. .

Login

Login merken

Kalender

Oktober 2021

  • Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So |
  • -- | -- | -- | -- | 01 | 02 | 03 |
  • 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |
  • 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
  • 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 |
  • 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |

Börsentermine

06:45 Banco Santander | Equinor ASA Quartalszahlen
07:00 BASF | Deutsche Bank | DWS Group Quartalszahlen
07:30 Schneider Electric Umsatz 3Q
08:00 DE: GfK-Konsumklimaindikator November PROGNOSE: -0,3 Punkte zuvor: +0,3 Punkte
08:00 DE: Import-/Exportpreise September Importpreise PROGNOSE: +1,5% gg Vm/+17,9% gg Vj zuvor: +1,4% gg Vm/+16,5% gg Vj
08:00 Puma | Washtec Quartalszahlen | Heineken Trading Update
08:00 DE: Frühindikator zum Umsatz der gewerblichen Wirtschaft September
08:30 Iberdrola Ergebnis 9 Monate
08:45 FR: Verbrauchervertrauen Oktober PROGNOSE: 101 zuvor: 102
10:00 EU: EZB, Geldmenge M3 und Kreditvergabe September PROGNOSE: +7,4% gg Vj zuvor: +7,9% gg Vj Drei-Monats-Rate PROGNOSE: +7,7% gg Vj zuvor: +7,9% gg Vj
10:00 DE: SPD, Grüne und FDP, PK zum Thema "Geordnete Beendigung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite", Berlin
10:50 EU: EZB, Zuteilung eines 7-tägigen Dollar-Tenders
11:00 DE: Bundeswirtschaftsminister Altmaier, PK zur Herbstprojektion der Bundesregierung, Berlin
11:00 DE: Bundeskanzlerin Merkel, Gespräch mit finnischer Ministerpräsidentin Marin, Berlin
11:30 EU: EZB, Zuteilung 3-monatiger Langfrist-Refi-Tender
11:30 DE: Auktionsergebnis Aufstockung 15-jährige Bundesanleihe über 2 Mrd EUR
12:00 Spotify Technology Quartalszahlen
12:30 DE: Regierungs-PK, Berlin
12:55 Coca-Cola Quartalszahlen
13:00 Glaxosmithkline | McDonald's | Kraft Heinz Quartalszahlen
13:30 Boeing | General Motors Quartalszahlen
13:30 UK: Schatzkanzler Sunak, Vorstellung Herbstbudget, London
14:00 DE: Bundesbank-Vorstandsmitglied Wuermeling, PG zu den Vorschlägen der EU-Kommission zur Umsetzung von Basel 3 in EU-Recht
14:30 US: Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter September PROGNOSE: -1,0% gg Vm zuvor: +1,8% gg Vm
16:00 CA: Bank of Canada (BoC), Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
16:30 US: Rohöllagerbestandsdaten (Woche) der staatlichen Energy Information Administration (EIA)
17:45 Accor Umsatz 3Q
18:05 Unibail-Rodamco-Westfield Trading Statement 3Q
22:05 Ebay Quartalszahlen
22:09 Ford Quartalszahlen
Ohne Zeitangabe: DE: Stellenindex BA-X Oktober

Börsenseminare

Kolumnen

User-Online

288
Beiträge(in 24h / 2071010 gesamt)
231
Trader online(6927 reg. Benutzer)

Soziale Netzwerke

  • Werde Fan von peketec.de auf Facebook!
    229 Fans
  • Werde Fan der peketec CCG auf Facebook!
    CCG peketec
  • Verfolge peketec.de auf twitter!
    609 Follower
  • Werde Fan von peketec.de bei Google+!
    70 Follower

Version: 3.5.02

Sebastian Hell (QTrade) Kolumnen

Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die französische Börsenaufsicht AMF gab vor Kurzem bekannt, dass Binäroptionen im Land verboten werden sollen. Zudem fordert man für den CFD-Handel einen Ausschluss der unbegrenzten Nachschusspflicht für Trader sowie einen garantierten Stop-Loss, der unbedingt vor Eröffnen des Trades gesetzt werden muss. Garantierter Stop-Loss? Gut oder schlecht für Trader? Während ich den Ausschluss der unbegrenzten Nachschusspflicht als gut heiße (das BaFin in Deutschland fordert dasselbe), ist die Forderung, dass Trader unbedingt einen Stop-Loss setzen müssen ein grober Eingriff in den Handel der Trader. Es gibt viele Strategien, die ohne Stop-Loss funktionieren und stattdessen auf Hedging in anderen Werten setzen. Zudem gibt es etliche Trader die lieber mit mentalen Stopps oder auch charttechnischen Stopps arbeiten. Ich halte die Forderung einer ...
» weiterlesen
sebastian-hell-qtrade

Sebastian Hell hat Internationale Finance in Deutschland und den USA studiert.

Er berät Vermögensverwalter und Hedge Fonds bei der Umsetzung von Handelsstrategien und veröffentlich regelmäßig im Auftrag vom CFD und Devisen Broker QTrade Kolumnen über die Finanzmärkte.

Alle auf peketec.de veröffentlichten Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider, stellen aber weder eine Kauf- noch eine Verkaufsempfehlung dar. Für die veröffentlichten Artikel und deren Richtigkeit übernimmt peketec.de keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.