. .

Login

Login merken

Kalender

Februar 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | -- |

Börsentermine

07:00 Deutsche Telekom | Covestro | Takkt Jahresergebnis
07:30 Gerresheimer | Scout24 | Telefonica Deutschland | Elringklinger | Hapag-Lloyd Jahresergebnis
08:00 DE: Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes Gewerbe Dezember
08:00 DE: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK), Ergebnisse der Konjunkturumfrage Frühjahr 2020
09:00 EU: EZB, Sitzung des Rats, keine geldpolitischen Beschlüsse zu erwarten, Frankfurt
10:00 Puma BI-PK
10:00 DE: Bundesverband deutscher Banken (BdB), PG zum Thema: "Acht Forderungen für eine echte Kapitalmarktunion", Frankfurt
10:00 EU: EZB, Leistungsbilanz Eurozone Dezember
10:30 UK: Verbraucherpreise Januar PROGNOSE: -0,5% gg Vm/+1,6% gg Vj zuvor: 0,0% gg Vm/+1,3% gg Vj
10:30 Bertrandt HV
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts
11:15 DE: Bundesarbeitsminister Heil, PK zur Grundrente, Berlin
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung 30-jährige Bundesanleihe über 1,5 Mrd EUR
12:00 TR: Türkische Zentralbank, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
13:00 DE: Regierungs-PK, Berlin
13:15 DE: Bundeskanzlerin Merkel und Finnlands Ministerpräsidentin Marin, PK nach dem gemeinsamen Gespräch, Berlin
14:10 US: Fed, Rede von Atlanta-Fed-Präsident Bostic (2020 nicht stimmberechtigt im FOMC) beim Harvard Business School Club of Atlanta
14:30 US: Baubeginne/-genehmigungen Januar Baubeginne PROGNOSE: -11,1% gg Vm zuvor: +16,9% gg Vm Baugenehmigungen PROGNOSE: +1,0% gg Vm zuvor: -3,9% gg Vm
14:30 US: Erzeugerpreise Januar PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,1% gg Vm Kernrate PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,1% gg Vm
14:30 US: Fed, Rede von Cleveland-Fed-Präsidentin Mester (2020 stimmberechtigt im FOMC) beim Forum of Executive Women, Philadelphia
14:30 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Rede bei der Vorstellung des Länderberichts der Internationalen Energieagentur zur Energiepolitik Deutschlands, Berlin
19:30 US: Fed, Rede von Dallas-Fed-Präsident Kaplan (2020 stimmberechtigt im FOMC) beim Urban Land Institute of North Texas, Dallas
20:00 US: Fed, Protokoll der FOMC-Sitzung vom 28./29. Januar
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)
22:30 US: Fed, Rede von Richmond-Fed-Präsident Barkin (2020 nicht stimmberechtigt im FOMC) an der Duke University, Durham
Ohne Zeitangabe: - EU/Kommission, Sitzung, u.a. Vorlage einer Europäischen Datenstrategie sowie Vorschläge zur Künstlichen Intelligenz

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

392
Beiträge(in 24h / 1912552 gesamt)
130
Trader online(6351 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Kauflaune hält weiter an - Teilabkommen im Handelsstreit in Sicht

Dienstag, 05.11.2019, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

aktuell geht der Markt von einer weiteren Entspannung im Handelsstreit mit China aus. Auch wenn ein endgültiges Abkommen wohl noch unrealistisch ist, ist ein baldiges Teilabkommen wohl im Bereich des Möglichen. Genau dieses Szenario nehmen sich die Märkte zur Brust und zelebrieren dies derzeit. Der Dow Jones kletterte um 0,42% auf 27.462 Zähler. Höhere Kurse, wie sie ja im Tagesverlauf zu sehen waren, wurden von schwächelnden Auftragseingängen in der US-Industrie für den September kassiert. Alles allerdings in einem erträglichen Rahmen. Positive Impulse im Leitindex gab es auch vom Ölsektor. Mit dem steigenden Ölpreis ging es für Exxon Mobil um 3,0%, Chevron um 4,6% und Noble Energy um 6,5% aufwärts. Abseits des Ölmarktes brachen die Titel von Under Armour um satte 18,9% ein.Der Sportartikelhersteller senkte seine Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr. Zudem steht der Konzern im Visier des US-Justizministeriums und der Börsenaufsicht. Auslöser für die Untersuchungen sind die Buchführungspraktiken des Unternehmens. Um noch 2,4% ging es für Sprint abwärts. Der Mobilfunkanbieter verlor im letzten Quartal 91.000 Vertragskunden. Gesucht waren hingegen wieder Chipwerte. Hier im Besonderen Titel, deren Geschäft zu Großteilen am chinesischen Markt hängt. Intel, Micron und Nvidia legten zwischen 1,9% und 3,9% zu. Im frühen Handel zeigt sich der Dax annähernd auf seinem Xetra-Schlusskursniveau. Zuvor ließ er sich auch schon zu leicht höheren Kursen hinreißen.

Wirtschaftsdaten


06:30 Hellofresh Quartalszahlen
07:00 Vonovia | Evonik| DSM NV | Suzuki Quartalszahlen
07:25 Pfeiffer Vacuum Quartalszahlen
07:30 Hugo Boss | Siemens Gamesa | SGL Carbon | Telefonica SA Quartalszahlen
08:00 Schaeffler | Imperial Brands | Associated British Foods Quartalszahlen
10:30 UK: Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe Oktober PROGNOSE: 49,0 zuvor: 49,5
10:30 DE: Ökologischer Verkehrsclub VCD und Heinrich-Böll-Stiftung, Vorstellung "Mobilitätsatlas 2019 - Daten und Fakten zur Verkehrswende", Berlin
11:00 EU: Erzeugerpreise September Eurozone PROGNOSE: +0,1% gg Vm/-1,2% gg Vj zuvor: -0,5% gg Vm/-0,8% gg Vj
11:00 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, Bundesverkehrsminister Scheuer, PK Stakeholder-Konferenz zur nationalen Wasserstoffstrategie, Berlin
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung inflationsindexierte Bundesanleihe 2030 mit Kupon von 0,50% über 0,5 Mrd
13:20 Intesa Sanpaolo Quartalszahlen
14:30 US: Handelsbilanz September PROGNOSE: -52,20 Mrd USD zuvor: -54,90 Mrd USD
15:45 US: Einkaufsmanagerindex Service Markit Oktober (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: k.A. 1.Veröff.: 51,0 zuvor: 50,9
16:00 US: ISM-Index nicht-verarbeitendes Gewerbe Oktober PROGNOSE: 53,5 Punkte zuvor: 52,6 Punkte
18:40 US: Fed, Rede von Dallas-Fed-Präsident Kaplan (2019 nicht stimmberechtigt im FOMC) beim The Real Estate Council, Dallas
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)
23:50 US: Fed, Rede von Minneapolis-Fed-Präsident Kashkari (2019 nicht stimmberechtigt im FOMC) bei der Thrivent Financial Business Development Conference

ex-Dividende einzelner Werte


SQU FR0000125486 VINCI S.A. INH. 0,790 €
AVS NL0000334118 ASM INTL N.V. 1,000 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


KA7 NL0000362648 KAS BANK NV CVA
2GK IT0005279143 GIMA TT

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


07:00 Suzuki Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


06:30 Hellofresh Quartalszahlen
07:00 Vonovia | Evonik| DSM NV Quartalszahlen
07:25 Pfeiffer Vacuum Quartalszahlen
07:30 Hugo Boss | Siemens Gamesa | SGL Carbon | Telefonica SA Quartalszahlen
08:00 Schaeffler | Imperial Brands | Associated British Foods Quartalszahlen
13:20 Intesa Sanpaolo Quartalszahlen

Deutsche Bank DAX-Indikation 13.139 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 27.462 +0,42%
NIKKEI 225 23.251 +1,76%
HANG SENG INDEX 27.607 +0,22%
Shanghai 2.991 +0,54%
Gold 1.507 USD -0,01%
Crude Oil (WTI) 56,44 USD -0,18%
EUR/USD 1,1132 +0,09%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Februar 2020

Januar 2020

Dezember 2019

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.