. .

Login

Login merken

Kalender

Februar 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | -- | -- | -- |

Börsentermine

07:00 DE/Rhön-Klinikum AG, Jahresergebnis, Bad Neustadt/Saale
07:40 DE/Dr. Hönle AG, Ergebnis 1Q, Gräfelfing
08:00 DE/BIP 4Q (2. Veröffentlichung)
kalender- und saisonbereinigt
PROGNOSE: 0,0% gg Vq
1. Veröff.: 0,0% gg Vq
zuvor: -0,2% gg Vq
kalenderbereinigt
PROGNOSE: +0,6% gg Vj
1. Veröff.: +0,6% gg Vj
zuvor: +1,1% gg Vj
08:00 DE/Maastricht-Quote (Einnahmen und Ausgaben des Staates)
2018
08:00 EU/Acea, Nfz-Neuzulassungen Januar
10:00 DE/ifo-Geschäftsklimaindex Februar
PROGNOSE: 99,0
zuvor: 99,1
Lagebeurteilung
PROGNOSE: 103,8
zuvor: 104,3
Geschäftserwartungen
PROGNOSE: 94,3
zuvor: 94,2
11:00 DE/BMW-Chef Krüger und Daimler-Chef Zetsche, PK zum Start
des gemeinschaftlichen Mobilitätsunternehmens, Berlin
11:00 EU/Verbraucherpreise Januar
Eurozone
PROGNOSE: -1,1% gg Vm/+1,4% gg Vj
Vorabschätzung: +1,4% gg Vj
zuvor: 0,0% gg Vm/+1,6% gg Vj
Kernrate (ohne Energie, Nahrung, Alkohol, Tabak)
PROGNOSE: -1,5% gg Vm/+1,1% gg Vj
Vorabschätzung: +1,1% gg Vj
zuvor: +0,5% gg Vm/+1,0% gg Vj
11:30 DE/Regierungs-PK, Berlin
15:00 BE/Geschäftsklimaindex Februar
PROGNOSE: -2,3 Punkte
zuvor: -1,5 Punkte
15:00 US/Fed, Teilnahme der Fed-Gouverneure Clarida und Quarles
sowie der -Präsidenten Williams, Daly, Bullard und
Harker am US Monetary Policy Forum, u.a. zum Thema:
"The Future of the Federal Reserve's Balance Sheet",
New York
17:00 US/Fed, halbjährlicher Bericht zur Geldpolitik,
Washington
17:15 IT/EZB-Präsident Draghi, Rede an der Universität Bologna
anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde

- DE/Volkswagen AG (VW), Eckdaten zum Jahresergebnis und
Ausblick 2019, Wolfsburg
- US/weitere Handelsgespräche zwischen China und den USA,
u.a. Teilnahme von Chinas Vize-Regierungschef Liu He und
US-Chefunterhändler Lighthizer, Washington
- EU/Ratingüberprüfungen für Italien (Fitch),
die Niederlande (Moody's), Schweden (S&P), Ungarn (Fitch),
Bosnien und Herzegowina (Moody's), Georgien (Fitch),
Litauen (S&P), Schweiz (S&P)

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

216
Beiträge(in 24h / 1852217 gesamt)
220
Trader online(6217 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Dax zum Wochenstart massiv unter Druck

Dienstag, 09.10.2018, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

ohne feste Richtungsvorgaben rettete der Dow Jones 0,15% in den Feierabend und landete bei 26.486 Zählern. An aktuellen Themen hat sich dabei nichts geändert. So bleiben die Sorgen um einen schnelleren Zinsanstieg und die Streitigkeiten mit China als Hauptgründe erhalten. Bei den Einzelwerten konnten sich Walmart um 1,5% erheben. Der weltgrößte Einzelhändler setzt bei der Ausweitung seines Video-Angebots auf die Hilfe des Hollywood-Studios Metro Goldwyn Mayer (MGM). Um ebenfalls 1,5% ging es für Ford aufwärts. Hier schob die Meldung um den geplanten Stellenabbau die Titel an. Um 3,3% ging es für General Electric aufwärts. Barclays stufte die Aktie auf "Overweight" hoch. Mit grünen Vorzeichen kamen auch die Aktien von Starbucks in den Feierabend. Das Unternehmen bekommt einen neuen CFO. Die Aktie dankte es mit einem Plus von 1,4%. Mit roten Vorzeichen mussten hingegen Amazon, Netflix und Alphabet Vorlieb nehmen. Hier ging es um bis zu 1,3% abwärts. Bei Netflix dürfte es an der möglichen Konkurrenz durch Walmart gelegen haben und Alphabet, bzw. Google will seine sein soziales Netzwerk Google+ für Verbraucher schließen. Alphabet gab um 1% nach. Im frühen Handel treibt sich der Dax nahe seines Xetraschlusskurses herum und liefert damit kaum Impulse für den heutigen Handelstag.

Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Südkorea geschlossen.

Wirtschaftsdaten


03:00 ID: Weltbank und IWF, Jahrestagung, PK zum World Economic Outlook (WEO), Nusa Dua
07:00 Wirecard Capital Markets Day, London
07:00 Givaudan Umsatz 9 Monate
08:00 DE: Handels- und Leistungsbilanz August Handelsbilanz saisonbereinigt PROGNOSE: +19,0 Mrd Euro zuvor: +15,8 Mrd Euro Leistungsbilanz nicht-saisonbereinigt PROGNOSE: +16,0 Mrd Euro zuvor: +15,3 Mrd Euro
09:00 EU: EZB, Sitzung des Rats, keine geldpolitischen Beschlüsse zu erwarten, Frankfurt
09:20 Westwing Group AG, Erstnotiz im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
10:00 DE: Verwaltungsgericht Berlin, mündliche Verhandlung im Fall Deutsche Umwelthilfe gegen das Land Berlin bezüglich Diesel-Fahrverbote in Berlin
10:30 DE: Konjunkturprognose des IMK - Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung
10:30 DE: Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM), Vorstellung Marktstudie 2018, Berlin
11:00 DE: Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), PK zum Thema: "Countdown Brexit - worauf sich die Wirtschaft einstellen muss", Berlin
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung inflationsindexierte Bundesanleihe 2026 mit Kupon von 0,10% über 500 Mio EUR
16:00 US: Fed, Rede von Chicago-Fed-Präsident Evans (2018 nicht stimmberechtigt im FOMC) bei der Opportunity Finance Network (OFN), Chicago
17:45 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA, Umsatz 9 Monate

ex-Dividende einzelner Werte


BAC US92343V1044 VERIZON COMM. INC. 0,524 €
SOBA US00206R1023 AT + T INC. 0,435 €
RTN1 US7551115071 RAYTHEON CO. 0,754 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


ECX DE000A11QW50 EPIGENOMICS AG

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Wirecard Capital Markets Day, London
07:00 Givaudan Umsatz 9 Monate
09:20 Westwing Group AG, Erstnotiz im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
17:45 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA, Umsatz 9 Monate

Deutsche Bank DAX-Indikation 11.950 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 26.486 +0,15%
NIKKEI 225 23.506 -1,16%
HANG SENG INDEX 26.273 +0,27%
Shanghai 2.724 +0,29%
Gold 1.191 USD +0,34%
Crude Oil (WTI) 74,64 USD +0,47%
EUR/USD 1,1498 +0,06%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Februar 2019

Januar 2019

Dezember 2018

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.