. .

Login

Login merken

Kalender

April 2018

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 |
  • 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
  • 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
  • 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
  • 30 | -- | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

06:45 UBS AG Quartalszahlen
07:00 Royal Philips Electronics NV Quartalszahlen
09:00 DE: Institute for Law and Finance (ILF), Konferenz zu "Resolution in Europe: The Unresolved Questions", u.a. Teilnahme von König (SRB), Farkas (EBA), Hufeld (Bafin) und Coeure (EZB), Frankfurt
09:00 FR: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 56,5 zuvor: 56,9
09:00 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,5 zuvor: 53,7
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,7 zuvor: 53,9
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 57,5 zuvor: 58,2
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Eurozone April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 54,6 zuvor: 54,9
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 56,1 zuvor: 56,6 Einkaufsmanagerindex gesamt PROGNOSE: 54,8 zuvor: 55,2
11:00 EU: Öffentliche Finanzen 2017 (1. Veröffentlichung)
11:00 DE: Hannover Messe (bis 27.4.), Statements von Bundeskanzlerin Merkel und Mexikos Präsident Nieto nach Messe-Rundgang
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 DE: Bundesbank, Monatsbericht April
14:30 US: Chicago Fed National Activity Index (CFNAI) März
15:45 US: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 55,0 zuvor: 55,6
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
15:45 US: Einkaufsmanagerindex Service Markit April (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: k.A. zuvor: 54,0
16:00 US: Verkauf bestehender Häuser März PROGNOSE: k.A. zuvor: +3,0% gg Vm
17:45 Unibail-Rodamco SE | Michelin Umsatz 1Q
18:45 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Statements vor Gespräch mit dem australischen Premierminister Turnbull, Berlin
22:02 Alphabet Quartalszahlen

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

189
Beiträge(in 24h / 1800627 gesamt)
186
Trader online(6125 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Raketenangriffe in Syrien lassen die Märkte unerwartet kalt

Montag, 16.04.2018, 08:29 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit einem kleinen Minus von 0,5% ging der Dow Jones bei 24.360 Zählern in das Wochenende. Dabei zeigte sich im Besonderen der Bankensektor als schwach. Hier kamen die Zahlen auf den zweiten Blick nicht so gut an. Citigroup fielen um 1,6%, JPM um 2,7% und Wells Fargo gar um 3,4%. Der Blick auf die Gesamtwirtschaft zeigte aber ebenfalls diverse Brandherde. So blieben die aktuellen politischen Themen nach wie vor Thema Nummer ein und auch diverse Aussagen der Fed, sprechen eher für eine straffere Geldpolitik. Allerdings spräche genau das auch für eine doch stärker werdende Wirtschaft. Positiv konnten sich Tesla in Szene setzen. Angeblich will Tesla in der zweiten Jahreshälfte profitabel werden. Für die Aktien ging es um 2,1% aufwärts. Hier darf man wohl skeptisch aber auch gespannt sein. Um sogar 3,1% ging es für Broadcom aufwärts. Hier trieb die Meldung um Aktienrückkäufe im größeren Stil den Kurs an. Um 1,2% abwärts ging es für Amazon. Hier spielte wieder das Vorhaben Trumps eine übergeordnete Rolle. Dieser will angeblich bei US-Post untersuchen lassen, ob Amazon dem Unternehmen zu wenig zahlt und ihm damit schadet. Hier sollte man vielleicht mal Trumps Aktiendepots überprüfen. Nachbörslich verloren General Electric 1,1%. Der Konzern korrigierte seine Bilanzzahlen für die letzten zwei Jahre. So verschlechtert sich das Ergebnis für 2017 beispielsweise um 17 cent. Am Wochenende dann griffen die USA, Großbritannien und Frankreich dann Forschungs-, Produktions- und Lagerstätten für Chemiewaffen in Syrien an. Trotz dieser Eskalation scheint der Dax deutlich freundlicher in den Handel zu kommen. Im frühen Handel zeigt er sich um rund 50 Zähler stärker als noch am Freitag Abend. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in die neue Handelswoche.


Wirtschaftsdaten


08:00 DE: Großhandelspreise März
10:30 DE: Bundesverband deutscher Banken (BdB), PG mit Präsident Peters zu aktuellen wirtschafts- und bankpolitischen Fragen, Berlin
10:30 DE: Institut der deutschen Wirtschaft, PK zum Thema: "Hohe Zuversicht der Unternehmen - hohe Risiken durch Protektionismus", Berlin
11:00 Volkswagen AG (VW), Presse-Roundtable mit Lkw-Chef Renschler
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:45 Bank of America Quartalszahlen
13:30 DE: CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer, PK nach Treffen der Parteispitze, Berlin
14:30 US: Empire State Manufacturing Index April PROGNOSE: +19,6 zuvor: +22,5
14:30 US: Einzelhandelsumsatz März PROGNOSE: +0,4% gg Vm zuvor: -0,1% gg Vm Einzelhandelsumsatz ex Kfz PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,2% gg Vm
15:30 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Rede bei der Eröffnung der digitalen Gründerplattform von BMWi und KfW, Berlin
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
16:00 US: Lagerbestände Februar PROGNOSE: +0,6% gg Vm zuvor: +0,6% gg Vm
18:00 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Rede beim Jahresempfang des Bundesverbandes deutscher Banken, Berlin
19:15 US: Fed, Rede von Atlanta-Fed-Präsident Bostic (2018 stimmberechtigt im FOMC) bei der Shoals Chamber of Commerce, Florence

ex-Dividende einzelner Werte


1COV DE0006062144 COVESTRO AG 2,200 €
ORC US68389X1054 ORACLE CORP. 0,154 €
AIR NL0000235190 AIRBUS 1,500 €
NESR CH0038863350 NESTLE 1,979 €
LEN AT0000644505 LENZING AG 5,000 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


12:45 Bank of America Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


11:00 Volkswagen AG (VW), Presse-Roundtable mit Lkw-Chef Renschler
Ohne Zeitangabe: Schaltbau Jahresergebnis


Deutsche Bank DAX-Indikation 12.491 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 24.360 -0,50%
NIKKEI 225 21.835 +0,26%
HANG SENG INDEX 30.295 -1,66%
Shanghai 3.109 -1,58%
Gold 1.343 USD -0,15%
Crude Oil (WTI) 66,85 USD -0,80%
EUR/USD 1,2334 +0,01%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

April 2018

März 2018

Februar 2018

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.