Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Heatmap nachbörslich|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » MDAX - Aktien » MEO - Metro AG: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 53, 54, 55  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "MEO - Metro AG"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


Autor Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Berlin
Beiträge: 22713
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 63
PN schreiben

 

Beitrag1647/1647, 08.12.08, 09:45:00  | MEO - Metro AG: Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
Metro AG

Symbol: MEO
WKN: 725750
ISIN: DE0007257503


Beschreibung
Die Metro AG ist das viertgrößte Handelsunternehmen der Welt. Sie entstand im Juli 1996 aus der Verschmelzung von Metro Cash & Carry, Kaufhof Holding AG und Asko Deutsche Kaufhaus AG. Heute vereint der Konzern die Aktivitäten von Metro, Makro Cash & Carry, Real, Media Markt, Saturn und Galeria Kaufhof unter einem Dach. Das Unternehmen ist mit über 2.200 Standorten in 32 Ländern präsent und zeigt ein klares Portfolio: An der Spitze steht die METRO AG als strategische Management-Holding, das operative Geschäft teilt sich in die Geschäftsfelder Großhandel, Lebensmitteleinzelhandel, Nonfood-Fachmärkte und Warenhäuser. In diesen Bereichen sind die Vertriebsmarken selbstständig am Markt tätig und bieten privaten wie gewerblichen Kunden ein breites Leistungsspektrum.

Branche
Handel
LLG
SilverMember
SilverMember

Wohnort: Berlin
Beiträge: 6487
Gefällt mir erhalten: 9
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1646/1647, 22.12.08, 15:04:47 
Antworten mit Zitat
SHORT
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
27,81 finde das top welches sich vom 15. bis 22.12. gebildetet hat sehr lecker ....stop ist 28,11 ...sollte der short anlaufen werde ich gegenenfalls ausbauen...posi bleibt eventuell ü nacht (unter 27,50 siehts richtig gut aus)
"Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes." OFFTOPICFILTER ON
LLG
SilverMember
SilverMember

Wohnort: Berlin
Beiträge: 6487
Gefällt mir erhalten: 9
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1645/1647, 22.12.08, 15:27:34 
Antworten mit Zitat
HEI (604700) 604700 87,91-88,11 604700
short 29,95 stop 30,21 miniposi

zusätzlich noch paar
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
short 27,99 ..stopp für alles bei 28,11 bleibt
"Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes." OFFTOPICFILTER ON


Zuletzt bearbeitet von LLG am 22.12.2008, 15:28, insgesamt einmal bearbeitet
LLG
SilverMember
SilverMember

Wohnort: Berlin
Beiträge: 6487
Gefällt mir erhalten: 9
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1644/1647, 22.12.08, 17:12:47 
Antworten mit Zitat
27,54 ....bin jetzt mit mk .87 dabei ...werde heute aber wohl 1/3 abbaun da posi zu groß, unter .50 extrem lecker...rest short über nacht
edit... 1/3 raus .54
LLG schrieb am 22.12.2008, 15:04 Uhr
SHORT
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
27,81 finde das top welches sich vom 15. bis 22.12. gebildetet hat sehr lecker ....stop ist 28,11 ...sollte der short anlaufen werde ich gegenenfalls ausbauen...posi bleibt eventuell ü nacht (unter 27,50 siehts richtig gut aus)

"Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes." OFFTOPICFILTER ON


Zuletzt bearbeitet von LLG am 22.12.2008, 17:13, insgesamt einmal bearbeitet
LLG
SilverMember
SilverMember

Wohnort: Berlin
Beiträge: 6487
Gefällt mir erhalten: 9
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1643/1647, 22.12.08, 17:37:40 
Antworten mit Zitat
SWV
raus -2c,
HEI (604700) 604700 87,91-88,11 604700
short +0 gedeckt, ALV rest war nix mehr

MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
nahe TT geschlossen ..bleibe hier mit 2/3 meiner posi wie schon gesagt schocht...

ansonsten flat und feierabend !!!
tag war super ....einen schönen abend ..bis morgen früh bye
"Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes." OFFTOPICFILTER ON
LLG
SilverMember
SilverMember

Wohnort: Berlin
Beiträge: 6487
Gefällt mir erhalten: 9
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1642/1647, 23.12.08, 09:01:17 
Antworten mit Zitat
raus 27,11 juchu
LLG schrieb am 22.12.2008, 17:12 Uhr
27,54 ....bin jetzt mit mk .87 dabei ...werde heute aber wohl 1/3 abbaun da posi zu groß, unter .50 extrem lecker...rest short über nacht
edit... 1/3 raus .54
LLG schrieb am 22.12.2008, 15:04 Uhr
SHORT
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
27,81 finde das top welches sich vom 15. bis 22.12. gebildetet hat sehr lecker ....stop ist 28,11 ...sollte der short anlaufen werde ich gegenenfalls ausbauen...posi bleibt eventuell ü nacht (unter 27,50 siehts richtig gut aus)

"Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes." OFFTOPICFILTER ON
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74741
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1319
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1641/1647, 13.01.09, 12:16:21 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen

Deutsche Telekom bestätigt Prognose für 2008
DTE (555750) 555750 15,70-15,74 555750

Die Deutsche Telekom AG hat ihre Ziele 2008 offenbar erreicht. Laut einer Präsentation anlässlich einer Veranstaltung von Dresdner Kleinwort in New York bekräftigte Hamid Akhavan, CEO von T-Mobile International und Vorstandsmitglied des DAX-Konzerns, den für 2008 gegebenen Ausblick, wonach das Unternehmen ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von etwa 19,3 Mrd EUR und einen freien Cash-Flow von rund 6,6 Mrd EUR anstrebt.

Deutsche Telekom will Benchmark-Anleihe begeben
DTE (555750) 555750 15,70-15,74 555750

Die Deutsche Telekom AG will abhängig vom Marktumfeld eine Euro-Anleihe zu begeben. Die angestrebte achtjährige Anleihe soll in Benchmark-Größe begeben werden, teilte der Konzern mit. Weitere Konditionen würden später festgelegt.

Metro erwartet schwieriges Jahr 09 - Wachstum im 4Q verlangsamt
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750

Die Wachstumsdynamik der Metro AG hat im vierten Quartal nachgelassen. Der Konzernumsatz stieg um 3% auf 20,1 (19,5) Mrd EUR und damit deutlich langsamer als in den ersten neun Monaten, wie der Handelskonzern mitteilte. Für das Gesamtjahr 2008 ergab sich ein Umsatzplus von 5,9% (währungsbereinigt: plus 6,1%) auf 68 (64,2) Mrd EUR. Auch für das Ergebnis zeigte sich Metro etwas pessimistischer als vorher: Das EBIT-Wachstum werde auf dem Niveau des Umsatzwachstums erwartet, erklärte das DAX-Unternehmen.

BMW steigert China-Absatz 2008 um 28%
BMW (519000) 519000 88,55-88,75 519000

Die Münchener Automobilkonzern BMW AG hat im vergangenen Jahr Absatzzuwächse in China verbucht. Wie BMW mitteilte, stieg der Absatz der Marke BMW und des Kleinwagens Mini 2008 verglichen zum Vorjahr um 28% auf 65.822 Einheiten.

Lufthansa Cargo bestätigt Reduzierung des Kerosinzuschlags
LHA (823212) 823212 12,71-12,76 823212

Die Lufthansa Cargo AG senkt erneut ihren Kerosinzuschlag. Das bestätigte ein Lufthansa-Cargo-Sprecher Dow Jones Newswires auf Anfrage. Zuvor war aus Speditionskreisen bekannt geworden, dass die Frachttochter der Deutschen Lufthansa AG den Zuschlag vom 26. Januar 2009 an auf 0,65 EUR pro Kilogramm zurücknehmen wird.

Beiersdorf steigert 2008 Umsatz und Ergebnis
BEI (520000) 520000 78,39-78,64 520000

Die Beiersdorf AG hat 2008 sowohl den Umsatz als auch das Ergebnis gesteigert. Der Umsatz kletterte auf 5,970 (5,507) Mrd EUR, das Ergebnis nach Steuern auf rund 553 (442) Mio EUR, teilte der Konsumgüterproduzent mit. Das wechselkursbereinigte Umsatzwachstum habe ohne die Ende 2007 getätigten Akquisitionen bei 7,5% gelegen. Unter Einbeziehung der Akquisitionen belaufe es sich auf 10,6%.

Tesco steigert Umsatz im Weihnachtsgeschäft leicht
Die britische Supermarktkette Tesco plc hat trotz wachsender Konkurrenz von Discountern leichte Umsatzzuwächse im Weihnachts- und Neujahrsgeschäft verbucht. Wie Tesco mitteilte, wuchs der Umsatz flächenbereinigt ohne Berücksichtigung von Treibstoffverkäufen in den sieben Wochen per 10. Januar um 2,5%. Damit lag der größte britische Einzelhändler im Rahmen der Markterwartungen.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74741
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1319
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1640/1647, 20.01.09, 08:59:01 
Antworten mit Zitat
Metro gibt Geschäftsbereichen mehr Eigenverantwortung
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


FRANKFURT (Dow Jones)--Der Handelskonzern Metro hat Einzelheiten zu seinem neuen Effizienzprogramm veröffentlicht. Kern des "Shape 2012" getauften Programmes ist die alleinige Verantwortung der Vertriebslinien für das operative Geschäft. So sollen Metro Cash & Carry, Real, Media Markt und Saturn sowie Galeria Kaufhof künftig die gesamte Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Kunden übernehmen, wie Metro mitteilte. Bislang konzernübergreifende Funktionen wie Einkauf oder Logistik würden in die Verantwortung der Vertriebslinien überführt.

Außerdem bekommen auch die Ländergesellschaften mehr Eigenverantwortung. So erhalte das Großhandelsgeschäft Cash & Carry eine neue Führungsstruktur. Der Bereich werde seine operativen Aktivitäten künftig aus den Regionen Westeuropa, Osteuropa und Asien heraus steuern.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Der_Dude
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 30410
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 635
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1639/1647, 20.01.09, 11:28:46 
Antworten mit Zitat
*KREISE: METRO PLANT ABBAU VON 15.000 STELLEN WELTWEIT
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74741
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1319
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1638/1647, 26.01.09, 09:44:43 
Antworten mit Zitat
Presse: METRO - Deutsches Cash & Carry-Geschäft bröckelt
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Der Einzelhandelskonzern METRO AG (ISIN DE0007257503/ WKN 725750) hat einem Pressebericht zufolge anscheinend Probleme mit seinem deutschen Cash & Carry-Geschäft (C&C).
So habe die Großmarkt-Sparte des im DAX30 notierten Einzelhandelskonzerns 2008 nach internen Zahlen einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet, berichtet die "WirtschaftsWoche" (Vorabveröffentlichung). Das ganze Ausmaß der Probleme offenbare nach Angaben der "WirtschaftsWoche" ein Lagebericht von Dezember 2008, in dem es heiße, dass die Gesellschaft - einst "Ergebnisgarant" und "Cash Cow der Metro Group" - inzwischen "erheblich an Umsatz und Ergebnis eingebüßt hat".

Dabei habe der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen der deutschen Tochtergesellschaft binnen fünf Jahren um mehr als 200 Mio. Euro von 250 Mio. Euro im Jahr 2003 auf knapp über 30 Mio. Euro 2008 abgenommen. Bei seinen Angaben bezieht sich die "Wirtschaftswoche" auf eine in dem Lagebericht enthaltene Abbildung. Ein METRO-Sprecher wollte sich nicht zu den Zahlen äußern.

Die Aktie von METRO notiert aktuell mit einem Plus von 0,22 Prozent bei 27,95 Euro. (26.01.2009/ac/n/d)
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 50039
Trades: 1710
Gefällt mir erhalten: 2691
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1637/1647, 27.01.09, 14:25:02 
Antworten mit Zitat
27.01.2009 14:22:55 - MARKT/Metro geraten unter Druck
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


Metro stehen am frühen Nachmittag unter Druck. "Der beeindruckende Short-Squeeze
der vergangenen Tage ist vorbei", so ein Händler. Der Kurs habe den technischen
Widerstand bei 30 EUR nicht überwinden können. "Nun machen sich Anleger auch
Gedanken, ob der Wert der Beteiligungen und Tochter-Unternehmen nicht zu hoch
angesetzt ist", so der Händler. Ein Rückschlag in den Bereich zwischen 25 und 23
EUR als 50-Prozent-Korrektur nach dem Anstieg sollte nicht überraschen, ergänzt
er. Metro minus 3,7% auf 27,35 EUR.

DJG/hru/flf

(END) Dow Jones Newswires

January 27, 2009 08:22 ET (13:22 GMT)
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74741
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1319
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1636/1647, 02.02.09, 07:24:41 
Antworten mit Zitat
PRESSESPIEGEL/Unternehmen

SALZGITTER
SZG (620200) 620200 34,13-34,28 620200
- Der Industriekonzern Salzgitter AG hat erstmals eine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gewagt. "Ich rechne für den Geschäftsbereich Röhren für dieses Jahr mit einem kleinen Umsatzrückgang", sagte Vorstandsmitglied Wolfgang Eging. (Handelsblatt S. 16)

BASF
BAS
- Der Chemiekonzern BASF setzt auch in der Wirtschaftskrise auf Forschung und Innovation. Forschungsvorstand Andreas Kreimeyer sagte, dass BASF im laufenden Jahr den Aufwand für Forschung und Entwicklung stabil halten will. (FAZ S. 14)

METRO
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
- Einige der Strukturen seien nicht mehr zeitgemäß, sagte Eckhard Cordes, der Vorstandsvorsitzende des Handelskonzerns Metro. "Wir haben zu viele Management-Ebenen und damit zu viel Abstimmungsbedarf". (Süddeutsche Zeitung S. 20)

AUA/LUFTHANSA
LHA (823212) 823212 12,71-12,76 823212
- Die Lufthansa stößt mit ihrer ehrgeizigen Expansion zunehmend auf Probleme. Wenige Tage nachdem die EU-Kommission wegen des Kaufs der Brussels Airlines ernste Bedenken formuliert hatte, erreichten Konzernchef Wolfgang Mayrhuber nun schlechte Nachrichten aus Wien. Die wirtschaftliche Situation von Austrian Airlines, die die Lufthansa übernehmen will, sei schlechter als bislang dargestellt. (FTD S. 3)

HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN
HDD (731400) 731400 2,45-2,48 731400
- Auf der Suche nach einem Investor strebt das Management eine Kapitalerhöhung auf dem Wege einer "Targeted Rights Issue" an. Dabei stünde der Zeichner für einen Großteil der Aktien vorher fest - etwa ein befreundeter oder ein staatlicher Investor. "Das wäre die Ideallösung", sagte ein Insider. Nach internen Informationen will der weltgrößte Druckmaschinenhersteller auf diese Weise frische Mittel in dreistelliger Millionenhöhe einsammeln. (FTD S. 5)

MTU
MTX (A0D9PT) A0D9PT 100,66-100,91 A0D9PT
- Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines sieht sich für die beginnende Krise gut gerüstet. "Ich gehe davon aus, dass wir unsere Ziele für 2008 erreicht haben", sagte MTU-Chef Egon Behle. Für 2009 rechnet Behle mit einem stabilen Geschäftsvolumen. (Handelsblatt S. 11)

LBBW - Der Vorstandsvorsitzende der Landesbank Baden-Württemberg LBBW, Siegfried Jaschinski, hat mit einer kräftigen Erhöhung der Risikovorsorge zu kämpfen. Nach Informationen aus Finanzkreisen stieg die Risikovorsorge im Geschäftsjahr 2008 auf 550 Mio EUR, die das Ergebnis entsprechend belasten wird. Zudem hat die Landesbank noch hohe Abschreibungen auf Wertpapiere zu verkraften. (Handelsblatt S. 22)

GLAXOSMITHKLINE/PFIZER/LILLY - Der Pharmabranche drohen auf dem wichtigen US-Markt härtere Restriktionen im Marketing und zusehends höhere Strafen bei Regelverstößen. Darauf deuten hohe Rückstellungen der Unternehmen für entsprechende Strafverfahren. So kündigte GlaxoSmithkline jetzt zusätzliche Belastungen von 400 Mio USD im Zusammenhang mit Ermittlungen der US-Behörde an. Pfizer und Lilly hatten bereits vorher Rückstellungen bekannt gegeben. (Handelsblatt S. 1)

SANOFI-AVENTIS - Der Pharmakonzern Sanofi-Aventis plant Zukäufe im großen Stil. Firmenchef Chris Viehbacher deutete an, er sei an Übernahmen interessiert. Auf diese Weise soll der Konzern expandieren und das Portfolio diversifiziert werden. (FTD S. 3)

EDF - Frankreichs Stromkonzern EdF hat nach Angaben von Finanzvorstand Daniel Camus keine Probleme, ein 50 Mrd EUR schweres Atomprogramm zu stemmen. (Handelsblatt S. 16)

RIO TINTO - Der angeschlagene Rohstoffkonzern Rio Tinto sucht offenbar frisches Kapital in China. Die Konzernführung verhandle mit China über eine Kapitalspritze in Milliardenhöhe, berichten Londoner Sonntagszeitungen. (Handelsblatt S. 16)
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40963
Trades: 20
Gefällt mir erhalten: 351
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1635/1647, 02.02.09, 11:10:36 
Antworten mit Zitat
METRO fuehrt keine Verhandlungen ueber Kaufhof-Verkauf‏ kichern

MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


Der Einzelhandelskonzern METRO AG (ISIN DE0007257503/ WKN 725750) führt nach den Worten seines Vorstandschefs Eckhard Cordes derzeit keine Verhandlungen über den Verkauf der Tochter Galeria Kaufhof.

"In einem normalen Kapitalmarktumfeld gäbe es sicher eine große Anzahl von Interessenten. Wir reden gegenwärtig mit niemandem", erklärte der Manager in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Montagausgabe). Eilig habe man es nach Aussage des Managers auch nicht mit einem Verkauf der Kaufhof-Tochter: "Das Gute ist: Der Kaufhof ist so stark, dass wir nicht verkaufen müssen. Wir können warten". eek Kopf kratzen

In Zusammenhang mit der weiteren Konzernstrategie bestätigte Cordes gegenüber der Zeitung, dass man derzeit weiter an einem Börsengang der Tochter Media Markt Saturn arbeite und über einen möglichen Verkauf der Tochter Real nachdenke: "Wir machen Media Markt Saturn kapitalmarktfähig. Ob wir mit einem Teil des Unternehmens an die Börse gehen, ist völlig offen. Bei Real bleiben wir bei der Aussage: Wenn das Unternehmen beim Ergebnis unter den Erwartungen bleibt, werden wir es verkaufen."

Insgesamt äußerte sich der Vorstandschef nicht unzufrieden über die derzeitige Situation des Konzerns: "Das Unternehmen steht sehr gut da und hat Potential, besonders bei den Cash & Carry-Märkten sowie bei Media Markt und Saturn. Zugegeben: Unsere Tochter Real ist noch nicht da, wo wir sie gerne hätten. Aber: Real hat im Umbauprozess bislang alle Ziele erreicht. Wir sind im Plan." Zuletzt hatte METRO ein groß angelegtes Stellenabbauprogramm angekündigt.
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40963
Trades: 20
Gefällt mir erhalten: 351
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1634/1647, 04.02.09, 10:50:29 
Antworten mit Zitat
Datum: 04.02.09
Einzelhandel: Aldi laut Deloitte in die Top 10 der größten Händler gerückt

Der Discounter Aldi hat 2007 den Sprung unter die zehn weltweit größten Handelskonzerne geschafft. Wie aus der aktuellen Studie der Unternehmensberatung Deloitte, "Global Powers of Retail", hervorgeht, sind damit nun drei deutsche Konzerne unter den Top Ten:

Neben Aldi mit einem Umsatz von geschätzt rd. 58,5 Mrd. US-Dollar auch Metro (rd. 88,2 Mrd. US-Dollar)
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
und die Schwarz-Gruppe (ca. 69,5 Mrd. US-Dollar), zu der Lidl und Kaufland gehören.

Aldi war der einzige Neueinsteiger in die Top Ten und belegt Rang 10, die Schwarz-Gruppe machte einen Sprung von 10 auf 7. eek

Im Betrachtungszeitraum von 2002 bis 2007 sei die Schwarz-Gruppe mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 12,6 % am schnellsten von allen aktuellen Top-Ten-Konzernen gewachsen, so Deloitte. Den Aufstieg der deutschen Discounter sieht Deloitte darin begründet, dass die Verbraucher sich zunehmend einschränken müssten und daher vermehrt bei preiswerten Händlern einkauften. Metro machte einen Platz gut und steht jetzt auf Position 4.

Unter den 50 wetweit am stärksten wachsenden Handelsunternehmen befindet sich mit Rossmann nur eines aus Deutschland.
"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74741
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1319
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1633/1647, 13.02.09, 12:58:02 
Antworten mit Zitat
METRO AG: METRO Group trennt sich von Adler Modemärkten
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750

METRO AG / Strategische Unternehmensentscheidung

Die METRO Group trennt sich mit Wirkung zum 1. Januar 2009 von den Adler
Modemärkten. Erwerber ist die Beteiligungsgesellschaft BluO. Die METRO
Group hatte Ende Juli 2008 bekannt gegeben, die Trennung von Adler zu
forcieren und das Geschäft dementsprechend als nicht fortgeführte Aktivität
auszuweisen.

Im Zuge der Trennung ergeben sich im Jahresabschluss der METRO Group im
Bereich der nicht fortgeführten Aktivitäten im Geschäftsjahr 2008
zusätzliche Ergebnisbelastungen, einschließlich des laufenden Ergebnisses,
in Höhe eines zweistelligen Millionen-Eurobetrages. Die Ergebnisprognose
der METRO Group für das Geschäftsjahr 2008 bleibt von der Transaktion
unberührt.

Im Geschäftsjahr 2008 erzielten die 120 Adler Modemärkte mit rund 5.800
Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und Luxemburg einen Umsatz von 464
Millionen EUR.
Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des
Aufsichtsrats der METRO AG sowie der zuständigen Kartellbehörden.
13.02.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 15508
Trades: 658
Gefällt mir erhalten: 1985
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1632/1647, 17.02.09, 09:39:02 
Antworten mit Zitat
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
25,7 kleine long
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Bowser
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 5517
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1631/1647, 17.02.09, 12:08:42 
Antworten mit Zitat
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


wird auch seit gestern gefistet, was nen da los

Serki
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Baden Württemberg
Beiträge: 4688
Trades: 55
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1630/1647, 17.02.09, 12:10:46 
Antworten mit Zitat
17.02.2009 10:01:50 - MARKT/Metro leidet unter hohem "Osteuropa-Exposure" Neben den Banken dürften auch Metro unter den warnenden Aussagen von Moody's zu
Risiken in Osteuropa leiden. "Am Markt wird mit Blick auf den Bericht ganz
allgemein auf die Marktschwäche in Mittel- und Osteuropa hingewiesen. Metro ist
dort stark positioniert. Hinzu kommt, dass die Region von Metro als
Wachstumstreiber gewertet wird", sagt ein Händler.

Die Ertragsrisiken verdeutliche auch ein Blick auf die Währungen, meint der
Händler. Forint, Zloty und tschechische Krone seien am Dienstag allesamt auf
neue Rekordtiefstände gefallen. Technisch sei die Metro-Aktie bei 25 EUR
unterstützt, die 20-Tage-Linie bei 27,88 EUR sei ein Widerstand. Kurs -4,3% auf
25,85 EUR.

DJG/bek/gos

(END) Dow Jones Newswires

February 17, 2009 04:01 ET (09:01 GMT)

Bowser schrieb am 17.02.2009, 12:08 Uhr
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


wird auch seit gestern gefistet, was nen da los

» zur Grafik
Bowser
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 5517
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1629/1647, 17.02.09, 12:15:36 
Antworten mit Zitat
Danke

Serki schrieb am 17.02.2009, 12:10 Uhr
17.02.2009 10:01:50 - MARKT/Metro leidet unter hohem "Osteuropa-Exposure" Neben den Banken dürften auch Metro unter den warnenden Aussagen von Moody's zu
Risiken in Osteuropa leiden. "Am Markt wird mit Blick auf den Bericht ganz
allgemein auf die Marktschwäche in Mittel- und Osteuropa hingewiesen. Metro ist
dort stark positioniert. Hinzu kommt, dass die Region von Metro als
Wachstumstreiber gewertet wird", sagt ein Händler.

Die Ertragsrisiken verdeutliche auch ein Blick auf die Währungen, meint der
Händler. Forint, Zloty und tschechische Krone seien am Dienstag allesamt auf
neue Rekordtiefstände gefallen. Technisch sei die Metro-Aktie bei 25 EUR
unterstützt, die 20-Tage-Linie bei 27,88 EUR sei ein Widerstand. Kurs -4,3% auf
25,85 EUR.

DJG/bek/gos

(END) Dow Jones Newswires

February 17, 2009 04:01 ET (09:01 GMT)

Bowser schrieb am 17.02.2009, 12:08 Uhr
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


wird auch seit gestern gefistet, was nen da los

» zur Grafik
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 15508
Trades: 658
Gefällt mir erhalten: 1985
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1628/1647, 17.02.09, 16:27:54 
Antworten mit Zitat
auch long ALV, zudem
DPB (800100) 800100 800100
und
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
noch
Carlo schrieb am 17.02.2009, 16:22 Uhr
ALV (840400) 840400 156,71-157,00 840400
langsam long, erste kleine posi geladen

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 15508
Trades: 658
Gefällt mir erhalten: 1985
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1627/1647, 17.02.09, 16:31:10 
Antworten mit Zitat
DPB raus 8,20..KK 8,10 Smile
Chewi schrieb am 17.02.2009, 16:27 Uhr
auch long ALV, zudem
DPB (800100) 800100 800100
und
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
noch
Carlo schrieb am 17.02.2009, 16:22 Uhr
ALV (840400) 840400 156,71-157,00 840400
langsam long, erste kleine posi geladen

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 15508
Trades: 658
Gefällt mir erhalten: 1985
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1626/1647, 17.02.09, 16:33:02 
Antworten mit Zitat
ahhhhh 8,45 wallbash wallbash
Chewi schrieb am 17.02.2009, 16:31 Uhr
DPB raus 8,20..KK 8,10 Smile
Chewi schrieb am 17.02.2009, 16:27 Uhr
auch long ALV, zudem
DPB (800100) 800100 800100
und
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
noch
Carlo schrieb am 17.02.2009, 16:22 Uhr
ALV (840400) 840400 156,71-157,00 840400
langsam long, erste kleine posi geladen

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1625/1647, 18.02.09, 10:54:13 
Antworten mit Zitat
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750

Was geht da ab ?????

wallbash Mad Twisted Evil very mad


Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1624/1647, 18.02.09, 10:55:26 
Antworten mit Zitat
sick sick sick

PURE PANIK IM MARKT ... ANGST UND PANIK ! sick



DJ: MARKT/Anschlussverkäufe in Metro
Anschlussverkäufe in Metro sehen Marktteilnehmer. Der Markt sei wegen der
Probleme in Osteuropa weiterhin skeptisch, heißt es. Polnische Banken würden
bereits mit Liquiditätsspritzen der Schweizer Nationalbank über Wasser
gehalten. "Die Rezession könnte tiefer ausfallen als erwartet und den Konsum
stark belasten", so ein Händler zu Osteuropa. Metro minus 3,8% auf 24,01 EUR.
Die Unterstützung um 25 EUR werde nun getestet, oberhalb von 27 EUR liege ein
Widerstand.

DJG/hru/gos

(END) Dow Jones Newswires




Paradiso schrieb am 18.02.2009, 10:54 Uhr
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750

Was geht da ab ?????

wallbash Mad Twisted Evil very mad

» zur Grafik

Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )


Zuletzt bearbeitet von Paradiso am 18.02.2009, 10:56, insgesamt einmal bearbeitet
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 15508
Trades: 658
Gefällt mir erhalten: 1985
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1623/1647, 18.02.09, 12:34:29 
Antworten mit Zitat



Chewi schrieb am 18.02.2009, 12:30 Uhr
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
long.....noch 7% im Minus

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 15508
Trades: 658
Gefällt mir erhalten: 1985
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1622/1647, 23.02.09, 09:10:58 
Antworten mit Zitat
Long
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750



Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
sonne_am_strand
SilverMember
SilverMember

Beiträge: 7329
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1621/1647, 23.02.09, 09:13:21 
Antworten mit Zitat
Kaum hast Du das geschrieben chewi, geht es hier 2% hoch, und das im DAX eek

Chewi schrieb am 23.02.2009, 09:10 Uhr
Long
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


» zur Grafik

Bitte beachten: Meine Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dar. Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1620/1647, 26.02.09, 08:17:50 
Antworten mit Zitat
ARO (627500) 627500 0,017-0,019


MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750


LONG Watchlist !

GfK Index ... Leute shoppen mehr als gedacht ...
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
waveor
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2997
Trades: 6
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1619/1647, 03.03.09, 08:57:45 
Antworten mit Zitat
Metro
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
long 22,06

Linde
LIN (648300) 648300 160,88-161,15 648300
long 50
waveor
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2997
Trades: 6
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1618/1647, 03.03.09, 09:06:06 
Antworten mit Zitat
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
zu 22,17

LIN (648300) 648300 160,88-161,15 648300
zu 50,60

wie immer in den eröffnungen.

waveor schrieb am 03.03.2009, 08:57 Uhr
Metro
MEO (725750) 725750 30,38-30,48 725750
long 22,06

Linde
LIN (648300) 648300 160,88-161,15 648300
long 50

Seite 1 von 55
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 53, 54, 55  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » MDAX - Aktien » MEO - Metro AG: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!