. .

Login

Login merken

Kalender

Februar 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | -- | -- | -- |

Börsentermine

07:00 Heidelbergcement | Sartorius AG Quartalszahlen
07:30 Danone Jahresergebnis
08:00 DE: Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes Gewerbe Dezember
09:00 DE: Oberlandesgericht Braunschweig, Verkündungstermin zur Abgasthematik
10:00 EU: EZB, Leistungsbilanz Eurozone Dezember
10:00 Osram Licht HV
10:15 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Rede beim "Digitising Europe Summit", Berlin
10:30 DE: ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Vorstellung Frühjahrsgutachten des Rates der Immobilienweisen, Berlin
10:30 DE: Umweltbundesamt, Vorstellung Rohstoffbericht, Berlin
10:30 UK: Arbeitsmarktdaten Januar Arbeitslosengeldbezieher PROGNOSE: k.A. zuvor: +20.800 Personen Arbeitslosenquote 3 Monate (ILO) PROGNOSE: 4,0% zuvor: 4,0%
11:00 DE: ZEW-Index Konjunkturerwartungen Februar PROGNOSE: -14,0 Punkte zuvor: -15,0 Punkte Konjunkturlage PROGNOSE: +25,0 Punkte zuvor: +27,6 Punkte
11:15 EU: EZB-Vizepräsident De Guindos, Teilnahme an der "European Parliamentary Week 2019", Brüssel
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
13:00 Walmart Quartalszahlen
13:30 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier und Frankreichs Wirtschafts- und Finanzminster Le Maire, Pressestatement zu Handel, europäische Industriepolitik und Batteriezellfertigung, Berlin
14:50 US: Fed, Rede von Cleveland-Fed-Präsidentin Mester (2019 nicht stimmberechtigt im FOMC) an der University of Delaware, Newark
15:00 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Frankreichs Wirtschafts- und Finanzminister Le Maire sowie EZB-Direktor Praet, Teilnahme am Allianz-Forum "Europa zwischen Aufbruch und Frustration", Berlin
18:00 DE: Stuttgarter Landtag, Rede von EU-Kommissionspräsident Juncker zur Zukunft Europas

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

339
Beiträge(in 24h / 1851628 gesamt)
297
Trader online(6216 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Deutsche AWM: Produkte

deutsche-bank-x-markets-logo


Deutsche Bank AG
CIB - GME X-markets
Große Gallusstraße 10-14
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 91038807
Telefax: 069 91038673
Webseite: db X-markets
Email: x-markets.team@db.com

Produkte

Den Schwerpunkt der Investmentprodukte bilden hierbei die Discount-Zertifikate mit rund 18.000 Produkten, die Hebelprodukte mit ca. 16.000 Anlageinstrumenten und die Bonus-Zertifikate mit knapp 14.000 Produkten. Aber auch Faktorzertifikate können gehandelt werden. Insgesamt bietet db-X markets für jede Marktsituation das geeignete Werkzeug und Tool, um die Märkte erfolgreich handeln zu können.

  • Faktorzertifikate
  • Zertifikate
  • Optionsscheine
  • Anleihen

Zertifikate von db X-markets

Zertifikate zählen zu den strukturierten Finanzprodukten und sind Schuldverschreibungen, deren Wertentwicklung von einem anderen Finanzprodukt abhängig ist. Anders als direkte Schuldverschreibungen, besitzen Zertifikate jedoch keine feste Verzinsung, sondern bieten die Teilhabe am Erfolg oder Misserfolg eines Börsengeschäfts.

zu den Zertifikaten von db X-markets

Faktorzertifikate von db X-markets

Faktorzertifikate zählen ebenfalls zu den strukturierten Finanzprodukten und sind, wie auch normale Zertifikate, Schuldverschreibungen, deren Wertentwicklung von einem anderen Finanzprodukt abhängig ist. Faktorzertifikate bieten dabei aber einen festen, vorher festgelegten Hebel (Faktor) und sind somit vollständig transparent.

zu den Zertifikaten von db X-markets

Optionsscheine

Optionsscheine sind das verbriefte Recht, einen bestimmten Basiswert, in einem bestimmten Bezugsverhältnis, zu einem vorher festgelegten Ausübungspreis, innerhalb einer festgelegten Bezugsfrist (Amerikanische Option) oder zum Ende einer Bezugsfrist (Europäische Option) zu kaufen (Call-Option) oder zu verkaufen (Put-Option).

zu den Optionsscheinen von db X-markets

Anleihen von db X-markets

Anleihen sind strukturierte Finanzprodukte mit einem festen Zinssatz. Der Kaufpreis ergibt sich aus „Anzahl erworbener Anleihen × Nominalbetrag × aktueller Kurs der Anleihe in Prozent“. Das Besondere an Aktienanleihen ist, dass der Emittenten am Laufzeitende das Wahlrecht hat, entweder den Nominalbetrag zurückzuzahlen oder dem Anleger eine vorher festgelegte Anzahl (auch „Bezugsmenge“ oder „Ratio“ genannt) bestimmter Aktien anzudienen.

zu den Anleihen von db X-markets

Internationale Ratings

Die Deutsche Bank wird von den international führenden Agenturen bewertet und damit als sicherer Emittent klassifiziert.

Unser aktuelles Rating ist:
Standard&Poors A
Moody’s A2
FitchRatings A+

Kontakt

Deutsche Bank AG
CIB - GME X-markets
Große Gallusstraße 10-14
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069 91038807
Telefax: 069 91038673
Webseite: db X-markets
Email: x-markets.team@db.com