. .

Login

Login merken

Kalender

Februar 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | -- |

Börsentermine

06:50 Corestate Capital Jahresergebnis
07:30 New Work SE | KWS Saat Quartalszahlen
08:00 DE: BIP 4Q (2. Veröffentlichung) kalender- und saisonbereinigt PROGNOSE: 0,0% gg Vq 1. Veröff.: 0,0% gg Vq 3. Quartal: +0,2% gg Vq kalenderbereinigt PROGNOSE: +0,4% gg Vj 1. Veröff.: +0,4% gg Vj 3. Quartal: +0,6% gg Vj
08:00 Progress-Werk Oberkirch Jahresergebnis
08:00 DE: Maastricht-Quote (Einnahmen und Ausgaben des Staates) 2019
08:00 EU: Acea, Nfz-Neuzulassungen Januar
08:45 FR: Geschäftsklimaindex Februar PROGNOSE: 99 zuvor: 100
10:00 EU: Rat für Allgemeine Angelegenheiten, Sitzung, u.a. voraussichtlich Annahme des Verhandlungsmandats für Chefunterhändler Barnier für die Partnerschafts- verhandlungen mit Großbritannien, ca 14.45 Uhr PK
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
12:00 Home Depot Quartalszahlen
15:45 US: Fed, Rede von Dallas-Fed-Präsident Kaplan (2020 stimmberechtigt im FOMC) an der University of Missouri-Kansas City
16:00 US: Index des Verbrauchervertrauens Februar PROGNOSE: 132,3 zuvor: 131,6
21:00 US: Fed, Rede von Fed-Gouverneur Clarida (stimmberechtigt im FOMC) bei der National Association for Business Economics (NABE), Washington
22:05 Salesforce.com Quartalszahlen
22:30 Alcon Quartalszahlen
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

459
Beiträge(in 24h / 1914443 gesamt)
197
Trader online(6354 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Zurückhaltung vor dem dreifachen Hexensabbat, Iran-Konflikt dämpft die Euphorie an den Märkten

Freitag, 21.06.2019, 08:32 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

Der deutsche Leitindex zeigt sich zum großen Verfall etwas schwächer, gegenüber dem gestrigen Xetra-Schluss liegt der Dax 0,2 Prozent tiefer bei 12.330 Punkten. Die Vorgaben aus Asien sind ebenfalls negativ, der Nikkei verliert 1 Prozent auf 21.245 Zähler, der Hang Seng liegt aktuell 0,56 Prozent im Minus bei 28.384 Punkten. Sind die Märkte in den letzten Tagen aufgrund der Hoffnung sinkende Zinsen auf neue Jahreshochs gestiegen, bremst nun die Zuspitzung im Iran-Konflikt die Märkte ein. Laut einem Bericht der New York Times soll US-Präsident Trump einen Luftschlag gegen den Iran in der letzten Nacht zunächst freigegeben danach aber wieder zurückgezogen haben.

Auf Unternehmensseite gibt es zur Zeit wenig Meldungen, das Geschehen spielt aktuell bei Gold und Bitcoin. Das Edelmetall steigt erstmals seit 2013 über die Marke von 1.400 Dollar, die Bitcoin-Rally setzt sich ebenfalls fort und liegt kurz vor der 10.000 Dollar-Schwelle.

Viermal im Jahr kommt es an den Finanzmärkten zum so genannten "dreifachen Hexensabbat". Der korrekte Ausdruck lautet großer Verfallstag. An diesen Tagen (immer der 3. Freitag des 3. Monats eines Quartals) laufen an der Terminbörse Eurex die Terminkontrakte u.a. vom Dax, MDax, TecDax und der Stoxx-Familie aus, d.h. sie verfallen. Professionelle Marktteilnehmer versuchen an Verfallstagen die Kurse durch geschickte Wertpapierkäufe und -verkäufe so zu „manipulieren“, dass sie mit ihren Terminkontrakten Gewinn machen. Ergo kommt es an diesen Tagen zu einem hohen Handelsvolumen und stark schwankenden Kursen.

Großer Verfallstag (Hexensabbat) für Aktienindex-Optionen und -Futures

Wirtschaftsdaten


08:30 EU: Abschluss des Gipfels der Staats- und Regierungschefs, Treffen der Eurozone-Länder, 12.30 Uhr PK, Brüssel
09:00 DE: Bundesbank-Präsident Weidmann, Eröffnungsrede bei der Macroprudential Conference, Eltville
09:15 FR: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 51,5 zuvor: 51,5
09:15 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 50,7 zuvor: 50,6
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 55,4 zuvor: 55,4
09:30 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 44,5 zuvor: 44,3
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Eurozone Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 52,8 zuvor: 52,9
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 48,0 zuvor: 47,7 Einkaufsmanagerindex gesamt PROGNOSE: 51,8 zuvor: 51,8
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 DE: Verfall Futures u. Optionen STOXX-Familie (Eurex)
12:05 EU: EZB, Mitteilung zum Volumen der vorfristigen Rückzahlungen von Mitteln aus dem ersten, zweiten, dritten und vierten zielgerichteten langfristigen Refinanzierungsgeschäft der zweiten Serie (TLTRO2)
13:00 DE: Verfall DAX-Future u. -Optionen (Eurex)
13:00 DE: Verfall TecDAX-Future u. -Optionen (Eurex)

15:45 US: Einkaufsmanagerindex Service Markit Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 50,9 zuvor: 50,9
15:45 US: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit Juni (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: 50,2 zuvor: 50,5
16:00 US: Verkauf bestehender Häuser Mai PROGNOSE: +1,2% gg Vm zuvor: -0,4% gg Vm
17:20 DE: Verfall SMI-Future (Eurex)
17:30 DE: Verfall Aktien-Optionen (Eurex)
18:00 US: Fed, Teilnahme von Cleveland-Fed-Präsidentin Mester (2019 nicht stimmberechtigt im FOMC) und von Fed-Gouverneurin Brainard (stimmberechtigt im FOMC) an einem Policy Summit der Federal Reserve Bank of Cleveland, Cincinnati
21:15 US: Verfall e-mini Nasdaq-Future | e-mini S&P-Future
22:30 US: Fed, Teilergebnisse der Banken-Stresstests
Ohne Zeitangabe: KP: Abschluss Treffen von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Chinas Präsident Xi Jinping (seit 20.6.), Pjöngjang

Folgende Index-Änderungen werden nach Handelsschluss wirksam
MDAX NEUAUFNAHME: Grenke
MDAX HERAUSNAHME: Wacker Chemie

SDAX NEUAUFNAHME: Wacker Chemie, Eckert & Ziegler
SDAX HERAUSNAHME: Grenke, Vossloh

Stoxx-Europe-600 NEUAUFNAHME: Grand City Properties, Amplifon, JD Sports Fashion,
IWG, Greggs, Ashmore Group, Belimo Holding, Indutrade, Topdanmark
Stoxx-Europe-600 HERAUSNAHME: 1&1 Drillisch, Aareal Bank, Aurubis, Siltronic, Kindred Group, FLSmidth, William Hill, Daily Mail & General Trust, Imerys

ex-Dividende einzelner Werte


T1L AT0000652250 S IMMO AG 0,700 €
DEF DE000A13SUL5 DEFAMA AG 0,400 €
FDX US31428X1063 FEDEX CORP. 0,580 €
WY8 US91359E1055 UNIVERSAL HEALTH RLTY 0,607 €
1YD US11135F1012 BROADCOM INC. 2,365 €
TYIA IE00BY7QL619 JOHNSON CONTR.INTL. 0,232 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


AZK US42806J1060 HERTZ GLOBAL HOLDING INC

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


/

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.330 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 26.753 +0,94%
NIKKEI 225 28.378 -0,60%
HANG SENG INDEX 28.400 -0,54%
Shanghai 2.991 +0,14%
Gold 1.394 USD +0,43%
Crude Oil (WTI) 56,65 USD +5,38%
EUR/USD 1,287 -0,06%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Februar 2020

Januar 2020

Dezember 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.