. .

Login

Login merken

Kalender

November 2019

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | -- |

Börsentermine

08:00 DE/BIP 3Q (2. Veröffentlichung)
kalender- und saisonbereinigt
PROGNOSE: +0,1% gg Vq
1. Veröff.: +0,1% gg Vq
2. Quartal: -0,2% gg Vq
kalenderbereinigt
PROGNOSE: +0,5% gg Vj
1. Veröff.: +0,5% gg Vj
2. Quartal: +0,3% gg Vj
08:15 DE/MBB SE, Ergebnis 9 Monate, Berlin
09:00 DE/European Banking Congress (EBC), u.a. mit Reden von
EZB-Chefin Lagarde (09:30),
Bundesbank-Präsident Weidmann (14:00) und
Interview mit Bundesfinanzminister Scholz (15:15),
Frankfurt
09:15 FR/Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 53,0
zuvor: 52,9
09:15 FR/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe
November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 50,9
zuvor: 50,7
09:30 DE/Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 52,0
zuvor: 51,6
09:30 DE/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe
November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 42,8
zuvor: 42,1
10:00 EU/Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Eurozone November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 52,5
zuvor: 52,2
10:00 EU/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe
Eurozone November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 46,5
zuvor: 45,9
Einkaufsmanagerindex gesamt
PROGNOSE: 50,8
zuvor: 50,6
10:30 DE/CDU, Parteitag (bis 23.11.), u.a. mit Reden von
Bundeskanzlerin Merkel, designierter EU-Kommissions-
präsidentin von der Leyen und CDU-Chefin
Kramp-Karrenbauer, Leipzig
11:30 DE/Regierungs-PK, Berlin
13:45 DE/Bundesfinanzminister Scholz, Rede zur CFS Presidential
Lecture-Reihe "Deutschland - Stabilitätsanker in der
Europäischen Währungsunion", Frankfurt
15:45 US/Einkaufsmanagerindex Service Markit
November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 51,0
zuvor: 50,6
15:45 US/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit
November (1. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 51,4
zuvor: 51,3
16:00 US/Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan
November (2. Umfrage)
PROGNOSE: 95,5
1. Umfrage: 95,7
zuvor: 95,5

- DE/Fortsetzung 2. Runde der bundesweiten
Tarifverhandlungen in der Chemieindustrie (seit 21.11.),
Wiesbaden
- EU/Ratingüberprüfungen für Portugal (Fitch),
Estland (DBRS), Island (Fitch), Lettland (DBRS und Moody's),
Österreich (Fitch)
- JP/G20, Treffen der Außenminister (bis 23.11.), Nagoya

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

265
Beiträge(in 24h / 1893582 gesamt)
140
Trader online(6306 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Gute Laune im Überfluss? - Dax will die 13.000 erobern

Montag, 04.11.2019, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit reichlich Dynamik und einigem Optimismus wuchtete sich der Dow Jones zum ins Wochenende und legte um 1,11% auf 27.347 Zähler zu. Rückenwind lieferten dabei einerseits gute Daten vom Arbeitsmarkt, aber auch positive Wirtschaftsimpulse der chinesischen Konjunktur. Die kommunizierten Fortschritte im Handelsstreit taten dann ihr Übriges. Bei den Einzelwerten ging es für Exxon Mobil um rund 3% aufwärts. Zwar fielen hier die Umsätze und auch der Gewinn deutlich geringer aus als zuvor, doch hat man mit noch weniger gerechnet. Enttäuschen zeigten sich die Aktien von Pinterest. Mit einer massiven Verlustausweitung von über 100 Millionen Dollar verloren die Aktien rund 17%. Die andere Richtung schlugen die Aktien von Fitbit ein. Alphabet hat dem Hersteller von Fitnessuhren ein Angebot in Höhe von 2,1 Milliarden Dollar gemacht. Die Anteilsscheine legten um 15% zu. Zulegen konnten auch die Aktien von Apple. Mit guten Geschäftszahlen ging es auch für Apple deutlich aufwärts. Hier ging es - auch Dank des guten Start des eigenen Streaming-Dienstes, um 2,8% aufwärts und damit schon wieder auf ein neues Rekordhoch. Auch US Steel konnten sich positiv in Szene setzen und gewannen sogar 15%. Trotz eines Quartalsverlustes zeigten sich die Anleger optimistisch. Hier ging man von deutlich schwächeren Zahlen aus. Für unseren heutigen Handelstag stehen die Vorzeichen deutlich positiv. Der Dax weist im frühen Handel bereits deutlich mehr als 13.000 Zähler aus. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in die neue Handelswoche.

Börsenfeiertag Japan und Russland

Wirtschaftsdaten


07:00 Siemens Healthineers | Ryanair Holdings Quartalszahlen
07:15 Hypoport Quartalszahlen
07:30 Telefonica Deutschland Quartalszahlen
08:00 Traton Group Ergebnis 9 Monate
09:45 IT: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Oktober PROGNOSE: 47,5 zuvor: 47,8
09:50 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Oktober (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 50,5 1. Veröff.: 50,5 zuvor: 50,1
09:55 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Oktober (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 41,9 1. Veröff.: 41,9 zuvor: 41,7
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone Oktober (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 45,7 1. Veröff.: 45,7 zuvor: 45,7
10:00 DE: Bundesverband Deutsche Startups, Vorstellung des Deutschen Start-up Monitor 2019, Berlin
10:00 bet-at-home.com Ergebnis 9 Monate
10:30 DE: Sentix-Konjunkturindex Deutschland November
10:30 DE:Verband der TÜV und Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, PK zu IT-Sicherheit in der Wirtschaft, Berlin
11:15 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Teilnahme am Volkswagen-Festakt zum Produktionsstart der E-Autofabrik in Zwickau
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
11:45 Ferrari Quartalszahlen
12:55 Under Armour Quartalszahlen
14:00 Sprint Quartalszahlen
15:30 US: Eröffnung der US-Börsen
15:45 EU: EZB, Monatsbericht mit Details zu Anleihekäufen und Fälligkeiten im Rahmen des APP im Oktober
15:45 EU: EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
16:00 US: Auftragseingang Industrie September PROGNOSE: -0,5% gg Vm zuvor: -0,1% gg Vm
17:40 Alstria Office Reit Ergebnis 9 Monate
19:00 DE: Bundesregierung und Autoindustrie, Autogipfel, Thema u.a. Ausbau der Elektromobilität, Berlin
20:30 DE: EZB-Präsidentin Lagarde, Laudation auf Bundestagspräsident Schäuble anlässlich der Preisverleihung des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger, Berlin
21:30 DE: CDU, CSU und SPD, Treffen Koalitionsausschuss, Berlin
23:30 Nutrien Quartalszahlen

Ohne Zeitangaben:
- DE: Pkw-Neuzulassungen Oktober
- DE: Ifo-Wirtschaftsklima Eurozone 4Q
- GB: Unterhaus, Wahl eines neuen Parlamentspräsidenten

ex-Dividende einzelner Werte


ASME NL0010273215 ASML HOLDING 1,050 €
ASMF USN070592100 ASML HOLDING 1,039 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


12:55 Under Armour Quartalszahlen
14:00 Sprint Quartalszahlen
23:30 Nutrien Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Siemens Healthineers | Ryanair Holdings Quartalszahlen
07:15 Hypoport Quartalszahlen
07:30 Telefonica Deutschland Quartalszahlen
08:00 Traton Group Ergebnis 9 Monate
10:00 bet-at-home.com Ergebnis 9 Monate
11:45 Ferrari Quartalszahlen
17:40 Alstria Office Reit Ergebnis 9 Monate

Deutsche Bank DAX-Indikation 13.027 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 27.347 +1,11%
NIKKEI 225 22.850 Feiertag
HANG SENG INDEX 27.471 +1,37%
Shanghai 2.975 +0,58%
Gold 1.512 USD -0,13%
Crude Oil (WTI) 55,91 USD -0,52%
EUR/USD 1,1168 +0,03%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

November 2019

Oktober 2019

September 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.