. .

Login

Login merken

Kalender

Januar 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 |
  • 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |
  • 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
  • 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
  • 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | -- | -- |

Börsentermine

07:00 Banco Santander | Siltronic | Novartis Quartalszahlen
07:30 Comdirect | KPN NV Quartalszahlen
08:00 DE: Import-/Exportpreise Dezember Importpreise PROGNOSE: +0,3% gg Vm/-0,6% gg Vj zuvor: +0,5% gg Vm/-2,1% gg Vj
08:00 DE: GfK-Konsumklimaindikator Februar PROGNOSE: 9,6 Punkte zuvor: 9,6 Punkte
08:45 FR: Verbrauchervertrauen Januar PROGNOSE: 102 zuvor: 102
09:30 DE: Kabinett, Sitzung u.a. zum Jahreswirtschaftsbericht mit Bundesbank-Präsident Weidmann, Berlin
10:00 EU: EZB, Geldmenge M3 und Kreditvergabe Dezember PROGNOSE: +5,5% gg Vj zuvor: +5,6% gg Vj Drei-Monats-Rate PROGNOSE: +5,6% gg Vj zuvor: +5,6% gg Vj
10:00 DE: Gesamtverband der Deutschen Versicherungs- wirtschaft (GDV), Jahres-PK, Berlin
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts
11:30 EU: EZB, Zuteilung 3-monatiger Langfrist-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Neuemission 5-jährige Bundesobligation über 4 Mrd EUR
12:00 Dow Inc Quartalszahlen
12:20 General Electric Quartalszahlen
12:50 AT&T Quartalszahlen
13:00 Regierungs-PK, Berlin
13:30 Boeing Quartalszahlen
14:00 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, PK zur Vorstellung des Jahreswirtschaftsberichts und des Kohleausstiegsgesetzes, Berlin
14:00 McDonald's Quartalszahlen
16:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen Energy Information Administration (EIA)
16:30 DE: Bundestag, Plenum, u.a. zu Energieeinsparrecht für Gebäude, Cum/Ex-Steuerskandal, Berlin
18:00 EU: Europäisches Parlament, Abstimmung über Brexit-Vertrag, Brüssel
19:00 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Rede beim Neujahrsempfang des Verbandes der Automobilindustrie, Berlin
20:00 US: Fed, Ergebnis der FOMC-Sitzung, Fed-Funds-Zielsatz PROGNOSE: 1,50% bis 1,75% zuvor: 1,50% bis 1,75%
20:00 DE: CDU, CSU und SPD, Treffen des Koalitionsausschusses, Berlin
20:30 PK mit Fed-Chef Powel
22:05 Microsoft | Facebook | Mondelez Quartalszahlen
22:55 Tesla Quartalszahlen
Ohne Zeitangabe: EU: Kommission, Sitzung, u.a. Vorschläge zum 5G-Ausbau, Brüssel

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

402
Beiträge(in 24h / 1906700 gesamt)
127
Trader online(6340 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Boeing vor dem Befreiungsschlag?

Dienstag, 12.11.2019, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

und wieder rettet der Dow Jones ein winziges Plus in den Feierabend. Um 0,04% geht es auf 27.691 Zähler hinauf. Zugpferd war hier im Besonderen die Aktie von Boeing, die um deutliche 4,6% nach oben zog. Auslöser war die Ankündigung um die mögliche Wiederaufnahme des Flugverkehrs der 737-Max-Maschinen im Januar. Ebenfalls deutlich im Plus waren die Aktien von Walgreens Boots Alliance. Hier trieb das Interesse der Beteiligungsgesellschaft KKR, die Wallgreens-Aktien von der Börse zu nehmen. Die Aktien gewannen 5,1%. Um 1,7% abwärts ging es für T-Mobile US. Der US-Büroraumanbieter Wework will offenbar den CEO von T-Mobile US abwerben. Als Dämpfer galt einmal mehr die Problematik um das mögliche Handelsabkommen mit China. Da hier noch immer keine konkreten Entscheidungen getroffen sind, sinkt so langsam auch etwas die Kauflaune der Anleger. Dafür sollen aber wohl die Strafzölle auf Importautos vorerst um sechs Monate verschoben werden. Im nachbörslichen Handel sprangen die Aktien von Craft Beer Alliance um massive 121% an. Auslöser war der geplante Kauf der restlichen Anteile durch Anheuser-Busch Inbev. Anheuser besitzt derzeit noch 31,2 Prozent am Unternehmen. Um noch 0,7% ging es für Restaurant Brands International aufwärts. Hier gefiel einigen die Meldung um das Angebot eines vegetarischen Bürgers bei Burger King. Für unseren heutigen Handelstag zeichnet sich vorerst ein freundliches Bild ab. Der Dax weist im frühen Handel bereits ein Plus von rund 40 Zählern zum Xetraschluss aus.

Wirtschaftsdaten


07:00 Deutsche Post | Aareal Bank | Osram Licht | Evotec | Grammer | Corestate Capital Quartalszahlen
07:30 Infineon Technologies | Uniper | Sixt Leasing Quartalszahlen
07:35 United Internet | 1&1 Drillisch | Jenoptik Quartalszahlen
08:00 OHB | Vodafone Quartalszahlen
08:30 Continental Quartalszahlen
09:00 Leifheit Ergebnis 9 Monate
09:00 EU: EZB-Direktor Coeure, Rede beim EZB-Workshop zum Thema: "Money Markets and Central Bank Balance Sheets", Frankfurt
09:30 EU: EZB-Direktor Mersch, Rede bei Roundtable zu Zentralbank-Unabhängigkeit, Frankfurt
10:00 DE: Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Arbeitgebertag, u.a. mit Reden von Bundeskanzlerin Merkel (10.30 Uhr) und Bundesfinanzminister Scholz (14.30 Uhr), außerdem Teilnahme von Bundeswirtschaftsminister Altmaier und Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer, Berlin
10:00 Porsche Ergebnis 9 Monate
10:30 UK: Arbeitsmarktdaten Oktober Arbeitslosengeldbezieher PROGNOSE: k.A. zuvor: +21.100 Personen Arbeitslosenquote 3 Monate (ILO) PROGNOSE: 3,9% zuvor: 3,9%
11:00 DE: ZEW-Index Konjunkturerwartungen November PROGNOSE: -14,8 Punkte zuvor: -22,8 Punkte Konjunkturlage PROGNOSE: -22,0 Punkte zuvor: -25,3 Punkte
11:15 EU: SSM-Chef Enria, Rede zur Umsetzung von Basel 3, Brüssel
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Neuemission 2-jährige Bundesschatzanweisung über 5 Mrd EUR
11:30 CH: Fed, Rede von Fed-Gouverneur Clarida (stimmberechtigt im FOMC) bei einer Konferenz der Schweizerischen Nationalbank, Zürich
12:00 Linde Ergebnis 9 Monate
12:00 FR: OECD, Frühindikator September
13:00 Steinhoff International Holdings ao HV
15:00 DE: Bundesbank-Vizepräsidentin Buch, Rede beim DVFA-Immobilien-Forum zum Thema: "Die Rolle des Immobiliensektors für die Finanzstabilität", Frankfurt
15:30 SAP: Special Capital Markets Day in New York
17:45 Enel Ergebnis 9 Monate
19:00 US: Fed, Rede von Philadelphia-Fed-Präsident Harker (2019 nicht stimmberechtigt im FOMC) bei der SABEW-Fall-Conference, New York

ex-Dividende einzelner Werte


SRB US8552441094 STARBUCKS CORP. 0,372 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Deutsche Post | Aareal Bank | Osram Licht | Evotec | Grammer | Corestate Capital Quartalszahlen
07:30 Infineon Technologies | Uniper | Sixt Leasing Quartalszahlen
07:35 United Internet | 1&1 Drillisch | Jenoptik Quartalszahlen
08:00 OHB | Vodafone Quartalszahlen
08:30 Continental Quartalszahlen
09:00 Leifheit Ergebnis 9 Monate
10:00 Porsche Ergebnis 9 Monate
12:00 Linde Ergebnis 9 Monate
13:00 Steinhoff International Holdings ao HV
15:30 SAP: Special Capital Markets Day in New York
17:45 Enel Ergebnis 9 Monate
Ohne Zeitangabe: Eckert & Ziegler Quartalszahlen

Deutsche Bank DAX-Indikation 13.240 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 27.691 +0,03%
NIKKEI 225 23.520 +0,81%
HANG SENG INDEX 27.036 +0,41%
Shanghai 2.912 +0,09%
Gold 1.451 USD -0,27%
Crude Oil (WTI) 57,10 USD +0,42%
EUR/USD 1,1036 +0,03%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Januar 2020

Dezember 2019

November 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.