. .

Login

Login merken

Kalender

Januar 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 |
  • 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |
  • 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
  • 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
  • 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | -- | -- |

Börsentermine

07:00 SAP | Sartorius | Royal Philips Jahresergebnis
07:15 Wacker Chemie Jahresergebnis
07:30 Zooplus Jahresumsatz
08:00 CH: Handelsbilanz Dezember PROGNOSE: k.A. zuvor: +2,212 Mrd CHF
09:00 DE: Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), PG zum Brexit, Berlin
11:00 DE: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV), PK zur Konjunkturprognose 2020, Berlin
11:00 DE: Bundesverband Windenergie (BWE) und VDMA Power Systems, Windenergie an Land - Ausbauzahlen 2019, Berlin
11:00 EU: EZB, Jahres-PK zur Bankenaufsicht mit SSM-Chef Enria, Frankfurt
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
12:30 DE: Bundestags-Wehrbeauftragter Bartels, PK zur Vorstellung des Jahresberichtes, Berlin
12:30 3M Quartalszahlen
12:45 Pfizer Quartalszahlen
12:55 United Technologies Quartalszahlen
13:00 DE: LBBW Landesbank Baden-Württemberg, PG mit dem Vorstandsvorsitzenden Neske, Frankfurt
14:30 US: Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter Dezember PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: revidiert -2,1% gg Vm; vorläufig -2,0% gg Vm
16:00 US: Index des Verbrauchervertrauens Januar PROGNOSE: 128,3 zuvor: 126,5
17:45 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Jahresergebnis
18:00 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Rede beim Neujahrsempfang der Hans-Böckler-Stiftung, Berlin
18:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Treffen mit Israels Staatspräsident Rivlin, Berlin
22:05 Starbucks Quartalszahlen
22:15 AMD | Ebay Quartalszahlen
22:30 Apple Quartalszahlen
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)
Ohne Zeitangabe: US: Präsident Trump, Treffen mit Israels Ministerpräsident Netanjahu, Washington

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

442
Beiträge(in 24h / 1906024 gesamt)
180
Trader online(6338 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - angesetztes hochrangiges Treffen zum Handelsstreit entspannt die Lage leicht

Dienstag, 01.10.2019, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit einer vorsichtigen Erleichterung reagierten die Märkte auf die Aussage des US-Handelsberaters Peter Navarro, der die Meldung der Vorwoche als Falschaussage auswies. Demnach soll es keine Beschränkungen für chinesische Unternehmen am amerikanischen Aktienmarkt geben. Die in New York gelisteter chinesischer Firmen wie Alibaba, Baidu und JD.com erholten sich damit wieder. Alibaba gewannen 0,8%, Baidu 1,5% und JD.com 1,4%. Auch gab es Meldungen um hochrangige Verhandlungssgespräche für den Oktober. Dies und auch einige optimistische Konjunkturdaten aus China gaben zusätzlich Rückenwind. Der Dow Jones legte zum Monatsabschluss um 0,36% zu und landete somit bei 26.916 Zählern. Zurück bei den Einzelwerten waren es Apple die sich stark zeigten. Anscheinend ist die Nachfrage nach dem iPhone 11-Modell höher als von Analysten erwartet. JP Morgan hat daraufhin nun die Absatzprognosen angehoben und das Kursziel auf 265 Dollar (von 243 Dollar) erhöht. Die Aktien von Apple dankten es mit einem Plus von 2,4%. Um 7,6% legten die Aktien von Bed Bath & Beyond zu. Hier erhöhte das Analysehaus Wedbush den Wert auf "Outperform". Eine Hochstufung durch Wells Fargo ließ dann auch die Aktien von Urban Outfitters um 7,2% zulegen. Hier heißt es nun "Outperform", statt zuvor "Market Perform". Damit gibt es vorerst grüne Vorzeichen für den heutigen Handel. Der Dax weist im frühen Handel ein Plus von rund 50 Zählern aus. Nun stellt sich die Frage, ob man in diesem Jahr mit einer Jahresendrally rechnen darf. Könnten die Handelsstreitigkeiten beigelegt werden, stünde dem kaum etwas im Wege. Allerdings ist fraglich ob Trump sich so schnell einigen will. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in den Oktober und ins Abschlussquartal.

Börsenfeiertag in Hongkong und China

Wirtschaftsdaten


01:50 JP: BoJ, Tankan-Bericht mit Diffusionsindex zur Wirtschaftsstimmung 3Q
03:00 US: EZB-Chefvolkswirt Lane, Rede in der University of California, Los Angeles
06:30 AU: Reserve Bank of Australia, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
07:00 Deutsche Post AG, Mitteilung zur Strategie 2025 (PK 10.30 Uhr)
09:30 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Rede beim Ministerial level meeting on System Integration of Renewables, Berlin
09:45 IT: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe September PROGNOSE: 48,0 zuvor: 48,7
09:50 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe September (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 50,3 1. Veröff.: 50,3 zuvor: 51,1
09:55 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe September (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 41,4 1. Veröff.: 41,4 zuvor: 43,5
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone September (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 45,6 1. Veröff.: 45,6 zuvor: 47,0
10:30 UK: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe September PROGNOSE: 46,8 zuvor: 47,4
11:00 EU: Verbraucherpreise Eurozone September (Vorabschätzung) Eurozone PROGNOSE: +1,0% gg Vj zuvor: +1,0% gg Vj Kernrate PROGNOSE: +1,0% gg Vj zuvor: +0,9% gg Vj
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
15:30 US: Fed, Eröffnungsrede von Fed-Gouverneurin Bowman (stimmberechtigt im FOMC) bei der Community Banking Research Conference, St. Louis
15:45 US: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit September (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: k.A. 1. Veröff.: 51,0 zuvor: 50,3
16:00 US: Bauausgaben August PROGNOSE: +0,4% gg Vm zuvor: +0,1% gg Vm
16:00 US: ISM-Index verarbeitendes Gewerbe September PROGNOSE: 50,2 Punke zuvor: 49,1 Punkte
18:00 US: Kfz-Absatz September
18:30 DE: Bundeskanzlerin Merkel und die Vorsitzenden internationaler Wirtschafts- und Finanzorganisationen, PK nach Treffen, Berlin
18:45 GR: EZB-Präsident Draghi, Rede bem Empfang in der Akademie von Athen, Athen
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)
23:59 Osram: Fristende zur Annahme des Übernahmeangebots der österreichischen AMS AG bzw. der Finanzinvestoren Bain und Carlyle
Ohne Zeitangabe: DE: ifo, Istat, KOF der ETH, gemeinsame Konjunkturprognose Eurozone

ex-Dividende einzelner Werte


NYT US6501111073 N.Y. TIMES CL.A 0,046 €
CTP2 US20030N1019 COMCAST CORP. A 0,192 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Deutsche Post AG, Mitteilung zur Strategie 2025 (PK 10.30 Uhr)
23:59 Osram: Fristende zur Annahme des Übernahmeangebots der österreichischen AMS AG bzw. der Finanzinvestoren Bain und Carlyle

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.474 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 26.916 +0,36%
NIKKEI 225 21.886 +0,60%
HANG SENG INDEX 26.092 Feiertag
Shanghai 2.905 Feiertag
Gold 1.461 USD -0,75%
Crude Oil (WTI) 54,44 USD +0,68%
EUR/USD 1,0881 -0,17%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Januar 2020

Dezember 2019

November 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.