. .

Login

Login merken

Kalender

Juni 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |

Börsentermine

08:00 EU: Acea, Nfz-Neuzulassungen Mai
08:45 FR: Geschäftsklimaindex Juni PROGNOSE: 104 zuvor: 104
09:15 IT: EZB-Vizepräsident De Guindos, Rede bei der Associazione Bancaria Italiana, Rom
09:30 BMW: Technologietag mit Vorstellung von neuen Serienmodellen
11:00 SLM Solutions Group HV
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung 2-jährige Bundesschatzanweisung über 5 Mrd EUR
14:45 US: Fed, Eröffnungsrede von New-York-Fed-Präsident Williams (stimmberechtigt im FOMC) beim OPEN Finance Forum, New York
15:00 US: Case-Shiller-Hauspreisindex April 20 Städte PROGNOSE: k.A. zuvor: +2,7% gg Vj
16:00 US: Index des Verbrauchervertrauens Juni PROGNOSE: 131,8 zuvor: 134,1
16:00 US: Neubauverkäufe Mai PROGNOSE: +2,1% gg Vm zuvor: -6,9% gg Vm
19:00 US: Fed-Chairman Powell, Rede zu Economic Outlook and Monetary Policy Review mit anschließender Konversation, New York
19:15 DE: EZB-Direktor Coeure, Rede bei einer Veranstaltung der International Swaps and Derivatives Association, Frankfurt
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

152
Beiträge(in 24h / 1871142 gesamt)
215
Trader online(6261 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - US-Banken weisen Milliardengewinne aus

Montag, 15.04.2019, 08:31 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit guten Quartalsergebnissen im Rücken ging es am Freitag für den Dow Jones ordentlich aufwärts. Für den Leitindex hieß das ein Plus von 1,03% und ein Schlusskurs von 26.412 Zählern. Die angesprochenen guten Quartalszahlen trieben dann im Besonderen auch die Aktien von JP Morgan. Die US-Großbank wies einen Milliardengewinn aus - so hoch wie noch nie in der Firmengeschichte. Die Aktien gewannen am Freitag 5%. Milliardengewinne konnte auch Wells Fargo ausweisen. Beim Ausblick allerdings gab man sich zurückhaltend. Die Aktien verloren 2,6%. Um mehr als 11% ging es für Walt Disney aufwärts. Der Unterhaltungskonzern will seinen eigenen Streamingdienst Disney+ preislich unter Netflix anbieten. Netflix gaben um 4,5% nach. Zudem dürfte dies auch die neueste Preisanpassung bei Netflix nochmal auf den Tisch holen. Ein Zukauf des Förderunternehmens Anadarko Petroleum für 33 Milliarden Dollar belastete Chevron. Es ist wohl der hohe Kaufpreis, der die Anleger skeptisch machte. Die Aktien von Chevron verloren 5%. Für die neue Woche dürfte trotz der guten Vorgaben einmal mehr der neue Zollstreit zwischen Europa und den USA im Raum stehen. Die gegenseitigen Beschuldigungen bzgl. der Subventionen bei Airbus und Boeing bringen zumindest beidseitig neue Zollinteressen auf den Tisch. Dennoch sieht es im frühen Handel noch positiv aus. Der Dax weist ein Plus von ca. 10 Zählern aus und könnte somit wieder über der Marke von 12.000 Zählern starten. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Handelswoche.

Wirtschaftsdaten


07:00 Bauer AG Jahresergebnis
08:00 DE: Bundesnetzagentur, Fortsetzung der 5G-Auktion, Mainz
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 DE: Bundesbank, Monatsbericht April
13:35 Goldman Sachs Quartalszahlen
14:00 Citigroup Quartalszahlen
14:00 DE: Bundesverfassungsgericht (BVerfG), Mündliche Verhandlung in Sachen "Wahlrechtsausschluss Europawahl", Karlsruhe
14:30 US: Impire State Manufacturing Index April PROGNOSE: 10,0 zuvor: 3,7
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
18:00 US: Fed, Rede von Chicago-Fed-Präsident Evans (2019 stimmberechtigt im FOMC) bei der New York Association for Business Economics

ex-Dividende einzelner Werte


1COV DE0006062144 COVESTRO AG 2,400 €
AIR NL0000235190 AIRBUS 1,650 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


T5O DE000A0KFRJ1 CYTOTOOLS

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


13:35 Goldman Sachs Quartalszahlen
14:00 Citigroup Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Bauer AG Jahresergebnis
Ohne Zeitangabe: Vivendi Umsatz 1Q

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.007 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 26.412 +1,03%
NIKKEI 225 22.169 +1,37%
HANG SENG INDEX 29.988 +0,26%
Shanghai 3.203 +0,46%
Gold 1.288 USD -0,16%
Crude Oil (WTI) 63.60 USD -0,45%
EUR/USD 1,1308 +0,05%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Juni 2019

Mai 2019

April 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.