. .

Login

Login merken

Kalender

September 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 |
  • 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
  • 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
  • 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
  • 30 | -- | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

Keine relevanten Börsentermine
am heutigen Tag.

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

1090
Beiträge(in 7 T / 1883348 gesamt)
120
Trader online(6288 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - erneut Gegenwind für Fusion von T-Mobile US und Sprint

Dienstag, 30.07.2019, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit Zurückhaltung agierten viele Marktteilnehmer zum Wochenstart. Dennoch ging der Dow Jones mit einem kleinen Plus von 0,11% bei 27.221 Zählern aus dem Handel. Noch verlaufen die Themen der letzten Zeit wie angedacht. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit auf Enttäuschungen recht groß. So will sich derzeit kaum jemand bei den Themen Zinssenkung, Handelsstreit oder Quartalszahlen zu früh auf dem falschen Fuß erwischen lassen. Zudem gaben gestern auch die Technologiewerte keinen Rückenwind. Hier zeigten sich im Großen eher Gewinnmitnahmen. So verloren Alphabet leichte 0,3% und Snap fielen um 2,2%. Abwärts ging es gestern auch für die Fusionskandidaten T-Mobile US und Sprint. Wurde zum Wochenschluss noch die Zusage durch das US-Justizministerium zelebriert, gibt es nun erneut Gegenwind. Nun wollen einige US-Bundesstaaten gegen den Zusammenschluss klagen. Somit geht die Achterbahnfahrt vorerst weiter. T-Mobile US verloren 2,2% und Sprint ging um 2,6% geschwächt aus dem Handel. Abseits dessen bewegten sich Pfizer und Mylan deutlich. Beide wollen ihr patentfreies Arzneimittelgeschäft zusammen legen. Für Mylan ging es um satte 12,6% aufwärts. Hier trieb zudem das Quartalsergebnis. Abwärts ging es hingegen für Pfizer. Die Aktien des Viagra-Produzenten verlor 3,8%. Bereits am Wochenende gab es die Meldung um die Aufkündigung der Zusammenarbeit zwischen Lexicon Pharmaceuticals und Sanifi beim Diabetesmedikament Zynquista. Gestern dann brachen die Aktien von Lexicon Pharmaceuticals um satte 70,3% ein. Nachbörslich fielen die Aktien von Beyond Meat um 14%. Das Unternehmen lieferte zwar einen riesigen Umsatzsprung, enttäuschte aber durch die Pläne 3,25 Millionen Aktien verkaufen zu wollen um neues Geld einzunehmen. Ebenfalls abwärts ging es für den Stahlproduzent AK Steel. Das Unternehmen überraschte mit einem deutlichen Gewinnanstieg, enttäuschte aber beim Umsatz und kappte zudem die Prognose für 2019. Die Aktien von AK Steel verloren 1,4%. Für den frühen Handel zeigt sich ein relativ entspanntes Bild. Der Dax weist noch ein kleines Plus zum Xetraschluss aus.

Wirtschaftsdaten


01:50 JP: Industrieproduktion Juni
04:00 JP: BoJ, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats und Veröffentlichung des vierteljährlichen Wirtschaftsberichts
07:00 Lufthansa | Fresenius Medical Care | Fresenius SE | Heidelbergcement | Delivery Hero | Capgemini Quartalszahlen
07:15 Grenke | Air Liquide Quartalszahlen
07:30 Bayer | Dialog Semiconductor | Siemens Gamesa Quartalszahlen
07:30 FR: BIP 2Q (1. Veröffentlichung) PROGNOSE: +0,3% gg Vq zuvor: +0,3% gg Vq
08:00 DE: GfK-Konsumklimaindikator August PROGNOSE: 9,7 Punkte zuvor: 9,8 Punkte
08:00 MAN | Reckitt Benckiser | BP | Sony | LG Electronics Quartalszahlen
08:15 DMG Mori Ergebnis 1H
08:30 Engie Ergebnis 1H
08:45 FR: Privater Verbrauch Juni PROGNOSE: +0,3% gg Vm/-0,6% gg Vj zuvor: +0,4% gg Vm/-0,1% gg Vj
09:00 AT: BIP 2Q (1. Veröffentlichung)
09:00 Nintendo Quartalszahlen
10:00 DE: Bundesverfassungsgericht (BVerfG), Urteil in Sachen "Europäische Bankenunion", Karlsruhe
10:00 DE: Verbraucherpreise Bayern, Brandenburg und Hessen Juli
10:30 DE: Verbraucherpreise Nordrhein-Westfalen Juli
10:30 DE: Munich Re, Vorstellung des Halbjahresberichts zu Naturkatastrophen, München
11:00 EU: Geschäftsklimaindex Eurozone Juli PROGNOSE: +0,05 zuvor: +0,17
11:00 EU: Index Wirtschaftsstimmung Juli Wirtschaftsstimmung Eurozone PROGNOSE: 102,8 zuvor: 103,3 Industrievertrauen Eurozone PROGNOSE: -7,0 zuvor: -5,6 Verbrauchervertrauen Eurozone PROGNOSE: -6,6 Vorabschätzung: -6,6 zuvor: -7,2
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung 2-jährige Bundesschatzanweisung über 4 Mrd EUR
12:45 Merck & Co Quartalszahlen
12:55 Under Armour Quartalszahlen
13:00 Procter & Gamble Quartalszahlen
14:00 DE: Verbraucherpreise Juli (vorläufig) PROGNOSE: +0,3% gg Vm/+1,5% gg Vj zuvor: +0,3% gg Vm/+1,6% gg Vj HVPI PROGNOSE: +0,3% gg Vm/+1,1% gg Vj zuvor: +0,3% gg Vm/+1,5% gg Vj
14:30 US: Persönliche Ausgaben und Einkommen Juni Persönliche Ausgaben PROGNOSE: +0,4% gg Vm zuvor: +0,4% gg Vm Persönliche Einkommen PROGNOSE: +0,4% gg Vm zuvor: +0,5% gg Vm
15:00 US: Case-Shiller-Hauspreisindex Mai 20 Städte PROGNOSE: k.A. zuvor: +2,5% gg Vj
15:00 DE: Bundesverfassungsgericht (BVerfG), Mündliche Verhandlung in Sachen "Anleihenkaufprogramm der EZB" (bis 31.7.), Karlsruhe
16:00 US: Index des Verbrauchervertrauens Juli PROGNOSE: 124,0 zuvor: 121,5
18:00 L'Oreal Ergebnis 1H
22:05 Qiagen | Mondelez Quartalszahlen
22:15 AMD Quartalszahlen
22:30 Apple Quartalszahlen
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Ohne Zeitangaben:
- DE: Stellenindex BA-X Juli
- CN: Neue Runde von Handelsgesprächen zwischen China und den USA, u.a. Teilnahme US-Handelsbeauftragter Lighthizer und -Finanzminister Mnuchin (bis 31.7.), Shanghai

ex-Dividende einzelner Werte


TII US8825081040 TEXAS INSTR. 0,692 €
DWD US6174464486 MORGAN STANLEY 0,314 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


08:00 Sony | LG Electronics Quartalszahlen
09:00 Nintendo Quartalszahlen
12:45 Merck & Co Quartalszahlen
12:55 Under Armour Quartalszahlen
13:00 Procter & Gamble Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Lufthansa | Fresenius Medical Care | Fresenius SE | Heidelbergcement | Delivery Hero | Capgemini Quartalszahlen
07:15 Grenke | Air Liquide Quartalszahlen
07:30 Bayer | Dialog Semiconductor | Siemens Gamesa Quartalszahlen
08:00 MAN | Reckitt Benckiser | BP Quartalszahlen
08:15 DMG Mori Ergebnis 1H
08:30 Engie Ergebnis 1H
18:00 L'Oreal Ergebnis 1H
Ohne Zeitangabe: Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co KGaA, Erstnotiz im Mittelstandssegment m:acces der Börse München

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.423 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 27.221 +0,11%
NIKKEI 225 21.676 +0,28%
HANG SENG INDEX 28.177 +0,25%
Shanghai 2.952 +0,41%
Gold 1.423 USD -0,21%
Crude Oil (WTI) 57,21 USD +0,60%
EUR/USD 1,1137 -0,09%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

September 2019

August 2019

Juli 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.