. .

Login

Login merken

Kalender

Dezember 2018

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
  • 31 | -- | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

00:50 JP: BIP 3Q (2. Veröffentlichung)
01:00 DE: Eurex, Future-Handel startet um 1 Uhr
08:00 DE: Handels- und Leistungsbilanz Oktober Handelsbilanz saisonbereinigt PROGNOSE: +18,1 Mrd Euro zuvor: +17,6 Mrd Euro Leistungsbilanz nicht-saisonbereinigt PROGNOSE: +19,5 Mrd Euro zuvor: +21,1 Mrd Euro
09:00 EU: EuGH, Urteil über Widerrufbarkeit der Brexit-Erklärung, Luxemburg
10:30 DE: Sentix-Konjunkturindex Deutschland Dezember
10:30 UK: Handelsbilanz | BIP | Industrieproduktion Oktober
11:30 DE: Joh. Berenberg, Gossler & Co KG, Konjunktur-PG mit Chefvolkswirt Schmieding, Frankfurt
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 FR: OECD, Frühindikator Oktober
12:00 DE: Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz, Öffentliche Anhörung zur Strategie derKünstlichen Intelligenz, u.a. mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier (12 Uhr) und -arbeitsminister Heil (13.20 Uhr), Berlin
14:00 DE: Bundestags-Finanzausschuss, Öffentliche Anhörung zum Thema: "Lehren aus der Finanzkrise", Berlin
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
16:00 US: ISM, halbjährlicher Wirtschaftsausblick
Ohne Zeitangabe: UK: Fortsetzung der Brexit-Debatte im Parlament, London

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

1515
Beiträge(in 7 T / 1839283 gesamt)
169
Trader online(6188 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Dax im Plus dank Wall Street, Halbleiteraktien unter Druck

Freitag, 16.11.2018, 08:28 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

Nachdem die Wall Street im späten Handel deutlich zulegen konnte und sich der Dow Jones wieder ein wenig von der wichtigen Unterstützung der 200-Tages-Linie entfernen konnte, liegt auch der Dax im vorbörslichen Handel 0,5 Prozent im Plus bei 11.405 Punkten. Die Vorgaben aus Asien sind eher gemischt, der Nikkei fällt um 0,57 Prozent auf 21.680 Zähler, der Hang Seng Index taxt nahezu unverändert bei 26.090 Punkten.

Vor allem die Halbleiteraktien stehen unter Druck, nachdem Nvidia nach Börsenschluss von einem Überangebot von Chips berichtet hat. Der Hersteller für Grafikkarten kann zwar den Umsatz um 20 Prozent steigern, liegt damit aber unter Konsens der Analysten. Auch bei den Erlösen von 2,7 Milliarden Dollar enttäuscht Nvidia, hier wurden 3,4 Milliarden erwartet. Die Prognose fürs laufende Quartal trägt ebenfalls nicht zur Entspannung bei, vor allem die extrem zurückgehende Nachfrage für Hardware für den Kryptomarkt sieht man als Grund. Die Nvidia-Aktie rutscht nachbörslich um 17 Prozent in den Keller. Auch Applied Materials rechnet mit einer Abschwächung in der Halbleiter-Branche und verliert 8 Prozent an Marktwert, AMD werden in Sippenhaft genommen und verlieren 5 Prozent. Mit diesen Vorgaben sollten auch die europäischen Chipaktien wie Infineon, Dialog Semi, Siltronic oder Suess Micro unter Druck gesetzt sein.

Wirtschaftsdaten


07:00 Stabilus Jahresergebnis
07:00 ABN Amro Bekanntgabe von Details zur künftigen Strategie, ab 10.30 Uhr Investor Day in London
08:00 DE: Großhandelspreise Oktober
08:30 Aumann Quartalszahlen
08:30 EU: Rat der Finanz- und Wirtschaftsminister zum Haushalt, 23 Uhr PK, Brüssel
09:15 DE: European Banking Congress, u.a. mit EZB-Präsident Draghi (09.30 Uhr), Deutsche-Bank-Chef Sewing und Commerzbank-Chef Zielke (10 Uhr), Bundesbank-Präsident Weidmann (14 Uhr) sowie Bundesfinanzminister Scholz (15.15 Uhr), Frankfurt
10:30 DE: HSH Nordbank AG, Ergebnis 9 Monate, Hamburg
11:00 EU: Verbraucherpreise Oktober Eurozone PROGNOSE: +0,2% gg Vm/+2,2% gg Vj Vorabschätzung: +2,2% gg Vj zuvor: +0,5% gg Vm/+2,1% gg Vj Kernrate PROGNOSE: +0,1% gg Vm/+1,1% gg Vj Vorabschätzung: +1,1% gg Vj zuvor: +0,4% gg Vm/+0,9% gg Vj
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:30 Volkswagen AG (VW), PK im Anschluss an die AR-Sitzung, Details zur Investitionsplanung und Auswirkungen auf Standorte
15:15 US: Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung Oktober Industrieproduktion PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm Kapazitätsauslastung PROGNOSE: 78,2% zuvor: 78,1%
17:30 US: Fed, Rede von Chicago-Fed-Präsident Evans (2018 nicht stimmberechtigt im FOMC) beim Fixed Income Forum Roundtable, Chicago
Ohne Zeitangabe: EU: Ratingüberprüfung für Bulgarien (Fitch), Niederlande (S&P), Österreich (Moody's), Rumänien (Fitch), Schweiz (S&P)

ex-Dividende einzelner Werte


Symantec 0,075 Euro
The Kraft Heinz 0,625 Euro

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Stabilus Jahresergebnis
07:00 ABN Amro Bekanntgabe von Details zur künftigen Strategie, ab 10.30 Uhr Investor Day in London
08:30 Aumann Quartalszahlen
12:30 Volkswagen AG (VW), PK im Anschluss an die AR-Sitzung, Details zur Investitionsplanung und Auswirkungen auf Standorte

Deutsche Bank DAX-Indikation 11.405 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 25.289 +0,83%
NIKKEI 225 21.680 -0,57%
HANG SENG INDEX 26.094 -0,03%
Shanghai 2.679 +0,41%
Gold 1.215 USD +0,16%
Crude Oil (WTI) 56.89 USD +0,76%
EUR/USD 1,1342 +0,16%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Dezember 2018

November 2018

Oktober 2018

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.