. .

Login

Login merken

Kalender

Oktober 2017

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 |
  • 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
  • 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
  • 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
  • 30 | 31 | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

03:00 US/Fed, Rede von Minneapolis-Fed-Präsident Kashkari
(2017 stimmberechtigt im FOMC), Minneapolis
08:00 EU/Acea, Pkw-Neuzulassungen September
08:45 DE/SPD-Fraktionsvorsitzende Nahles,
Statement vor Klausurtagung der Fraktion, Berlin
10:30 DE/Konjunkturprognose des IMK - Institut für
Makroökonomie und Konjunkturforschung
10:30 GB/Verbraucherpreise September
PROGNOSE: +0,3% gg Vm/+3,0% gg Vj
zuvor: +0,6% gg Vm/+2,9% gg Vj
11:00 DE/ZEW-Index Konjunkturerwartungen Oktober
PROGNOSE: +20,4 Punkte
zuvor: +17,0 Punkte
Konjunkturlage
PROGNOSE: +89,0 Punkte
zuvor: +87,9 Punkte
11:00 EU/Verbraucherpreise September
Eurozone
PROGNOSE: +0,4% gg Vm/+1,5% gg Vj
Vorabschätzung: +1,5% gg Vj
zuvor: +0,3% gg Vm/+1,5% gg Vj
Kernrate (ohne Energie, Nahrung, Alkohol, Tabak)
PROGNOSE: +0,4% gg Vm/+1,1% gg Vj
Vorabschätzung: +1,1% gg Vj
zuvor: +0,3% gg Vm/+1,2% gg Vj
11:30 EU/EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:55 US/Unitedhealth Group Inc, Ergebnis 3Q, Minneapolis
12:30 DE/VDMA, PK zum Maschinenbau-Gipfel (bis 18.10.), Berlin
12:40 US/Johnson & Johnson, Ergebnis 3Q, New Brunswick
12:55 US/Morgan Stanley, Ergebnis 3Q, New York
13:00 GB/OECD, Länderbericht Großbritannien, London
14:30 US/Import- und Exportpreise September
Importpreise
PROGNOSE: +0,6% gg Vm
zuvor: +0,6% gg Vm
15:00 DE/CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Sitzung, u.a. Nominierung
von Bundesfinanzminister Schäuble für das Amt des
Bundestagspräsidenten, Berlin
15:15 US/Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung September
Industrieproduktion
PROGNOSE: +0,3% gg Vm
zuvor: -0,9% gg Vm
Kapazitätsauslastung
PROGNOSE: 76,2%
zuvor: 76,1%
18:00 DE/Bundesbank-Vizepräsidentin Buch, Rede beim Zentrum für
Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim
22:06 US/International Business Machines Corp (IBM),
Ergebnis 3Q, Armonk
23:30 AU/BHP Billiton Group plc, Produktionsbericht 1Q,
Melbourne

- FR/Danone SA, Umsatz 3Q, Paris

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

258
Beiträge(in 24h / 1756088 gesamt)
96
Trader online(6015 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    217 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    575 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    67 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von Formationstrader

Dax, Dow Jones: Geht den Bullen die Luft aus?

Montag, 09.10.2017, 08:41 Uhr

Die Chartanalyse zeigt, dass Dax und Dow Jones bullisch bleiben und sich gleichzeitig überkauft und am Widerstand zeigen.


Lernen Sie unser Trading-System im Rahmen eines 6-monatigen Mentor-Programms. Sichern Sie sich jetzt 30% Rabatt für das nächste Mentor-Programm im Januar mit dem Seminar vom 19.01.2018 - 21.01.2018 https://goo.gl/la744u

Abonnieren Sie unseren Kanal: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=Mrwolkep

Weitere Empfehlungen für Sie:
NZD/SGD - Die Bären sind los! https://goo.gl/EymqCq
S&P 500: und DAX befinden sich fest in bullischer Hand! Jetzt einsteigen? https://goo.gl/hbXR7c
Wochenendausgabe: Gold https://goo.gl/59J7r8
Formationstrader auf Twitter: https://goo.gl/JJlILc

Dr. H. Esnaashari


Über den Autor:

Dr. Hamed Esnaashari ist Humanmediziner und Facharzt für Chirurgie. ­Seine Leidenschaft für die Finanzmärkte mit dem Schwerpunkt Edel­metalle entdeckte er bereits im Studium. In den Jahren seines aktiven Handels entwickelte er das Formationstrader-Handelssystem, dass er später mit seinem Geschäftspartner Silvio Graß verfeinerte.

Als Gründer der Formationstrader GbR analysiert er in seinen täglichen ­Videos die Rohstoff-, und Finanzmärkte. Gemeinsam mit Silvio Grass ­bietet er privaten und institutionellen Börsenteilnehmer ein Investment- und ­Trading-Coaching.

Neben seinen Tätigkeiten an den Finanzmärkten ist er Mitbegründer und Finanzleiter der in Hong Kong ansässigen Firma „LTB Limited“, die eine neuartige Traingsbox inklusive Curriculum für Studierende und Chirurgen/-innen in der Weiterbildung produziert.


Über das Unternehmen:

Formationstrader - der Kanal für regelmäßige Analysen und Erklärungen zum Thema Börse. Die charttechnischen Analysen können sich mit Rohstoffen, Aktien, Währungen oder Indizes beschäftigen. Die Formationstrader bieten ein Ausbildungsprogramm - das Mentorprogramm für aktive Investor, Trader, und Daytrader - an.

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite www.formationstrader.de

Formationstrader

Dipl. Kfm. Silvio Graß ist seit dem Jahre 1999 im professionellen Finanz- und Kapitalmarktumfeld tätig. Als Strategieentwickler, Trader und Portfoliomanager ist sein Anspruch, Mehrwert für Kunden unabhängig von der vorherrschenden Marktphase zu schaffen. Herr Graß ist Spezialist in der Entwicklung von quantitativen Handelsmodellen im Bereich „alternativer Investments“ und war zuletzt viele Jahres als Leiter Portfoliomanagement in der Vermögensverwaltung für langfristge und kurzfristige Investment¬entscheidungen verantwortlich. Als Mitbegründer der Formationstrader GbR betreibt er gemeinsam mit Herrn Esnaashari ein Investment und Trader Coaching für private und institutionelle Börsenteilnehmer und ist Geschäftsführer der Nemeios Capital GmbH. Herr Graß hat ein Studium in Wirtschaftswissenschaften an der School of Economics and Law in Berlin abgeschlossen. Vor der Gründung der Formationstrader GbR und Nemeios Capital GmbH war Herr Graß in der Strategieentwicklung und im Handel bei verschiedenen Banken und „Proprietary-Trading“ Unternehmen und zuletzt in einer renommierten Berliner Vermögensverwaltung tätig.

weitere Kolumnen des Autors

Oktober 2017

September 2017

August 2017

Juli 2017

Juni 2017

Mai 2017

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.