. .

Login

Login merken

Kalender

April 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 |
  • 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |
  • 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
  • 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
  • 27 | 28 | 29 | 30 | -- | -- | -- |

Börsentermine

Keine relevanten Börsentermine
am heutigen Tag.

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

2067
Beiträge(in 7 T / 1932039 gesamt)
100
Trader online(6415 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Dow Jones zeigt kurze Erholung - Dax schon wieder deutlich unter Druck

Mittwoch, 18.03.2020, 08:31 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit einer kleinen Erholung zeigte sich der Dow Jones gestern und legte um 5,2% auf 21.237 Zähler zu. Stützend dürften dabei die Bereitschaft der Fed und der Regierung gewirkt haben. Hier sollen Milliarden zur Unterstützung der Wirtschaft und der Bevölkerung ins System gepumpt werden. Andererseits zeigt dies aber auch das unglaubliche Ausmaß der weltweiten Pandemie-Probleme. Gesucht waren Aktien von Versorgern, Konsumgüter- und Immobilienkonzernen. Auch bei den Pharmawerten ist einiges los gewesen. So gewannen die Aktien von Pfizer 6,6%, nachdem bekannt wurde, dass man mit dem Mainzer Unternehmen BioNTech zusammen arbeiten werde um einen Impfstoff schnellstmöglich an den Mann zu bringen. BionTech gewannen gestern sogar mehr als 54%. Unter Druck standen einmal mehr Boeing. Nach einem massiven Abverkauf zum Handelsstart, rappelte sich die Aktie aber wieder etwas auf und schloss mit einem Minus von rund 4%. Auslöser für die Aufholjagd dürften Äußerungen Trumps gewesen sein, dass man finanzielle Hilfen anbieten werde. Allerdings erfuhr die Aktie auch eine deutliche Abstufung auf BBB von AA- durch Standard & Poor's. Sah es also gestern Abend insgesamt noch ganz angenehm aus, zeigt sich der Dax heute bereits wieder deutlich geschwächt. Bereits im frühen Handel weist er ein Minus von rund 400 Zählern aus. Ob er damit schon leicht auf mögliche Ausgangssperren oder ähnliche Maßnahmen reagiert ist noch ungewiss. Immer mehr Unternehmen stellen die Produktion ein und lassen ihre Belegschaft zu Hause.

Wirtschaftsdaten


07:00 Windeln.de | Demire Deutsche Mittelstand Real Estate Jahresergebnis
07:30 Deutz | Ferratum Oyj | Raiffeisen Bank International Jahresergebnis
07:30 Munich Re Geschäftsbericht 2019
08:00 DE: Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes Gewerbe Januar
08:00 OHB | Verbund AG Jahresergebnis | Volkswagen Jahresergebnis der Marke Volkswagen
08:00 EU: Acea, Pkw-Neuzulassungen Februar
08:10 Inditex SA Jahresergebnis
08:30 Washtec ausführliches Jahresergebnis
09:30 DE: Kabinett, Sitzung, Berlin
10:00 BMW | Rheinmetall | Jungheinrich BI-PK
10:50 EU: EZB, Zuteilung von Dollar-Tendern mit 7- und 84-tägiger Laufzeit
11:00 EU: Verbraucherpreise Februar Eurozone PROGNOSE: +0,2% gg Vm/+1,2% gg Vj vorläufig: +0,2% gg Vm/+1,2% gg Vj zuvor: -1,0% gg Vm/+1,4% gg Vj Kernrate PROGNOSE: +0,4% gg Vm/+1,2% gg Vj vorläufig: +0,4% gg Vm/+1,2% gg Vj zuvor: -1,7% gg Vm/+1,1% gg Vj
11:00 EU: Handelsbilanz Januar
11:00 DE: Bundesverband deutscher Banken (BdB), Telefonkonferenz zur konjunkturellen Lage und Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise, Berlin
11:30 DE: Zuteilung Aufstockung 30-jährige Bundesanleihe über 1,5 Mrd EUR
12:00 DE: Ministerpräsidenten der ostdeutschen Länder, Regionalkonferenz, 14 Uhr Rede von Bundeskanzlerin Merkel, Berlin
13:00 DE: Regierungs-PK, Berlin
13:30 US: Baubeginne/-genehmigungen Februar Baubeginne PROGNOSE: -4,9% gg Vm zuvor: -3,6% gg Vm Baugenehmigungen PROGNOSE: -3,3% gg Vm zuvor: +9,2% gg Vm
15:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen Energy Information Administration (EIA)
18:05 Patrizia AG ausführliches Jahresergebnis
22:00 Morphosys Jahresergebnis

Ohne Zeitangaben:
- US-EU: US-Zollerhöhungen auf 15 (10) Prozent auf EU-Flugzeuge aus Deutschland, Frankreich und Spanien treten in Kraft
- US: Ergebnis der Vorwahlen für die Präsidentschaftskandidatur in den Bundesstaaten Arizona, Florida und Illinois

ex-Dividende einzelner Werte


BRM1 US1101221406 BRISTOL-MYERS SQU.CV RIG. 0,134 €

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Windeln.de | Demire Deutsche Mittelstand Real Estate Jahresergebnis
07:30 Deutz | Ferratum Oyj | Raiffeisen Bank International Jahresergebnis
07:30 Munich Re Geschäftsbericht 2019
08:00 OHB | Verbund AG Jahresergebnis | Volkswagen Jahresergebnis der Marke Volkswagen
08:10 Inditex SA Jahresergebnis
08:30 Washtec ausführliches Jahresergebnis
10:00 BMW | Rheinmetall | Jungheinrich BI-PK
18:05 Patrizia AG ausführliches Jahresergebnis
22:00 Morphosys Jahresergebnis
Ohne Zeitangabe: Fresenius SE Geschäftsbericht 2019

Deutsche Bank DAX-Indikation 8.533 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 21.237 +5,20%
NIKKEI 225 16.726 -1,68%
HANG SENG INDEX 22.234 -4,42%
Shanghai 2.728 -1,83%
Gold 1,516 USD -0,63%
Crude Oil (WTI) 26,36 USD -2,19%
EUR/USD 1,1014 +0,15%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

April 2020

März 2020

Februar 2020

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.