. .

Login

Login merken

Kalender

Februar 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | -- |

Börsentermine

07:00 Allianz | Rhön-Klinikum Jahresergebnis
08:30 Dr. Hönle Quartalszahlen
09:15 FR: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 51,3 zuvor: 51,0
09:15 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 50,8 zuvor: 51,1
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,7 zuvor: 54,2
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 44,8 zuvor: 45,3
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Eurozone Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 52,3 zuvor: 52,5
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 47,5 zuvor: 47,9 Einkaufsmanagerindex gesamt PROGNOSE: 50,9 zuvor: 51,3
10:30 UK: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 52,5 zuvor: 53,9
10:30 UK: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 49,4 zuvor: 50,0
11:00 EU: Verbraucherpreise Januar Eurozone PROGNOSE: -1,0% gg Vm/+1,4% gg Vj Vorabschätzung: -1,0% gg Vm/+1,4% gg Vj zuvor: +0,3% gg Vm/+1,3% gg Vj Kernrate PROGNOSE: -1,7% gg Vm/+1,1% gg Vj Vorabschätzung: -1,7% gg Vm/+1,1% gg Vj zuvor: +0,4% gg Vm/+1,3% gg Vj
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
15:00 BE: Geschäftsklimaindex Februar PROGNOSE: -2,7 Punkte zuvor: -2,0 Punkte
15:00 US: Fed, Rede von Dallas-Fed-Präsident Kaplan (2020 stimmberechtigt im FOMC) bei der Konferenz "Room to Grow: Housing for a New Economy", Dallas
15:45 US: Einkaufsmanagerindex Service Markit Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 53,2 zuvor: 53,4
15:45 US: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit Februar (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 51,5 zuvor: 51,9
16:00 US: Verkauf bestehender Häuser Januar PROGNOSE: -2,0% gg Vm zuvor: +3,6% gg Vm
16:00 US: Fed, Teilnahme der Fed-Gouverneure Brainard und Clarida sowie von Atlanta-Fed-Präsident Bostic am US Monetary Policy Forum, ca 18 Uhr Rede von EZB-Direktor Lane, New York
Ohne Zeitangabe: EU: Ratingüberprüfungen für Frankreich (Moody's), Lettland (S&P), Litauen (S&P), Schweiz (S&P), Bosnien-Herzegowina (Moody's), Bulgarien (Fitch), Türkei (Fitch)

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

448
Beiträge(in 24h / 1913299 gesamt)
172
Trader online(6351 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Dax etwas leichter nach schwachen Vorgaben, Drillisch haussiert

Donnerstag, 13.06.2019, 08:33 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

Der deutsche Leitindex zeigt sich am Donnerstagmorgen um 0,2 Prozent leichter bei 12.093 Punkten. Die Vorgaben aus Übersee und Asien sind negativ, der Dow Jones bröckelte im gestrigen Handelsverlauf auf und schloss 0,17 Prozent tiefer bei knapp 26.000 Punkten. Der Nikkei fällt um 0,57 Prozent auf 21.010 Zähler, die Aktien von Japan Display verlieren 7,5 Prozent, nachdem der Unternehmenschef seinen Rücktritt angekündigt hat. Der Hang Seng Index rutscht um 0,77 Prozent auf 27.099 Punkte, belastet von den dortigen Massenprotesten.

Drillisch steht in der Vorbörse 9,5 Prozent höher. Schon gestern nach Xetra-Schluss konnten die Aktien der Telekommunikationstochter von United Internet um 6 Prozent anziehen, nachdem die Mobilfunkauktion endlich beendet werden konnte. Einerseits kann man das Kursplus von Drillisch als Erholungsbewegung der letzten Wochen sehen, andererseits spekulieren die Anleger, dass Drillisch nun selber ein eigener Netzbetreiber werden könnte, Spielraum gibt es nach der Zahlung von 1,07 Milliarden Euro für die Frequenzblöcke immer noch. Auch die Papiere der Mutter United Internet steigen in der Vorbörse um 7 Prozent an.

Wirtschaftsdaten


07:45 CH: Seco, vierteljährliche Konjunkturprognose (Juni)
08:00 DE: Verbraucherpreise Mai (endgültig) PROGNOSE: +0,2% gg Vm/+1,4% gg Vj vorläufig: +0,2% gg Vm/+1,4% gg Vj zuvor: +1,0% gg Vm/+2,0% gg Vj HVPI PROGNOSE: +0,3% gg Vm/+1,3% gg Vj vorläufig: +0,3% gg Vm/+1,3% gg Vj zuvor: +1,0% gg Vm/+2,1% gg Vj
09:30 CH: Schweizerische Nationalbank (SNB), Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
09:30 EU: EuGH, Urteil über Pflichten von Webmail-Anbietern, Luxemburg
10:00 Scout24 | Brenntag | Instone Real Estate Group HV
11:00 EU: Industrieproduktion April Eurozone PROGNOSE: -0,4% gg Vm/-0,7% gg Vj zuvor: -0,3% gg Vm/-0,6% gg Vj
11:00 DE: Konjunkturprognose des IfW - Institut für Weltwirtschaft
11:00 EU: EZB, Bericht über die internationale Rolle des Euro, Frankfurt
11:30 DE: Klausurtagung der Geschäftsführenden Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU (bis 14.6.), Berlin
12:00 DE: Konjunkturprognose des IWH - Institut für Wirtschaftsforschung Halle
13:00 Deutsche Lufthansa Verkehrszahlen Mai
13:30 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Podiumsdiskussion mit Startups bei Gründungsoffensive GO!, Berlin
14:30 US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: 215.000 zuvor: 218.000
14:30 US: Import- und Exportpreise Mai Importpreise PROGNOSE: -0,3% gg Vm zuvor: +0,2% gg Vm
17:30 DE: Center for Financial Studies, Vortrag von Albrecht Ritschl, London School of Economics, zu "Monetary and Fiscal Policy in Interwar Germany", Frankfurt

Ohne Zeitangaben:
- DE: Konjunkturprognose des DIW - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
- DE: Bundeswirtschaftsministerium, Monatsbericht zur wirtschaftlichen Lage Juni
- AT: Opec, Ölmarkt-Monatsbericht
- EU: Treffen der Eurogruppe, Luxemburg

ex-Dividende einzelner Werte


HLAG DE000HLAG475 HAPAG-LLOYD AG 0,150 €
PSM DE000PSM7770 PROSIEBENSAT.1 1.190 €
DEQ DE0007480204 DEUTSCHE €OSHOP 1.500 €
JEN DE000A2NB601 JENOPTIK AG 0,350 €
BLH DE0005261606 BREMER LAGERH. 0,450 €
LTH AU000000CIM7 CIMIC GROUP 0,528 €
CCC3 US1912161007 COCA-COLA 0,353 €
AINN US0268747849 AMER.INTL GRP 0,283 €
MTLA US6200763075 MOTOROLA SOLUTIONS 0,504 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


75A GB00BVGBWW93 ASSURA PLC

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


13:00 Deutsche Lufthansa Verkehrszahlen Mai

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.091 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 26.004 -0,17%
NIKKEI 225 21.014 -0,55%
HANG SENG INDEX 27.107 -0,74%
Shanghai 2.911 +0,08%
Gold 1.336 USD +0,15%
Crude Oil (WTI) 51,65 USD +1,00%
EUR/USD 1,1302 +0,09%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Februar 2020

Januar 2020

Dezember 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.