112, 30.01.17, 09:04:52 
Antworten mit Zitat
wieder raus 2,597 X ... einfach nur nervig

HK12 schrieb am 23.01.2017, 15:36 Uhr
jo..war aber schon immer so bei HOC Crying or Very sad
meryll schrieb am 23.01.2017, 15:34 Uhr
auch so ein sinnloser Algo / Ice Dreck .. hat doch mit Handel überhaupt nichts mehr zu tun .. fast 70K auf 2,60 gehandelt und jetzt geht's mit zweistelligen Stückzahlen weiter

meryll schrieb am 23.01.2017, 15:04 Uhr
auch welche zu 2,60

HK12 schrieb am 23.01.2017, 14:14 Uhr
kleine gesammelt DK 2,59..> 2,70 könnte sie weiterlaufen gruebel
HK12 schrieb am 09.01.2017, 09:19 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60


» zur Grafik

Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme. (Art van Rheyn)
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 33138
Trades: 413
Gefällt mir erhalten: 3176
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/112, 17.02.17, 14:05:33 
Antworten mit Zitat
aktuell 2,65..sie wird doch ned
HK12 schrieb am 23.01.2017, 14:14 Uhr
kleine gesammelt DK 2,59..> 2,70 könnte sie weiterlaufen gruebel
HK12 schrieb am 09.01.2017, 09:19 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60


» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13188
Trades: 159
Gefällt mir erhalten: 1274
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/112, 17.02.17, 18:22:18 
Antworten mit Zitat
HOC (549532) 549532 2,54-2,60
2,6 long
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13188
Trades: 159
Gefällt mir erhalten: 1274
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/112, 17.02.17, 18:22:35 
Antworten mit Zitat
fetter Insiderkauf
kareca schrieb am 17.02.2017, 18:22 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60
2,6 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13188
Trades: 159
Gefällt mir erhalten: 1274
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/112, 17.02.17, 19:16:19 
Antworten mit Zitat
*1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen* a) Name +------------+-----+ |Titel: |CEO | +------------+-----+ |Vorname: |Georg| +------------+-----+ |Nachname(n):|Hesse| +------------+-----+ *2. Grund der Meldung* a) Position / Status +---------+--------+ |Position:|Vorstand| +---------+--------+ b) Erstmeldung *3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht* a) Name +---------------------+ |HolidayCheck Group AG| +---------------------+ b) LEI +--------------------+ |529900BRWKYJGX50N274| +--------------------+ *4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften* a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung +-----+------------+ |Art: |Aktie | +-----+------------+ |ISIN:|DE0005495329| +-----+------------+ b) Art des Geschäfts +----+ |Kauf| +----+ c) Preis(e) und Volumen +--------+------------+ |Preis(e)|Volumen | +--------+------------+ |2,46 EUR|2460,00 EUR | +--------+------------+ |2,43 EUR|4546,53 EUR | +--------+------------+ |2,43 EUR|1215,00 EUR | +--------+------------+ |2,49 EUR|22410,00 EUR| +--------+------------+ |2,44 EUR|854,00 EUR | +--------+------------+ |2,50 EUR|13505,00 EUR| +--------+------------+ |2,44 EUR|7808,00 EUR | +--------+------------+ |2,50 EUR|10720,00 EUR| +--------+------------+ |2,46 EUR|10796,94 EUR| +--------+------------+ |2,51 EUR|5020,00 EUR | +--------+------------+ |2,50 EUR|2802,50 EUR | +--------+------------+ |2,50 EUR|2160,00 EUR | +--------+------------+ |2,50 EUR|3410,00 EUR | +--------+------------+ |2,50 EUR|51557,50 EUR| +--------+------------+ |2,54 EUR|2611,12 EUR | +--------+------------+ |2,51 EUR|7530,00 EUR | +--------+------------+ |2,65 EUR|3246,25 EUR | +--------+------------+ |2,52 EUR|4546,08 EUR | +--------+------------+ |2,52 EUR|1091,16 EUR | +--------+------------+ |2,55 EUR|5100,00 EUR | +--------+------------+ |2,53 EUR|6072,00 EUR | +--------+------------+ |2,60 EUR|13000,00 EUR| +--------+------------+ |2,53 EUR|1265,00 EUR | +--------+------------+ |2,54 EUR|15168,88 EUR| +--------+------------+ |2,65 EUR|7658,50 EUR | +--------+------------+ |2,65 EUR|2748,05 EUR | +--------+------------+ |2,65 EUR|3662,30 EUR | +--------+------------+ |2,65 EUR|2120,00 EUR | +--------+------------+ |2,65 EUR|10600,00 EUR| +--------+------------+ |2,65 EUR|34450,00 EUR| +--------+------------+ |2,65 EUR|3622,55 EUR | +--------+------------+ |2,65 EUR|12510,65 EUR| +--------+------------+ |2,65 EUR|2809,00 EUR | +--------+------------+ |2,65 EUR|66008,85 EUR| +--------+------------+ |2,65 EUR|1325,00 EUR | +--------+------------+ d) Aggregierte Informationen +----------+--------------------+ |Preis |Aggregiertes Volumen| +----------+--------------------+ |2,5660 EUR|346410,8600 EUR | +----------+--------------------+ e) Datum des Geschäfts +-----------------+ |2017-02-17; UTC+1| +-----------------+ f) Ort des Geschäfts +-----+-----+ |Name:|Xetra| +-----+-----+ |MIC: |XETR |
kareca schrieb am 17.02.2017, 18:22 Uhr
fetter Insiderkauf
kareca schrieb am 17.02.2017, 18:22 Uhr
HOC (549532) 549532 2,54-2,60
2,6 long

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 4 von 4
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3, 4
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » HOC - Holidaycheck Group AG: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!