. .

Login

Login merken

Kalender

Dezember 2017

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |

Börsentermine

03:00 CN: Industrieproduktion November
07:15 Bertrandt Jahresergebnis
08:00 EU: Acea, Pkw-Neuzulassungen November
09:00 FR: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 59,9 zuvor: 60,4
09:00 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 57,1 zuvor: 57,7
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 54,8 zuvor: 54,3
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 62,1 zuvor: 62,5
09:30 CH: Schweizerische Nationalbank (SNB), Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Eurozone Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 56,0 zuvor: 56,2
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 59,9 zuvor: 60,1 Einkaufsmanagerindex gesamt PROGNOSE: 57,3 zuvor: 57,5
10:00 NO: Norges Bank, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
10:00 FR: Internationale Energieagentur (IEA), Monatsbericht zum Ölmarkt
10:30 DE: PK zur Konjunkturprognose des ifo-Instituts, Berlin
11:00 DE: Konjunkturprognose des IfW - Institut für Weltwirtschaft
11:00 DE: KWS Saat HV
13:00 DE: Konjunkturprognose des IWH - Institut für Wirtschaftsforschung Halle
13:00 UK: BoE, Ergebnis und Protokoll der Sitzung des geldpolitischen Rats Bank Rate PROGNOSE: 0,50% zuvor: 0,50%
13:00 TR: Türkische Zentralbank, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
13:45 EU: EZB, Ergebnis der Ratssitzung Hauptrefinanzierungssatz PROGNOSE: 0,00% zuvor: 0,00%
14:00 EU: Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs, gg 18.45 Uhr PK, Brüssel
14:00 DE: IG Metall Baden-Württemberg und Südwestmetall, Fortsetzung der Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie, Ludwigsburg
14:30 US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: 235.000 zuvor: 236.000
14:30 US: Einzelhandelsumsatz November PROGNOSE: +0,3% gg Vm zuvor: +0,2% gg Vm Einzelhandelsumsatz ex Kfz PROGNOSE: +0,7% gg Vm zuvor: +0,1% gg Vm
14:30 US: Import- und Exportpreise November Importpreise PROGNOSE: +0,7% gg Vm zuvor: +0,2% gg Vm
14:30 EU: EZB, PK nach Ratssitzung und Stabsprojektion für Wachstum und Inflation in der Eurozone, Frankfurt
15:45 US: Einkaufsmanagerindex Service Markit Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 54,4 zuvor: 54,5
15:45 US: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit Dezember (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,8 zuvor: 53,9
16:00 US: Lagerbestände Oktober PROGNOSE: -0,1% gg Vm zuvor: 0,0% gg Vm
22:00 Oracle Quartalszahlen

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

395
Beiträge(in 24h / 1771420 gesamt)
221
Trader online(6063 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    217 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    575 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    67 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - US-Arbeitsmarktdaten wenig beachtet - Dow Jones nahezu unverändert

Montag, 09.10.2017, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit einem winzigen Minus von 0,01% ging der Dow Jones am Freitag bei 22.773 Zählern ins Wochenende. Direkt vor dem Wochenende wollte sich wohl niemand neue Aktien ins Depot legen. Uneinheitlich fielen die Daten zum US-Arbeitsmarkt für September aus. Dieser war unerwartet schwach, wies aber auch kräftig gestiegene Löhne aus. Somit legte man die Ergebnisse zur Seite und schenkte ihnen keine weitere Beachtung. Bei den Einzelwerten ging es für Costco Wholesale um 6% abwärts. Zwar lieferte Costco überraschend gestiegene Umsatz- und Ergebniszahlen, lieferte jedoch keinen Ausblick. Zusätzlich wurden die Aktien von Morgan Stanley auf "Equalweight" nach unten genommen. Aufwärts hingegen ging es für Yum China. Das abgespaltene Chinageschäft von Yum Brands zahlen erstmals eine Dividende und erhöht zudem das Volumen der Aktienrückkäufe. Für die Aktien von Yum China ging es um 2,2% aufwärts. Der Dax scheiterte am Freitag nur knapp an der Marke von 13.000 Zählern. Hier spielt wohl die Unsicherheit im Konflikt um Katalonien eine gewichtigere Rolle. Zum Feierabend lag er dann wieder deutlicher von seinem Höchststand entfernt. Im frühen Handel zeigt er sich aber wieder etwas freundlicher und weist ein Plus von rund 20 Zählern zum Xetraschluss aus. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in die neue Woche und maximale Erfolge.

Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Kanada, Japan und Südkorea sowie der US-Anleihemarkt geschlossen.

Wirtschaftsdaten


03:45 CN: Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen Caixin September
07:00 K+S AG, Vorstellung des Strategieprojekts Shaping 2030" (13 Uhr TK)
08:00 DE: Produktion im produzierenden Gewerbe August saisonbereinigt PROGNOSE: +0,9% gg Vm zuvor: 0,0% gg Vm
09:30 EU: EZB stellt Ergebnisse des Banken-Stresstests 2017 vor, Frankfurt
09:45 IT: EZB-Direktor Mersch, Rede bei einer Bankenkonferenz der Universita Commerciale Luigi Bocconi, Mailand
10:30 DE: Sentix-Konjunkturindex Deutschland Oktober
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
11:45 SE: Bekanntgabe Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften, Stockholm
12:00 FR: OECD, Frühindikator August
12:15 DE: CDU-Generalsekretär Tauber, PK nach Sitzung der Parteispitze, Berlin
13:00 Uniper SE, Investoren-Telefonkonferenz mit CFO Delbrück zur Übernahme durch Fortum
15:00 EU: Treffen der Eurogruppe, Luxemburg
15:00 DE: Bundesverband deutscher Banken (BdB), Forum Digital Banking, Berlin
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
17:45 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Umsatz 9 Monate
18:00 DE: EZB-Direktorin Lautenschläger, Rede bei der Universität Hohenheim, Stuttgart

Ohne Zeitangaben:
- ES: Sitzung des Regionalparlaments Kataloniens, Barcelona
- EU: Fortsetzung der Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der EU (bis 12.10.), Brüssel

ex-Dividende einzelner Werte


OJS1 US67812M2070 ROSNEFT OIL GDRREGS 0,056 €
CBA BMG1368B1028 BRILL. CHINA AUT. 0,012 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 K+S AG, Vorstellung des Strategieprojekts Shaping 2030" (13 Uhr TK)
13:00 Uniper SE, Investoren-Telefonkonferenz mit CFO Delbrück zur Übernahme durch Fortum
17:45 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Umsatz 9 Monate


Deutsche Bank DAX-Indikation 12.978 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 22.773 -0,01%
NIKKEI 225 20.690 +0,30%
HANG SENG INDEX 28.338 -0,42%
Shanghai 3.348 Feiertag
Gold 1.282 USD +0,47%
Crude Oil (WTI) 49,46 USD +0,34%
EUR/USD 1,1730 -0,06%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Dezember 2017

November 2017

Oktober 2017

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.