. .

Login

Login merken

Kalender

Oktober 2021

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |

Börsentermine

01:40 KR/Samsung Electronics Co Ltd, ausführliches Ergebnis 3Q,
Seoul
06:30 NL/Airbus Group, Ergebnis 3Q, Amsterdam
07:00 DE/Wacker Chemie AG, ausführliches Ergebnis 3Q, München
07:00 DE/Nemetschek SE, Ergebnis 3Q, München
07:00 DE/Schaltbau Holding AG, Ergebnis 9 Monate, München
07:00 DE/Takkt AG, Ergebnis 3Q, Stuttgart
07:00 DE/Kuka AG, Ergebnis 3Q, Augsburg
07:00 BE/Anheuser-Busch Inbev SA, Ergebnis 3Q, Leuwen
07:00 FI/Nokia Corp, Ergebnis 3Q, Espoo
07:00 CH/STMicroelectronics NV, Ergebnis 3Q, Genf
07:00 FR/Capgemini SA, Umsatz 3Q, Paris
07:00 IT/Unicredit SpA, Ergebnis 3Q, Mailand
07:00 KR/LG Electronics Inc, ausführliches Ergebnis 3Q, Seoul
07:30 DE/Volkswagen AG (VW), Ergebnis 3Q, Wolfsburg
07:30 DE/Drägerwerk AG & Co KGaA, ausführliches Ergebnis 3Q,
Lübeck
07:30 DE/Befesa SA, Ergebnis 3Q, Ratingen
07:30 DE/Koenig & Bauer AG, Ergebnis 3Q, Würzburg
07:30 DE/Vossloh AG, Ergebnis 9 Monate, Werdohl
07:30 DE/Baader Bank AG, Ergebnis 9 Monate, Unterschleißheim
07:30 FR/Sanofi SA, Ergebnis 3Q, Paris
07:45 DE/SNP Schneider-Neureither & Partner SE, Ergebnis 3Q,
Heidelberg
07:55 ES/Repsol SA, Ergebnis 3Q, Madrid
08:00 EU/Acea, Nfz-Neuzulassungen September
08:00 DE/Beiersdorf AG, Umsatz 9 Monate
(10:30 Telefonkonferenz), Hamburg
08:00 DE/Traton SE, Ergebnis 9 Monate (12:00 Telefonkonferenz),
München
08:00 DE/LPKF Laser & Electronics AG, Ergebnis 3Q, Garbsen
08:00 JP/Sony Corp, Ergebnis 1H, Tokio
08:00 NL/Stellantis NV, Umsatz 3Q, Amsterdam
08:00 NL/Royal Dutch Shell plc, Ergebnis 3Q, Den Haag
08:00 SE/Vattenfall AB, Ergebnis 3Q, Stockholm
08:00 GB/Lloyds Banking Group plc, Ergebnis 3Q, London
08:05 FR/Totalenergies SE, Ergebnis 3Q, Courbevoie
09:00 ES/HVPI und Verbraucherpreise Oktober (vorläufig)
09:55 DE/Arbeitsmarktdaten Oktober
10:00 DE/Verbraucherpreise Bayern, Brandenburg und Hessen
Oktober
10:30 DE/Konjunkturprognose des DIHK - Deutscher Industrie- und
Handelskammertag
11:00 DE/Verbraucherpreise Sachsen Oktober
11:00 EU/Index Wirtschaftsstimmung Oktober
11:00 EU/Geschäftsklimaindex Eurozone Oktober
11:30 FI/Kone Oyj, Ergebnis 3Q, Espoo
12:00 DE/Linde plc, Ergebnis 3Q (16:00 Telefonkonferenz),
München
12:30 US/Caterpillar Inc, Ergebnis 3Q, Chicago
12:30 US/Merck & Co Inc, Ergebnis 3Q, Whitehouse Station
13:00 US/Mastercard Inc, Ergebnis 3Q, Purchase
13:30 US/Intercontinental Exchange Inc, Ergebnis 3Q, Atlanta
13:45 EU/EZB, Ergebnis der Ratssitzung
14:00 DE/Verbraucherpreise Oktober (vorläufig)
14:00 DE/Hochtief AG, Ergebnis 3Q, Essen
14:30 EU/EZB, PK nach Ratssitzung, Frankfurt
14:30 US/BIP 3Q (1. Veröffentlichung)
14:30 US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
17:50 FR/Saint-Gobain SA, Umsatz 3Q, Courbevoie
22:01 US/Amazon.com Inc, Ergebnis 3Q, Seattle
22:30 US/Apple Inc, Ergebnis 4Q, Cupertino
- DE/Verbraucherpreise Baden-Württemberg und
Nordrhein-Westfalen Oktober
- EU/Informelle Videokonferenz der Finanz- und
Wirtschaftsminister
- JP/BoJ, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats und
Veröffentlichung des vierteljährlichen Wirtschaftsberichts

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

275
Beiträge(in 24h / 2071140 gesamt)
82
Trader online(6927 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Impfstoffhersteller weiter im Fokus

Mittwoch, 15.09.2021, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit Skepsis schaute man im gestrigen Handel auf die Gefahrensituation um die Erhöhung der Körperschaftssteuer für Unternehmen von 21 auf möglicherweise 26,5%. Die Frage nach dieser Erhöhung stand eigentlich schon länger im Raum, schließlich müssen die Coronakosten und die Konjunkturpakete auch irgendwie bezahlt werden. Nun keimt aber wohl doch mehr Sorge darum auf. Der Dow Jones verlor 0,84% und schloss bei 34.577 Zählern. Auch Nasdaq und S&P500 mussten gestern etwas Federn lassen. Zum Handelsbeginn zeigten sich die Märkte dabei aber sogar noch in Kauflaune. Hier blickte man hoffnungsvoll auf eine möglicherweise weiter lockere Geldpolitik der Fed. Doch auch hier muss es irgendwann die Wende geben. Wie die Märkte dann reagieren bleibt abzuwarten. Beim Blick auf die Einzelwerte zeigte sich einmal mehr ein Impfstoffhersteller unter Druck. Curevac geriet unter Druck, nachdem man bekannt gab, Produktionspartnerschaften für seinen Covid-19-Impfstoff aufzugeben. Auslöser waren enttäuschenden Studienergebnisse. Die Aktien von Curevac verloren über 8%. Abseits dessen gerieten auch die Papiere von Oracle unter Druck. Die scharfe Konkurrenz im Cloud-Geschäft bringt auch Oracle ins Schwitzen und bremst das Umsatzwachstum spürbar. Auch wenn die Umsätze also nochmal leicht zulegen konnten, blieb man doch unter den Erwartungen und enttäuschte viele Anleger damit. Die Aktien verloren 2,8%. Besser konnten sich später dann die Zahlen von Microsoft präsentieren. Hier profitierte man wohl stärker vom Cloudgeschäft und will ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 60 Milliarden Dollar auflegen. Auch die Dividende soll um elf Prozent erhöht werden. Mit roten Vorzeichen gingen auch die Anteilsscheine von Apple in den Feierabend. Apple stellte neue iPhones und iPads vor. Auch diese Geräte werden sich wieder wie warme Semmeln verkaufen, die Erwartungen vieler Anleger konnte der erste Blick auf die Präsentation aber wohl nicht erfüllen. Verbesserungen an allen Stellen brachten wohl nicht die besondere Abgrenzung von den Vorjahresmodellen. Die Aktien verloren rund 1%. Die frühen Dax-Indikationen weisen ein leichtes Minus von rund 30 Zählern zum Xetraschluss aus.

Wirtschaftsdaten


04:00 CN: Industrieproduktion August
07:30 Auto1 | Inditex SA Quartalszahlen
08:00 Hennes & Mauritz Umsatz 3Q
08:00 DE: Destatis, Baugenehmigungen Juli
08:00 UK: Verbraucherpreise August PROGNOSE: +0,5% gg Vm/+2,9% gg Vj zuvor: 0,0% gg Vm/+2,0% gg Vj
09:00 EU: Kommissionspräsidentin von der Leyen, Rede zur Lage der EU, Straßburg
09:15 DE: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), BDEW-Kongress (bis 16.9.), Berlin
09:30 DE: Kabinett, Sitzung, Berlin
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines 7-tägigen Dollar-Tenders
11:00 EU: Industrieproduktion Juli Eurozone PROGNOSE: +0,6% gg Vm/+6,0% gg Vj zuvor: -0,3% gg Vm/+9,7% gg Vj
11:00 EU: Arbeitskosten 2Q
11:00 DE: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV), Online-PK zu "Zukunft Mittelstand 2021"
13:00 DE: Regierungs-PK, Berlin
14:30 US: Empire State Manufacturing Index September PROGNOSE: 17,5 zuvor: 18,3
14:30 US: Import- und Exportpreise August Importpreise PROGNOSE: +0,2% gg Vm zuvor: +0,3% gg Vm
14:30 EU: EZB-Direktorin Schnabel, Rede zur Eröffnung der Sitzung der Bondmarkt-Kontaktgruppe
14:55 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Pressestatement bei Besuch des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik, Garching
15:15 US: Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung August Industrieproduktion PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: +0,9% gg Vm Kapazitätsauslastung PROGNOSE: 76,4% zuvor: 76,1%
16:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen Energy Information Administration (EIA)
17:00 EU: EZB-Chefvolkswirt Lane, Teilnahme an IMFS Policy Seminar zur neuen geldpolitischen Strategie der EZB

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

ex-Dividende einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


07:30 Auto1 | Inditex SA Quartalszahlen
08:00 Hennes & Mauritz Umsatz 3Q

Deutsche Bank DAX-Indikation 15.689 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 34.577 -0,87%
NIKKEI 225 30.498 -0,56%
HANG SENG INDEX 25.031 -1,85%
Shanghai 3.641 -0,59%
Gold 1.801 USD +0,12%
Crude Oil (Brent) 74,47 USD +0,04%
EUR/USD 1,18061 -0,09%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Oktober 2021

September 2021

August 2021

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.