. .

Login

Login merken

Kalender

Mai 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 |
  • 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |
  • 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
  • 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
  • 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | -- | -- |

Börsentermine

01:50 JP: BIP 1Q (1. Veröffentlichung)
07:00 Grand City Properties | Ryanair Holdings | Telecom Italia Quartalszahlen
08:00 DE: Erzeugerpreise April PROGNOSE: +0,3% gg Vm/+2,3% gg Vj zuvor: -0,1% gg Vm/+2,4% gg Vj
10:00 EU: EZB, Leistungsbilanz Eurozone März
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 DE: Bundesbank, Monatsbericht Mai
14:00 Morphosys AG, PG zu Ergebnissen der L-Mind Studie zu Tafasitamab in Kombination mit Lenalidomid
14:30 US: Chicago Fed National Activity Index (CFNAI) April
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

220
Beiträge(in 24h / 1866402 gesamt)
179
Trader online(6250 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Marktanalysen von Admiral Markets

Der DAX ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.073 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 141 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 111 Punkte unter dem Wochenschluss der Vorwoche. Der DAX gab am Montag zunächst deutlich nach. Er rutschte bis in den späten Handel an die 11.836 Punkte und konnte sich dann bis zum Handelsschluss etwas erholen. Am Dienstag setzten sich die Bullen wieder durch. Sie schoben den Index bis zum Abend erneut über die 12.000 Punkte und konnten den DAX dann am Mittwoch, nach einem Rücksetzer in den Bereich der 11.850 Punkte, in Richtung der 12.100 Punkte schieben. Der DAX setzte am Donnerstag zwar zunächst etwas zurück, am Nachmittag kam es dann aber zu einer weiteren Impulsbewegung bis über die 12.300 Punkte. Der Index schaffte es aber nicht, sich über der 12.300 ...
» weiterlesen

Mai 2019

April 2019

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

Dezember 2018

jens-chrzanowski

Mit seinem Motto „Trading for everyone“ ist der internationale Forex- und CFD- Broker Admiral Markets mit Hauptsitz in Tallin am Markt präsent.

Admiral Markets Deutschland Managing Director Jens Chrzanowski stellt Ihnen in den Wochenausblicken mögliche Marktentwicklungen ausführlich dar.

Dabei wird im Besonderen auf die Entwicklung des Dax und des EUR/USD – Kurspaares eingegangen.

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.