Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Heatmap nachbörslich|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » TecDAX - Aktien » AIXA - Aixtron AG: Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 176, 177, 178
Breite
              Autor                     Nachricht
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 47247
Trades: 925
Gefällt mir erhalten: 10503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/5329, 27.02.20, 07:34:25 
Antworten mit Zitat
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
AIXTRON erzielt 2019 einen Umsatz von €259,6 Mio (VJ: €268,8 Mio, Analystenprognose: €263 Mio), einen Auftragseingang von €231,5 Mio (VJ: €302,5 Mio), einen Free Cashflow von €36,0 Mio (VJ: €4,4 Mio) und einen Nettogewinn von €32,5 Mio (VJ: €45,9 Mio, Prognose: €30,2 Mio). Im Ausblick auf 2020 erwartet das Management einen Auftragseingang im Volumen von €260 bis €300 Mio, eine Ebit-Marge von 10 % bis 15 % und eine „stabile bis wachsende Umsatzentwicklung“.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Sozial
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 231
Trades: 30
Gefällt mir erhalten: 170
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/5329, 27.02.20, 11:01:02 
Antworten mit Zitat
Sozial schrieb am 26.02.2020, 22:01 Uhr
Morgen kommen Zahlen bei
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
wurde heute nach einem relativ starken Selloff wieder hochgezogen. Da die Prognosen von Aixtron in der Regel sehr konservativ sind (inbesondere mit Corona/potentieller Partner Samsung in Süd-Korea), gehe ich morgen von Action aus. Strong WL für morgen.


Auf Aixtron ist Verlass, hoffe der ein oder andere konnte etwas mitnehmen, ich hatte mir stärkere Ausschläge nach unten vorgestellt und hatte ein Kauflimit gestaffelt unter 9.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 47247
Trades: 925
Gefällt mir erhalten: 10503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/5329, 28.02.20, 14:58:45 
Antworten mit Zitat
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
Corona Fall bei AIXTRON - Keine Einschränkung des Geschäftsbetriebs
DGAP-Media / 2020-02-28 / 14:15
https://www.finanznachrichten.de/na....eschaeftsbetriebs-015.htm
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 93885
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3384
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/5329, 30.04.20, 09:15:16 
Antworten mit Zitat
Aixtron mit deutlichem Umsatz- und Ergebnisrückgang - Prognose bekräftigt
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ

FRANKFURT (Dow Jones)--Das Elektrotechnikunternehmen Aixtron hat das erste Quartal 2020 zwar mit deutlichen Rückgängen bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen, seine Jahresprognose aber bekräftigt. Wie der Hersteller von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie mitteilte, fielen die Umsatzerlöse um 40 Prozent auf 41 Millionen Euro, was laut Aixtron vor allem auf den niedrigen Auftragseingang im zweiten und dritten Quartal des Vorjahres zurückzuführen ist, der sich nun im Umsatz widerspiegele. Auch das Betriebsergebnis (EBIT) und das Nettoergebnis lagen mit minus 1,1 Millionen bzw minus 0,8 Millionen Euro deutlich unter den positiven Vorjahreswerten von 9,7 bzw 14 Millionen Euro. Der niedrigere Umsatz bei gleichzeitig verringerter Bruttomarge drückte auf das Ergebnis.

Dagegen kletterte der Auftragseingang im Auftaktquartal um 28 Prozent auf 68,8 Millionen Euro. Hintergrund sei die weiterhin gute Nachfrage nach Anlagen insbesondere für den zunehmenden Einsatz von LED-basierten Displayanwendungen, zur Herstellung von Lasern zur optischen Datenübertragung und 3D-Sensorik insbesondere in Mobiltelefonen, hieß es. Auch der fortschreitende Ausbau des 5G-Netzwerks sowie der zunehmende Einsatz energieeffizienter Leistungselektronik befeuere weiterhin die Nachfrage. Die Ausbreitung der Covid-19-Pandemie hatte dem Unternehmen zufolge nur begrenzten Einfluss auf die Umsätze des ersten Quartals. Coronabedingte Beschränkungen in China hätten dazu geführt, dass einige wenige Lieferungen nach China auf Kundenwunsch in das nächste Quartal verschoben wurden. Auch einige Inbetriebnahmen von Anlagen, insbesondere in China, konnten nicht wie geplant durchgeführt werden. Insgesamt hätten die Umsätze jedoch im Rahmen der Planung für das Gesamtjahr gelegen.

Der Bruttogewinn des ersten Quartals belief sich auf 14,6 Millionen Euro oder 36 Prozent des Umsatzes und lag damit rund 45 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Insbesondere die geringer als geplanten Inbetriebnahmen in China drückten auf die Bruttomarge. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den eigenen Geschäftsbetrieb stuft Aixtron gegenwärtig als nicht signifikant ein und hält daher an der Prognose für das laufende Jahr fest. Demnach geht Aixtron 2020 unverändert von Auftragseingängen in einer Bandbreite von 260 bis 300 Millionen Euro aus. Bei Umsatzerlösen zwischen 260 und 300 Millionen Euro rechnet Aixtron in diesem Jahr unverändert mit einer Bruttomarge von rund 40 Prozent. Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 93885
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3384
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/5329, 30.04.20, 19:05:27 
Antworten mit Zitat
XETRA SCHLUSS/DAX deutlich schwächer - EZB erfüllt Hoffnung nicht
FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt ging es am Donnerstag deutlich nach unten. Die Wirtschaftsdaten trüben sich von Woche zu Woche ein. Große Hoffnungen ruhen auf den Zentralbanken, diese hat die Europäische Zentralbank heute nicht allumfänglich erfüllt. Einige Marktteilnehmer setzten darauf, dass das Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) hochgefahren wird. Diesen Schritt ging die Notenbank heute noch nicht, sondern behält sich das Pulver trocken. In Folge setzten am Nachmittag, begleitet von schwachen Wirtschaftsdaten aus den USA, Verkäufe vor dem langen Wochenende ein. Der
DAX (846900) 846900 846900
ging 2,2 Prozent tiefer bei 10.862 Punkten aus dem Handel.

Deutsche Börse profitiert von hohen Umsätzen
DB1 (581005) 581005 581005

Der Börsenbetreiber Deutsche Börse (plus 0,5 Prozent) profitierte im 1. Quartal von den hohen Umsätzen an der Börse und lieferte die erwartet guten Zahlen. Ansonsten legten die defensiven Werte wie Vonovia und Beiersdorf zu. Nach Zahlen schloss die Aktie von BASF
BAS (BASF11) BASF11 BASF11
5,2 Prozent tiefer. Belastend wirkte, dass der Chemiekonzern den Ausblick zurückgezogen hat. "BASF rechnet für das zweite Halbjahr nur mit einer langsamen Erholung", so ein Händler. Für die Aktie der Lufthansa
LHA (823212) 823212 823212
ging es um 3,8 Prozent nach unten. Hier boten auf der einen Seite die Piloten einen Gehaltsverzicht als Sanierungsbeitrag an. Voraussetzung sei aber, dass sich der Vorstand zu seinen Mitarbeitern bekenne - ein Schutzschirmverfahren erfülle diese Anforderungen nicht. Damit ist die Wahrscheinlichkeit eines Staatseinstiegs erneut gestiegen, was für die Börse nicht die 1. Wahl ist.

Enttäuschende Zahlen warfen den Kurs des SDAX-Neulings SNP
SHF (720370) 720370
um 15,5 Prozent zurück. Die Gesellschaft hatte am Vorabend sowohl den Umsatz- als auch den Margenausblick für das Jahr 2020 gesenkt. Der IT-Konzern Nemetschek (plus 2,5 Prozent) ist nach einem guten ersten Quartal weiter zuversichtlich. Beim Auftragseingang leicht über den Erwartungen, aber im ersten Quartal insgesamt leicht darunter, sehen die Analysten von Warburg den Datenkranz von Aixtron
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
, die Aktie schloss 5,3 Prozent tiefer. Umgesetzt wurden im Xetra-Handel bei den DAX-Werten rund 162,7 (Vortag: 145,4) Millionen Aktien im Wert von rund 6,44 (Vortag: 5,51) Milliarden Euro. Es gab 7 Kursgewinner und 23 -verlierer. Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 47247
Trades: 925
Gefällt mir erhalten: 10503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/5329, 20.05.20, 11:31:00 
Antworten mit Zitat
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
Kulmbach geht long
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Rino
Member
Member

Wohnort: Baden
Beiträge: 1060
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 33
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/5329, 20.05.20, 11:37:21 
Antworten mit Zitat
Kleinigkeit long

AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
über 10 würde Spielraum für weitere Anstiege schaffen

https://charts.comdirect.de/charts/....H=645&WITH_EARNINGS=1


HK12 schrieb am 20.05.2020, 11:31 Uhr
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
Kulmbach geht long
[/img]
Rino
Member
Member

Wohnort: Baden
Beiträge: 1060
Trades: 2
Gefällt mir erhalten: 33
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/5329, 26.05.20, 08:46:51 
Antworten mit Zitat
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
sollte man im Auge behalten. Muss mit Schwung über die 9,85 und besser noch über die 10
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 47247
Trades: 925
Gefällt mir erhalten: 10503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/5329, 02.06.20, 12:27:15 
Antworten mit Zitat
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
bin was long..müsste über 10..


Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
nordlicht
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1601
Trades: 164
Gefällt mir erhalten: 757
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag10/5329, 02.06.20, 14:08:03 
Antworten mit Zitat
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
long zu 10,00. Jetzt Breakout. Stop sehr eng, falls es ein Fake wird.
nordlicht
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1601
Trades: 164
Gefällt mir erhalten: 757
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/5329, 02.06.20, 15:44:09 
Antworten mit Zitat
unter 9,90 bereits wieder ausgestoppt worden Sad
nordlicht schrieb am 02.06.2020, 14:08 Uhr
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
long zu 10,00. Jetzt Breakout. Stop sehr eng, falls es ein Fake wird.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 47247
Trades: 925
Gefällt mir erhalten: 10503
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag8/5329, 03.06.20, 09:24:48 
Antworten mit Zitat
10,14
HK12 schrieb am 02.06.2020, 12:27 Uhr
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
bin was long..müsste über 10..

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
goal
Boarder
Boarder

Beiträge: 91
Trades: 5
Gefällt mir erhalten: 36
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag7/5329, 03.06.20, 09:38:27 
Antworten mit Zitat
Bin da seit gestern auch dabei knapp unter der 10.
HK12 schrieb am 03.06.2020, 09:24 Uhr
10,14
HK12 schrieb am 02.06.2020, 12:27 Uhr
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
bin was long..müsste über 10..

» zur Grafik

Hinweis gem. §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten bzw. beabsichtigen, dieses in der Zukunft zu tun.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 47247
Trades: 925
Gefällt mir erhalten: 10503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag6/5329, 04.06.20, 09:28:34 
Antworten mit Zitat
bin raus um 10,17 ..wenig Schwung
HK12 schrieb am 02.06.2020, 12:27 Uhr
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
bin was long..müsste über 10..

» zur Grafik

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 47247
Trades: 925
Gefällt mir erhalten: 10503
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/5329, 23.06.20, 09:14:11 
Antworten mit Zitat
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
aktuell 10,25


Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 45658
Trades: 32
Gefällt mir erhalten: 1204
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag4/5329, 26.06.20, 09:29:40 
Antworten mit Zitat
Aixtron bastelt m.E. weiter an einem Ausbruch Embarassed
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 45658
Trades: 32
Gefällt mir erhalten: 1204
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag3/5329, 30.06.20, 16:12:54 
Antworten mit Zitat
Allez vite !

Azul Real schrieb am 26.06.2020, 09:29 Uhr
Aixtron bastelt m.E. weiter an einem Ausbruch Embarassed
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 93885
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3384
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag2/5329, 30.06.20, 18:29:55 
Antworten mit Zitat
XETRA-SCHLUSS/Freundlicher Halbjahres-Ultimo
FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat sich freundlich aus dem ersten Halbjahr verabschiedet. Der
DAX (846900) 846900 846900
stieg am Dienstag um 0,6 Prozent auf 12.311 Punkte. Deutlich stärker nach oben ging es mit dem TecDAX, der 1,9 Prozent gewann. Technologie-Aktien profitierten von einem starken Zwischenbericht des US-Chipherstellers Micron, aber auch von Käufen vor dem Halbjahresende. Denn Technologie-Titel waren neben Immobilien-Aktien, Pharma-Titeln und Versorgern die Gewinner des ersten Halbjahrs, und diese werden zum Bilanzstichtag gerne in den Fonds ausgewiesen. Insgesamt waren die Umsätze aber eher dünn. "Die Anleger sind mit ihrer aktuellen Rendite zufrieden und verspüren keine Not, ihre Aktien zu verkaufen", sagte Jochen Stanzl von CMC Markets. Auf der anderen Seite gebe es aber auch nur sehr wenige Gründe, gerade jetzt Aktien zu kaufen. "Und so resultiert daraus eine Seitwärtsbewegung, die den DAX seit zwei Wochen einen Handelstag nach dem nächsten ohne klare Richtung beenden lässt", sagte der Marktanalyst.

Technologiewerte mit starkem Micron-Ausblick gesucht
Im DAX stiegen Infineon
IFX (623100) 623100 623100
um 1,7 Prozent. Deutsche Post
DPW (555200) 555200 555200
zogen um 2,1 Prozent an. Sie profitierten unter anderem von einer Steilvorlage der niederländischen PostNL. Diese schnellten um 8,7 Prozent nach oben, nachdem sich ING zuversichtlich geäußert hat. Deutsche Wohnen
DWNI (A0HN5C) A0HN5C
stiegen ebenfalls um 2,1 Prozent und Vonovia um 1,3 Prozent. Vonovia-CEO Rolf Buch zeigte sich auf der HV optimistisch, dass der Immobilienkonzern seine Jahresziele erreichen kann. Die Corona-Krise habe nur zu einem geringen Anstieg der Mietrückstände geführt.

Im TecDAX profitierten Compugroup
COP (543730) 543730
mit 4,8 Prozent Plus von einer Kaufempfehlung. Teamviewer
TMV (A2YN90) A2YN90
gewannen 6 Prozent und Aixtron
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
6,5 Prozent. Varta legten um 3,2 Prozent zu, nachdem das Unternehmen eine öffentliche Förderung von insgesamt 300 Millionen Euro für zwei Projekte der europäischen Initiative zum Aufbau einer Batteriezellenfertigung bekommen hat. Beide Projekte seien vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als direktem Fördergeber endgültig bewilligt worden, teilte der Batteriehersteller mit.

Wirecard weiter sehr schwankungsanfällig
WDI (747206) 747206 747206

Wirecard setzten ihre Mischung aus Eindeckungs- und Spekulations-Rally auch am Dienstag fort. Die Aktien sprangen um 76 Prozent nach oben auf 5,73 Euro, vorübergehend hatten sie sich allerdings sogar schon fast verdreifacht und bei über 9 Euro notiert. Positiv wirkte diesmal die Nachricht, dass der Geschäftsbetrieb in Großbritannien weitergehen kann. Dies hat die Finanzmarktaufsicht FCA genehmigt. Dazu macht sich das Nordamerika-Geschäft eigenständig auf die Suche nach einem Käufer. Zwar fielen sie zum Xetra-Handelsschluss aus dem Stoxx-600-Index für Europa heraus, dem DAX und dem TecDAX werden sie aber weiterhin angehören. Dagegen fielen Covestro um 1,4 Prozent, Bayer gaben um 1,7 Prozent nach und Heidelbergcement um 1,2 Prozent.

Positive Analystenstimmen stützen Siemens
SIE (723610) 723610 723610

Positive Analystenkommentare sorgten in der Aktie von Siemens immerhin für ein Plus von 1,0 Prozent. "Man wird immer zuversichtlicher mit Blick auf das dritte Quartal", sagte ein Händler. So räume JPMorgan ein, dass die hauseigenen Erwartungen noch übertroffen werden könnten und Goldman Sachs nehme die Gewinnschätzungen für das Quartal sogar nach oben und dementsprechend auch das Kursziel. Ströer
SAX (749399) 749399
stiegen um 4,6 Prozent, nachdem die UBS die Aktie zum Kauf empfohlen hat. Umgesetzt wurden im Xetra-Handel bei den DAX-Werten rund 124,6 (Vortag: 121,3 ) Millionen Aktien im Wert von rund 3,78 (Vortag: 3,73) Milliarden Euro. Es gab 22 Kursgewinner und 8 -verlierer. Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Trading-Signale | Heatmaps | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
Azul Real
IMMOExperte
IMMOExperte

Wohnort: Hamburg
Beiträge: 45658
Trades: 32
Gefällt mir erhalten: 1204
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag1/5329, 03.07.20, 10:59:45 
Antworten mit Zitat
Aixtron kk 11,02

AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ

"Guter Geschmack ist ganz einfach - einfach immer das Beste! " - "Wenn die Welt untergeht, ziehe ich nach Mecklenburg, denn dort geschieht alles 50 Jahre später"

Seite 178 von 178
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... 176, 177, 178
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » TecDAX - Aktien » AIXA - Aixtron AG: Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!