. .

Login

Login merken

Kalender

September 2021

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 |
  • 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 |
  • 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
  • 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
  • 27 | 28 | 29 | 30 | -- | -- | -- |

Börsentermine

08:00 DE/Auftragsbestand und -reichweite verarbeitendes
Gewerbe Juli
09:30 DE/Bundesrat, Sitzung, Berlin
10:00 EU/EZB, Leistungsbilanz Eurozone Juli
11:00 EU/Verbraucherpreise August
11:30 DE/Bundesregierung, Regierungs-PK, Berlin
16:00 US/Index der Verbraucherstimmung der
Universität Michigan September (1. Umfrage)
- DE/Eurex, Großer Verfallstag (Hexensabbat) für
Aktienindex-Optionen und -Futures
- EU/Ratingüberprüfung für Belgien (S&P);
Europäische Union (Moody's); Portugal (Moody's);
Spanien (S&P)
- DE/Die am 3.9. bekanntgegebenen Änderungen in den
Indizes der DAX-Familie der Deutschen Börse
(Erweiterung DAX auf 40 von 30 und Verkleinerung
des MDAX auf 50 von 60) werden nach Handelsschluss
wirksam
- CH/Die am 1.9. vorgenommenen Änderungen in der
Zusammensetzung von Stoxx-Indizes in Europa
werden nach Handelsschluss wirksam

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

238
Beiträge(in 24h / 2063611 gesamt)
69
Trader online(6914 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Zinssorgen und Coronaausbreitung hemmen viele Anleger

Donnerstag, 09.09.2021, 08:31 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

mit leichter Unsicherheit zeigten sich einige Anleger im Tagesverlauf und drückten den Dow Jones um 0,2% auf 35031 Zähler. Nervosität brachte dabei die Zinssorge aber auch die rasche Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus. Auch wenn man davon ausgehen muss, dass uns das Thema noch lange begleiten wird, zeigt man sich hier in Schüben immer wieder stärker beeindruckt. Einige Marktteilnehmer erwarten zudem eine, längst überfällige, Korrektur am Markt. Bei den Einzelwerten zeigten sich die Papiere der Kryptobörse Coinbase unter Druck. Die Börse plant Bitcoins gegen Zinsen zu verleihen. Die US-Börsenaufsicht sieht dieses Instrument als Wertpapier an. Diese Unsicherheit lastet auf den Papieren und drückte die Coinbase-Aktien um 3,2%. Abseits dessen ergaben sich Übernahmespekulationen am Markt. Sanofi plant die Übernahme der Biotechfirma Kadmon im Wert von 1,9 Milliarden Dollar. Deren Aktien legten um über 70% zu. Nachbörslich knickten die Papiere von Gamestop um fast 9% ein. Der Computerspiele-Händler konnte mit seinem Zahlenwerk zwar positiv überraschen, blieb den Anlegern aber Informationen zur weiteren Geschäftsentwicklung und Planung schuldig. Der Quartalsverlust von Gamestop konnte weiter reduziert werden, blieb mit 61,6 Millionen Dollar aber doch noch ordentlich. Beim Umsatz zeigte man sich allerdings stark und wies 1,18 Milliarden Dollar aus. Der Dax zeigt sich im frühen Handel etwas schwächer und weist ein Minus von rund 40 Zählern zum Xetraschluss aus.

Wirtschaftsdaten


03:30 CN: Verbraucherpreise August
08:00 DE: Handels- und Leistungsbilanz Juli Handelsbilanz saisonbereinigt PROGNOSE: +12,5 Mrd Euro zuvor: +13,6 Mrd Euro Leistungsbilanz nicht-saisonbereinigt PROGNOSE: +18,5 Mrd Euro zuvor: +22,5 Mrd Euro Export saisonbereinigt PROGNOSE: +0,5% gg Vm zuvor: +1,3% gg Vm
08:00 DE: Destatis, Lkw-Maut-Fahrleistungsindex August | Inlandstourismus Juli
09:00 DE: Handelsblatt, digitaler Banken-Gipfel (seit 8.9.), u.a. mit Bundesfinanzminister Scholz (09.05 Uhr)
10:00 Merck KGaA, virtueller Kapitalmarkttag für Investoren und Analysten
10:30 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Rede bei Klausurtagung des Vorstandes der EVP-Fraktion, Berlin
11:30 DE: DIW-Energieökonomin Kemfert und andere, PK "Parteien im Klima-Check", Berlin
13:30 EU: EZB-Bankenaufsichtschef Enria, Rede bei Eurofi-Forum, Ljubljana
13:45 EU: EZB, Ergebnis der Ratssitzung Hauptrefinanzierungssatz PROGNOSE: 0,00% zuvor: 0,00% Einlagensatz PROGNOSE: -0,50% zuvor: -0,50%
14:30 EU: EZB, PK nach Ratssitzung und Stabsprojektion für Wachstum und Inflation in der Eurozone, Frankfurt
14:30 US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) PROGNOSE: 335.000 zuvor: 340.000
17:00 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen Energy Information Administration (EIA)

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

ex-Dividende einzelner Werte


CRH 0,23 USD

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


10:00 Merck KGaA, virtueller Kapitalmarkttag für Investoren und Analysten


Deutsche Bank DAX-Indikation 15.557 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 35.031 -0,20%
NIKKEI 225 30.008 -0,57%
HANG SENG INDEX 25.797 -1,99%
Shanghai 3.683 +0,23%
Gold 1.788 USD -0,26%
Crude Oil (Brent) 73,38 USD +0,13%
EUR/USD 1,18232 -0,17%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

September 2021

August 2021

Juli 2021

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.