. .

Login

Login merken

Kalender

November 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | -- |

Börsentermine

07:30 TeamViewer | PBB Deutsche Pfandbriefbank | Talanx | QSC Quartalszahlen
08:00 DE: Großhandelspreise Oktober
08:00 LPKF Laser Quartalszahlen
09:30 DE: Handelsblatt-Jahrestagung, European Banking Regulation, u.a. Interview mit SSM-Chef Enria (10.30 Uhr) und Rede von EBA-Chef Campa (15.30 Uhr), Frankfurt
10:30 UK: BIP September
10:30 UK: BIP 3Q (1. Veröffentlichung)
10:30 UK: Industrieproduktion September
10:30 UK: Handelsbilanz September
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:30 DE: Bundesverband deutscher Banken (BdB), PG zur Vorstandssitzung, Frankfurt
13:30 DE: CDU, PK nach Präsidiums-/Vorstandssitzung, Berlin
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
19:30 IT: Bundeskanzlerin Merkel und Italiens Ministerpräsident Conte, gemeinsame PK vor Treffen, Rom
Ohne Zeitangaben: DE: Ifo-Wirtschaftsklima Welt 4Q

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

204
Beiträge(in 24h / 1891200 gesamt)
155
Trader online(6302 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - politische Entscheidungen bleiben marktbeherrschend

Montag, 21.10.2019, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

zum Wochenschluss ließ der Dow Jones ordentlich Federn und verlor 0,95% auf 26.770 Zähler. Auslöser für diese Schwäche waren einerseits schwache Konjunkturdaten aus China, andererseits auch die Abstimmung zum Brexit im britischen Unterhaus. Auch die Handelsstreitigkeit zwischen China und den USA kamen noch nicht weiter voran. Bei den Einzelwerten ging es für Johnson & Johnson um über 6% abwärts. Der Pharma- und Konsumgüterkonzern ruft eine Charge mutmaßlich asbestverseuchtes Babypuder zurück. Aufwärts ging es hingegen für Coca-Cola. Die Umsätze mit zuckerfreien Getränken lieferten ein unerwartet gutes Gesamtwachstum. Die Aktien gewannen 1,8%. Um noch etwas mehr als 1% ging es für Merck & Co. aufwärts. Die europäische Arzneimittelbehörde hat einen Impfstoff des US-Pharmakonzerns gegen Ebola zur Zulassung empfohlen. Nun erwartet man auch eine volle Vermarktungslizenz. Deutlich abwärts ging es für die Aktien von Boeing. Hier gab es Chatprotokolle, die beweisen sollen, dass bereits zur regulären Zulassung Probleme mit den 737-Max-Fliegern im Konzern bekannt waren. Die FAA fordert nun eine Erklärung. Zudem gehen die Analysten von Cowen davon aus, dass Boeing auch im dritten Quartal eine Sonderbelastung zu verkraften haben. Die Aktien des Flugzeugbauers verloren 6,8%. Für den heutigen Handelstag zeigt sich der Dax noch recht freundlich und weist zum Xetraschluss ein Plus von rund 40 Zählern aus. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Wochenstart und maximale Gewinne.

Wirtschaftsdaten


07:00 SAP Quartalszahlen
08:00 DE: Erzeugerpreise September PROGNOSE: 0,0% gg Vm/-0,2% gg Vj zuvor: -0,5% gg Vm/+0,3% gg Vj
08:00 Villeroy & Boch Ergebnis 9 Monate
09:30 Munich Re, PG anlässlich des jährlichen Rückversicherungs-Treffens, u.a. mit Ausblick auf die Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar 2020
10:15 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Rede beim Steuerberatertag, Berlin
11:00 EU: Öffentliche Finanzen 2018 (2. Veröffentlichung)
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:00 Hannover Rück SE, PG anlässlich des jährlichen Rückversicherungs-Treffens, u.a. mit Ausblick auf die Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar 2020
12:00 DE: Bundesbank, Monatsbericht Oktober
13:00 DE: EU-Bundestagsausschuss, Öffentliche Sitzung zum EU-Finanzrahmen 2021-2027, Berlin
13:15 DE: Beginn der bundesweiten Tarifverhandlungen in der Chemieindustrie (bis 22.10.), Hannover
14:00 SAP TK
15:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Rede beim Festakt zum 70. Jahrestag der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Berlin
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
Ohne Zeitangabe: CA: Parlamentswahlen in Kanada

ex-Dividende einzelner Werte


FMC1 US3453708600 FORD MOTOR 0,135 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


PRU GB0007099541 PRUDENTIAL PLC

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 SAP Quartalszahlen
08:00 Villeroy & Boch Ergebnis 9 Monate
09:30 Munich Re, PG anlässlich des jährlichen Rückversicherungs-Treffens, u.a. mit Ausblick auf die Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar 2020
12:00 Hannover Rück SE, PG anlässlich des jährlichen Rückversicherungs-Treffens, u.a. mit Ausblick auf die Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar 2020
14:00 SAP TK

Deutsche Bank DAX-Indikation 12.678 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 26.770 -0,95%
NIKKEI 225 22.549 -0,25%
HANG SENG INDEX 26.713 -0,02%
Shanghai 2.926 -0,40%
Gold 1.491 USD +0,13%
Crude Oil (WTI) 53,72 USD -0,11%
EUR/USD 1,1154 -0,02%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

November 2019

Oktober 2019

September 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.