. .

Login

Login merken

Kalender

November 2018

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 |
  • 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 |
  • 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
  • 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
  • 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | -- | -- |

Börsentermine

07:00 K+S Quartalszahlen
07:15 Demire Deutsche Mittelstand Real Estate Quartalszahlen
07:30 Henkel | Sixt SE | Ferratum Quartalszahlen
08:00 EU: Acea, Pkw-Neuzulassungen Oktober
08:00 LPKF Laser ausführliches Ergebnis 9 Monate
08:15 Singulus Technologies ausführliches Ergebnis 9 Monate
09:00 DE: Euro Finance Week, Frankfurt
09:30 DE: Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, Mündliche Verhandlung im Fall Deutsche Umwelthilfe bezüglich Diesel-Fahrverbote in Gelsenkirchen und Essen
11:00 EU: Handelsbilanz September
12:30 DE: Bundeskanzlerin Merkel und Bundesfinanzminister Scholz, PK zum Abschluss der Kabinettsklausur, Potsdam
13:00 Walmart Quartalszahlen
13:30 DE: Bundesarbeitsminister Heil, Rede beim Deutschen Handelskongress, Berlin
14:10 BE: EZB-Direktor Praet, Rede beim Credendo Trade Forum, Brüssel
14:30 US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: 215.000 zuvor: 214.000
14:30 US: Empire State Manufacturing Index November PROGNOSE: +20,0 zuvor: +21,1
14:30 US: Import- und Exportpreise Oktober Importpreise PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,5% gg Vm
14:30 US: Einzelhandelsumsatz Oktober PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: +0,1% gg Vm Einzelhandelsumsatz ex Kfz PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: -0,1% gg Vm
14:30 US: Philadelphia-Fed-Index November PROGNOSE: +20,0 zuvor: +22,2
15:35 NL: EZB-Vizepräsident De Guindos, Rede auf der Generalversammlung der Vereinigung ausländischer Banken, Amsterdam
16:00 US: Lagerbestände September PROGNOSE: +0,3% gg Vm zuvor: +0,5% gg Vm
16:00 US: Fed, Anhörung von Fed-Gouverneur Quarles (2018 stimmberechtigt im FOMC) vor dem Bankenausschuss des Senats, Washington
17:00 US: Rohöllagerbestände (Woche)
18:00 Vivendi Umsatz 3Q
19:00 ES: Fed, Rede von Atlanta-Fed-Präsident Bostic (2018 stimmberechtigt im FOMC) bei einer Konferenz des Global Interdependence Center, Madrid
21:00 US: Fed, Rede von Minneapolis-Fed-Präsident Kashkari (2018 nicht stimmberechtigt im FOMC) beim Minnesota AgriGrowth Council, Minneapolis

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

276
Beiträge(in 24h / 1834743 gesamt)
272
Trader online(6186 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Realtimekurse Euro Stoxx

peketec datagrid Version: 0.9.6

Euro Stoxx

Unter allen europäischen Indizes hat sich der EURO STOXX zu einem der führenden Börsenbarometer Europas entwickelt. Es wird sowohl ein Kursindex als auch ein Performanceindex berechnet. Umgangssprachlichen bezeichnet man mit EURO STOXX 50 den Kursindex. Anders beispielsweise der deutsche Aktienindex DAX, bei dem üblicherweise vom Performanceindex die Rede ist.

Die Indexzusammensetzung wird jährlich im September überprüft. Auswahlkriterium ist die Marktkapitalisierung bezogen auf den Streubesitz mit einer Gewichtungsdeckelung auf 10 Prozent. Neben dem EURO STOXX 50, der aus Unternehmen der Eurozone besteht, gibt es auch noch den STOXX Europe 50 mit europäischen Unternehmen auch außerhalb der Eurozone.

Der EURO STOXX 50 wurde am 26. Februar 1998 aufgelegt. Die Indexbasis liegt bei 1.000,00 Punkten am 31. Dezember 1991. Eine rückwärtige Berechnung wurde bis in das Jahr 1986 durchgeführt.

» zur "alten" Chartauswahl

» zur Wertpapiersuche

© 2018 peketec GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr.
Echtzeitkurse präsentiert von Tradegate AG Wertpapierhandelsbank
Kursdaten +15 Min. verzögert | Präsentiert von vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG.