. .

Login

Login merken

Kalender

Januar 2022

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
  • 31 | -- | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

Keine relevanten Börsentermine
am heutigen Tag.

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

1238
Beiträge(in 7 T / 2088342 gesamt)
62
Trader online(6958 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Schnäppchenjäger bringen grüne Kurse

Mittwoch, 06.10.2021, 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

kaum rutschen die Kurse, treibt es die Schnäppchenjäger aufs Parkett. So legten gestern dann diverse Tech-Titel, nach der Vortagsschwäche, wieder zu, Dadurch ergab sich dann auch am Gesamtmarkt wieder etwas Optimismus. Der Dow Jones gewann bis zur Schlussglocke 0,92% bei 34.314 Zählern. Stärkere Zuwächse sind wohl durch den steigenden Rohölpreis eingebremst worden. Die Preissteigerung hier könnte dann auch größere Auswirkungen auf die Inflation und damit auf eine zeitnahe Straffung der Fed-Geldpolitik haben. Die schon erwähnten Tech-Titel, die durch diverse Schnäppchenjäger getrieben wurden, sind beispielsweise Apple, Microsoft, Amazon und Alphabet. Hier ging es um rund 1% aufwärts. Etwas stärker legten die Papiere von Facebook zu. Nach dem Systemausfall der Dienstleistungen der Facebook-Gruppe, verloren die Titel zuvor ja deutlich. Nun konnten die Papiere einen Teil wieder aufholen und legten um 2,1% zu. Die derzeitige Kongressanhörung bzgl. möglicherweise fragwürdiger Geschäftspraktiken, geriet derweil etwas in den Hintergrund. Das Beheben der technischen Panne wog hier doch schwerer. Abseits dieser Themen lieferte PepsiCo unerwartet gute Zahlen und hob die Ziele für das Gesamtjahr an. Besonders in Schwellenländern legte man ordentlich zu. Die Aktien gewannen 0,6%. Eine möglicherweise interessante Wendung könnte es bei Bayer geben. Der Konzern hat im jahrelangen Streit über den angeblich krebserregend Unkrautvernichter Glyphosat erstmals einen juristischen Sieg in den USA verbuchen können. Ein kalifornisches Gericht befand, dass das Mittel kein substanzieller Krebsauslöser bei einem Kind gewesen sei. Die Dax-Situation im frühen Handel sieht derzeit wieder etwas unentspannter aus. Von den Schlusskurstaxen von gestern, sind wir schon wieder über 100 Zähler entfernt.

Börsenfeiertag in China

Wirtschaftsdaten


08:00 DE: Auftragseingang August saisonbereinigt PROGNOSE: -1,5% gg Vm zuvor: +3,4% gg Vm
08:00 Imperial Brands plc Trading Update
08:50 EU: Gipfeltreffen EU-Westbalkan, ca 13:30 PK, Brdo pri Kranju
09:00 CH: CPMI und IOSCO, Konsultationsbericht zu Umgang mit Stablecoins
09:00 EU: EZB, Sitzung des Rats, keine geldpolitischen Beschlüsse zu erwarten, Frankfurt
10:00 DE: Bundesgesundheitsminister Spahn, RKI-Präsident Wieler und Stiko-Chef Mertens, PK zu "Grippeimpfung und Corona", Berlin
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines 7-tägigen Dollar-Tenders
11:00 EU: Einzelhandelsumsatz August Eurozone PROGNOSE: +0,8% gg Vm zuvor: -2,3% gg Vm
11:00 DE: Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), PK (digital) zur Kapitalmarktprognose
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
11:30 DE: Auktionsergebnis Aufstockung 5-jährige Bundesobligation über 4 Mrd EUR
11:45 SE: Bekanntgabe Nobelpreis für Chemie, Stockholm
14:15 US: ADP-Arbeitsmarktbericht September Beschäftigung privater Sektor PROGNOSE: +425.000 Stellen zuvor: +374.000 Stellen
15:00 EU: EZB, Monatsbericht September zu APP-Kaufprogramm und Bericht für August und September zu PEPP-Kaufprogramm
16:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen Energy Information Administration (EIA)
17:30 US: Fed, Rede von Atlanta-Fed-Präsident Bostic (2021 stimmberechtigt im FOMC) an der George Mason University, Fairfax
17:45 FR: OECD, Abschluss-PK zum Ministerratstreffen, Paris

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

ex-Dividende einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


08:00 Imperial Brands plc Trading Update

Deutsche Bank DAX-Indikation 15.091 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 34.314 +0,92%
NIKKEI 225 27.528 -1,05%
HANG SENG INDEX 24.000 -0,43%
Shanghai 3.568 Feiertag
Gold 1.751 USD -0,11%
Crude Oil (Brent) 83,55 USD +0,24%
EUR/USD 1,15786 -0,19%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.