. .

Login

Login merken

Kalender

September 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 |
  • 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 |
  • 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 |
  • 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 |
  • 28 | 29 | 30 | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

08:00 DE: Schulden der öffentlichen Haushalte 1H
08:45 FR: Verbrauchervertrauen September PROGNOSE: 92 zuvor: 94
09:00 ES: HVPI und Verbraucherpreise September (vorläufig) HVPI PROGNOSE: -0,6% gg Vj zuvor: -0,6% gg Vj
09:30 DE: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV), Videokonferenz zu den neuen Standpunkten der Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe
09:30 DE: Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber und Bitkom-Geschäftsleiterin Dehmel, PK zu Datenschutz- herausforderungen für die deutsche Wirtschaft, Berlin
10:00 DE: Verbraucherpreise Bayern, Brandenburg und Hessen September
10:00 DE: Bundesfinanzminister Scholz, Einbringung des Haushaltsentwurfes 2021 in den Bundestag, Berlin
10:00 DE: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, PK mit Geschäftsführer Daldrup zur Eröffnung des Flughafens am 31. Oktober, Berlin
10:00 DE: Bundesverband Deutsche Startups, PK zum Startup- Monitor, Berlin
10:30 Alstria Office Reit-AG Online-HV
10:30 DE: Commerzbank AG, Telefon-PK mit Chefanlagestratege Schickentanz zu Corona, US-Wahl und die Folgen für Realwirtschaft, Kapitalmärkte und private Geldanlage
11:00 EU: Index Wirtschaftsstimmung September Wirtschaftsstimmung Eurozone PROGNOSE: 89,0 zuvor: 87,7 Industrievertrauen Eurozone PROGNOSE: -9,9 zuvor: -12,7 Verbrauchervertrauen Eurozone PROGNOSE: -13,9 Vorabschätzung: -13,9 zuvor: -14,7
11:00 EU: Geschäftsklimaindex Eurozone September
11:00 DE: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, PG (virtuell) zu Insolvenzen in der Corona-Pandemie - Hohe Haftungsrisiken für Manager
11:00 Ado Properties Online-HV
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Westenergie AG, PK zum Start als größte deutsche Regionalgesellschaft der Eon SE, Essen
12:00 Hornbach Holding AG & Co KGaA Ergebnis 1H
12:00 DE: Bundesarbeitsgericht (BAG), Verhandlung zur Anerkennung und Verjährung von Urlaubsansprüchen, Erfurt
14:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Videokonferenz mit den Länder- Ministerpräsidenten zur Corona-Krise, anschließend PK
14:00 DE: Verbraucherpreise September (vorläufig) PROGNOSE: 0,0% gg Vm/0,0% gg Vj zuvor: -0,1% gg Vm/0,0% gg Vj HVPI PROGNOSE: -0,2% gg Vm/-0,2% gg Vj zuvor: -0,2% gg Vm/-0,1% gg Vj
15:15 US: Fed, Rede (online) von New-York-Fed-Präsident Williams (stimmberechtigt im FOMC) bei der U.S. Treasury Market Conference
16:00 US: Index des Verbrauchervertrauens September PROGNOSE: 89,9 zuvor: 84,8
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Ohne Zeitangaben:
- DE: Stellenindex BA-X September
- UK: Unterhaus, Abstimmung über den finalen Entwurf des Binnenmarktgesetzes

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

223
Beiträge(in 24h / 1973262 gesamt)
190
Trader online(6629 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Dow Jones markiert neue Rekordstände - Handelsstreit aber noch nicht beigelegt

Dienstag, 19.11.2019, 08:29 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

während man sich hier bei uns kaum auf Aktienkäufe einigen konnte, legte der Dow Jones nochmals zu und markierte neue Allzeithochs. Seinen Schlusskurs fand er dann bei 28.036 Zählern und somit 0,1% höher als am Freitag. Der Dax hingegen dümpelt derzeit im Niemandsland herum und kann sich zu keiner eindeutigen Richtung durchringen. Bei den Einzelwerten war es der Krankenversicherer Unitedhealth der im Blickfeld diverser Anleger stand. Mit dem Hintergrund, dass Krankenhäuser und Versicherer ihre Tarife künftig möglicherweise nicht mehr offenlegen müssen, gewannen die Aktien 1,3%. Um 0,9% abwärts ging es für HP. Der Konzern lehnte die Übernahmeofferte von Xerox, in Höhe von 33 Milliarden Dollar, ab. Allerdings steht man für weitere Gespräche gern zur Verfügung. Xerox gewannen hingegen 0,9%. Um 0,6% abwärts ging es für Tesla. Der Elektroautopionier will bis zu 4 Milliarden Euro für die neue Fabrik nahe Berlin investieren. Nachbörslich verloren AT&T leichte 0,2%. Sony Pictures Entertainment hat die Spielesparte von AT&T komplett übernommen. Für den frühen Handel zeigt sich der Dax um rund 25 Zähler gestärkt. Um nachhaltige Impulse für den Rest des Jahres zu setzen, müsste so langsam mal die Rakete gezündet werden.

Wirtschaftsdaten


08:00 DE: Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes Gewerbe September
08:00 EU: Acea, Pkw-Neuzulassungen Oktober
08:00 Easyjet ausführliches Jahresergebnis
08:00 CH: Handelsbilanz Oktober Prognose: k.A. zuvor: +2,881 Mrd CHF
09:00 Euro Finance Week (bis 22.11.), u.a. mit Rede von Esma-Chef Maijoor, Frankfurt
09:00 EU: EuGH, Urteil zur Unabhängigkeit des polnischen Obersten Gerichts, Luxemburg
10:00 EU: EZB, Leistungsbilanz Eurozone September
10:00 DE: LBBW Landesbank Baden-Württemberg, PG zum Kapitalmarktausblick 2020, Stuttgart
10:30 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Rede bei Investorenkonferenz zum G20-Compact with Africa, Berlin
10:30 DE: IW Köln und Gesamtmetall, Vorstellung "Mint-Herbstreport" zur deutschen Fachkräfte-Lücke, Berlin
11:00 Stemmer Imaging HV
11:00 BE: Nato-Generalsekretär Stoltenberg, PK vor dem Treffen der Außenminister, Brüssel
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
12:00 DE: Bundesfinanzminister Scholz, PK anlässlich der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz der SPD, Schwerin
12:00 Home Depot Quartalszahlen
14:30 US: Baubeginne/-genehmigungen Oktober Baubeginne PROGNOSE: +3,5% gg Vm zuvor: -9,4% gg Vm Baugenehmigungen PROGNOSE: -0,5% gg Vm zuvor: -2,7% gg Vm
15:00 US: Fed, Rede von New-York-Fed-Präsident Williams (stimmberechtigt im FOMC) beim Sifma-Jahrestreffen, Washington
16:00 DE: Bundeskanzleramt, Konferenz zum G20-Compact with Africa, Berlin
21:00 UK: Fernseh-Duell zwischen dem britischen Premier Johnson und Oppositionsführer Corbyn, Salford
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)
22:30 Alcon Quartalszahlen

ex-Dividende einzelner Werte


T6A US8969452015 TRIPADVISOR INC. 3,172 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


12:00 Home Depot Quartalszahlen
22:30 Alcon Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


08:00 Easyjet ausführliches Jahresergebnis
11:00 Stemmer Imaging HV

Deutsche Bank DAX-Indikation 13.233 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 28.036 +0,11%
NIKKEI 225 23.292 -0,53%
HANG SENG INDEX 27.046 +1,37%
Shanghai 2.933 +0,85%
Gold 1.470 USD -0,07%
Crude Oil (WTI) 56,76 USD -0,51%
EUR/USD 1,1077 +0,05%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

September 2020

August 2020

Juli 2020

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.