Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Heatmap nachbörslich|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Nebenwerte » SM7 - Smartrac: Daytraderkommentare
 Zur Seite: 1, 2, 3  Weiter 
Breite
Traderkommentare zu "SM7 - Smartrac"

Hier werden alle Beiträge zum Thema aus dem » Daytradingbereich gespiegelt.

Diese Beiträge kannst du zitieren oder einen Neuen verfassen. Diese erscheinen dann im aktuellen » Daytrading-Wochenthread.


Autor Nachricht
Kesso
Admin
Admin

Wohnort: Berlin
Beiträge: 22708
Trades: 1
Gefällt mir erhalten: 63
PN schreiben

 

Beitrag81/81, 09.01.09, 12:50:28  | SM7 - Smartrac
Antworten mit Zitat
Smartrac N.V.

Kürzel: SM7
WKN: A0JEHN
ISIN: NL0000186633
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40934
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 344
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag80/81, 27.01.09, 11:46:47 
Antworten mit Zitat
Smartrac eek explodiert mit Pipieumsätzen vor sich hin. Über 1 Euro hoch

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN


9,30 EUR +12,45% [+1,03] TH 9,32, 32 k gehandelt



"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag79/81, 27.01.09, 11:59:59 
Antworten mit Zitat
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
+20% was denn da los??
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40934
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 344
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag78/81, 27.01.09, 12:08:48 
Antworten mit Zitat
Boah TH 10 Euro eek

aktuell 9,87 EUR +19,35% [+1,60]

Azul Real schrieb am 27.01.2009, 11:46 Uhr
Smartrac eek explodiert mit Pipieumsätzen vor sich hin. Über 1 Euro hoch

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN


9,30 EUR +12,45% [+1,03] TH 9,32, 32 k gehandelt
» zur Grafik

» zur Grafik

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40934
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 344
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag77/81, 27.01.09, 12:11:33 
Antworten mit Zitat
wer war das von euch Laughing

Azul Real schrieb am 27.01.2009, 12:08 Uhr
Boah TH 10 Euro eek

aktuell 9,87 EUR +19,35% [+1,60]

Azul Real schrieb am 27.01.2009, 11:46 Uhr
Smartrac eek explodiert mit Pipieumsätzen vor sich hin. Über 1 Euro hoch

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN


9,30 EUR +12,45% [+1,03] TH 9,32, 32 k gehandelt
» zur Grafik

» zur Grafik

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 49977
Trades: 1706
Gefällt mir erhalten: 2667
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag76/81, 17.02.09, 10:01:25 
Antworten mit Zitat
17.02.2009 09:52:33 - MARKT/Smartrac probieren erneut Sprung über 10-EUR-Hürde
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

Smartrac ziehen kräftig an bei leicht überdurchschnittlichen Umsätzen. Seit der
Aufnahme der Aktie in den TecDAX bereiteten immer mehr Banken die Beobachtung
der Aktie vor bzw. gingen mit ihren Empfehlungen an den Markt, sagte ein
Sprecher des Unternehmens zu Dow Jones Newswires. Möglicherweise profitiere der
Kurs hiervon, auch wenn ihm keine neue Empfehlung bekannt sei.

Ein Händler vermutet, dass "der Verkaufsdruck in der Zone um 10 EUR allmählich
abgearbeitet sein könnte". Seit Ende Januar habe die Aktie diese Hürde nicht
mehr nehmen können. Über 10 EUR erschließe sich kurzfristig Potenzial bis zur
90-Tage-Linie bei 10,40 EUR. Darüber sei das Verlaufshoch von 12,60 EUR eine
weitere Anlaufmarke.

DJG/bek/gos

(END) Dow Jones Newswires

February 17, 2009 03:52 ET (08:52 GMT)
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag75/81, 17.03.09, 07:57:44 
Antworten mit Zitat
Smartrac verzeichnet 2008 bei höherem Umsatz niedrigeren Gewinn
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Funktechnologiehersteller Smartrac hat im Jahr 2008 seinen Umsatz gesteigert, beim Ergebnis jedoch Einbußen verzeichnet. Wie das in Amsterdam ansässige Unternehmen am Dienstag mitteilte, stiegen die Erlöse um 16% auf 112,3 Mio EUR. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ging jedoch auf 21,0 Mio von 25,5 Mio EUR zurück.
Mit dem erzielten Umsatz erreichte der Hersteller von Übertragungssystemen für RFID-Funkchips das im November selbst gesteckte Ziel von 110 Mio bis 120 Mio EUR. Die EBITDA-Marge von 19% lag diesbezüglich im Rahmen der eigenen Erwartungen von rund 20%. Smartrac hatte 2008 das ursprüngliche Ziel einer 30%-igen Steigerung von Umsatz und EBITDA zweimal nach unten korrigiert.
Unter dem Strich ergab sich ein Nettogewinn von 13,6 Mio EUR. Im Jahr 2007 hatte Smartrac noch 20,7 Mio EUR verdient. Das Unternehmen begründete den überproportionalen Rückgang mit gestiegenen operativen Kosten, höheren Aufwendungen im Finanzergebnis sowie einer leicht gestiegenen Steuerquote.
Im margenträchtigeren Hochsicherheitssegment verzeichnete Smartrac 2008 einen Umsatzrückgang auf 60,6 Mio von 67,7 Mio EUR. Das EBITDA des Bereichs ging auf 18,8 Mio von 23,3 Mio EUR zurück.
Im Standardsegment erzielte Smartrac Erlöse von 52,1 Mio EUR, ein Anstieg um 80%. Das EBITDA legte um 23% auf 4,6 Mio EUR zu.
2009 wird laut Aussage des Unternehmens ein herausforderndes Jahr. Derzeit sei praktisch nicht vorhersehbar, wann die globale Rezession und die anhaltende Finanzkrise überwunden seien. Trotzdem geht das Unternehmen davon aus, dass der RFID-Markt auch zukünftig ein Wachstumsmarkt mit jährlichen Zuwachsraten von bis zu 25% bleibt. Als Marktführer will Smartrac an diesem Wachstum partizipieren.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 4775
Trades: 45
Gefällt mir erhalten: 257
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag74/81, 10.06.09, 13:38:53 
Antworten mit Zitat
Moinsen,

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
langfristchart. . .

eben paar genommen, soweit es nach dem Block noch was gab. .
Snoopy
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 4775
Trades: 45
Gefällt mir erhalten: 257
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag73/81, 12.06.09, 11:09:01 
Antworten mit Zitat
Snoopy schrieb am 10.06.2009, 13:38 Uhr
Moinsen,

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
langfristchart. . .

eben paar genommen, soweit es nach dem Block noch was gab. .


Moinsen. .

eben dann schwer ausgebrochen. .

Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40934
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 344
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag72/81, 15.06.09, 22:36:35 
Antworten mit Zitat
Smarttrac schön mit Schwung über die 200 GD gelaufen ...

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN


11,84 EUR +0,25 % [+0,03]


SMARTRAC ist Weltmarktführer für qualitativ hochwertige RFID Inlays für
Reisepässe mit integriertem kontaktlosem Chip (ePassports), für kontaktlose
Kreditkarten (ePayment) sowie für RFID Transponder für Anwendungen im
öffentlichen Verkehrswesen und für elektronische Wegfahrsperren. SMARTRAC
wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit dem Börsengang im Juli 2006 firmiert
SMARTRAC N.V. als Aktiengesellschaft unter niederländischem Recht mit Sitz
in Amsterdam. Die Aktien von SMARTRAC werden an der Frankfurter
Wertpapierbörse gehandelt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 2.600
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besitzt weltweit Standorte für
Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"


Zuletzt bearbeitet von Azul Real am 15.06.2009, 21:39, insgesamt einmal bearbeitet
Lucky-Lunatic
OTC-Trader
OTC-Trader

Beiträge: 5667
Trades: 9
Gefällt mir erhalten: 17
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag71/81, 14.07.09, 11:17:40 
Antworten mit Zitat
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
ein paar long zu 12,17



SMARTRAC N.V.: SMARTRAC unterzeichnet syndizierten Kreditvertrag bis 30. Juni 2012 in Höhe von EUR 65 Millionen

http://www.dgap.de/news/adhoc/smart....millionen_1524_552901.htm
Mühsam ernährt man sich von Eichhörnchen
Lucky-Lunatic
OTC-Trader
OTC-Trader

Beiträge: 5667
Trades: 9
Gefällt mir erhalten: 17
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag70/81, 14.07.09, 15:36:48 
Antworten mit Zitat
VK zu 12,03 Sad

Lucky-Lunatic schrieb am 14.07.2009, 11:17 Uhr
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
ein paar long zu 12,17

» zur Grafik

SMARTRAC N.V.: SMARTRAC unterzeichnet syndizierten Kreditvertrag bis 30. Juni 2012 in Höhe von EUR 65 Millionen

http://www.dgap.de/news/adhoc/smart....millionen_1524_552901.htm

Mühsam ernährt man sich von Eichhörnchen
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag69/81, 30.07.09, 08:14:48 
Antworten mit Zitat
Smartrac-Gewinn fällt im 1H trotz Umsatzsteigerung
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Funktechnologiehersteller Smartrac hat im ersten Halbjahr einen deutlichen Rückgang des EBITDA auf 6,6 Mio EUR von 11,5 Mio EUR im Vorjahreszeitraum hinnehmen müssen, obwohl der Umsatz im Berichtszeitraum um 19% auf 59,1 Mio EUR stieg. Die Volatilität in der Auslastung der Produktion, negative finanzielle Effekte der US-Produktion und des Aufbaus der Produktion in Malaysia sowie ein veränderter Produktmix seien die maßgeblichen Gründe für den EBITDA-Rückgang, teilte Smartrac am Donnerstag mit.

Das Konzernperiodenüberschuss sank um 77% auf auf 1,8 Mio EUR. Dennoch bekräftigte der Smartrac-Vorstand die Prognose für 2009. Das Management sei überzeugt, dass Smartrac 2009 organisch wachsen und ein profitables Geschäftsjahr mit einem positiven operativen Cashflow abschließen werde, teilte das TecDAX-Unternehmen weiter mit.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 49977
Trades: 1706
Gefällt mir erhalten: 2667
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag68/81, 30.07.09, 08:39:24 
Antworten mit Zitat
30.07.2009 08:09:34 - DJ: MARKT/Marge von Smartrac "kleine Enttäuschung"
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

Eine "kleine Enttäuschung" nennt ein Händler die EBITDA-Marge von Smartrac, die im ersten Halbjahr 11% beträgt. "Damit hat sich die Marge im zweiten Quartal nochmals abgeschwächt. Wir hatten damit gerechnet, dass die Marge von 12% im ersten Quartal den Boden darstellt", sagt der Händler. Zwar rechne das Unternehmen mit einer Erholung im zweiten Halbjahr. "Ob aber die Konsensprognosen für 2009 im zweiten Halbjahr noch erreicht werden können, ist nun fraglich", so der Händler.

Allerdings habe die Aktie in den vergangenen vier Sitzungen von 13,00 EUR bis auf 11,20 EUR nachgegeben. "Es könnte also schon etwas Pessimismus eingepreist sein", sagt der Händler. Vorbörslich werden Smartrac wenig verändert gestellt. Unterstützung bei 10,50 und Widerstand bei 12,10 EUR.

DJG/bek/ros
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Wheelspin
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Brandenburg/Sachsen
Beiträge: 2810
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 90
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag67/81, 30.07.09, 10:10:44 
Antworten mit Zitat
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
Punk
Wheelspin
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Brandenburg/Sachsen
Beiträge: 2810
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 90
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag66/81, 30.07.09, 10:22:24 
Antworten mit Zitat
Wheelspin schrieb am 30.07.2009, 10:10 Uhr
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
Punk


raus zu 12,26
kk 11,65
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag65/81, 04.11.09, 07:53:18 
Antworten mit Zitat
Smartrac schafft im 3.Quartal Trendwende und kündigt weitere Verbesserungen an
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

Der niederländische Anbieter von Funktechnik Smartrac hat im dritten Quartal die Trendwende geschafft und stellt für die kommenden Quartale weitere Verbesserungen in Aussicht. Für das laufende Jahr bekräftigte Smartrac das Ziel, schwarze Zahlen zu schreiben und einen positiven operativen Cash-Flow zu erzeugen. Zudem peilen die Niederländer einen Umsatz zwischen 125 und 130 Millionen Euro an. Im dritten Quartal erhöhte sich der Umsatz von 30,2 auf 33,1 Millionen Euro, wie das im TecDAX <TDXP.ETR> notierte Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit 33,6 Millionen Euro gerechnet. Der Überschuss schmolz von 3,8 Millionen Euro auf 1,25 Euro, verglichen mit der Analystenschätzung von 1,3 Millionen Euro./fn/wiz
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag64/81, 06.11.09, 16:23:41 
Antworten mit Zitat
@sb75 ... alles verrückt !

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN



DJ: MARKT/Smartrac brechen nach oben aus
Smartrac haben die Anfangsgewinne im Handelsverlauf weiter ausgebaut. "Ausbruch
aus einer mehrmonatigen Seitwärtsbewegung", stellt ein Händler fest. Mit der
Befreiung aus der Handelsspanne zwischen 11 EUR und 13 EUR habe der Titel
nunmehr Platz bis 15,15 EUR, wo ein Retracement liege.

Die Analysten der UBS sehen Potenzial bis 16 EUR und raten zum Kauf der
Aktie. Derzeit bestehe nur begrenzt Preisdruck und die Wettbewerber glänzten
nicht gerade mit neuen Markteinführungen, heißt es in einer Studie vom
Donnerstag. Für Smartrac spreche auch der weltweite Gewinn von Aufträgen im
laufenden Jahr. Die Aktie steigt um 8,9% auf 14,40 EUR.

DJG/mif/flf

(END) Dow Jones Newswires

November 06, 2009 10:22 ET (15:22 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2009
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 49977
Trades: 1706
Gefällt mir erhalten: 2667
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag63/81, 10.11.09, 10:45:31 
Antworten mit Zitat
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
short 15,01 ( SL TH ) Wink


Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 23555
Trades: 451
Gefällt mir erhalten: 1991
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag62/81, 10.11.09, 14:31:55 
Antworten mit Zitat
ich hatte für dich die fse-stücke geshortet Cool

MAGNA schrieb am 10.11.2009, 14:28 Uhr
werde die Pos. übernacht bzw. overnight ( ups....schon wieder Englisch kichern ) halten !!

erster schwarzer Candle --> KZ 13,50/14,00 whistle

» zur Grafik

MAGNA schrieb am 10.11.2009, 11:31 Uhr
Peitsche
MAGNA schrieb am 10.11.2009, 10:45 Uhr
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
short 15,01 ( SL TH ) Wink

MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 49977
Trades: 1706
Gefällt mir erhalten: 2667
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag61/81, 10.11.09, 14:35:05 
Antworten mit Zitat
Danke kichern --> standen ja ne Ewigkeit ( Makler hat gepennt punish )

LÖCK schrieb am 10.11.2009, 14:31 Uhr
ich hatte für dich die fse-stücke geshortet Cool

MAGNA schrieb am 10.11.2009, 14:28 Uhr
werde die Pos. übernacht bzw. overnight ( ups....schon wieder Englisch kichern ) halten !!

erster schwarzer Candle --> KZ 13,50/14,00 whistle

» zur Grafik

MAGNA schrieb am 10.11.2009, 11:31 Uhr
Peitsche
MAGNA schrieb am 10.11.2009, 10:45 Uhr
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
short 15,01 ( SL TH ) Wink


Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 49977
Trades: 1706
Gefällt mir erhalten: 2667
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag60/81, 11.11.09, 14:10:41 
Antworten mit Zitat
Mahlzeit Smile

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
closing in Abwesenheit 15,49 ( KK 15,01 ) Baseball
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Wohnort: ... auf´m Schuldenberg !
Beiträge: 107630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 8
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag59/81, 13.11.09, 09:56:26 
Antworten mit Zitat
DGAP-News: SMARTRAC N.V. (deutsch)
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

SMARTRAC gewinnt Auftrag für 30 Millionen RFID Labels
SMARTRAC N.V. / Sonstiges
13.11.2009
Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Amsterdam, 13. November 2009 - SMARTRAC N.V., führender Hersteller und
Zulieferer von RFID-Transpondern, hat einen Auftrag für die Lieferung von
30 Millionen RFID Labels über die nächsten zwölf Monate erhalten. Die
Labels werden an einen großen Systemintegrator geliefert, der aufgrund
einer Vertraulichkeitsvereinbarung ungenannt bleibt.
Ticket und Label Inlays von SMARTRAC werden in der Produktionsstätte in
Malaysia gefertigt, die dafür ausgelegt ist, Transponder in großen
Stückzahlen herzustellen. Durch den Einsatz von Spitzentechnologien für die
Inlayherstellung und ein äußerst strenges und integriertes
Qualitätssicherungsprogramm wird sichergestellt, dass Kunden sehr
zuverlässige Produkte erhalten.
Die SMARTRAC Business Unit Tickets und Labels beliefert verschiedene
vertikale Märkte. Für das Marktsegment Ticketing (RFID Tickets für das
öffentliche Verkehrswesen) hat das Unternehmen ChipLink(TM) entwickelt.
ChipLink(TM) ist einer der innovativsten Assemblierungsprozesse im Markt,
der die Fertigungskosten deutlich reduziert. Mit dieser Technologie ist
SMARTRAC einer von wenigen Herstellern, die einen voll integrierten
Produktionsprozess vom Ätzen der Antenne bis zur Assemblierung des RFID
Ticketinlays anbieten.
Das Unternehmen bietet auch ein breites Sortiment an RFID Produkten für das
Marktsegment Bibliotheken und Medienmanagement an. Dieses beinhaltet RFID
Transponder für verschiedene Medien wie Bücher, CDs und DVDs. Speziell für
den Markt für RFID-gestützte Bibliothekssysteme bietet SMARTRAC auch
Zusatzleistungen wie Druck und Programmierung, kundenspezifische
Abgabemengen und Logistikleistungen über lokale Servicezentren an.
Über SMARTRAC
SMARTRAC ist ein führender Hersteller und Zulieferer von RFID (Radio
Frequency Identification) -Komponenten für eine große Bandbreite von
Anwendungen in allen gängigen Frequenzen. Das Unternehmen fertigt
Standardprodukte sowie an Kundenanforderungen angepasste Transponder für
das öffentliche Verkehrswesen, Zutrittskontrolle, Tieridentifikation,
Industrie und Logistik.
SMARTRAC ist Weltmarktführer für qualitativ hochwertige RFID Inlays für
Reisepässe mit integriertem kontaktlosem Chip (ePassports), für kontaktlose
Kreditkarten (ePayment) sowie für RFID Transponder für Anwendungen im
öffentlichen Verkehrswesen und für elektronische Wegfahrsperren. SMARTRAC
wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit dem Börsengang im Juli 2006 firmiert
SMARTRAC N.V. als Aktiengesellschaft unter niederländischem Recht mit Sitz
in Amsterdam. Die Aktien von SMARTRAC werden an der Frankfurter
Wertpapierbörse gehandelt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 2.600
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besitzt weltweit Standorte für
Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb.
Forward-looking statements
Soweit diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, basieren
diese auf Annahmen, Planungen und Prognosen zum Zeitpunkt der
Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind
stets mit Ungewissheiten verbunden. Betriebs- und volkswirtschaftliche
Risiken und Entwicklungen, das Verhalten von Wettbewerbern, politische
Entscheidungen und weitere Faktoren können dazu führen, dass die
tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Annahmen, Planungen und
Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung
abweichen werden. Die SMARTRAC N.V. übernimmt daher keinerlei Gewähr für in
dieser Pressemitteilung enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen. Darüber
hinaus übernimmt die SMARTRAC N.V. keine Verpflichtung, die in dieser
Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu
aktualisieren.
Tanja Moehler
Head of Corporate Communications
Tel: +31 20 30 50 157
Email: media.relations@smartrac-group.com
13.11.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter
www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: SMARTRAC N.V.
Strawinskylaan 851
1077 XX Amsterdam
Niederlande
Telefon: +31 20 30 50 156
Fax: +31 20 30 50 155
E-Mail: investor.relations@smartrac-group.com
Internet: www.smartrac-group.com
ISIN: NL0000186633
WKN: A0JEHN
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------
NNNN

[SMARTRAC N.V.,SM7,,,NL0000186633]
2009-11-13 08:54:51
2N|COL DGA|GER|CMP|
Das Leben ist wie ein Kartenspiel - rote Karten GLÜCK, schwarze Karten KAMPF - bei dem einen sind die Karten gemischt bei dem anderen ... ! DENKE NIEMALS ohne Joker durch´s Leben zu kommen. JK :- )
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg/Zürich
Beiträge: 40934
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 344
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag58/81, 13.11.09, 21:02:23 
Antworten mit Zitat
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
seit Tagen in im topranking Tecdax. Beeindruckende Wiederkehr nach dem Schlachfest. Immer noch mit viel Platz nach oben

15,50 EUR +3,33 % [+0,50]

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag57/81, 16.11.09, 17:55:43 
Antworten mit Zitat
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN



*SMARTRAC BESCHLIESST KAPITALERHÖHUNG

*SMARTRAC: BIS ZU 1.349.999 NEUE AKTIEN WERDEN AUSGEGEBEN

http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo
scotti321
SeniorBoarder
SeniorBoarder

Wohnort: Bayern
Beiträge: 879
Gefällt mir erhalten: 14
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag56/81, 16.11.09, 17:56:47 
Antworten mit Zitat
DGAP-Adhoc: SMARTRAC N.V. (deutsch)
SMARTRAC N.V.: SMARTRAC beschließt Kapitalerhöhung
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

SMARTRAC N.V. / Kapitalerhöhung
16.11.2009
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
SMARTRAC beschließt Kapitalerhöhung
Amsterdam, 16. November, 2009 - Die im TecDAX gelistete SMARTRAC N.V. gibt
bekannt, dass der Vorstand der SMARTRAC N.V. beschlossen hat, das
Grundkapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der
Aktionäre um einen Betrag von bis zu EUR 674.999,50 (1.349.999
Inhaberaktien) auf maximal EUR 7.424.999,50 (14.849.999 Inhaberaktien)
gegen Bareinlage zu erhöhen.
Ausgegeben werden bis zu 1.349.999 auf den Inhaber lautende Stückaktien mit
einem Nennwert von EUR 0,50. Die neuen Aktien sollen im Wege einer
Privatplatzierung qualifizierten Anlegern in Deutschland und Europa
(außerhalb der Vereinigten Staaten) zum Erwerb angeboten werden. Der
Platzierungspreis wird zwischen SMARTRAC und Joh. Berenberg, Gossler & Co.
KG auf der Basis eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated
Bookbuilding) bestimmt werden. Das Bezugsrecht der Aktionäre wird durch
Beschluss des Vorstandes auf Basis des Artikels 28, Paragraph 28.2 der
Satzung der SMARTRAC N.V. ausgeschlossen.
SMARTRAC beabsichtigt, mit dem Emissionserlös einerseits die am 6. November
2009 veröffentlichte Akquisition der Sachwerte zur Inlayproduktion von OTI
und MCT zu finanzieren und andererseits die finanzielle Flexibilität für
das weitere Wachstum des Unternehmens zu erhöhen. SMARTRAC hat am 16.
November 2009 angekündigt, eine Hochsicherheitsfertigung für die
Herstellung von Produkten zur elektronischen Personenidentifizierung (eID),
insbesondere für die Produktion von RFID Inlays für elektronische
Reisepässe und Personalausweise zu bauen und erweitert damit den deutschen
Produktionsstandort in Reichshof-Wehnrath zum europäischen
Kompetenzzentrum.
Die neuen Aktien sollen prospektfrei zum Handel im Regulierten Markt der
Frankfurter Wertpapierbörse sowie zum Teilbereich des Regulierten Marktes
mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) an der Frankfurter
Wertpapierbörse zugelassen werden.
Über SMARTRAC
SMARTRAC ist ein führender Hersteller und Zulieferer von RFID (Radio
Frequency Identification) -Komponenten für eine große Bandbreite von
Anwendungen in allen gängigen Frequenzen. Das Unternehmen fertigt
Standardprodukte sowie an Kundenanforderungen angepasste Transponder für
das öffentliche Verkehrswesen, Zutrittskontrolle, Tieridentifikation,
Industrie und Logistik.
SMARTRAC ist Weltmarktführer für qualitativ hochwertige RFID Inlays für
Reisepässe mit integriertem kontaktlosem Chip (ePassports), für kontaktlose
Kreditkarten (ePayment) sowie für RFID Transponder für Anwendungen im
öffentlichen Verkehrswesen und für elektronische Wegfahrsperren. SMARTRAC
wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit dem Börsengang im Juli 2006 firmiert
SMARTRAC N.V. als Aktiengesellschaft unter niederländischem Recht mit Sitz
in Amsterdam. Die Aktien von SMARTRAC werden an der Frankfurter
Wertpapierbörse gehandelt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 2.600
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besitzt weltweit Standorte für
Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

Forward-looking statements
Soweit diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, basieren
diese auf Annahmen, Planungen und Prognosen zum Zeitpunkt der
Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind
stets mit Ungewissheiten verbunden. Betriebs- und volkswirtschaftliche
Risiken und Entwicklungen, das Verhalten von Wettbewerbern, politische
Entscheidungen und weitere Faktoren können dazu führen, dass die
tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Annahmen, Planungen und
Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung
abweichen werden. Die SMARTRAC N.V. übernimmt daher keinerlei Gewähr für in
dieser Pressemitteilung enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen. Darüber
hinaus übernimmt die SMARTRAC N.V. keine Verpflichtung, die in dieser
Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. Insbesondere stellt
dieses Dokument weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch die
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den
Vereinigten Staaten dar. Die Aktien der SMARTRAC N.V. (die 'Aktien') dürfen
nicht in den Vereinigten Staaten oder 'U. S. persons' (wie in Regulation S
des U. S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen
Fassung (der 'Securities Act') definiert) oder für Rechnung von U. S.
persons angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert
oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die
Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert. Es
erfolgt kein öffentliches Angebot von Aktien in den Vereinigten Staaten.
SMARTRAC N.V.
Andreas Schwarzwälder
Head of Investor Relations
eMail: investor.relations@smartrac-group.com
Telefon: +31 20 30 50 156
16.11.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter
www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: SMARTRAC N.V.
Strawinskylaan 851
1077 XX Amsterdam
Niederlande
Telefon: +31 20 30 50 156
Fax: +31 20 30 50 155
E-Mail: investor.relations@smartrac-group.com
Internet: www.smartrac-group.com
ISIN: NL0000186633
WKN: A0JEHN
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------
NNNN

[SMARTRAC N.V.,SM7,,,NL0000186633]
2009-11-16 16:52:40
2N|AHO DGA|GER|CMP|
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 74630
Trades: 21
Gefällt mir erhalten: 1314
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag55/81, 17.11.09, 07:56:03 
Antworten mit Zitat
ÜBERBLICK/Unternehmen
Lufthansa will Billigflieger kontern - Presse
LHA (823212) 823212 12,12-12,15 823212

Die Deutsche Lufthansa AG will schlagkräftiger werden. Christoph Franz, Passagevorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des DAX-Konzerns, will vor allem auf den teils verlustbringenden Europastrecken die Kosten kräftig drücken und an Billigflieger verlorene Marktanteile zurückholen, wie er im Gespräch mit der Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagsausgabe) sagte.

Schäuble will Post Mehrwertsteuer-Privileg teilweise nehmen - HB
DPW (555200) 555200 28,84-28,93 555200

Die Deutsche Post AG muss sich einem Zeitungsbericht zufolge auf den weitgehenden Verlust ihres Mehrwertsteuer-Privilegs einstellen. Das Briefgeschäft mit Großkunden soll künftig nicht mehr zu den Universaldienstleistungen zählen und würde damit seine Mehrwertsteuerfreiheit verlieren, berichtet das "Handelsblatt" (HB).

Smartrac fließen aus Kapitalerhöhung rund 20,9 Mio EUR zu
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

Smartrac hat erfolgreich 1.349.999 neue, auf den Inhaber lautende Aktien bei institutionellen Anlegern in Deutschland und Europa im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens platziert. Wie das Unternehmen mitteilte, erhöhte sich das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre von 6.750.000 EUR (13.500.000 Inhaberaktien) auf 7.424.999,50 EUR (14.849.999 Inhaberaktien).

Kuka ernennt Walter Bickel zum COO
KU2 (620440) 620440 87,12-87,62 620440

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka hat seinen Vorstand erweitert und Walter Bickel mit Wirkung zum heutigen Dienstag zum COO berufen. In der neu geschaffenen Position werde Bickel sich auf die Weiterentwicklung und Umsetzung des laufenden Kostensenkungsprogramms konzentrieren, teilte die Kuka AG mit.

walter services übernimmt zwei Quelle Call Center
Die Unternehmensgruppe walter sevices übernimmt zum Jahreswechsel 2009/2010 die Quelle Call Centerin Cottbus und Emden. "Mit dem Verkauf dieser beiden Call Center sichern wir langfristig 500 Arbeitsplätze", sagte Jörg Nerlich, Beauftragter des Arcandor-Insolvenzverwalters für den Versandhandel. "Der Gläubigerausschuss hat den Verkauf genehmigt." Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

UBS peilt mittelfristig rund 15 Mrd CHF Vorsteuergewinn an
Die schweizerische Großbank UBS will im Zuge ihrer Restrukturierung mittelfristig ein Ergebnis vor Steuern von etwa 15 Mrd CHF erreichen. Wie die UBS AG anlässlich ihres Investorentages mitteilte, soll über eine Zeitspanne von drei bis fünf Jahren eine Eigenkapitalrendite von 15% bis 20% erreicht werden.

LSE-Gespräche zur Turquoise-Übernahme kommen gut voran
Die Verhandlungen der Londoner Börse über einen Kauf der alternativen Handelsplattform Turquoise kommen gut voran. Mit einem Ergebnis könne bis Mitte Dezember gerechnet werden, sagte COO Adrian Farnham in einem Interview mit Dow Jones Newswires.

UniCredit will Generali-Beteiligung bis Juni 2010 veräußern
cri

Die italienische Bank UniCredit will bis Juni 2010 ihre Beteiligung am italienischen Versicherer Generali veräußern. Die italienische Wettbewerbsbehörde habe der Bank eine Fristverlängerung um sechs Monate gewährt, sagte CEO Alessandro Profumo beim Aktionärstreffen der UniCredit SpA. UniCredit war im Zuge der Übernahme der Capitalia SpA 2007 zum Verkauf ihres Anteils von 3,24% an Generali verpflichtet worden.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Erwerbsregel 45: "Profit hat Grenzen, Verlust keine"
Der_Dude
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 30396
Trades: 8
Gefällt mir erhalten: 630
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag54/81, 17.11.09, 08:23:49 
Antworten mit Zitat
DAX indication 5775 -29

wall street movers: Alcoa +3,3% Exxon +2,7% , Chevron +0,9%, Boeing +3,6%(Emirates will weitere Flugzeuge bestellen , auch bei Airbus )


MRK (659990) 659990 92,42-92,67 659990
downgrade MS price tgt 61 (66)

LHA (823212) 823212 12,12-12,15 823212
stimmt Investoren auf ein schwieriges 2010 ein , Verlust im Kerngeschäft erwartet
(Interview mit Vorstand Christoph Franz) , Kostensenkungen und Billigpreise geplant

SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
platziert 1.349.999 neue Aktien bei institutionellen Anlegern im beschleunigten bookbuilding
Verfahren zu 15,50 Eur je Aktie, Aktie nachbörslich hoch auf 16 / 16,50

KCO (KC0100) KC0100 10,06-10,13 KC0100
HSBC erhöht auf overweight

SDF (KSAG88) KSAG88 19,50-19,70 KSAG88
keine Ankündigungen nachbörslich , reminder : Marktgerüchteen zu Folge sollten nachbörslich Ankündigungen zu einer Kapitalerhöhung kommen

HOT (607000) 607000 133,72-134,02 607000
UBS erhöt Kursziel auf 58 (53)

HHFA (A0S848) A0S848 16,28-16,45 A0S848
ING erhöht auf Hold

SKYD
MS senkt Kursziel auf 5,55 (6,50)

events: DEQ Roadshow, Amsterdam +++ TGM, FIE, RAA ,LXS auf Merrill Small Mid cap conf +++ ADV roadshow +++ SIE,DPW on Nomura German suisse conf.
MAGNA
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: KA/ Baden
Beiträge: 49977
Trades: 1706
Gefällt mir erhalten: 2667
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag53/81, 17.11.09, 08:25:40 
Antworten mit Zitat
17.11.2009 08:01:12 - DJ: MARKT/Smartrac mit Kursgewinnen nach Kapitalerhöhung erwartet
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN

Smartrac werden nach der Kapitalerhöhung am Vortag vorbörslich mit Aufschlägen von rund 5% indiziert. Ein Händler zeigt sich davon wenig überrascht. Die Platzierung sei offenbar auf eine sehr hohe Nachfrage gestoßen, was auch im Platzierungspreis deutlich werde. Dieser beträgt 15,50 EUR je Aktie und liegt damit nur minimal unter dem Schlusskursniveau von 15,52 EUR am Dienstag. "Das spricht dafür, dass weiterhin sehr viel Geld nach Anlagemöglichkeiten sucht".

Aus der Kapitalerhöhung fließt der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 20,9 Mio EUR zu. Der Emissionserlös diene einerseits zur Finanzierung der jüngsten Akquisition der Sachwerte zur Inlayproduktion von OTI und MCT und andererseits zur Erhöhung der finanziellen Flexibilität für das weitere Wachstum des Unternehmens, hieß es.

DJG/mpt/gos
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
vendetta
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schweiz
Beiträge: 34605
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 10
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag52/81, 17.11.09, 12:12:36 
Antworten mit Zitat
SM7 (A0JEHN) A0JEHN A0JEHN
war ja klar die squeezen den müll jetzt bis 30 hoch - bis ultimo Laughing
http://swintrading.blogspot.com
Nichts wirkt so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist - Victor Hugo

Seite 1 von 3
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite: 1, 2, 3  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Nebenwerte » SM7 - Smartrac: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!