Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » TecDAX - Aktien » SBS - Stratec Biomedical Systems AG: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "SBS - Stratec Biomedical Systems AG"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


Autor Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Berlin
Beiträge: 22713
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 63
PN schreiben

 

Beitrag157/157, 15.01.09, 13:05:21  | SBS - Stratec Biomedical Systems AG: Daytraderkommentare
Antworten mit Zitat
Stratec Biomedical Systems AG

Kürzel: SBS
WKN: 728900
ISIN: DE0007289001


Beschreibung
Die STRATEC Biomedical Systems AG projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Systeme für Partner aus der klinischen Diagnostik und Biotechnologie. Diese Partner vermarkten die Systeme weltweit als Systemlösungen, in der Regel gemeinsam mit ihren Reagenzien, an Laboratorien, Blutbanken und Forschungseinrichtungen. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte mit eigenen patentgeschützten Technologien.

Branche
Gesundheitswesen
AmazonShop - unterstütze bei jedem Kauf peketec.de | Trading-Signale
friesenjung
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Wohnort: Friesenland
Beiträge: 250
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag156/157, 24.03.10, 07:27:06 
Antworten mit Zitat
STRATEC mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung in 2009
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67


STRATEC Biomedical Systems AG / Jahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis

24.03.2010 07:02

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

STRATEC mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung in 2009

Birkenfeld, 24. März 2010

Die STRATEC Biomedical Systems AG, Birkenfeld, Deutschland, (Frankfurt:
SBS; Prime Standard) veröffentlicht heute die vorläufigen (vor
Feststellung) Konzernzahlen gemäß IFRS (International Financial Reporting
Standards) für das am 31. Dezember 2009 endende Geschäftsjahr 2009 des
STRATEC-Konzerns.


Kennzahlen (TEUR) 01.01.-31.12.2009 01.01.-31.12.2008 Veränderung
Umsatzerlöse 79.589 60.971 + 30,5%
Gesamtleistung 87.228 67.646 + 28,9%
EBITDA 17.292 13.510 + 28,0%
EBIT 14.719 11.225 + 31,1%
Konzernergebnis 11.674 8.206 * + 42,3%
Ergebnis je Aktie (EUR) 1,03 0,72 * + 43,1%
EBIT-Marge (%) 18,5 18,4



* In 2008 bereinigt um einen nicht operativen Einmaleffekt durch
Bewertungsanpassung in Höhe von etwa 2,1 Mio. Euro. Unbereinigt liegt das
'Konzernergebnis' in 2008 bei 6,1 Mio. Euro und das 'Ergebnis je Aktie' bei
0,54 Euro.

Im Geschäftsjahr 2009 konnte STRATEC die Umsatzerlöse von 61,0 Mio. Euro um
30,5% auf 79,6 Mio. Euro steigern. Die Umsatzerlöse liegen damit über dem
oberen Ende des von der Gesellschaft prognostizierten Umsatzkorridors (73,2
Mio. Euro bis 79,3 Mio. Euro). Obgleich sich zum ersten Mal in der
Unternehmensgeschichte vier Entwicklungsprojekte zeitgleich in der
Ramp-up-Phase (Hochfahren der Fertigung) für die Serienproduktion befinden,
konnte die EBIT-Marge in 2009 auf 18,5% (Vorjahr: 18,4%) gesteigert werden.
Die von der Gesellschaft vorgegebene Bandbreite der EBIT-Marge lag bei
18,5% bis 19,5%.

Unter Hinzurechnung der Zeitarbeiter, hatte der STRATEC-Konzern am 31.
Dezember 2009 380 Beschäftigte (Vorjahr: 284).

Für das Geschäftsjahr 2010 erwartet STRATEC Umsatzerlöse in einer
Bandbreite von 96 Mio. Euro bis 102 Mio. Euro. Der Beginn der
Serienfertigung vier wesentlicher Entwicklungsprogramme sowie der
zunehmende Umsatzanteil mit Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen
ermöglichen weiteres EBIT-Margen- Wachstum. STRATEC erwartet einen Anstieg
gegenüber der in 2009 erzielten Marge um mindestens 0,5%-Punkte.

Aufgrund der stabilen Entwicklung in allen Programmen sowie der Aussichten
und Kundenprognosen für neue Programme, geht STRATEC von einem anhaltenden
Wachstum in den kommenden Jahren aus. Die durchschnittliche Wachstumsrate
(CAGR) der Umsatzerlöse zwischen 2010 und 2012 sollte demnach bei über 15%
liegen.

Bevorstehende Termine

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 werden am 13. April 2010
veröffentlicht und im Rahmen der Bilanzpressetelefonkonferenz für
Analysten, Investoren und Pressevertreter erläutert. Der Geschäftsbericht
2009 wird am 13. April 2010 auf der Internetseite der Gesellschaft als
Download zur Verfügung stehen.

Die Hauptversammlung der STRATEC Biomedical Systems AG findet am Freitag,
21. Mai 2010 in Pforzheim statt. Die Einladung zur Hauptversammlung wird
den STRATEC-Aktionären über ihre Depotbank rechtzeitig vor der
Hauptversammlung zugesandt.

Der Zwischenbericht zum 31. März 2010 wird am 28. April 2010
veröffentlicht.

Über STRATEC

Die STRATEC Biomedical Systems AG (www.stratec-biomedical.de) projektiert,
entwickelt und produziert vollautomatische Analysensysteme für Partner aus
der klinischen Diagnostik und Biotechnologie. Diese Partner vermarkten die
Systeme weltweit als Systemlösungen, in der Regel gemeinsam mit ihren
Reagenzien, an Laboratorien, Blutbanken und Forschungseinrichtungen. Das
Unternehmen entwickelt seine Produkte mit eigenen patentgeschützten
Technologien. Die Aktien der Gesellschaft (ISIN: DE0007289001) werden im
Marktsegment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Die STRATEC-Gruppe besteht aus der börsennotierten Muttergesellschaft
STRATEC Biomedical Systems AG sowie Tochter- und deren
Tochtergesellschaften in Deutschland, USA, Großbritannien, Schweiz und
Rumänien.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

STRATEC Biomedical Systems AG
André Loy, Investor Relations
Gewerbestr. 37, 75217 Birkenfeld
Deutschland
Telefon: +49 7082 7916-190
Telefax: +49 7082 7916-999
E-Mail: ir@stratec-biomedical.de


24.03.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: STRATEC Biomedical Systems AG
Gewerbestraße 37
75217 Birkenfeld
Deutschland
Telefon: +49 (0)7082 7916 0
Fax: +49 (0)7082 7916 999
E-Mail: info@stratec-biomedical.de
Internet: www.stratec-biomedical.de
ISIN: DE0007289001
WKN: 728900
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in München, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

-------------------------------
Seit 1994 an der Börse was soll ich den sonst machen.......
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 4784
Trades: 45
Gefällt mir erhalten: 259
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag155/157, 05.05.10, 09:31:33 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
bei löängeren crash auch noch hoch
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag154/157, 15.11.10, 11:07:39 
Antworten mit Zitat
Laughing ... SAF Holland angeblich bald SDAX ... noch vor Monaten angeblich Pleite und Aktionäre vor Enteignung ... juchu Laughing

dpa-AFX: INDEX-MONITOR: Stühlerücken nur im SDax erwartet
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Dax <
DAX (846900) 846900 846900
.ETR>, MDax <
MDAX (846741) 846741 846741
.ETR> und TecDax
<
TDXP[/wp:7f6fd[...] © dpa-AFX RSS-Feed
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag153/157, 17.11.10, 08:38:45 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN


*DJ Dt.Börse: Stratec Biomedical Systems ersetzt Smartrac im TecDAX
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag152/157, 18.11.10, 16:22:40 
Antworten mit Zitat
DJ: MARKT/Stratec könnten zum TecDAX-Debüt nochmals anziehen
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67

Spannend könnte es nach Einschätzung eines Marktteilnehmers werden, wenn die
Aktie von Stratec Biomedical in den TecDAX kommt. "Die Aktie hat ein
vergleichsweise geringes Handelsvolumen", so ein Händler. In den vergangenen
Wochen wurden durchschnittlich rund 14.000 Aktien umgesetzt. Mit Bekanntgabe
der Index-Aufnahme sei das Volumen deutlich in die Höhe gesprungen. Nun komme
es darauf an, wieviele passive Fonds den Index nachbildeten. Dies bestimme die
Anzahl der Aktien, die zu dem Termin gekauft werden müssten.

DJG/thl/cln

(END) Dow Jones Newswires

November 18, 2010 10:22 ET (15:22 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2010
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
sudoer
Member
Member

Beiträge: 1207
Trades: 3
Gefällt mir erhalten: 38
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag151/157, 15.12.10, 23:46:28 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
mal auf wl morgen

bye
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag150/157, 08.03.11, 08:19:33 
Antworten mit Zitat
Stratec Biomedical legt 2010 bei Umsatz und Ergebnis zu
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67

MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Medizintechnikanbieter Stratec Biomedical hat im abgelaufenen Jahr sein angepeiltes Umsatzwachstum geschafft und das obere Ende seiner Prognosespanne erreicht. Die Erlöse stiegen um 28,1% auf 102 Mio von 79,6 Mio EUR, wie das jüngst in den TecDAX aufgestiegene Unternehmen am Dienstag mitteilte. Gute Absatzzahlen für bereits im Markt etablierte Systeme und neue Vorseriensysteme haben den Umsatz gestärkt.

Im Einklang mit den Erlösen wuchs auch das Ergebnis. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte es 17,6 (Vorjahr: 14,7) Mio EUR, ein Zuwachs von fast einem Fünftel. Als Konzernergebnis verblieben 13 (11,7) Mio EUR.

Das selbst gesteckte Ziel für die Profitabilität verfehlte der Anbieter vollautomatischer Analysesysteme für Unternehmen aus der klinischen Diagnostik und der Biotechnologie 2010 hingegen, die EBIT-Marge blieb mit 17,3% unter der Vorgabe von mindestens 19%. Verantwortlich dafür seien Investitionen in zugekaufte Töchter, eine dadurch verzögerte Markteinführung neuer Produkte und ein zeitweise schwacher Umsatz mit Verbrauchsmaterialien, hieß es.

"Der Auf- und Ausbau unserer Tochtergesellschaften ist Teil einer mittelfristigen Wachstumsstrategie, deren absehbarer Erfolg bereits durch neue Aufträge und mehrere Machbarkeitsstudien innerhalb der Stratec-Gruppe belegt werden. Hier sehen wir deutliches Wachstumspotenzial für die kommenden Jahre", sagte Vorstandsvorsitzender Hermann Leistner.

Stratec Biomedical rechnet auch für die kommenden Jahre mit anhaltendem Umsatzwachstum und einer steigenden EBIT-Marge. Der Umsatz soll 2011 zwischen 110 Mio und 123 Mio EUR liegen. Ausgehend von den 102 Mio EUR Umsatz aus dem Jahr 2010 soll in den Jahren 2011 bis 2013 der Erlös jeweils um mindestens 17% zulegen. Bislang ging der Konzern davon aus, den Umsatz in den Jahren 2010 bis 2012 im Schnitt um mindestens 15% zu steigern.

Die EBIT-Marge sieht das Unternehmen im laufenden Jahr bei mindestens 18,5%, in den beiden Folgejahren bei mindestens 19%.

Mit dem Jahresergebnis konnte die Stratec Biomedical Systems AG aus dem baden-württembergischen Birkenfeld die Erwartungen der Analysten an den Umsatz erfüllen, beim Ergebnis blieb das Unternehmen aber dahinter zurück. Analysten hatten ein EBIT von 19 Mio EUR bei 102 Mio EUR Umsatz prognostiziert.

Ende Februar hatten die Birkenfelder die siebte Dividendenerhöhung in Folge angekündigt. Die Anteilseigner sollen für das abgelaufene Jahr 0,50 EUR erhalten, nachdem für 2009 noch 0,45 EUR und somit rund 11% weniger ausgeschüttet wurden. Mitte April sollen die Aktionäre über die erhöhte Dividende abstimmen.

Firmengründer und Vorstandsvorsitzender Hermann Leistner hält zusammen mit seiner Familie und deren Beteiligungsgesellschaft knapp 43% an dem TecDAX-Aufsteiger. Rund 31% der Anteile liegen bei Pivatinvestoren, ein Viertel ist im Besitz institutioneller Anleger.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Frechdax
PlatinMember
PlatinMember

Wohnort: Ruhrpott/Thailand
Beiträge: 38132
Trades: 829
Gefällt mir erhalten: 624
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag149/157, 08.03.11, 16:23:10 
Antworten mit Zitat
Mal ne
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
auf WL. Story stimmt...........
So schön der kurzfristige Erfolg auch ist, im Endeffekt zählt nur, was langfristig unter dem Strich übrig bleibt.
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag148/157, 08.03.11, 16:24:01 
Antworten mit Zitat
up, daumen die rebounded meistens nach nem absacker. zahlen und ausblick waren wie gewohnt solide.

Frechdax schrieb am 08.03.2011, 16:23 Uhr
Mal ne
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
auf WL. Story stimmt...........

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
Frechdax
PlatinMember
PlatinMember

Wohnort: Ruhrpott/Thailand
Beiträge: 38132
Trades: 829
Gefällt mir erhalten: 624
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag147/157, 08.03.11, 16:26:48 
Antworten mit Zitat
Wink seh ich auch so.

Stratec Biomedical erwartet weiteres Umsatz- und Gewinnwachstum.

http://www.financial.de/news/agentu....msatz-und-gewinnwachstum/

vendetta schrieb am 08.03.2011, 16:24 Uhr
up, daumen die rebounded meistens nach nem absacker. zahlen und ausblick waren wie gewohnt solide.

Frechdax schrieb am 08.03.2011, 16:23 Uhr
Mal ne
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
auf WL. Story stimmt...........

So schön der kurzfristige Erfolg auch ist, im Endeffekt zählt nur, was langfristig unter dem Strich übrig bleibt.
Bundesadler
Boarder
Boarder

Wohnort: Wien
Beiträge: 79
Trades: 5
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag146/157, 08.03.11, 16:45:01 
Antworten mit Zitat
Das wird ne schöne Sache beer

Frechdax schrieb am 08.03.2011, 16:26 Uhr
Wink seh ich auch so.

Stratec Biomedical erwartet weiteres Umsatz- und Gewinnwachstum.

http://www.financial.de/news/agentu....msatz-und-gewinnwachstum/

vendetta schrieb am 08.03.2011, 16:24 Uhr
up, daumen die rebounded meistens nach nem absacker. zahlen und ausblick waren wie gewohnt solide.

Frechdax schrieb am 08.03.2011, 16:23 Uhr
Mal ne
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
auf WL. Story stimmt...........
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag145/157, 09.03.11, 15:27:11 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
@ schlake - kommt langsam Evil or Very Mad
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag144/157, 11.03.11, 09:06:15 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
28.4 long Very Happy juchu
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag143/157, 11.03.11, 09:11:36 
Antworten mit Zitat
29€... so genug konsolidiert - gap zumachen bei 32€ bitte Peitsche kichern

vendetta schrieb am 11.03.2011, 09:06 Uhr
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
28.4 long Very Happy juchu

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag142/157, 14.03.11, 11:35:28 
Antworten mit Zitat
zu früh gefreut - 28.24 raus.

vendetta schrieb am 11.03.2011, 09:06 Uhr
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
28.4 long Very Happy juchu

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
Chewi
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Niederrhein
Beiträge: 15508
Trades: 658
Gefällt mir erhalten: 1985
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag141/157, 05.08.11, 14:40:25 
Antworten mit Zitat
juchu Teil rausgehauen
Der_Dude schrieb am 05.08.2011, 14:34 Uhr
gogogo Very Happy

Der_Dude schrieb am 05.08.2011, 12:42 Uhr
aus der zweiten / dritten reihe nochn paar sachen drin wie z.B.
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
,
PSAN (A0Z1JH) A0Z1JH 11,00-11,07
,
BOS
,
NEM (645290) 645290 51,79-51,90
,
NTG (A0KPPR) A0KPPR 14,32-14,59
usw ... DAX heute noch PLUS

Chewi schrieb am 05.08.2011, 12:38 Uhr
paar Werte geben nun Gas

WL
KCO (KC0100) KC0100 10,45-10,49 KC0100
,
HDD (731400) 731400 2,32-2,32 731400
;
PRA (A0F6MD) A0F6MD
,
MEO (725750) 725750 28,65-28,67 725750
,
SZG (620200) 620200 32,15-32,17 620200
+
TKA (750000) 750000 21,91-21,92 750000
,
BAF
,
SFQ (A0MU70) A0MU70 13,19-13,20
,
LEO (540888) 540888 30,98-31,06 540888
usw usw

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n).
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag140/157, 08.09.11, 13:12:08 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
eek
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
geckert
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Zell am See
Beiträge: 4154
Trades: 100
Gefällt mir erhalten: 111
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag139/157, 08.09.11, 13:17:54 
Antworten mit Zitat
vendetta schrieb am 08.09.2011, 13:12 Uhr
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
eek


immer 15 Stk. was denn das für ein Mist
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag138/157, 26.10.11, 08:00:13 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67

*DJ Stratec Biomedical: Umsatz 9M bei 80,2 (PROG 80/Vj 69) Mio EUR
*DJ Stratec Biomedical: Guidance für 2011 bekräftigt
*DJ Stratec Biomedical: K'ergebnis 9M bei 9,8 (PROG 12/Vj 9,7) Mio EUR
*DJ Stratec Biomedical: EBIT 9M bei 15 (PROG 15/Vj 13) Mio EUR
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
sip
Member
Member

Wohnort: UBGE
Beiträge: 1186
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag137/157, 28.03.12, 08:13:23 
Antworten mit Zitat
guten morgen @ all beer

SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
STRATEC mit Rekordumsatz für 2011 quelle FN beer
es wird Zeit das die Korrektur der Korrektur korrigiert..
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag136/157, 28.03.12, 08:45:29 
Antworten mit Zitat
Stratec erzielt Rekordumsatz und peilt 2012 deutliches Wachstum an
BIRKENFELD (Dow Jones)--Stratec Biomedical hat dank der anhaltend hohen Nachfrage seinen Wachstumskurs 2011 fortgesetzt und einen Rekordumsatz erzielt. Der Hersteller von Analysesystemen für Diagnostik und Forschung profitierte neben dem gesteigerten Absatz seiner Produkte von einem höheren Umsatz mit Wartungs- und Ersatzteilen. Für 2012 erwartet das TecDAX-Unternehmen weiteres "deutliches" Wachstum.

Die Prognostizierbarkeit werde allerdings durch externe Faktoren wie Genehmigungen von Marktzulassungen und dem Zeitpunkt weiterer Markteinführungen erschwert, teilte die Stratec Biomedical AG mit. Bis spätestens zur Hauptversammlung Mitte Mai soll eine detaillierte Prognose für die Geschäftsjahre 2012 bis 2014 vorgelegt werden.

2011 stieg das Nettoergebnis von 13 auf 15,3 Millionen Euro. Belastet wurde der Gewinn durch eine Einmalzahlung in Höhe von 1,1 Millionen Euro aus einer Betriebsprüfung für die Geschäftsjahre 2005 bis 2008. Das operative Ergebnis kletterte um knapp ein Viertel auf 21,8 Millionen Euro, während der Umsatz um 14 Prozent auf 116,5 Millionen Euro zulegte. Im Großen und Ganzen lagen die Ergebnisse damit im Rahmen der Erwartungen der von Dow Jones Newswires befragten Analysten.

An der guten Entwicklung sollen die Aktionäre beteiligt werden. Stratec will die Dividende um 10 Prozent steigern uns insgesamt 0,55 Euro je Aktie ausschütten.

sip schrieb am 28.03.2012, 08:13 Uhr
guten morgen @ all beer

SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
STRATEC mit Rekordumsatz für 2011 quelle FN beer

Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag135/157, 18.04.12, 17:08:12 
Antworten mit Zitat
paar neue aths heut

SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
KWS (707400) 707400 271,45-271,90
EVD (547030) 547030 27,22-27,26

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag134/157, 25.04.12, 08:16:58 
Antworten mit Zitat
Stratec Biomedical wächst weiter und ist zuversichtlich für 2012
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67

BIRKENFELD (Dow Jones)--Der TecDAX-Konzern Stratec Biomedical ist gut in das laufende Geschäftsjahr gestartet. Der Hersteller von Analysesystemen für Diagnostik und Forschung profitierte im ersten Quartal insbesondere von dem Erfolg seiner etablierten Produkte und steigerte sowohl Gewinn als auch Umsatz.

Bereinigt um Einmaleffekte legte der Umsatz um 15,5 Prozent auf 25,6 Millionen Euro zu. Ihren Gewinn steigerte die Stratec Biomedical AG unterm Strich um 15,6 Prozent auf 3,4 Millionen Euro oder 0,29 Euro pro Anteil.

Für das laufende Geschäftsjahr ist der Konzern zuversichtlich und erwartet durch die Markteinführung und Zulassung von neuen Systemen weiteres Wachstum. "Mehrere Projekte werden derzeit verhandelt, von denen sich einige in fortgeschrittenen Stadien befinde."

Die Dividende will Stratec leicht erhöhen und seinen Aktionären auf der Hauptversammlung am 16. Mai einen Anstieg um ein Zehntel auf 0,55 Euro je Aktie vorschlagen.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74681
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1318
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag133/157, 24.07.12, 08:42:01 
Antworten mit Zitat
Biotech-Unternehmen Stratec wächst im ersten Halbjahr kräftig
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67

Das Biotech-Unternehmen Stratec hat im ersten Halbjahr 2012 bei Gewinn und Umsatz deutlich zugelegt. Den Konzerngewinn baute der Hersteller vollautomatischer Analysesysteme für die klinische Diagnostik und Biotechnologie im ersten Halbjahr 2012 um 5,6 Prozent auf 7,4 Millionen Euro aus. Die EBIT-Marge ging allerdings auf 17,1 von 18,7 Prozent zurück. Beim bereinigten Umsatz gewann das Unternehmen um 13,3 Prozent auf 55 Millionen Euro hinzu. Die Umsatzsteigerung wird mit einem Zuwachs der Liefermengen von bereits im Markt etablierten Systemen begründet.

Stratec bestätigte seine Gesamtjahresprognose. Anlass zur Zuversicht gäben neue Kundenvereinbarungen und eine Vielzahl vielversprechender Verhandlungen über Neuzugänge. Deshalb baut Stratec jetzt auch die Entwicklungskapazitäten aus. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Biotechkonzern einen Umsatz in Höhe von 125 Millionen bis 139 Millionen Euro. Für die Jahre 2012 bis 2014 wird im Durchschnitt ein Umsatzwachstum zwischen 14 und 16 Prozent anvisiert. Die EBIT-Marge soll in den Jahren 2012 und 2013 zwischen 17 Prozent und 19 Prozent betragen.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
riu
das-onlinedepot.de
das-onlinedepot.de

Beiträge: 11477
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 397
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag132/157, 10.10.12, 09:12:08 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
short WL

riu
das-onlinedepot.de
das-onlinedepot.de

Beiträge: 11477
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 397
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag131/157, 12.10.12, 16:22:27 
Antworten mit Zitat
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
T.T. 38,20 € -0,80% down

armani
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 13373
Trades: 143
Gefällt mir erhalten: 1015
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag130/157, 18.10.12, 21:43:46 
Antworten mit Zitat
DGAP-Adhoc: STRATEC
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
berichtet vorläufige Zahlen und korrigiert Prognose



STRATEC Biomedical AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung

18.10.2012 21:38

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

=--------------------------------------------------------------------------

STRATEC berichtet vorläufige Zahlen und korrigiert Prognose

- Umsatzerlöse 9M/2012 bei 87,6 Mio. EUR (+ 9,3%; 9M/2011: 80,2 Mio. EUR)
- EBIT-Marge 9M/2012 bei 15,3% (9M/2011: 18,8%)
- Konzernergebnis 9M/2012 bei 10,9 Mio. EUR (+10,4%; 9M/2011: 9,8 Mio. EUR)
- Ergebnis je Aktie 9M/2012 bei 0,93 EUR (+9,4%; 9M/2011: 0,85 EUR)
- Prognose für 2012 reduziert: Umsatz: 120 bis 125 Mio. EUR
/ EBIT-Marge: 14% - 16%

Birkenfeld, 18. Oktober 2012

Die STRATEC Biomedical AG, Birkenfeld, Deutschland (Frankfurt: SBS; Prime
Standard, TecDAX) gibt heute vorläufige Zahlen für den Zeitraum 1. Januar
bis 30. September 2012 bekannt.

Die Umsatzerlöse nach den ersten neun Monaten lagen mit 87,6 Mio. EUR um
9,3% über dem Vorjahreswert von 80,2 Mio. EUR. Die dabei erzielte
EBIT-Marge lag bei 15,3%. Bereinigt um eine aus dem ersten Quartal 2012
erfolgte einmalige Zubuchung aus der Berichtigung eines
Entwicklungsprojekts in Höhe von 3,3 Mio. EUR betragen die Umsatzerlöse
84,3 Mio. EUR und die entsprechend bereinigte EBIT-Marge 15,9%.

Das Konzernergebnis lag mit 10,9 Mio. EUR um 10,4% über dem Ergebnis der
ersten neun Monate 2011 in Höhe von 9,8 Mio. EUR. Bereinigt man das
Vorjahresergebnis um eine in 2011 angefallene einmalige Steuernachzahlung
in Höhe von 1,6 Mio. EUR, wurde ein um 5,0% schwächeres Konzernergebnis als
im selben Vorjahreszeitraum (11,4 Mio. EUR) erzielt.

STRATEC geht für das am 31. Dezember 2012 endende Geschäftsjahr von
Umsatzerlösen in Höhe von 120 bis 125 Mio. EUR aus (bisherige Prognose: 125
bis 139 Mio. EUR). Die EBIT-Marge wird dabei zwischen 14% und 16% erwartet
(bisherige Prognose: 17% bis 19%).

Die geringer als erwartet ausgefallene Umsatz- und Ergebnisentwicklung ist
auf das schwache Geschäft mit Verbrauchsmaterialien und damit verbundene
Skaleneffekte, später als erwartet erfolgte Markteinführungen durch unsere
Kunden sowie eine temporär schwächere Rohertragsmarge neuer Analysensysteme
zurückzuführen.

Weitere Details über den Geschäftsverlauf der ersten neun Monate 2012
werden im Rahmen der Zwischenberichterstattung am 24. Oktober 2012
veröffentlicht.


=--------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über STRATEC
Die STRATEC Biomedical AG (www.stratec.com) projektiert, entwickelt und
produziert vollautomatische Analysensysteme für Partner aus der klinischen
Diagnostik und Biotechnologie. Diese Partner vermarkten die Systeme
weltweit als Systemlösungen, in der Regel gemeinsam mit ihren Reagenzien,
an Laboratorien, Blutbanken und Forschungseinrichtungen. Das Unternehmen
entwickelt seine Produkte mit eigenen patentgeschützten Technologien.

Die Aktien der Gesellschaft (ISIN: DE0007289001) werden im Marktsegment
Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt und gehören dem
Auswahlindex TecDAX der Deutschen Börse an.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
STRATEC Biomedical AG
André Loy, Investor Relations
Gewerbestr. 37, 75217 Birkenfeld
Deutschland
Telefon: +49 7082 7916-190
Telefax: +49 7082 7916-999
ir@stratec.com
www.stratec.com

18.10.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

=--------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: STRATEC Biomedical AG
Gewerbestr. 37
75217 Birkenfeld
Deutschland
Telefon: +49 (0)7082 7916 0
Fax: +49 (0)7082 7916 999
E-Mail: info@stratec.com
Internet: www.stratec.com
ISIN: DE0007289001
WKN: 728900
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

=--------------------------------------------------------------------------


(END) Dow Jones Newswires

October 18, 2012 15:38 ET (19:38 GMT)
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag129/157, 18.10.12, 21:45:33 
Antworten mit Zitat
schon wieder ne gewinnwarnung - diesmal
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
eek
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 49996
Trades: 1708
Gefällt mir erhalten: 2671
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag128/157, 19.10.12, 08:04:30 
Antworten mit Zitat
dpa-AFX: AKTIEN-FLASH: Stratec Biomedical schwach erwartet nach gesenkten Jahresprognosen
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Stratec Biomedical Systems
SBS (STRA55) STRA55 42,55-42,67
dürften am Freitag unter schwachen Geschäftsaussichten für das
Gesamtjahr leiden. Das Diagnostik- und Biotechunternehmen überraschte am
Vorabend mit vorläufigen Zahlen für[...] © dpa-AFX RSS-Feed
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.

Seite 1 von 6
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » TecDAX - Aktien » SBS - Stratec Biomedical Systems AG: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!