. .

Login

Login merken

Kalender

Oktober 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 |
  • 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 |
  • 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
  • 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
  • 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | -- |

Börsentermine

00:50 JP: Industrieproduktion September
06:30 Lafargeholcim Quartalszahlen
07:00 Voltabox | Safran | Swiss Re Quartalszahlen
07:15 Air France-KLM | Banco Bilbao Quartalszahlen
07:30 FR: BIP 3Q (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: +15,0% gg Vq 2. Quartal: -13,8% gg Vq
07:30 FR: Privater Verbrauch September PROGNOSE: +0,2% gg Vm/+0,7% gg Vj zuvor: +2,3% gg Vm/+2,4% gg Vj
07:30 Novo Nordisk | LG Electronics Quartalszahlen
07:40 RIB Software | SNP Schneider-Neureither Quartalszahlen
08:00 DE: Einzelhandelsumsatz September saisonbereinigt real PROGNOSE: -0,8% gg Vm zuvor: +1,8% gg Vm
08:00 Audi | Total SE | Natwest Group | International Consolidated Airlines Quartalszahlen
08:45 FR: Verbraucherpreise Oktober (vorläufig) PROGNOSE: 0,0% gg Vm/+0,1% gg Vj zuvor: -0,5% gg Vm/ 0,0% gg Vj HVPI PROGNOSE: 0,0% gg Vm/ 0,0% gg Vj zuvor: -0,6% gg Vm/ 0,0% gg Vj
08:55 PSI Software Ergebnis 9 Monate
09:00 AT: BIP 3Q (1. Veröffentlichung)
09:00 ES: BIP 3Q (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: +13,5% gg Vq/-15,2% gg Vj 2. Quartal: -17,8% gg Vq/-21,5% gg Vj
10:00 DE: BIP 3Q (1. Veröffentlichung) kalender- und saisonbereinigt PROGNOSE: +6,8% gg Vq 2. Quartal: -9,7% gg Vq kalenderbereinigt PROGNOSE: -5,7% gg Vj 2. Quartal: -11,3% gg Vj
10:00 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, PK zur Herbstprojektion der Bundesregierung, Berlin
10:00 EU: EZB, Ergebnis der Umfrage "Survey of Professional Forecasters" 4Q
10:00 EU: Videokonferenz der Gesundheitsminister
10:45 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Eingangsstatement (virtuell) bei der Mitgliederversammlung der Europäischen Bewegung Deutschland
11:00 EU: BIP 3Q (1. Veröffentlichung) Eurozone PROGNOSE: +9,4% gg Vq/ -7,0% gg Vj 2. Quartal: -11,8% gg Vq/-14,7% gg Vj
11:00 EU: Verbraucherpreise Eurozone Oktober (Vorabschätzung) Eurozone PROGNOSE: +0,1% gg Vm/-0,3% gg Vj zuvor: +0,1% gg Vm/-0,3% gg Vj Kernrate PROGNOSE: +0,1% gg Vm/+0,2% gg Vj zuvor: +0,2% gg Vm/+0,2% gg Vj
11:00 EU: Arbeitsmarktdaten September Eurozone Arbeitslosenquote PROGNOSE: 8,2% zuvor: 8,1%
11:00 Volkswagen Ergebnis 9 Monate der Marke Volkswagen
11:00 IT: Verbraucherpreise Oktober (vorläufig) PROGNOSE: +0,1% gg Vm/-0,4% gg Vj zuvor: -0,7% gg Vm/-0,6% gg Vj
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
11:45 Chevron Quartalszahlen
11:55 Under Armour Quartalszahlen
12:00 IT: BIP 3Q (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: +10,6% gg Vq/-10,2% gg Vj 2. Quartal: -13,0% gg Vq/-18,0% gg Vj
12:35 Exxon Mobil Quartalszahlen
13:00 Villeroy & Boch Online-HV
13:30 US: Arbeitskostenindex 3Q PROGNOSE: +0,5% gg Vq 2. Quartal: +0,5% gg Vq
13:30 US: Persönliche Ausgaben und Einkommen September Persönliche Ausgaben PROGNOSE: +1,0% gg Vm zuvor: +1,0% gg Vm Persönliche Einkommen PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: -2,7% gg Vm
14:45 US: Index Einkaufsmanager Chicago Oktober PROGNOSE: 57,9 zuvor: 62,4
15:00 US: Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan Oktober (2. Umfrage) PROGNOSE: 81,2 1. Umfrage: 81,2 zuvor: 80,4
15:30 DE: Euro20+, Town-Hall-Meeting (virtuell) mit Bundesbank-Präsident Weidmann
Ohne Zeitangabe: EU: Ratingüberprüfungen für Tschechien (S&P), Dänemark (Moody's), Niederlande (Moody's), Finnland (Fitch), Rumänien (Fitch)

Folgende Index-Änderungen werden nach Handelsschluss wirksam:
SDAX NEUAUFNAHME: Cropenergies
SDAX HERAUSNAHME: Rocket Internet

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

422
Beiträge(in 24h / 1980716 gesamt)
251
Trader online(6646 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Artikel

Finanzierung im Marketing

Montag, 12.10.2020, 09:57 Uhr

Marketing ist heute zu einem essenziellen Verkaufsargument geworden. Es gibt kaum ein Unternehmen, welches auf Marketing verzichten kann. Gerade in großen Städten wie etwa Frankfurt oder Hamburg wird man auf Marketing angewiesen sein, um unternehmerisch erfolgreich sein zu können. Unternehmen aus allen Branchen nutzen Marketing, um Verkaufsaktivitäten zu fördern. Das Marketing muss jedoch auch finanziert werden. Vor allem soll dies aus dem Cash Flow erfolgen. Wenn man etwa als Immobilienmakler Werbung im Internet schaltet, dann wird man bei der Finanzierung vor allem auf eine erhöhte Umschlagshäufigkeit punkten müssen. Dies bedeutet, dass man Wohnungen schneller vermieten kann, damit sich die Wohnung nicht lange auf dem Markt halten kann. Im Grunde sollte es leicht gehen eine Wohnung über das Internet zu vermieten.

Umschlagshäufigkeit und Umsatzwachstum

Um die Prozesse zu beschleunigen, muss dafür jedoch das SEO richtig überarbeitet werden. SEO ist gepaart mit grundlegender Veränderung der Marketing Prozesse. Besonders in Frankfurt – um auf das zuvor angesprochene Beispiel anzusprechen – ist im Immobiliensektor als gutes Beispiel zu nennen. Die richtige SEO in Frankfurt für einen Immobilienmakler zu finden ist durchgehend zu sehen. Wie man allerdings aus dem zuvor erwähnten Beispiel sehr gut erkennen kann, ist durch die erhöhte Umschlagshäufigkeit auch der Cash Flow verbessert darstellbar. Je schneller eine Wohnung in Frankfurt vermietet werden kann, desto höher werden auch die Provisionen ausfallen.

Reale Marketing-Szenarien – branchenweite Aufgabenverteilung

Da Ruhestand kein einfaches Unterfangen ist, muss man beständig an der Optimierung der SEO tüfteln. Es ist eine Mischung aus technischen Prozessen und Marketing-Agenden. Sie bilden in Summe alle Möglichkeiten, die man durch Darstellung der Optionen finden kann, sodass die passende Wohnung schneller zur Realität werden kann. Die Aufgabe einer SEO-Agentur ist es, dass die Werbekunden schneller eine automatisierte Zuordnung ihrer Kunden bekommen. Aus diesem Grund werden wir auf dieser Seite erläutern, was SEO im Marketing ist, welche Rolle es im Marketing spielt und welche fünf Hauptvorteile es Ihrem Unternehmen bietet. Mithilfe einer gut angelegten SEO-Strategie ist man jedenfalls auf der sicheren Seite. Die Möglichkeit lässt sich aufgrund vieler Unsicherheiten auch grundlegend verändern und auf verschiedene Branchen anwenden. Die Beratung ist unendlich wichtig, da man individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Branchen einzugehen hat.

artikel

In unserem Artikel-Bereich veröffentlichen wir eigene und externe Artikel, mit Inhalten aus verschiedenen Themengebieten. In erster Linie versuchen wir natürlich Wirtschafts- und Börsenthemen anzusprechen, doch auch der ein oder andere themenfremde Gedankengang von uns, befreundeten Autoren oder unseren Usern wird hier zu finden sein.

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.