. .

Login

Login merken

Kalender

Mai 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |

Börsentermine

07:00 Aroundtown | Encavis | TLG Immobilien Quartalszahlen
07:30 FR: Geschäftsklimaindex Mai PROGNOSE: 86 zuvor: 82
07:30 FR: Verbrauchervertrauen Mai PROGNOSE: 92 zuvor: 95
08:00 Aumann | Douglas GmbH Quartalszahlen
08:20 MBB Quartalszahlen
09:30 EU: EZB-Präsidentin Lagarde, Teilnahme an Online-Dialog des European Youth Event
09:30 DE: Kabinett, Sitzung, Berlin
10:00 DE: Verband der chemischen Industrie (VCI), Konjunkturbericht 1Q
10:00 Vossloh | Hugo Boss | Freenet | Aareal Bank Online-HV
10:50 EU: EZB, Zuteilung von Dollar-Tendern mit 7- und 84-tägiger Laufzeit
11:00 EU: Bundeskanzlerin Merkel, Videokonferenz mit Europaparlament zur Vorstellung des Programms für deutschen EU-Vorsitz
11:00 DE: Bundestag, Wirtschaftsausschuss, öffentliche Sitzung zum Neustart für die Wirtschaft in Deutschland und Europa, Berlin
11:30 EU: EZB, Zuteilung 3-monatiger Langfrist-Refi-Tender
12:00 DE: Bundesinnenminister Seehofer und BKA-Präsident Münch, Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik, Berlin
13:00 DE: Regierungs-PK, Berlin
13:00 EU: Institute of International Finance (IIF), virtuelle Europa-Konferenz (seit 26.5.), u.a. mit EZB-Bankenaufsichtschef Enria und Eba-Chef Campa (14:15)
13:30 EU: Kommissionspräsidentin von der Leyen, Eröffnungsrede bei ao EP-Plenarsitzung zum Corona-Wiederaufbauprogramm und zum langfristigen EU-Haushalt, Brüssel
14:00 DE: Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronik- industrie (ZVEI), Jahreskongress (digital) zum Thema #InnovationSchütztKlima
14:00 Morphosys | Bechtle Online-HV
14:45 DE: Bundestag, Tourismusausschuss, öffentliche Sitzung zur Zukunft der Tourismuswirtschaft, Berlin
15:15 DE: Bundeskanzlerin Merkel, PK nach Videokonferenz mit den ostdeutschen Ministerpräsidenten, Berlin
18:30 US: Fed, Rede (virtuell) von St. Louis-Fed-Präsident Bullard (2020 nicht stimmberechtigt im FOMC) beim C.D. Howe Institute
20:00 US: Fed, Beige Book
22:05 HP Inc Quartalszahlen
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

394
Beiträge(in 24h / 1942284 gesamt)
176
Trader online(6452 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Artikel

Krypto oder Rohstoffe – wann in was investieren?

Mittwoch, 01.04.2020, 07:34 Uhr

Ob Aktien, Funds, ETFs oder auch P2P Kredite – der Markt ist momentan so vielseitig wie wohl noch nie. Für die Anleger bedeutet dies, man kann aus einem zunehmend großen Pool in Strategien auswählen, um das eigene Kapital nachhaltig und passiv wachsen zu lassen. Heute wollen wir uns zwei Arten angucken, die wohl weiter nicht voneinander entfernt sein können, was Geschichte und Relevant betrifft. Denn auf der einen Seite gibt es sie immer noch, die Menschen die in echte Rohstoffe investieren. Auf der anderen Hand wird der Markt für den Handel mit Kryptowährungen immer größer. Wie also soll man sich entscheiden? Und wie verhält es sich mit Krypto-Rohstoffen, einem scheinbaren Hybriden aus beiden?

Wie handelt man Rohstoffe?

Unter all den Anlageprodukten sind Rohstoffe sicherlich jene, bei denen man sich am meisten vorstellen kann. Denn Rohstoffe, ganz gleich ob sie sich auf Lebensmittel, Energie oder Metalle beziehen, sind ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Wer ein Auto fährt, kann von steigenden Rohölpreisen erheblich betroffen sein – oder vom Ökostrom. Die Auswirkungen einer Dürre auf die Sojabohnenversorgung in Südamerika können die Zusammensetzung der nächsten Mahlzeit beeinflussen oder aber auch für Veränderungen im alltäglichen Konsum sorgen. Gleichzeitig sind Rohstoffe daher ein wichtiger Weg, um ein Portfolio weit über traditionelle Wertpapiere hinaus zu diversifizieren - entweder langfristig oder als Posten, um schnell auf sich verändernde, äußere Veränderungen zu reagieren. Allerdings werden Rohstoffe immer seltener reell gehandelt. Es gibt zwar noch eine Anzahl an Rohstoffbörsen auf der ganzen Welt, obwohl viele ihr Geschäft eingestellt haben. Die meisten führen unterschiedliche Waren, einige sind jedoch auf einzelne Produkte spezialisiert. Zum Beispiel gibt es bei der London Metal Exchange nur Metallwaren. Um also sinnig in Rohstoffe zu investieren muss man immer einen Blick auf die Weltpolitik werfen. Zudem ist es auch hilfreich zu wissen, welche Abhängigkeiten es zwischen welchen Produkten gibt und wer aktuell mit wem um was konkurriert.

Was ist mit Kryptowährungen?

Um zu erklären, was Kryptowährungen sind, muss man sich zunächst herkömmliche Währungen ansehen. Der Euro beispielsweise bewegt sich in Relation zum Handelsaufkommen mit dem US-Dollar oder dem britischen Pfund. Kryptowährungen agieren anders. Sie sind an keinen reellen Wert gekoppelt, werden nicht reguliert und haben daher viel weniger Anhaltspunkte, an denen sich Anleger orientieren können. Daher ist es eine riskantere Art der Anlage, aber natürlich auch mit höheren Renditen. Zunächst sollte man sich immer einlesen, in welche Art der Kryptowährung man investieren will – denn es gibt viel mehr als nur Bitcoins. Man kann ähnlich wie beim Live Blackjack aus einer großen Auswahl an Anbietern auswählen, die alle ihre eigenen Vorteile haben. Hier gibt die Community den Ton an, daher kann es mitunter zu Überraschungen kommen.

Der Hybride

Hier treffen sich die beiden Arten. Leicht ausgedrückt, wird hier ein Gegenstand – wie etwa Gold – mit Kryptowährungen gehandelt. Verändert sich der Wert vom Gold, verändert sich der Wert der virtuellen Währung. Diese Art der Anlage orientiert sich eher an langfristigen Investoren und ist noch recht neu, weswegen es nur wenige Vergleichsmöglichkeiten gibt. Allerdings versuchen Kryptowährungen auf diese Art, ein wenig an Legitimität auf dem internationalen Finanzmarkt zu gewinnen.

artikel

In unserem Artikel-Bereich veröffentlichen wir eigene und externe Artikel, mit Inhalten aus verschiedenen Themengebieten. In erster Linie versuchen wir natürlich Wirtschafts- und Börsenthemen anzusprechen, doch auch der ein oder andere themenfremde Gedankengang von uns, befreundeten Autoren oder unseren Usern wird hier zu finden sein.

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.