. .

Login

Login merken

Kalender

September 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 |
  • 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 |
  • 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 |
  • 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 |
  • 28 | 29 | 30 | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

08:00 DE: Schulden der öffentlichen Haushalte 1H
08:45 FR: Verbrauchervertrauen September PROGNOSE: 92 zuvor: 94
09:00 ES: HVPI und Verbraucherpreise September (vorläufig) HVPI PROGNOSE: -0,6% gg Vj zuvor: -0,6% gg Vj
09:30 DE: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV), Videokonferenz zu den neuen Standpunkten der Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe
09:30 DE: Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber und Bitkom-Geschäftsleiterin Dehmel, PK zu Datenschutz- herausforderungen für die deutsche Wirtschaft, Berlin
10:00 DE: Verbraucherpreise Bayern, Brandenburg und Hessen September
10:00 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Einbringung des Haushaltsentwurfes 2021 in den Bundestag, Berlin
10:00 DE: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, PK mit Geschäftsführer Daldrup zur Eröffnung des Flughafens am 31. Oktober, Berlin
10:00 DE: Bundesverband Deutsche Startups, PK zum Startup- Monitor, Berlin
10:30 Alstria Office Reit-AG Online-HV
10:30 DE: Commerzbank AG, Telefon-PK mit Chefanlagestratege Schickentanz zu Corona, US-Wahl und die Folgen für Realwirtschaft, Kapitalmärkte und private Geldanlage
11:00 EU: Index Wirtschaftsstimmung September Wirtschaftsstimmung Eurozone PROGNOSE: 89,0 zuvor: 87,7 Industrievertrauen Eurozone PROGNOSE: -9,9 zuvor: -12,7 Verbrauchervertrauen Eurozone PROGNOSE: -13,9 Vorabschätzung: -13,9 zuvor: -14,7
11:00 EU: Geschäftsklimaindex Eurozone September
11:00 DE: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, PG (virtuell) zu Insolvenzen in der Corona-Pandemie - Hohe Haftungsrisiken für Manager
11:00 Ado Properties Online-HV
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Westenergie AG, PK zum Start als größte deutsche Regionalgesellschaft der Eon SE, Essen
12:00 Hornbach Holding AG & Co KGaA Ergebnis 1H
12:00 DE: Bundesarbeitsgericht (BAG), Verhandlung zur Anerkennung und Verjährung von Urlaubsansprüchen, Erfurt
14:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Videokonferenz mit den Länder- Ministerpräsidenten zur Corona-Krise, anschließend PK
14:00 DE: Verbraucherpreise September (vorläufig) PROGNOSE: 0,0% gg Vm/0,0% gg Vj zuvor: -0,1% gg Vm/0,0% gg Vj HVPI PROGNOSE: -0,2% gg Vm/-0,2% gg Vj zuvor: -0,2% gg Vm/-0,1% gg Vj
15:15 US: Fed, Rede (online) von New-York-Fed-Präsident Williams (stimmberechtigt im FOMC) bei der U.S. Treasury Market Conference
16:00 US: Index des Verbrauchervertrauens September PROGNOSE: 89,9 zuvor: 84,8
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Ohne Zeitangaben:
- DE: Stellenindex BA-X September
- UK: Unterhaus, Abstimmung über den finalen Entwurf des Binnenmarktgesetzes

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

222
Beiträge(in 24h / 1973238 gesamt)
211
Trader online(6629 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Lösung im Handelsstreit mit China wieder im Fokus

Montag, 28.10.2019, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit reichlich Optimismus hangelte sich der Dow Jones zum Wochenschluss auf 26.958 Zähler und legte damit um 0,57% zu. Auslöser für den Aufwärtstrend waren positive Signale von den Gesprächen zur Lösung des Handelsstreits zwischen China und den USA. Positiv brachte sich auch der Chip-Gigant Intel ein. Mit einem unerwartet starken Halbleitergeschäft ging es hier um 8% aufwärts. Besonders die diversen Datenzentren nahmen Intel reichlich Chips ab und sorgten somit für unerwartet gute Umsätze und Gewinne. Intel erhöhte auch seine Prognose für das Gesamtjahr. Etwas unter Druck gerieten hingegen Amazon und Boeing. Bei Amazon belastete ein enttäuschendes Quartalsergebnis und der schwache Ausblick auf das Weihnachtsgeschäft vielen Anlegern die Laune. Die Aktien verloren 1%. Boeing hingegen litten unter den veröffentlichten Untersuchungsergebnissen des Absturzes von Oktober vorigen Jahres. Der Bericht weist Boeing eine erhebliche Schuld zu. Die Boeing-Aktien verloren 1,4%. Der heutige Handelstag scheint ohne größere Impulse zu starten. Im frühen Handel zeigt sich der Dax minimal über seinem Xetra-Schlusskurs vom Freitag. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in die neue Handelswoche und einen gewinnbringenden Monatsabschluss.

US: Handelszeit von 14.30 Uhr - 21 Uhr (anstatt 15.30 Uhr bis 22 Uhr, bis zum 3. Nov.)

Wirtschaftsdaten


05:00 HSBC Holdings Quartalszahlen
07:00 Covestro | Royal Philips Electronics Quartalszahlen
08:00 DE: Import-/Exportpreise September Importpreise PROGNOSE: +0,1% gg Vm/-3,1% gg Vj zuvor: -0,6% gg Vm/-2,7% gg Vj
08:30 DE: Sitzung Arbeitskreis Steuerschätzung (bis 30.10.), Stuttgart
10:00 EU: EZB, Geldmenge M3 und Kreditvergabe September PROGNOSE: +5,7% gg Vj zuvor: +5,7% gg Vj Drei-Monats-Rate PROGNOSE: +5,5% gg Vj zuvor: +5,1% gg Vj
11:00 DE: Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger, PK nach "Rundem Tisch" zur Continental-Werksschließung in Roding, München
11:00 Spotify Quartalszahlen
11:20 AT&T Quartalszahlen
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 Walgreens Boots Alliance Inc, Ergebnis 4Q, Deerfield
13:30 US: Chicago Fed National Activity Index (CFNAI) September
14:30 EU: Kommissionsvizepräsident Sefcovic, weitere Runde der trilateralen Gas-Gespräche mit Russland und der Ukraine, 18 Uhr PK, Brüssel
14:45 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Rede beim Forum der BDZ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft, Berlin
15:00 EU: EZB, Verabschiedung von Präsident Draghi, u.a. mit Reden von Draghi (16 Uhr), seiner Nachfolgerin Lagarde, EU-Kommissionspräsident Juncker, Bundeskanzlerin Merkel sowie Frankreichs Staatspräsident Macron und Italiens Präsident Mattarella, Frankfurt
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
18:00 Unibail-Rodamco-Westfield Umsatz 3Q
19:00 Deutsche Börse Quartalszahlen
21:01 Alphabet Quartalszahlen
21:05 T-Mobile US Quartalszahlen
Ohne Zeitangabe:UK: Unterhaus, voraussichtlich Abstimmung über Neuwahlen am 12. Dezember, London

ex-Dividende einzelner Werte


NOA3 FI0009000681 NOKIA OYJ 0,050 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


VIR ES0183746314 VIDRALA SA

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


11:00 Spotify Quartalszahlen
11:20 AT&T Quartalszahlen
21:01 Alphabet Quartalszahlen
21:05 T-Mobile US Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


05:00 HSBC Holdings Quartalszahlen
07:00 Covestro | Royal Philips Electronics Quartalszahlen
18:00 Unibail-Rodamco-Westfield Umsatz 3Q
19:00 Deutsche Börse Quartalszahlen

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.903 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 26.958 +0,57%
NIKKEI 225 22.867 +0,30%
HANG SENG INDEX 26.895 +0,86%
Shanghai 2.976 +0,73%
Gold 1.506 USD +0,13%
Crude Oil (WTI) 56,53 USD -0,23%
EUR/USD 1,1088 +0,05%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

September 2020

August 2020

Juli 2020

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.