. .

Login

Login merken

Kalender

Januar 2022

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | -- | 01 | 02 |
  • 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 |
  • 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
  • 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 |
  • 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
  • 31 | -- | -- | -- | -- | -- | -- |

Börsentermine

Keine relevanten Börsentermine
am heutigen Tag.

Börsenseminare

  • Heute finden keine Seminare statt.

Kolumnen

User-Online

1238
Beiträge(in 7 T / 2088342 gesamt)
55
Trader online(6958 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Kolumnen von peketec.de

Tradingtag im Überblick - Gibt es nun doch zügigere Zinsanpassungen durch die Fed?

Mittwoch, 01.12.2021, 08:36 Uhr

Guten Morgen liebe Leserinnen und Leser,

während man sich an den Märkten noch um die neue Omikron-Variante sorgt, kam auch die Fed aus ihrem Loch gekrabbelt und äußert sich plötzlich falkenhaft zu ihrer Geldpolitik. Wurde bisher immer ein behutsames Vorgehen genannt, könnte die Zinsentwicklung nun plötzlich doch schneller gehen als vom Markt kalkuliert. Der Gesamtmarkt fand diese Mischung alles Andere als angenehm und geriet wieder unter Druck. Der Dow Jones verlor wieder deutliche 1,86% und schloss bei 34.483 Zählern. Bei der Omikron-Variante des Corona-Virus' gibt es zwar noch keine allzu verlässlichen Daten, doch erwartet man eine geringere Wirksamkeit der Impfstoffe. So zumindest die Aussage von Moderna. Mit dieser Aussage gerieten dann auch die Impfstoffhersteller unter Druck. Moderna verloren 4,1% und Biontech 3,1%. Die Sorge um die Virusvariante lastete dann auch wieder auf dem Ölpreis. Dieser gab gestern deutlich nach. Mit dem niedrigeren Ölpreis sanken dann auch die Aktien von Occidental Petroleum um 1,4%. Unter Druck standen auch wieder diverse Titel aus der Reise- und Freizeitbranche. Beispielhaft verloren Carnival, Royal Caribbean und Norwegian Cruise Line 2,9 und 4,6%. Der Dax zeigt sich zumindest im frühen Handel wieder etwas freundlicher und weist ein Plus von rund 150 Zählern aus. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in den letzten Handelsmonat des Jahres.

Wirtschaftsdaten


02:45 CN: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Caixin November
07:30 LV: Nato, Abschluss Treffen der Außenminister; 14.15 Uhr PK von Generalsekretär Stoltenberg, Riga
08:00 DE: Einzelhandelsumsatz Oktober saisonbereinigt real PROGNOSE: +0,9% gg Vm zuvor: -1,9% gg Vm
08:05 Dr. Hönle Jahresergebnis
08:30 CH: Verbraucherpreise November PROGNOSE: +1,4% gg Vj zuvor: +1,2% gg Vj
09:00 EU: EZB, Sitzung des Rats, keine geldpolitischen Beschlüsse zu erwarten, Frankfurt
09:45 IT: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe November PROGNOSE: 61,1 zuvor: 61,1
09:50 FR: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe November (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 54,6 1. Veröff.: 54,6 zuvor: 53,6
09:55 DE: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe November (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 57,6 1. Veröff.: 57,6 zuvor: 57,8
10:00 EU: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone November (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 58,6 1. Veröff.: 58,6 zuvor: 58,3
10:30 UK :Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe November (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 58,0 1. Veröff.: 58,2 zuvor: 57,8
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines 7-tägigen Dollar-Tenders
11:00 FR: OECD, Veröffentlichung des Wirtschaftsausblicks Nr. 110
11:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
11:30 DE: Auktionsergebnis Aufstockung 5-jährige Bundesobligation über 3 Mrd EUR
14:15 US: ADP-Arbeitsmarktbericht November Beschäftigung privater Sektor PROGNOSE: +506.000 Stellen zuvor: +571.000 Stellen
15:45 US: Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Markit November (2. Veröffentlichung) PROGNOSE: 59,1 1. Veröff.: 59,1 zuvor: 58,4
16:00 US: ISM-Index verarbeitendes Gewerbe November PROGNOSE: 61,1 Punkte zuvor: 60,8 Punkte
16:00 US: Bauausgaben Oktober PROGNOSE: +0,3% gg Vm zuvor: -0,5% gg Vm
16:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen Energy Information Administration (EIA)
18:00 DE: CDU, Townhall mit den drei Kandidaten für den Parteivorsitz, Berlin
20:00 US: Fed, Beige Book
22:05 CH: Überprüfung der Zusammensetzung von Stoxx-50, Euro-Stoxx-50 und Stoxx-600

ex-Kapitalmaßnahme einzelner Werte


/

ex-Dividende einzelner Werte


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine USA / Asien


/

Quartalszahlen / Unternehmenstermine Europa


08:05 Dr. Hönle Jahresergebnis

Deutsche Bank DAX-Indikation 15.251 (08:30 Uhr)

Dow Jones Ind. 34.483 -1,86%
NIKKEI 225 27.935 +0,41%
HANG SENG INDEX 23.720 +1,05%
Shanghai 3.576 +0,36%
Gold 1.784 USD +0,65%
Crude Oil (Brent) 72,09 USD +2,71%
EUR/USD 1,13245 -0,11%


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Euer peketec.de - Team.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Redaktion.

peketec

Das Kolumnenteam von peketec.de stellt bereits seit 2007 börsentäglich alle relevanten Tagestermine und Markt-geschehnisse in seiner eigenen Kolumne bereit.
Dabei werden die wichtigsten Konjunk-turdaten und Zahlen für die Leser aufbereitet und kompakt veröffentlicht.
Egal ob Hauptversammlungen, Quartals-zahlen, allgemeine Wirtschafts- und Konjunkturdaten oder andere börsenrelevanten Themen, in der Kolumne von peketec.de bekommen sie alles sauber aufbereitet.

Die Kolumnen von peketec.de betrachten hierbei die gesamtwirtschaftlichen weltweiten Geschehnisse und bringen diese in einen Zusammenhang, um einen Ausblick für den aktuellen Handelstag zu schaffen.
Dabei wird natürlich auch immer auf den vergangenen Handelstag, besonders in den USA und Asien eingegangen, da diese Vorgaben besonders wichtig für den europäischen und im Besonderen für den deutschen Aktienhandel sind und diesen stark beeinflussen können.

weitere Kolumnen des Autors

Januar 2022

Dezember 2021

November 2021

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.