. .

Login

Login merken

Kalender

November 2020

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 |
  • 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
  • 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
  • 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
  • 30 | -- | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

Keine relevanten Börsentermine
am heutigen Tag.

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

2459
Beiträge(in 7 T / 1990277 gesamt)
65
Trader online(6686 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Moderna präsentiert neuen wohl hocheffektiven Impfstoff

Dienstag, 17.11.2020, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit der Meldung um einen weiteren Impfstoff zur Immunisierung gegen das Corona-Virus, legte der Dow Jones gestern weiter um 1,6% zu und schloss bei 29.950 Zählern. Dieses Mal lieferte Moderna seine Testergebnisse und überraschte mit einer angegebenen Wirksamkeit von 94,5%. Zudem soll die Aufbewahrung und Auslieferung mit diesem Impfstoff leichter sein, da wohl keine so niedrigen Temperaturen nötig sind, wie es der BioNTech-Impfstoff benötigt. So verloren gestern dann auch die Aktien von Pfizer und BioNTech je 3,3% bzw. 13,6%. Im Tagesverlauf wies BioNTech sogar ein noch stärkeres Minus von bis zu 17,9 Prozent aus. Moderna hingegen zeigten sich gestern natürlich stärker und konnten sich um im Tagesverlauf um bis zu 15,4 Prozent verteuern. Zum Feierabend blieb ein sattes Plus von noch immer stolzen 9,6%. Dennoch wird die Zulassung und auch der Beginn der Impfstoffverteilung noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Profiteure von einer Immunisierung waren dann Fluggesellschaften und Kreuzfahrtanbieter. So verteuerten sich United Airlines, American Airlines, Carnival und Norwegian Cruise zwischen rund 4% und 9%. Auch Boeing konnten, mit guten Aussichten für den Luftverkehr, um 8,2% zulegen. Abwärts ging es hingegen für einige Pandemie-Profiteure. So verloren die Aktien von Zoom gut 1% und die Online-Heimtrainer-Anbieter Peloton und Nautilus je 1,1% bzw. sogar mehr als 10%. Insgesamt sollten es also durchaus gute Vorgaben für den weiteren Handel sein. Der Dax zumindest zeigt sich derzeit noch relativ entspannt und weist ein kleines Minus von rund 20 Zählern aus.

Wirtschaftsdaten


07:00 Demire Deutsche Mittelstand Ergebnis 9 Monate
07:30 Zooplus ausführliches Ergebnis 9 Monate
08:00 DE: Erwerbstätigkeit 3Q
08:00 Fortum | Imperial Brands | Easyjet Quartalszahlen
09:00 DE: Süddeutsche Zeitung, Wirtschaftsgipfel, Reden (virtuell) von Bundeskanzlerin Merkel und Bundesfinanzminister Scholz (09.45 Uhr)
11:00 DE: Vantage Towers, Roundtable (virtuell) zum Kapitalmarkttag
11:30 EU: EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
11:30 DE: Zuteilung Neuemission 2-jährige Bundesschatzanweisung über 5 Mrd EUR
12:00 Home Depot Quartalszahlen
13:00 Walmart Quartalszahlen
13:15 DE: IG Metall Baden-Württemberg, Online-PK zum Beschluss der Großen Tarifkommission zu den Forderungen für die Tarifrunde 2021 in der Metall- und Elektroindustrie
14:30 US: Import- und Exportpreise Oktober Importpreise PROGNOSE: 0,0% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm
14:30 US: Einzelhandelsumsatz Oktober PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: +1,9% gg Vm Einzelhandelsumsatz ex Kfz PROGNOSE: +0,7% gg Vm zuvor: +1,5% gg Vm
15:15 US: Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung Oktober Industrieproduktion PROGNOSE: +0,9% gg Vm zuvor: -0,6% gg Vm Kapazitätsauslastung PROGNOSE: 72,2% zuvor: 71,5%
15:30 EU: Videokonferenz der Minister für Europäische Angelegenheiten; 17 Uhr PK
16:00 US: Lagerbestände September PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm
17:00 EU: EZB-Präsidentin Lagarde, Teilnahme (online) am Bloomberg New Economy Forum
19:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Spitzentreffen (virtuell) mit Vertretern der Automobilindustrie und der Gewerkschaften
22:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) des privaten American Petroleum Institute (API)

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

ex-Dividende einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


12:00 Home Depot Quartalszahlen
13:00 Walmart Quartalszahlen

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:00 Demire Deutsche Mittelstand Ergebnis 9 Monate
07:30 Zooplus ausführliches Ergebnis 9 Monate
08:00 Fortum | Imperial Brands | Easyjet Quartalszahlen

Deutsche Bank DAX-Indikation 13.112 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 29.950 +1,60%
NIKKEI 225 26.014 +0,42%
HANG SENG INDEX 26.399 +0,07%
Shanghai 3.339 -0,21%
Gold 1.888 USD +0,09%
Crude Oil (Brent) 43,95 USD -0,12%
EUR/USD 1,18543 +0,21%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

November 2020

Oktober 2020

September 2020

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.