Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » PS4 - Phoenix Solar Aktiengesellschaft: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 29, 30, 31  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "PS4 - Phoenix Solar Aktiengesellschaft"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


Autor Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Berlin
Beiträge: 22713
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 63
PN schreiben

 

Beitrag913/913, 08.12.08, 11:48:53  | PS4 - Phoenix Solar Aktiengesellschaft
Antworten mit Zitat
Phoenix Solar Aktiengesellschaft

Symbol: PS4
WKN: A0BVU9
ISIN: DE000A0BVU93
Serki
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Baden Württemberg
Beiträge: 4688
Trades: 55
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag912/913, 19.12.08, 09:33:35 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
(WKN: A0BVU9) long zu 25,22 €

Solarwerte erholen sich PS noch am TT
Serki
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Baden Württemberg
Beiträge: 4688
Trades: 55
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag911/913, 19.12.08, 09:49:22 
Antworten mit Zitat
letzter 25,90 €

Serki schrieb am 19.12.2008, 09:33 Uhr
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
(WKN: A0BVU9) long zu 25,22 €

Solarwerte erholen sich PS noch am TT
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74707
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag910/913, 27.01.09, 08:06:27 
Antworten mit Zitat
Phoenix Solar Aktiengesellschaft (News/Aktienkurs) gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2009 und Ausblick bis 2013 bekannt
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9


Sulzemoos 27.01.2009 / Die Phoenix Solar AG ein international führendes Photovoltaik-Systemhaus, gibt heute die Prognose für das Geschäftsjahr 2009 bekannt. Der Vorstand geht von einem Konzernumsatz von rund 520 Millionen Euro und einem Konzern-EBIT von rund 31 Millionen Euro aus. Über 35 Prozent der Umsätze sollen im Ausland erzielt werden.

Darüber hinaus gibt der Vorstand einen langfristigen Ausblick der geplanten Unternehmensentwicklung für das Jahr 2013. Demzufolge erwartet der Vorstand einen Konzernumsatz von 1,5 Milliarden Euro und ein EBIT von 100 Millionen Euro. Der Umsatzanteil aus dem Ausland soll dann über 65 Prozent betragen.

Über die Phoenix Solar AG Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international führendes Photovoltaik-Systemhaus. Bis Juni 2007 firmierte das 1999 gegründete Unternehmen als Phönix SonnenStrom AG. Mit Gesamtumsatzerlösen von 260 Millionen Euro erzielte der Konzern im Geschäftsjahr 2007 ein EBIT von 22,3 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2008 erwartet der Phoenix Solar Konzern im In- und Ausland einen Umsatz von 380 Millionen Euro. Phoenix Solar entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für Sonnenstrom Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Führend ist der Konzern in der Photovoltaik-Systemtechnik. Dabei liegt der Fokus auf der konsequenten Senkung der Systemkosten. Mit einem deutschlandweiten Vertrieb und Tochtergesellschaften in Spanien, Italien, Griechenland, Singapur und Australien hat der Konzern derzeit über 230 Beschäftigte. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse und im Technologieindex TecDAX der Deutschen Börse AG gelistet.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
sb75
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: weimar
Beiträge: 8835
Trades: 9
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag909/913, 27.01.09, 11:01:37 
Antworten mit Zitat
ROUNDUP: Phoenix Solar spürt von Krise nichts Kopf kratzen - Umsatzsprung 2009 erwartet
27.01.09 11:00
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9


SULZEMOOS (dpa-AFX) - Die Wirtschaftskrise hat die Aussichten beim
Solarunternehmen Phoenix Solar offenbar nicht eingetrübt. Die
TecDAX-Gesellschaft aus Sulzemoos (Bayern) kündigte am Dienst[...] © dpa-AFX RSS-Feed
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40956
Trades: 20
Gefällt mir erhalten: 350
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag908/913, 27.01.09, 12:31:17 
Antworten mit Zitat
öhmmmmmmmmmmm

was hat denn Goldman Sachs am 20.01. zu Phoenix gesagt Kopf kratzen
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9


SELL Ziel 25,10 Laughing


29,06 EUR +8,31% [+2,23]



sb75 schrieb am 27.01.2009, 11:01 Uhr
ROUNDUP: Phoenix Solar spürt von Krise nichts Kopf kratzen - Umsatzsprung 2009 erwartet
27.01.09 11:00
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9


SULZEMOOS (dpa-AFX) - Die Wirtschaftskrise hat die Aussichten beim
Solar[...] © dpa-AFX RSS-Feed

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Wehlofant
GoldMember
GoldMember

Wohnort: ERZGEBIRGE
Beiträge: 12227
Trades: 23
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag907/913, 28.01.09, 11:29:36 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
Shocked
Die Größe deines Erfolges wird bestimmt durch die Größe deiner Gedanken
waveor
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2997
Trades: 6
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag906/913, 24.02.09, 08:13:27 
Antworten mit Zitat
long Phoenix Solar
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
29,21 TDG ... wassn hier los ? xetra 30,30 sk

bei den QCE, Solon Zahlen ziehen die heute wieder über 30.
waveor
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2997
Trades: 6
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag905/913, 24.02.09, 08:51:18 
Antworten mit Zitat
werd ich in der oa geben Smile

waveor schrieb am 24.02.2009, 08:13 Uhr
long Phoenix Solar
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
29,21 TDG ... wassn hier los ? xetra 30,30 sk

bei den QCE, Solon Zahlen ziehen die heute wieder über 30.
waveor
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2997
Trades: 6
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag904/913, 24.02.09, 09:01:27 
Antworten mit Zitat
30,20 und weg damit, solche trades liebe ich

Smile

waveor schrieb am 24.02.2009, 08:51 Uhr
werd ich in der oa geben

waveor schrieb am 24.02.2009, 08:13 Uhr
long Phoenix Solar
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
29,21 TDG ... wassn hier los ? xetra 30,30 sk

bei den QCE, Solon Zahlen ziehen die heute wieder über 30.
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 23587
Trades: 453
Gefällt mir erhalten: 2010
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag903/913, 09.03.09, 14:38:47 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
short
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag902/913, 09.03.09, 14:49:58 
Antworten mit Zitat
auch mal erste um 28,30 rum

LÖCK schrieb am 09.03.2009, 14:38 Uhr
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
short

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag901/913, 09.03.09, 14:59:05 
Antworten mit Zitat
27,13 Laughing

vendetta schrieb am 09.03.2009, 14:49 Uhr
auch mal erste um 28,30 rum

LÖCK schrieb am 09.03.2009, 14:38 Uhr
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
short

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag900/913, 09.03.09, 18:51:11 
Antworten mit Zitat
und raus mit paar cents

safety first Rolling Eyes

vendetta schrieb am 09.03.2009, 14:49 Uhr
auch mal erste um 28,30 rum

LÖCK schrieb am 09.03.2009, 14:38 Uhr
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
short

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo


Zuletzt bearbeitet von vendetta am 09.03.2009, 18:51, insgesamt einmal bearbeitet
sb75
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: weimar
Beiträge: 8835
Trades: 9
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag899/913, 10.03.09, 16:05:51 
Antworten mit Zitat
[16:04:26] *PHOENIX SOLAR WILL DIVIDENDE ERHÖHEN
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag898/913, 10.03.09, 16:06:31 
Antworten mit Zitat
ja um 10 cents Laughing

sb75 schrieb am 10.03.2009, 16:05 Uhr
[16:04:26] *PHOENIX SOLAR WILL DIVIDENDE ERHÖHEN
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag897/913, 11.03.09, 10:51:11 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
bei 30€ vor 2 tagen noch bei 23€ eek
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
Frechdax
PlatinMember
PlatinMember

Wohnort: Ruhrpott/Thailand
Beiträge: 38132
Trades: 829
Gefällt mir erhalten: 624
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag896/913, 11.03.09, 15:48:07 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
Dreimonats Chart auch irgendwie nicht normal. eek Aber was ist derzeit schon normal.......
So schön der kurzfristige Erfolg auch ist, im Endeffekt zählt nur, was langfristig unter dem Strich übrig bleibt.
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag895/913, 12.03.09, 11:12:54 
Antworten mit Zitat
dax im minus, solars gut runter, einzig
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
ist noch im plus Baseball
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag894/913, 12.03.09, 11:15:47 
Antworten mit Zitat
kommt von 23€ Kopf kratzen

vendetta schrieb am 12.03.2009, 11:12 Uhr
dax im minus, solars gut runter, einzig
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
ist noch im plus Baseball

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag893/913, 13.03.09, 10:59:08 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
nun zigmal an der 31€ marke gescheitert könnte unter 30 rutschen Kopf kratzen
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
michi2k5
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Frankfurt
Beiträge: 14901
Trades: 26
Gefällt mir erhalten: 363
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag892/913, 13.03.09, 11:02:59 
Antworten mit Zitat
vendetta schrieb am 13.03.2009, 10:59 Uhr
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
nun zigmal an der 31€ marke gescheitert könnte unter 30 rutschen Kopf kratzen


bin mal shochhht
Mein Wikifolio:

https://www.wikifolio.com/de/GOLDTDG-Goldesel-Trading
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag891/913, 13.03.09, 14:00:50 
Antworten mit Zitat
29,71 Smile

vendetta schrieb am 13.03.2009, 10:59 Uhr
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
nun zigmal an der 31€ marke gescheitert könnte unter 30 rutschen Kopf kratzen

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag890/913, 17.03.09, 14:47:52 
Antworten mit Zitat
first solar -14 usd und
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
und
M5Z (A0JQ5U) A0JQ5U 32,20-32,60 A0JQ5U
noch im plus wallbash
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74707
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag889/913, 18.03.09, 07:28:13 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
Phoenix Solar Aktiengesellschaft: gibt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 bekannt
Phoenix Solar Aktiengesellschaft (News/Aktienkurs) / Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis

* Bestes Jahr der Unternehmensgeschichte
* Umsatz- und EBIT-Prognose übertroffen

Sulzemoos 18.03.2009 / Der Vorstand der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93), ein im TecDAX notiertes international führendes Photovoltaik-Systemhaus, gibt die vorläufigen Eckdaten des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2008 bekannt. Bei Umsatz und Ergebnis wurden neue Rekordwerte erzielt. Die erst im November 2008 erhöhte Umsatz- und EBIT-Prognose wurde jeweils übertroffen. Das Jahr 2008 ist damit das bisher erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte.

Der Phoenix Solar Konzern erzielte von Januar bis Dezember 2008 Gesamtumsatzerlöse von 402 Millionen Euro (Vorjahr: 260 Millionen Euro), das entspricht einer Steigerung von 55 Prozent. Im Segment Komponenten&Systeme stieg der Umsatz um 67 Prozent auf 215 Millionen Euro (Vorjahr: 129 Millionen Euro); im Segment Kraftwerke um 44 Prozent auf 188 Millionen Euro (Vorjahr: 131 Millionen Euro). Der Auslandsanteil am Gesamtumsatz wuchs von 27 Prozent im Jahr 2007 auf 40 Prozent im Jahr 2008. Somit erzielte der Konzern im Ausland einen Umsatz von 160 Millionen Euro (Vorjahr: 70 Millionen Euro).

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg im Vergleich zum Vorjahr um 52 Prozent auf 33,8 Millionen Euro (Vorjahr: 22,3 Millionen Euro). Die EBIT-Marge (Verhältnis von EBIT zu Umsatz) erreichte 8,4 Prozent im Geschäftsjahr 2008 (Vorjahr: 8,6 Prozent). Das Segment Komponenten&Systeme erzielte ein EBIT von 14,0 Millionen Euro und das Segment Kraftwerke von 19,9 Millionen Euro, was einer EBIT-Marge von 6,5 Prozent bzw. 10,6 Prozent entspricht.

Nach Steuern stieg das vorläufige Konzernergebnis im Berichtszeitraum um 63 Prozent auf 23,7 Millionen Euro (Vorjahr: 14,5 Millionen Euro). Trotz einer erhöhten Anzahl Aktien von nunmehr 6.684.500 Stück (Vorjahr: 6.077.000) stieg das Ergebnis pro Aktie von 2,38 Euro auf 3,55 Euro.
[...]

http://www.finanznachrichten.de/nac....ellschaft-deutsch-016.htm
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
corwin
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Beiträge: 958
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag888/913, 18.03.09, 07:32:03 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9

Phoenix Solar mit Rekordergebnis - Prognosen übertroffen
SULZEMOOS (dpa-AFX) - Das Photovoltaik-Unternehmen Phoenix Solar
hat im vergangenen Jahr trotz der Wirtschaftskrise ein Rekordergebnis erzielt.
Der Umsatz stieg um 55 Prozent auf 402 Millionen Euro, wie die TecDAX
-Gesellschaft am Mittwoch in Sulzemoos (Bayern) mitteilt[...] © dpa-AFX RSS-Feed
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74707
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag887/913, 18.03.09, 11:51:36 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen

BMW will Einkaufskooperation mit Daimler ausbauen
BMW (519000) 519000 86,80-87,10 519000

Die BMW AG will die bestehende Einkaufskooperation mit der Daimler AG ausbauen. "Mit Daimler arbeiten wir seit einiger Zeit beim Einkauf zusammen", sagte der Vorstandsvorsitzende Norbert Reithofer am Mittwoch bei der Vorlage der Bilanz. "Diese Zusammenarbeit werden wir ausbauen und sukzessive mehr Teile und Komponenten gemeinsam einkaufen", ergänzte er, ohne Details zu nennen. Früheren Medienberichten zufolge soll der gemeinsame Einkauf von nicht markenrelevanten Teilen wie Gurtaufrollern oder Klimaanlagen den Partnern alleine im ersten Jahr nach unbestätigten Angaben rund 350 Mio EUR einsparen.

BMW hält trotz Wirtschaftskrise an Langfristzielen fest
Trotz der aktuellen Wirtschaftskrise will die BMW AG an ihren langfristigen Zielen nicht rütteln. "2009 wird ein Übergangsjahr, für das derzeit keine verlässlichen Ergebnisaussagen möglich sind", sagte der Vorstandsvorsitzende Norbert Reithofer. Die Verkaufszahlen des Vorjahres werde BMW angesichts eines erwarteten Markteinbruchs von 10% bis 20% in diesem Jahr nicht erreichen. "Unsere langfristigen Profitabilitätsziele für 2012 bleiben aber bestehen", bekräftigte Reithofer. Es gelte, die Unabhängigkeit des Unternehmens zu wahren. Mit Rückenwind durch die neuen Modelle sieht BMW erst 2010 wieder Licht am Ende des Tunnels.

Neuer Arcandor-CEO kündigt konsequente Konsolidierung an
ARO (627500) 627500 0,016-0,018

Der neue Vorstandsvorsitzende der Arcandor AG will den Touristik- und Warenhauskonzern konsequent konsolidieren. Ziel dabei sei eine "grundsolide Finanzpolitik", sagte Karl-Gerhard Eick der Hauptversammlung in Düsseldorf. Die Gesamtverfassung des Konzerns bezeichnete er als "schwierig". Es gebe viele Baustellen zu bearbeiten. Diese Herausforderung ist seinen weiteren Angaben zufolge nicht in kurzer Zeit zu meistern. Banken und Warenkreditversicherer würden deshalb um Unterstützung, Zeit und Geduld gebeten.

Douglas: Handelsjahr 09 etwas besser als vielerorts befürchtet
DOU (609900) 609900 609900

Die Douglas Holding AG ist für das laufende Jahr gedämpft optimistisch. Viele Handelsexperten gingen davon aus, dass 2009 ein besonders schwieriges Jahr werde, sagte Vorstandsvorsitzender Henning Kreke auf der Hauptversammlung in Hagen. "Wir sind aber überzeugt, dass es insgesamt doch etwas besser laufen wird als vielerorts befürchtet", sagte Kreke laut Redetext.

Lanxess halbiert Dividende für 2008 auf 0,50 EUR
LXS (547040) 547040 61,50-62,00 547040

Die Lanxess AG kürzt für das abgelaufene Geschäftsjahr die Dividende. Der Hauptversammlung am 7. Mai soll eine Ausschüttung von 0,50 EUR für 2008 vorgeschlagen werden, teilte der Spezialchemiekonzern mit. Im Jahr zuvor hatte Lanxess noch 1,00 EUR gezahlt.

SGL Carbon: Werden für 2008 keine Dividende zahlen
SGL (723530) 723530 8,44-8,48 723530

Der Graphitspezialist SGL Carbon SE wird für das abgelaufene Geschäftsjahr keine Dividende zahlen. Darauf habe sich der Aufsichtsrat auf seiner jüngsten Sitzung verständigt, sagte der Vorstandsvorsitzende Robert Koehler auf der Bilanzpressekonferenz. Eine Dividendenzahlung sei angesichts der derzeitigen Wirtschaftskrise nicht zu verantworten.

Wacker Chemie will 2009 Personalkosten um 15% senken
WCH (WCH888) WCH888 91,30-91,70 WCH888

Die Wacker Chemie AG will im laufenden Geschäftsjahr vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise die Personalkosten um 15% senken. Das Unternehmen habe bereits Zeitarbeitsverträge und befristete Arbeitsverhältnisse auslaufen lassen, sagte der Vorstandsvorsitzende Rudolf Staudigl anlässlich der Bilanzpressekonferenz in München. Des Weiteren sei das Unternehmen bei Neueinstellungen und Ersatzeinstellungen gegenwärtig sehr zurückhaltend.

Phoenix Solar steigert 2008 Umsatz und Gewinn um über 50%
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9

Die Phoenix Solar AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr Erlöse und Gewinne im Gleichschritt gesteigert. Sowohl Umsatz als auch Ergebnis erhöhten sich bei dem Photovoltaik-Systemhaus um mehr als die Hälfte, wie das Unternehmen bekanntgab. Auch 2009 soll der Umsatz gesteigert werden, während beim Ergebnis ein Rückgang prognostiziert wird.

UniCredit will Staatshilfen von bis zu 4 Mrd EUR erbitten
Die Bank UniCredit SpA hat im vierten Quartal 2008 wegen der Finanzkrise einen Gewinneinbruch um 57% auf 505 (1.170) Mio EUR erlitten und will nun bis zu 4 Mrd EUR an Staatshilfen von der italienischen und der österreichischen Regierung zur Stärkung ihrer Kapitalbasis erbitten. Für das Gesamtjahr 2008 berichtete die italienische Großbank allerdings trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise noch einen Nettogewinn von 4,01 Mrd EUR, was über der bisherigen Zielvorgabe des Instituts liegt.

Schwaches Handelsgeschäft lässt HVB-Ergebnis 2008 einbrechen
Ein schwaches Handelsgeschäft hat das Ergebnis der HypoVereinsbank AG (HVB) im Jahr 2008 einbrechen lassen. Das Ergebnis vor Steuern rutschte mit minus 595 Mio EUR in die Verlustzone, nachdem das Institut im Vorjahr noch 2,962 Mrd EUR verdient hatte, wie die Bank mitteilte. Erhebliche Belastungen ergaben sich aus dem negativen Handelsergebnis, das bei minus 1,911 Mrd EUR (plus 592 Mio EUR) lag.

Mayr-Melnhof verbucht 08 Gewinnrückgang - Dividende bei 1,70 EUR
Die Mayr-Melnhof Karton AG hat 2008 infolge zunehmend schwierigerer Rahmenbedingungen bei nahezu unveränderten Umsätzen einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Wie der österreichische Kartonhersteller mitteilte, sackte das Betriebsergebnis um 19,2% auf 136,9 Mio EUR ab, während der Umsatz mit einem Minus von 0,3% bei 1,731 Mrd EUR annähernd stagnierte. Das Ergebnis vor Steuern erreichte 138,0 (Vj 170,9) Mio EUR. Das Unternehmen will jedoch dank des "anhaltend ergiebigen" Cash-Flow für 2008 eine Dividende auf Vorjahresniveau von 1,70 EUR je Aktie zahlen.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag886/913, 25.03.09, 11:51:14 
Antworten mit Zitat
grösseren solars schwach Kopf kratzen

S92 (A0DJ6J) A0DJ6J 22,82-23,17 A0DJ6J
m5z
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo


Zuletzt bearbeitet von vendetta am 25.03.2009, 11:51, insgesamt einmal bearbeitet
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40956
Trades: 20
Gefällt mir erhalten: 350
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag885/913, 27.04.09, 07:47:00 
Antworten mit Zitat
Moin .... Cool

so ist das mit den neuen "Investitoten" kichern - siehe auch den Hype bei den Eisenbahnen, Telefone, Auto, Computer, Internet .... jetzt halt Solar

Erneuerbare Energien in der Krise
Dossier: Solarbranche steht vor Pleitewelle


von Claus Hecking (Bonn) und Mark Krümpel (Hamburg)

Der Chef des Bonner Solarunternehmens Solarworld, Frank Asbeck, erwartet für die kommenden Monate eine Welle von Insolvenzen in der Fotovoltaikbranche. Grund ist der Preisverfall bei Solaranlagen.

"Wir erleben eine Zeitenwende. Bei vielen Solarunternehmen stimmen die Kostenstrukturen nicht, und wer zurzeit mit den Kosten nicht zurechtkommt, den frisst der Markt", sagte Asbeck der FTD. "Auch einige deutsche Hersteller wird es wohl erwischen, womöglich sogar einen der fünf oder sechs größten."

Die Solarbranche ist im Zuge der Wirtschaftskrise in Bedrängnis geraten. Ein weltweites Überangebot an Solarfabriken und eine sinkende Nachfrage lassen die Preise rasant fallen. Käufer kleiner Fotovoltaikmodule müssten etwa heute pro Kilowatt Spitzenleistung nur noch 2,65 Euro bezahlen; vor ein paar Monaten waren es noch 3 Euro oder mehr, sagte Martina Ecker, Cleantech-Expertin der Investmentbank Jefferies.

Beschleunigt wird der Nachfrageverfall durch die Finanzkrise, weil Solarprojekte in der Regel auf eine Fremdfinanzierung angewiesen sind, Banken sich allerdings mit der Vergabe von Krediten zurückhalten. Viele Anlagenbetreiber, die Kunden der Solarhersteller, müssten wegen der Finanzkrise erheblich höhere Anforderungen erfüllen, um an Kredite für ihre Projekte zu kommen, sagte Ecker. "20 Prozent Eigenkapital muss man heute schon bei den Banken vorlegen. Früher war es vielleicht die Hälfte."

Nach Ansicht von Analysten ist eine Bereinigung des Marktes längst überfällig - denn rund 150 Hersteller weltweit gelten als zu viel. Solarzellen sind austauschbare Massenprodukte. "Wer zurzeit kein gutes Produkt hat oder überbordende Preise, der kommt nicht mehr zum Zuge. Die Kunden kaufen Markenprodukte zu einem aggressiven Preis", sagte Solarworld-Chef Asbeck.

Gehörig unter Druck steht etwa Solon. Der Solarmodulhersteller droht in diesem Jahr in die roten Zahlen abzurutschen. Auch Conergy kämpft ums Überleben.

In der anstehenden Branchenauslese hält Asbeck seinen eigenen Konzern für gut aufgestellt. Wie der 49-jährige Firmengründer verriet, hat Solarworld im ersten Quartal 2009 trotz der Krise seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal gesteigert. Das Unternehmen erwartet auch für das Gesamtjahr einen Anstieg der Erlöse auf mehr als 1 Mrd. Euro nach 900 Mio. Euro im Vorjahr - allerdings nur, wenn sich die Wirtschaft stabilisiert.

Der starke Preisverfall bei Solarmodulen macht zwar der Branche zu schaffen, befördert allerdings die Wirtschaftlichkeit der Stromerzeugung aus Sonnenenergie, weil die Anlagen günstiger werden. Bereits 2012 oder 2013 werde Solarstrom von Dachanlagen so günstig sein wie Haushaltsstrom, sagte Asbeck. Freiflächenanlagen würden etwa 2020 die sogenannte Grid Parity erreichen.


Aus der FTD vom 27.04.2009

QCE (555866) 555866 555866

swv

PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9

SOO1 (747119) 747119 747119



"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag884/913, 04.05.09, 11:01:32 
Antworten mit Zitat
PS4 (A0BVU9) A0BVU9 2,41-2,49 A0BVU9
geht ab wie luzie gruebel
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo

Seite 1 von 31
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3 ... 29, 30, 31  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » PS4 - Phoenix Solar Aktiengesellschaft: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!