. .

Login

Login merken

Kalender

Juli 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 |
  • 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |
  • 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
  • 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
  • 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | -- | -- |

Börsentermine

08:00 DE/Auftragseingang Mai
saisonbereinigt
PROGNOSE: +15,0% gg Vm
zuvor: -25,8% gg Vm
10:30 DE/Sentix-Konjunkturindex Deutschland Juli
10:50 EU/EZB, Ergebnis der Zuteilung eines 7-tägigen
Dollar-Tenders
11:00 EU/Einzelhandelsumsatz Mai
Eurozone
PROGNOSE: +14,0% gg Vm
zuvor: -11,7% gg Vm
11:30 DE/Regierungs-PK, Berlin
15:45 EU/EZB, Monatsbericht Juni zu APP-Kaufprogramm
15:45 EU/EZB, Wöchentliche Veränderung der Bestände der
Eurosystem-Zentralbanken an Staatsanleihen,
Covered Bonds, Unternehmensanleihen und ABS
15:45 US/Einkaufsmanagerindex Service Markit Juni
(2. Veröffentlichung)
PROGNOSE: k.A.
1. Veröff.: 46,7
zuvor: 37,5
16:00 US/ISM-Index nicht-verarbeitendes Gewerbe Juni
PROGNOSE: 50,1 Punkte
zuvor: 45,4 Punkte
- GB/weitere Runde der Post-Brexit-Verhandlungen zwischen
Großbritannien und der EU (bis 10.7.), London
- EU/Kommission, voraussichtlich Entscheidung zur
Übernahme von Osram Licht durch AMS, Brüssel

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

2458
Beiträge(in 7 T / 1953094 gesamt)
40
Trader online(6567 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Märkte erholen sich vorerst von der Januarschwäche

Dienstag, 04.02.2020, 08:29 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

nach der Schwächephase zum Monatsende, erholtern sich die Märkte gestern wieder ordentlich. So gewann der Dow Jones 0,51% und schloss bei 28.399 Zählern. Zwar bleiben uns die Meldungen um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus', doch blickte man zusätzlich auf gute Daten des ISM-Einkaufsmanagerindex und auf die Wirtschaftsstimulie der chinesischen Regierung. Hier werden umgerechnet 65 Milliarden Dollar als Liquidität bereitgestellt. Bei den Einzelwerten stachen im Besonderen die Aktien von Tesla heraus. Mit einer Hochstufung der Analysten von Argus Research im Rücken ging es hier um 20% aufwärts. Geholfen hat sicherlich auch die Meldung, dass das Batterie-Joint-Venture mit Panasonic erstmals Gewinne ausweisen konnte. Aufwärts ging es auch für Baidu. Der chinesische Suchmaschinenbetreiber hob seine Ziele für das vierte Quartal an und verteuerte sich damit um 5,6%. Um noch 2,2% legten die Titel von Merck & Co zu. Der Pharmakonzern kann mit einer baldigen Zulassung seines antibakteriellen Produktes Recarbrio rechnen. Gut erging es gestern auch Gilead. Der Pharmakonzern testet, gemeinsam mit der chinesischen Regierung, die Wirksamkeit ihres Ebolamedikaments gegen Corona. Die Aktien von Gilead gewannen 5%. Ins Blickfeld der Analysten von JP Morgan gerieten die Aktien von Nike. Diese nahmen die Aktien auf die Empfehlungslisten. Nike-Papiere gewannen 3,1%. Abwärts ging es hingegen für Exxon Mobil. Hier belastet nicht nur der Ölpreis, sondern auch die Herabstufung durch Goldman Sachs. Die Aktien verloren 2,2%. Für den Dax sieht es im frühen Handel vorerst rosig aus. Vor dem Handelsstart zeigt er sich gut 80 Zähler über seinem Xetraschluss.

Wirtschaftsdaten


02:00 US: Ergebnis der Vorwahlen für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten im Bundesstaat Iowa
04:30 AU: Reserve Bank of Australia, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
07:00 Sony Ergebnis 9 Monate
07:30 Siemens Gamesa Quartalszahlen
08:00 Amadeus Fire | BP plc Quartalszahlen
11:00 IT: Verbraucherpreise Januar (vorläufig) PROGNOSE: +0,1% gg Vm/+0,5% gg Vj zuvor: +0,2% gg Vm/+0,5% gg Vj
11:00 EU: Erzeugerpreise Dezember Eurozone PROGNOSE: 0,0% gg Vm/-0,7% gg Vj zuvor: +0,2% gg Vm/-1,4% gg Vj
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung inflationsindexierte Bundesanleihe 2046 mit Kupon von 0,10% sowie Zuteilung Aufstockung inflationsindexierte Bundesanleihe 2030 mit Kupon von 0,50% über je 250 Mio EUR
11:45 Ferrari Quartalszahlen
13:20 Intesa Sanpaolo Quartalszahlen
16:00 US: Auftragseingang Industrie Dezember PROGNOSE: +1,3% gg Vm zuvor: -0,7% gg Vm
22:05 Qiagen | Walt Disney Quartalszahlen
22:08 Ford Quartalszahlen
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

Ohne Zeitangaben:
- DE: Pkw-Neuzulassungen Januar
- AT: Opec und Nicht-Opec-Länder (Opec+), Treffen des gemeinsamen technischen Komitees zum Ölpreis-Rückgang aufgrund des Coronavirus (bis 5.2.), Wien

ex-Dividende einzelner Werte


A1G US02376R1023 AMERICAN AIRLINES 0,091 €
AMT US87236Y1082 TD AMERITRADE HLDG 0,281 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


07:00 Sony Ergebnis 9 Monate
22:05 Walt Disney Quartalszahlen
22:08 Ford Quartalszahlen
Ohne Zeitangabe: Cimic Group Ltd, Jahresergebnis

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:30 Siemens Gamesa Quartalszahlen
08:00 Amadeus Fire | BP plc Quartalszahlen
11:45 Ferrari Quartalszahlen
13:20 Intesa Sanpaolo Quartalszahlen
22:05 Qiagen Quartalszahlen

Deutsche Bank DAX-Indikation 13.119 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 28.399 +0,51%
NIKKEI 225 23.084 +0,49%
HANG SENG INDEX 26.694 +1,28%
Shanghai 2.783 +1,34%
Gold 1.573 USD -0,19%
Crude Oil (WTI) 50,48 USD +0,74%
EUR/USD 1,1055 -0,05%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Juli 2020

Juni 2020

Mai 2020

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.