. .

Login

Login merken

Kalender

März 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |

Börsentermine

06:45 CH/Zur Rose Group AG, ausführliches Jahresergebnis,
Frauenfeld
07:00 DE/Heidelbergcement AG, ausführliches Jahresergebnis
(10:00 BI-PK), Heidelberg
07:00 DE/TLG Immobilien AG, Jahresergebnis, Berlin
07:00 DE/Hornbach Holding AG & Co KGaA, Trading Statement für
das Geschäftsjahr 2018/19, Neustadt/Weinstraße
07:00 LU/Corestate Capital Holding SA,
ausführliches Jahresergebnis, Luxemburg
07:30 DE/Jenoptik AG, ausführliches Jahresergebnis
(10:00 BI-PK), Jena
07:30 DE/Krones AG, ausführliches Jahresergebnis, Neutraubling
07:30 DE/Befesa SA, ausführliches Jahresergebnis, Ratingen
07:30 DE/Koenig & Bauer AG (KBA), Jahresergebnis, Würzburg
07:30 DE/Xing SE, ausführliches Jahresergebnis, Hamburg
08:00 DE/Bundesnetzagentur, Fortsetzung der 5G-Auktion, Mainz
09:00 DE/Bundeskanzlerin Merkel, Regierungserklärung im
Bundestag zum EU-Gipfel, Berlin
09:00 EU/EZB, Sitzung des erweiterten Rats (General Council),
Frankfurt
09:30 CH/Schweizerische Nationalbank (SNB), Ergebnis der
Sitzung des geldpolitischen Rats
10:00 NO/Norges Bank, Ergebnis der Sitzung des
geldpolitischen Rats
10:00 EU/EZB, Wirtschaftsbericht
10:00 DE/BMW AG, Analysten- und Investorenkonferenz, München
10:00 DE/BayernLB, Jahresergebnis, München
10:00 DE/Wintershall Holding GmbH, Jahres-PG, Kassel
10:30 DE/Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale,
BI-PK, Frankfurt
10:30 EU/SSM-Chef Enria, Vorstellung des Jahresberichts zur
Bankenaufsicht vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss
des Europäischen Parlaments, Brüssel
12:00 DE/Konjunkturprognose des BdB - Bundesverband deutscher
Banken
13:00 GB/BoE, Ergebnis und Protokoll der Sitzung des
geldpolitischen Rats
Bank Rate
PROGNOSE: 0,75%
zuvor: 0,75%
13:30 US/Philadelphia-Fed-Index März
PROGNOSE: +5,0
zuvor: -4,1
13:30 US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
PROGNOSE: 225.000
zuvor: 229.000
14:00 EU/Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs
(bis 22.3.), ab 15:30 Sitzung im EU-27-Format ohne
Großbritannien, gg 19:00 PK von Ratspräsident Tusk
und Kommissionspräsident Juncker, Brüssel
15:00 US/Index der Frühindikatoren Februar
PROGNOSE: +0,1% gg Vm
zuvor: -0,1% gg Vm
16:00 EU/Index Verbrauchervertrauen Eurozone März
(Vorabschätzung)
PROGNOSE: -7,0
zuvor: -7,4
21:15 US/Nike Inc, Ergebnis 3Q, Beaverton

- DE/Deutsche Bank AG, AR-Sitzung, Frankfurt
- DE/Commerzbank AG, AR-Sitzung, Frankfurt
- CN/Staatschef Xi reist nach Italien, Monaco und
Frankreich (bis 26.3.)
- Börsenfeiertag Japan

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

263
Beiträge(in 24h / 1856492 gesamt)
217
Trader online(6230 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Handelsstreitigkeiten bleiben die Hauptthemen

Montag, 03.09.2018, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

kurz vor dem verlängerten Wochenende wollte kaum jemand auf dem falschen Fuß erwischt werden. Für den Dow Jones bedeutete dies Unentschlossenheit und ein winziges Minus von 0,09% bei 25.964 Zählern. Insgesamt begleiten die alten Themen uns weiterhin. Der Handelsstreit zwischen China und den USA scheint erneut zu eskalieren, obwohl man sich hier ja zwischenzeitlich angeblich angenähert hatte. Umgedreht scheint es mit Kanada zu laufen. Hier brach man wegen zu großer Differenzen das Meeting ab, will sich aber bereits am Mittwoch wieder zusammen setzen. Zudem soll es hier bereits doch wieder Fortschritte geben. Was sich als weiterer Funke einmischen könnte, wäre die sich ausweitende Schwellenländer-Krise. Abseits dessen beschäftigte eine Übernahme die Marktteilnehmer. Coca-Cola plant die Übernahme der britischen Kaffeehauskette Costa für 5,1 Milliarden Dollar. Die Aktie vom Getränkegiganten verloren 0,8%. Aufwärts ging es für Apple. Hier legten die Titel um 1,1% zu und erklommen ein neueres Rekordhoch. Hier gab der Zukauf durch Warren Buffett Rückenwind. Abwärts ging es für Ford. Ford gibt seine Importpläne für den Focus auf. Der Plan war diese Fahrzeuge aus China in die USA zu importieren und damit das Kompaktmodell in die USA zu bringen. Die Importzölle von 25% machten dies aber unwirtschaftlich. Ford verloren 2,3%. Nachbörslich erholten sich die Aktien leicht um 0,5%. Ebenfalls nachbörslich legten auch Apple leicht zu und gewannen weitere 0,1%. Im frühen Handel zeigt sich der Dax unentspannt und weist ein Minus von rund 50 Zählern aus.


Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in den USA und Kanada geschlossen.

Wirtschaftsdaten


03:45 CN: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Caixin August
08:30 FR: EZB-Direktor Mersch, Rede beim European Institute of Financial Regulation, Paris
09:45 IT: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August PROGNOSE: 51,1 zuvor: 51,5
09:50 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,7 1. Veröff.: 53,7 zuvor: 53,3
09:55 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 56,1 1. Veröff.: 56,1 zuvor: 56,9
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone August (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 54,6 1. Veröff.: 54,6 zuvor: 55,1
10:30 UK: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August
11:00 GR: BIP 2Q
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
15:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Bundesfinanzminister Scholz, DGB-Chef Hoffmann und BDI-Präsident Kempf, "Zukunftsgespräch" mit Sozialpartnern, 18.20 Uhr Abschluss-PK, Schloss Meseberg
15:45 EU: EZB, Monatsbericht mit Details zu Anleihekäufen und Fälligkeiten im Rahmen des APP im August
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
19:15 DE: Bundesbank-Präsident Weidmann, Rede bei der Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik, Freiburg
20:30 AR: Fed, Rede von Chicago-Fed-Präsident Evans (2018 nicht stimmberechtigt im FOMC) bei einer Geld- und Bankenkonferenz veranstaltet von der argentinischen Zentralbank, Buenos Aires

ex-Dividende einzelner Werte


TRVC US1729674242 CITIGROUP INC. 0,387 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


3CW GB00B9NWP991 COUNTRYWIDE PLC

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


/

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.314 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 25.964 -0,08%
NIKKEI 225 22.707 -0,69%
HANG SENG INDEX 27.683 -0,73%
Shanghai 2.717 -0,29%
Gold 1.201 USD -0,08%
Crude Oil (WTI) 69,60 USD -0,29%
EUR/USD 1,1608 +0,10%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.