. .

Login

Login merken

Kalender

Juni 2018

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | -- |

Börsentermine

08:00 DE: Reallöhne 1Q
08:45 FR: Geschäftsklimaindex Juni PROGNOSE: 109 zuvor: 109
09:20 Capsensixx AG, Erstnotiz im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
09:30 CH: Schweizerische Nationalbank (SNB), Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
10:00 NO: Norges Bank, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
10:00 Wirecard | Scout24 | Sixt SE | PBB Deutsche Pfandbriefbank | GFT Technologies HV
11:00 DE: Konjunkturprognose des IfW - Institut für Weltwirtschaft
11:00 DE: FDP-Fraktionschef Lindner, PK zu 100-Tage-Bilanz der großen Koalition, Berlin
11:45 FR: Bundesbank-Präsident Weidmann, Rede bei einer gemeinsamen Konferenz von Banque de France und Bundesbank, Paris
13:00 UK: BoE, Ergebnis und Protokoll der Sitzung des geldpolitischen Rats Bank Rate PROGNOSE: 0,50% zuvor: 0,50%
14:00 Fußball-WM Gruppe C: Dänemark - Australien, Samara
14:30 US: Philadelphia-Fed-Index Juni PROGNOSE: +28,5 zuvor: +34,4
14:30 US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: 220.000 zuvor: 218.000
15:00 EU: Treffen der Eurogruppe, danach ab 18:30 Treffen der Wirtschafts- und Finanzminister von 27 Mitgliedstaaten, Luxemburg
15:00 US: Fed, Rede von Minneapolis-Fed-Präsident Kashkari (2018 nicht stimmberechtigt im FOMC) beim African Development Center, Minneapolis
16:00 US: Index der Frühindikatoren Mai PROGNOSE: +0,3% gg Vm zuvor: +0,4% gg Vm
16:00 EU: Index Verbrauchervertrauen Eurozone Juni (Vorabschätzung) PROGNOSE: 0,0 zuvor: +0,2
17:00 Fußball-WM Gruppe C: Frankreich - Peru, Jekaterinburg
20:00 Fußball-WM Gruppe D: Argentinien - Kroatien, Nischni Nowgorod
22:30 US: Federal Reserve Board, Ergebnisse der Banken-Stresstests, Washington

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

208
Beiträge(in 24h / 1809973 gesamt)
171
Trader online(6139 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Marterwartungen gehen gegen Null - Warten auf Fed

Mittwoch, 13.06.2018, 08:31 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

ohne externe Impulse blieb der Dow Jones auf seinem Vortagesniveau und schloss bei 25.320 Zählern. Die Märkte hatten weder vom Treffen zwischen Trump und dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un Erwartungen, noch von irgendwelchen Ergebnissen vom G7-Gipfel vom Wochenende. Nun wartet man einfach auf eine Meldung der Fed. Aktuell geht man von einer moderaten Zinserhöhung aus. Da ist der Blick auf die Einzelwerte wohl interessanter. Hier schlossen die Aktien von Tesla um 3,2% höher. Im Tagesverlauf standen die Aktien sogar noch höher, wurden aber von der Meldung um Stellenstreichungen kassiert. Den übrig gebliebenen Tagesanstieg verdankt man nun dem Keybanc-Analyst Brad Erickson. Dieser hob seine Absatzschätzungen für das Massenmodell Model 3 deutlich an. Nur muss Tesla nun die Modelle auch bauen, die sie evtl. absetzen könnten. Um deutliche 5% ging es für Twitter aufwärts. JP Morgan (JPM) hat das Kursziel auf 50 Dollar erhöht. Um satte 30% ging es für RH (ehem. Restoration Hardware) aufwärts. Damit reagierten die Aktien nun auch im regulären Handel auf die angehobenen Jahresziele und die unerwartet guten Erstquartalszahlen. Das nachbörsliche Hauptthema war die genehmigte Übernahme von Time Warner durch AT&T. AT&T verbilligten sich um 2,8%, Time Warner hingegen stiegen um 4,5%. Die Entscheidung des US-Gerichts könnte nun auch den Weg für weitere Übernahmen in der Branche freigeben. So könnte neuer Schwung in die Übernahmeschlacht um 21st Century Fox durch Comcast kommen. Hier befürchtet man allerdings hohe Kosten durch einen möglichen Bieterwettstreit mit Disney. Comcast fielen um 2,7% und Disney um 1,6%. Daraus würde widerum eine größere Konkurrenz für Netflix entstehen, die daraufhin 0,9% nachgaben. Kleine Branchenvertreter legten hingegen zu, da diese nun in den Fokus weiterer Zukäufer geraten könnten. CBS verteuerten sich um 5%, Viacom legten um 6,9% zu und Discovery gewannen 4,1%.

Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Südkorea geschlossen.

Wirtschaftsdaten


07:00 Fraport Verkehrszahlen Mai
07:00 Inditex SA Quartalszahlen
09:30 DE: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, Kongress (bis 14.6.), u.a. Teilnahme von Bundeswirtschaftsminister Altmaier, RWE-Chef Schmitz und Fortum-CEO Lundmark, Berlin
09:30 DE: Kabinett, Sitzung, Berlin
10:00 DE: Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA), Tag der Immobilienwirtschaft, u.a. Teilnahme von Bundesinnenminister Seehofer (16.50 Uhr) und Bundeswirtschaftsminister Altmaier (17.20 Uhr), Berlin
10:00 Zooplus | Grammer AG | Wüstenrot & Württembergische HV
10:00 FR: Internationale Energieagentur (IEA), Monatsbericht zum Ölmarkt
10:30 DE: Konjunkturprognose des DIW - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
10:30 UK: Verbraucherpreise Mai PROGNOSE: +0,4% gg Vm/+2,5% gg Vj zuvor: +0,4% gg Vm/+2,4% gg Vj
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts
11:00 EU: Industrieproduktion April Eurozone PROGNOSE: -0,7% gg Vm/+3,2% gg Vj zuvor: +0,5% gg Vm/+3,0% gg Vj
11:00 Adva HV
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung 10-jährige Bundesanleihe über 2 Mrd EUR
12:00 DE: Internationaler Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten (ICFW), Gespräch mit EIOPA-Vorsitzendem Bernardino (Veranstaltung vom Vorabend)
12:00 FR: OECD, Frühindikator April
13:00 DE: Bundesaußenminister Maas, Europarede, Berlin
13:00 DE: Regierungs-PK, Berlin
14:00 Krones AG HV
14:30 US: Erzeugerpreise Mai PROGNOSE: +0,3% gg Vm zuvor: +0,1% gg Vm Kernrate PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,2% gg Vm
15:30 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Statement nach Integrationsgipfel, Berlin
16:30 US: Rohöllagerbestände (Woche)
18:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel und Belgiens Premier Michel, PK nach gemeinsamen Treffen, Berlin
18:00 DE: Wirtschaftsvereinigung Stahl, Berliner Stahldialog, Rede von Bundeswirtschaftsminister Altmaier
20:00 US: Fed, Ergebnis der FOMC-Sitzung, Projektionen zu Zinsen, Wachstum, Inflation und Arbeitslosenquote, Fed-Funds-Zielsatz PROGNOSE: 1,75% bis 2,00% zuvor: 1,50% bis 1,75%
20:30 US: PK mit Fed-Chef Powell, Washington
Ohne Zeitangabe: DE: Bundeswirtschaftsministerium, Monatsbericht zur wirtschaftlichen Lage Juni

ex-Dividende einzelner Werte


HHFA DE000A0S8488 HAMBURG.HAFEN LOG. 0,670 €
MBK DE0008148206 MERKUR BANK KGAA 0,300 €
BC8 DE0005158703 BECHTLE AG 0,900 €
LBA DE0005141006 DESIGN HOTELS AG 0,100 €
AINN US0268747849 AMER.INTL GRP 0,272 €
GO5 CA3809564097 GOLDCORP INC. 0,017 €
LTH AU000000CIM7 CIMIC GROUP 0,484 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


SIK CH0000587979 SIKA AG INH.

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Fraport Verkehrszahlen Mai
07:00 Inditex SA Quartalszahlen
10:00 Zooplus | Grammer AG | Wüstenrot & Württembergische HV
11:00 Adva HV
14:00 Krones AG HV
Ohne Zeitangabe: Home24 SE, Ende der Zeichnungsfrist (Bekanntgabe Ausgabepreis)


Deutsche Bank DAX-Indikation 12.856 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 25.320 -0,01%
NIKKEI 225 22.966 +0,38%
HANG SENG INDEX 30.872 -0,74%
Shanghai 3.057 -0,71%
Gold 1.295 USD -0,08%
Crude Oil (WTI) 66,03 USD -0,50%
EUR/USD 1,1735 -0,09%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Juni 2018

Mai 2018

April 2018

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.