. .

Login

Login merken

Kalender

September 2018

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |

Börsentermine

04:45 JP: BoJ, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
07:45 CH: Seco, vierteljährliche Konjunkturprognose (September)
08:00 DE: Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes Gewerbe Juli
08:00 EU: Acea, Pkw-Neuzulassungen Juli/August
08:00 DE: IAA Nutzfahrzeuge, Pressetag, Hannover
09:30 DE: Kabinett, Sitzung, Berlin
10:00 EU: EZB, Leistungsbilanz Eurozone Juli
10:00 DE: Bundesverfassungsgericht, Urteil in Sachen "Zensus 2011", Karlsruhe
10:30 DE: Bitkom und Nationaler Normenkontrollrat, PK zum Thema: "Staat 4.0 - Status Quo, Chancen und Herausforderungen", Berlin
10:30 DE: Chef des Paritätischen Gesamtverbands, Schneider, und Direktor des Deutschen Mieterbundes, Siebenkotten, PK zum Thema: "Bezahlbarer Wohnraum für alle statt Rendite für wenige", Berlin
10:30 UK: Verbraucherpreise August PROGNOSE: +0,5% gg Vm/+2,4% gg Vj zuvor: 0,0% gg Vm/+2,5% gg Vj
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts
11:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Übergabe neuer Zustandsbericht Elektromobilität, Berlin
11:00 DE: Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), PK zur Aktienmarktprognose, Frankfurt
11:00 DE: IG BCE, Fortsetzung der bundesweiten Tarifverhandlungen in der Chemieindustrie (bis 20.9.), Wiesbaden
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung 10-jährige Bundesanleihe über 3 Mrd EUR
13:00 DE: Regierungs-PK, Berlin
14:30 US: Baubeginne/-genehmigungen August Baubeginne PROGNOSE: +5,3% gg Vm zuvor: +0,9% gg Vm Baugenehmigungen PROGNOSE: -0,8% gg Vm zuvor: +1,5% gg Vm
14:30 US: Leistungsbilanz 2Q PROGNOSE: -103,20 Mrd USD zuvor: -124,11 Mrd USD
15:00 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Teilnahme an der Konferenz "Making Europe's Economic Union work", Berlin
15:30 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Rede bei der Daimler AG zur Mobilität der Zukunft, Immendingen
15:30 DE: EZB-Präsident Draghi, Rede bei einer Veranstaltung organisiert von Jacques Delors Institute/ Hertie School of Governance/Bertelsmann Stiftung, Berlin
16:30 US: Rohöllagerbestände (Woche)
17:00 DE: Bundesbank-Vorstandsmitglied Wuermeling, Rede beim parlamentarischen Abend der Hauptverwaltung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, Hamburg
19:00 EU: Informelles Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs (bis 20.9.), Salzburg

Ohne Zeitangaben:
- KP: Fortsetzung Gipfeltreffen von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon (bis 20.9.), Pjöngjang
- DE: ifo, Istat, KOF der ETH, gemeinsame Konjunkturprognose Eurozone

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

255
Beiträge(in 24h / 1823139 gesamt)
202
Trader online(6167 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Christian-Hendrik Knappe (DB, X-markets) Kolumnen

14.02.2018, 09:47 Uhr
Viele Börsianer wurden von den jüngsten Marktturbulenzen kalt erwischt. Volatilität und größere Korrekturen waren in den vergangenen Jahren nicht mehr allzu häufig zu beobachten. Der DAX entfernte sich zuletzt relativ schnell von seinem Rekordhoch. Allerdings sprechen die vielen positiven Fundamentaldaten dafür, dass uns bald eine Erholung ins Haus stehen könnte. Es hatte gefühlt eine Ewigkeit gedauert. Doch am 23. Januar 2018 war es endlich so weit. Mit 13.596 Punkten erreichte der DAX einen neuen Rekordstand. Während Anleger hierzulande mitansehen durften, wie an der Wall Street ein Rekordhoch nach dem anderen gefeiert wurde, war der Anstieg im DAX wesentlich steiniger. Gerade deshalb dürfte auch die Enttäuschung groß sein, dass sich Investoren am deutschen Aktienmarkt nicht sehr lange über den neuen Höchststand freuen durften. Nur wenige Wochen später ist von der ...
» weiterlesen
christian-hendrik-knappe

Christian-Hendrik Knappe, ist gelernter Bankkaufmann und studierter Betriebswirtschaftler und als Produktexperte von X-markets, Deutsche Bank mitverantwortlich für die Produktpalette und den Vertrieb von Hebelprodukten und Anlagezertifikaten. Er schreibt Kolumnen für verschiedene Finanzportale und vertritt die Deutsche Bank bei diversen Finanzmessen und Börsentagen. Seine berufliche Laufbahn startete er 1999 bei der Börse in Stuttgart als Händler. Seit 2007 gehört Knappe zum X-markets-Team der Deutschen Bank.

Die regelmäßigen Kolumnen von Christian-Hendrik Knappe bieten einen weiten Überblick zu verschiedenen Märkten weltweit. Dabei werden sowohl Werte aus der Dax – Familie, Indizes wie der Dow Jones oder der Dax selbst, aber auch Rohstoffe wie Gold, Silber, Platin und Öl betrachtet. Zu jedem dieser Werte werden dann auch entsprechende Derivate (Zertifikate, Optionsscheine) vorgestellt.
Diese Betrachtungen werden mit weltwirtschaftlichen Themen oder Unter- nehmensdaten verknüpft. So spielen Quartalszahlen und Konjunkturdaten eine große Rolle, aber auch weitreichende politische Entscheidungen in Europa oder den USA.

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.