. .

Login

Login merken

Kalender

November 2018

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 |
  • 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 |
  • 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
  • 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
  • 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | -- | -- |

Börsentermine

07:00 K+S Quartalszahlen
07:15 Demire Deutsche Mittelstand Real Estate Quartalszahlen
07:30 Henkel | Sixt SE | Ferratum Quartalszahlen
08:00 EU: Acea, Pkw-Neuzulassungen Oktober
08:00 LPKF Laser ausführliches Ergebnis 9 Monate
08:15 Singulus Technologies ausführliches Ergebnis 9 Monate
09:00 DE: Euro Finance Week, Frankfurt
09:30 DE: Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, Mündliche Verhandlung im Fall Deutsche Umwelthilfe bezüglich Diesel-Fahrverbote in Gelsenkirchen und Essen
11:00 EU: Handelsbilanz September
12:30 DE: Bundeskanzlerin Merkel und Bundesfinanzminister Scholz, PK zum Abschluss der Kabinettsklausur, Potsdam
13:00 Walmart Quartalszahlen
13:30 DE: Bundesarbeitsminister Heil, Rede beim Deutschen Handelskongress, Berlin
14:10 BE: EZB-Direktor Praet, Rede beim Credendo Trade Forum, Brüssel
14:30 US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: 215.000 zuvor: 214.000
14:30 US: Empire State Manufacturing Index November PROGNOSE: +20,0 zuvor: +21,1
14:30 US: Import- und Exportpreise Oktober Importpreise PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,5% gg Vm
14:30 US: Einzelhandelsumsatz Oktober PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: +0,1% gg Vm Einzelhandelsumsatz ex Kfz PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: -0,1% gg Vm
14:30 US: Philadelphia-Fed-Index November PROGNOSE: +20,0 zuvor: +22,2
15:35 NL: EZB-Vizepräsident De Guindos, Rede auf der Generalversammlung der Vereinigung ausländischer Banken, Amsterdam
16:00 US: Lagerbestände September PROGNOSE: +0,3% gg Vm zuvor: +0,5% gg Vm
16:00 US: Fed, Anhörung von Fed-Gouverneur Quarles (2018 stimmberechtigt im FOMC) vor dem Bankenausschuss des Senats, Washington
17:00 US: Rohöllagerbestände (Woche)
18:00 Vivendi Umsatz 3Q
19:00 ES: Fed, Rede von Atlanta-Fed-Präsident Bostic (2018 stimmberechtigt im FOMC) bei einer Konferenz des Global Interdependence Center, Madrid
21:00 US: Fed, Rede von Minneapolis-Fed-Präsident Kashkari (2018 nicht stimmberechtigt im FOMC) beim Minnesota AgriGrowth Council, Minneapolis

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

285
Beiträge(in 24h / 1834686 gesamt)
319
Trader online(6186 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Handelsstreit zwischen China und USA belasten die Marktlaune deutlich

Montag, 18.06.2018, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit dem weiter eskalierenden Handelsstreit verlor der Dow Jones am Freitag 0,34% und schloss bei 25.090 Zählern. Besonders belastend zeigte sich dabei die Gegenreaktion aus China. Die Stimmlage von Trump selbst bringt dabei kaum noch Erstaunen. Das Volumen im Handelsstreit zwischen China und den USA beträgt nun jeweils 50 Milliarden Dollar. So war dann natürlich auch genau dieses Zollthema Hauptbelastungsfaktor für einige Einzeltitel. Caterpillar sind von den chinesischen Strafzöllen betroffen und verloren am Freitag über 2%. Etwas besser konnten sich Boeing aus der Affäre ziehen. Anfängliche Verluste wurden hier etwas reduziert, nachdem zu ersehen war, dass Flugzeuge nicht von Strafzöllen betroffen sind. Belastend brachte sich auch der gefallene Ölpreis ein. So wie es sich derzeit darstellt, sollen die Ölfördermengen merklich erhöht werden. Davon zeigten sich diverse Öltitel beeindruckt. Occidental Petroleum, Exxon Mobil und Chevron fielen zwischen 1,2 und 2,0%. Abseits der weltpolitischen Gegebenheiten verloren auch Adobe 2,4%. Hier belastete die Prognose die Aktien am Freitag. Diese fiel zwar nicht schlecht aus, liegt aber nur minimal über den Analystenerwartungen. Im frühen Handel zeigt sich der Dax um rund 50 Zähler geschwächt und somit wieder unter der Marke von 13.000 Zählern. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in die neue Handelswoche.

Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Schanghai und Hongkong geschlossen.

Wirtschaftsdaten


11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 DE: Bundesbank, Monatsbericht Juni
14:00 Fußball-WM Gruppe F: Schweden - Südkorea, Nischni Nowograd
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
17:00 Fußball-WM Gruppe G: Belgien - Panama, Sotschi
18:25 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Keynote auf der Veranstaltung "Finanzplatz Deutschland 2030 - Vision, Strategie, Maßnahmen!" des unternehmerischen Berufsverbandes Wirtschaftsforum der SPD, Berlin
19:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Antrittsbesuch des neuen italienischen Ministerpräsidenten Conte, Berlin
19:00 US: Fed, Rede von Atlanta-Fed-Präsident Bostic (2018 stimmberechtigt im FOMC) beim Rotary Club of Savannah
20:00 Fußball-WM Gruppe G: Tunesien - England, Wolgograd
21:00 PT: EZB, Geldpolitisches Forum (bis 20.6.), Eröffnung durch EZB-Präsident Draghi, Sintra
22:00 US: Fed, Rede von New-York-Fed-Präsident Williams (2018 stimmberechtigt im FOMC) bei einer Veranstaltung der Federal Reserve Bank of New York
Ohne Zeitangabe: DE: Deutsche Börse AG, Erstmalige Berechnung der "Schattenindizes" MDAX, SDAX, TecDAX im Zuge der Reform der DAX-Indexfamilie ab 24.9., bei der die Zahl der Mitglieder im MDAX auf 60 (50), im SDAX auf 70 (50) steigt und die Trennung von Classic- und Tech-Segment aufgehoben wird

Folgende Index-Änderungen werden mit Handelsbeginn wirksam:
MDAX-NEUAUFNAHME: Delivery Hero, Puma, Scout24,
MDAX-HERAUSNAHME: Alstria Office, Krones, Stada
TecDAX-NEUAUFNAHME: Siemens Healthineers
TecDAX-HERAUSNAHME: Aumann
SDAX-NEUAUFNAHME: Alstria Office, Aumann, DWS, Hellofresh, Krones
SDAX-HERAUSNAHME: bet-at-home, Delivery Hero, Diebold Nixdorf, Puma, Scout24

ex-Dividende einzelner Werte


SGM NL0000226223 STMICROELECTRONICS 0,051 €
SYZ DE0005104806 SYZYGY AG 0,390 €
WIB AT0000831706 WIENERBERGER 0,400 €
WIGA DE000A11QCU2 SPORTTOTAL AG WDL 14/19 0,029 €
H5AB DE0009807016 HAUSINVEST 0,300 €
QB7 DE0005202303 QUIRIN PRIVATBK 0,030 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


REP ES0173516115 REPSOL S.A. INH. EO 1
DWNI DE000A0HN5C6 DEUTSCHE WOHNEN SE INH

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


Ohne Zeitangaben:
- Capsensixx AG, Ende der Zeichnungsfrist (Bekanntgabe Ausgabepreis)
- Volkswagen AG (VW), AR-Sitzung, Wolfsburg

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.962 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 25.090 -0,34%
NIKKEI 225 22.645 -0,90%
HANG SENG INDEX 30.309 -0,43%
Shanghai 3.021 -0,73%
Gold 1.280 USD +0,08%
Crude Oil (WTI) 63.82 USD -1,91%
EUR/USD 1,1592 -0,03%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

November 2018

Oktober 2018

September 2018

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.