. .

Login

Login merken

Kalender

Juni 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |

Börsentermine

Keine relevanten Börsentermine
am heutigen Tag.

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

690
Beiträge(in 7 T / 1869977 gesamt)
137
Trader online(6256 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Technologietitel im Fokus der US-Untersuchungsbehörden

Dienstag, 04.06.2019, 08:32 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit Unsicherheit und Zurückhaltung begegneten viele Marktteilnehmer dem Dow Jones gestern. Er verharrte mit einem winzigen Plus von 0,02% bei 24.819 Zählern. Noch immer belasten die vielen Handels- und Zollstreitigkeiten die globalen Märkte und Beziehungen. Besonders im Fokus vieler Anleger waren gestern aber Aktien aus dem Technologiebereich. So zeigten sich Alphabet um 6,1% belastet, Facebook um 7,5%, Amazon um 4,6% und Apple um noch 1%. Bei Google steht wohl eine Untersuchung des Justizministerium an, bei Facebook und Amazon steht wohl die Kartellbehörde Gewehr bei Fuß. Apple lieferte gestern Einzelheiten zum neuen Betriebssystem und diversen Geräten. Abwärts ging es gestern einmal mehr für Boeing. Der Flugzeugbauer muss die fehlerhaften Bauteile älterer 737-Maschinen auswechseln. Was wären wohl die Maßnahmen bei einem europäischen Unternehmen in dieser Situation gewesen? So oder so verloren die Aktien von Boeing gestern 0,8%. In der Nacht trumpelte der US-Präsident wieder einmal durch Twitter. Er sieht großes Potential für einen Handelsvertrag mit Großbritannien. Es sind die gleichen Worte, die er zuvor auch für China übrig hatte. Im frühen Handel zeigt sich der Dax um rund 60 Zähler geschwächt.

Wirtschaftsdaten


06:30 AU: Reserve Bank of Australia, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
09:00 DE: ifo Institut und Bitkom, gemeinsame PK zum neuen Digitalindex zum Geschäftsklima der Branche, Berlin
09:30 DE: Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), Abschluss Tag der Deutschen Industrie, u.a. mit Reden von Bundeskanzlerin Merkel (09.50 Uhr), Bundeswirtschaftsminister Altmaier (11.40 Uhr) und Frankreichs Wirtschaftsminister Le Maire (12 Uhr), Berlin
09:30 DE: Rat für Nachhaltige Entwicklung, Jahreskonferenz, u.a. mit Reden von Bundeskanzlerin Merkel (11 Uhr) und Bundesfinanzminister Scholz (13 Uhr), Berlin
09:30 EU: EuGH, Schlussanträge über Löschung beleidigender Äußerungen auf Facebook, Luxemburg
10:00 Nordex | Sixt SE | Dermapharm | GFT Technologies HV
11:00 EU: Verbraucherpreise Eurozone Mai (Vorabschätzung) Eurozone PROGNOSE: +1,4% gg Vj zuvor: +1,7% gg Vj Kernrate PROGNOSE: +1,0% gg Vj zuvor: +1,3% gg Vj
11:00 EU: Arbeitsmarktdaten April Eurozone Arbeitslosenquote PROGNOSE: 7,7% zuvor: 7,7%
11:00 GR: BIP 1Q
11:30 DE: Opel Automobile GmbH, PK zu Elektrostrategie und Restrukturierungsplan Pace, Rüsselsheim
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung inflationsindexierte Bundesanleihe 2030 mit Kupon von 0,50% über 0,5 Mrd EUR
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
12:20 Navistar Quartalszahlen
13:15 DE: CDU-Wirtschaftsrat, Wirtschaftstag, u.a. mit Rede von Bundesfinanzminister Scholz (15 Uhr) und Bundeswirtschaftsminister Altmaier (18 Uhr), Berlin
14:00 DE: SPD, Fraktionssitzung, Berlin
14:30 US: Fed, Eröffnungsrede von New-York-Fed-Präsident Williams (stimmberechtigt im FOMC) bei einer Veranstaltung der New Yorker Fed
15:55 US: Fed-Chairman Powell, Rede bei der Fed-Forschungskonferenz zu grundsätzlichen Strategien, geldpolitischen Instrumenten und Kommunikation (bis 5.6.), Chicago
16:00 US: Auftragseingang Industrie April PROGNOSE: -1,1% gg Vm zuvor: +1,9% gg Vm
18:00 CH: Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), Quartalsbericht
22:00 US: Weltbank, Halbjahresbericht über die globalen Wirtschaftsaussichten, Washington
22:05 Salesforce.com Quartalszahlen
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Ohne Zeitangaben:
- DE: Pkw-Neuzulassungen Mai
- UK: Premierministerin May, Treffen mit US-Präsident Trump im Rahmen seines Staatsbesuchs in Großbritannien, London

ex-Dividende einzelner Werte


LNSX DE000A0DPRE6 SIXT LEASING 0,480 €
BNT1 DE000A0V9L94 EYEMAXX R.EST.AG 0,200 €
MBK DE0008148206 MERKUR BANK KGAA 0,320 €
ABS2 AT0000609607 PORR AG 1,100 €
HAL US4062161017 HALLIBURTON 0,161 €
RZW GA0000121459 TOTAL GABON S.A. 9,860 €
FTE FR0000133308 ORANGE INH. 0,400 €
SCL AN8068571086 SCHLUMBERGER 0,449 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


NRS DK0010224666 NEUROSEARCH AS

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


12:20 Navistar Quartalszahlen
22:05 Salesforce.com Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


10:00 Nordex | Sixt SE | Dermapharm | GFT Technologies HV
Ohne Zeitangabe: - Renault: Board-Sitzung mit Entscheidung über Aufnahme formeller Fusionsgespräche mit Fiat Chrysler

Deutsche Bank DAX-Indikation 11.728 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 24.819 +0,02%
NIKKEI 225 20.408 -0,01%
HANG SENG INDEX 26.707 -0,69%
Shanghai 2.861 -1,00%
Gold 1.326 USD +0,15%
Crude Oil (WTI) 53,01 USD -0,45%
EUR/USD 1,1259 +0,13%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Juni 2019

Mai 2019

April 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.