Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Bitcoins - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 87, 88, 89  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 49302
Trades: 1048
Gefällt mir erhalten: 12439
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag32/2642, 20.11.20, 18:51:33 
Antworten mit Zitat
HK12 schrieb am 15.11.2020, 18:38 Uhr
&
ADE (A1TNV9) A1TNV9


Armin Brack zu Bitcoin u. Bitcoin-Group..Bitcoin: Startschuss zur Mega-Rallye?
https://www.youtube.com/watch?v=zm7MnBlrT2Q&feature=youtu.be


bardriver schrieb am 20.11.2020, 18:44 Uhr
letztens wurde von einem user ein video gepostet in dem was über bitcoin und
ADE (A1TNV9) A1TNV9
erzählt wurde. in dem video wurde der innere wert 0 zwar auch als dauerargument gegen bitcoin "bestätigt", der vorteil ist jedoch, dass man bitcoin nicht nachverfolgbar "mitnehmen" kann. ist bei größeren mengen geld oder kiloweise gold schwierig. also vorteil nicht physisch in form von papier oder metall.
ist jedenfalls ein argument. vielleicht kein gutes, aber mal sehen was noch auf der welt passiert... old

redstar60 schrieb am 20.11.2020, 18:17 Uhr
meines wissens gibt es aber keine goldgedeckten währungen...und physisches gold kannst zwar kaufen aber mit einem riesenaufschlag ...

abgesehen davon halte ich von den kryptos auch nix bzw. kann damit nix anfangen..
stockdoc schrieb am 20.11.2020, 18:15 Uhr
Bei einer goldgedeckten Währung wäre der Wert mit Gold hinterlegt, beim Mining wird
der eingebrachte Geldwert sofort mit Strom verbraten. Die Investition ist also schon
durch den Kamin bzw. Leitung.

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Finanzhai
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2115
Trades: 49
Gefällt mir erhalten: 544
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag31/2642, 20.11.20, 18:52:23 
Antworten mit Zitat
geldaufbewahr-, transport und investitionsfunktion. der "innere wert" stellt dabei die technologie und knappheit des gutes dar. glaube nur ein verbot oder starke reglementierung kann den btc bezwingen ansonsten hodl --> soon moon kichern

bardriver schrieb am 20.11.2020, 18:44 Uhr
letztens wurde von einem user ein video gepostet in dem was über bitcoin und
ADE (A1TNV9) A1TNV9
erzählt wurde. in dem video wurde der innere wert 0 zwar auch als dauerargument gegen bitcoin "bestätigt", der vorteil ist jedoch, dass man bitcoin nicht nachverfolgbar "mitnehmen" kann. ist bei größeren mengen geld oder kiloweise gold schwierig. also vorteil nicht physisch in form von papier oder metall.
ist jedenfalls ein argument. vielleicht kein gutes, aber mal sehen was noch auf der welt passiert... old

redstar60 schrieb am 20.11.2020, 18:17 Uhr
meines wissens gibt es aber keine goldgedeckten währungen...und physisches gold kannst zwar kaufen aber mit einem riesenaufschlag ...

abgesehen davon halte ich von den kryptos auch nix bzw. kann damit nix anfangen..
stockdoc schrieb am 20.11.2020, 18:15 Uhr
Bei einer goldgedeckten Währung wäre der Wert mit Gold hinterlegt, beim Mining wird
der eingebrachte Geldwert sofort mit Strom verbraten. Die Investition ist also schon
durch den Kamin bzw. Leitung.
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag30/2642, 22.11.20, 20:06:34 
Antworten mit Zitat
sehr stark im wochenendhandel. Mal schauen wo die morgen stehen.
relativ unverändert.
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 7083
Trades: 308
Gefällt mir erhalten: 3785
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag29/2642, 23.11.20, 11:20:06 
Antworten mit Zitat
- ganz guter allgemeiner Report, wen es interessiert Smile

Der große Bitcoin Report: BTC jetzt noch kaufen? Wie das Smart Money immer näher rückt & was wir in den nächsten 2 Jahren erwarten dürfen
https://bitcoin-bude.de/der-grosse-....2-jahren-erwarten-duerfen
Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
lion
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 288
Trades: 11
Gefällt mir erhalten: 126
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/2642, 23.11.20, 20:53:21 
Antworten mit Zitat
Wie angekündigt verdoppelt zu 33,5. DK jetzt 30,5

Markt registriert aktuell die Underoerformance gegenüber der Kryptowährung

Nächstes Ziel im Bereich 43-45

lion schrieb am 15.11.2020, 18:54 Uhr
Definitiv sehr interessanter Wert. Bin bei 27,5 rein und würde mit Bruch der 33 verdoppeln


HK12 schrieb am 15.11.2020, 18:38 Uhr
&
ADE (A1TNV9) A1TNV9


Armin Brack zu Bitcoin u. Bitcoin-Group..Bitcoin: Startschuss zur Mega-Rallye?
https://www.youtube.com/watch?v=zm7MnBlrT2Q&feature=youtu.be
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag27/2642, 24.11.20, 09:16:19  | Re: ETH/USD - Ethereum
Antworten mit Zitat
olnd bei 50 angekommen. Smile
bleibe weiter dabei. glaube die machen weiter wett auf .
Muesli2k schrieb am 24.11.2020, 09:13 Uhr
Aktueller Status des Ethereum 2.0 Staking Deposit Contracts:


gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag26/2642, 24.11.20, 10:37:45 
Antworten mit Zitat
mehrjahreshoch kanpp unter 19 K. evtl die kurze seitwärtsbewegung verlassen gruebel


gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: krypto space
Beiträge: 7628
Trades: 43
Gefällt mir erhalten: 496
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/2642, 24.11.20, 12:22:11  | BTC
Antworten mit Zitat





Bitcoin market cap hits new all-time high and surpasses JPMorgan at $352M


https://cointelegraph.com/news/bitc....urpasses-jpmorgan-at-352m
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/2642, 24.11.20, 13:31:03 
Antworten mit Zitat
mit dem schwung könnten wir heute das ATH bei erreichen.
wo war das genau. 19700 ?
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 7083
Trades: 308
Gefällt mir erhalten: 3785
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/2642, 24.11.20, 13:34:57 
Antworten mit Zitat
denke auch, 19.783$ - aber immer nicht so wirklich genau, da es ja viele Plattformen / Börsen gibt.

spiderwilli schrieb am 24.11.2020, 13:31 Uhr
mit dem schwung könnten wir heute das ATH bei erreichen.
wo war das genau. 19700 ?

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag22/2642, 24.11.20, 13:38:34 
Antworten mit Zitat
genau das ist das problem. auch im tagesverlauf gibt es viele verschiedenen kurse. unterschiede aber gering.
marcovich schrieb am 24.11.2020, 13:34 Uhr
denke auch, 19.783$ - aber immer nicht so wirklich genau, da es ja viele Plattformen / Börsen gibt.

spiderwilli schrieb am 24.11.2020, 13:31 Uhr
mit dem schwung könnten wir heute das ATH bei erreichen.
wo war das genau. 19700 ?

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 95755
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3584
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/2642, 24.11.20, 15:07:57 
Antworten mit Zitat
Kurs des Bitcoin überspringt Marke von 19.000 Dollar
LONDON (AFP)--Der Wert des Bitcoin hat erstmals seit fast drei Jahren wieder die Marke von 19.000 Dollar übersprungen. Am Dienstag kletterte der Kurs der Kryptowährung in London auf zeitweise 19.246,90 Dollar (rund 16.215 Euro), den höchsten Stand seit Dezember 2017. Damals hatte der Wert der Währung seinen bisherigen Höhepunkt erreicht: Ein Bitcoin kostete damals 19.511 Dollar. Im Jahr darauf fiel der Wert dann drastisch um 75 Prozent. Beim Handelsstart im Februar 2009 war der Bitcoin nur ein paar Cent wert gewesen. In den ersten Jahren entwickelte sich die Währung abseits der Augen der Öffentlichkeit. 2013 durchbrach der Bitcoin zum ersten Mal die 1.000-Dollar-Marke.

In diesem Jahr begann die Wertsteigerung am 21. Oktober - dem Tag, als der Bezahldienst Paypal sich für den Handel mit Kryptowährungen öffnete und ankündigte, ab Anfang 2021 werde es auch möglich sein, mit digitalem Geld zu zahlen. Seitdem stieg der Kurs des Bitcoin um mehr als 60 Prozent. Hinter der Digitalwährung steckt die Idee einer Währung, die unabhängig von Staaten, Zentralbanken und der Geldpolitik existiert. Anders als klassische Währungen werden digitale Zahlungsmittel nicht von einer zentralen Stelle kontrolliert, auch Buchungen müssen nicht von einer zentralen Stelle bestätigt werden.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag20/2642, 24.11.20, 20:19:48 
Antworten mit Zitat
heute nacht könnte nwir bei das ATH sehen, dann wirds zumindest kurzfristig spannend.
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag19/2642, 25.11.20, 13:54:19 
Antworten mit Zitat
gestern noch diese meldung

Amazon vor -Einführung?

https://www.btc-echo.de/schlagzeile....-vor-bitcoin-einfuehrung/

DCWorld schrieb am 25.11.2020, 13:52 Uhr
2017 habe ich das Ausmaß noch nicht begreifen können, aber das ganze Kryptozeug ist wie der Anfang vom Internet. Es drängt sich in den Alltag und wird viele Dinge verändern. Die Zukunft ist Krypto kaffee

Muesli2k schrieb am 25.11.2020, 13:43 Uhr
A2LQ85
und wieder ein Use Case mehr up, daumen

Die Zukunft ist Krypto Cool

BaFin gibt grünes Licht: Publity AG tokenisiert Aktien auf Ethereum

gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 49302
Trades: 1048
Gefällt mir erhalten: 12439
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/2642, 26.11.20, 06:54:04 
Antworten mit Zitat
Surprised


Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
spiderwilli
OS-Trader
OS-Trader

Wohnort: dahoam
Beiträge: 63666
Trades: 115
Gefällt mir erhalten: 2402
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag17/2642, 26.11.20, 07:35:28 
Antworten mit Zitat
HK12 schrieb am 26.11.2020, 06:54 Uhr
Surprised

» zur Grafik



war irgendwann zu erwarten nach dem verlauf der letzten tage. tief wurde aber schon wieder gekauft.
liegt der rücksetzer evtl am feiertag usa. die haben zuletzt bitcoin kräftig gekauft. gruebel
gemäß § 34 WpHG darf der Autor zu jederzeit Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 49302
Trades: 1048
Gefällt mir erhalten: 12439
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag16/2642, 26.11.20, 07:42:05 
Antworten mit Zitat
jo..man sieht der Bereich um-unter 17500 wurde jetzt einige Male zum Kauf genutzt



spiderwilli schrieb am 26.11.2020, 07:35 Uhr
HK12 schrieb am 26.11.2020, 06:54 Uhr
Surprised

» zur Grafik



war irgendwann zu erwarten nach dem verlauf der letzten tage. tief wurde aber schon wieder gekauft.
liegt der rücksetzer evtl am feiertag usa. die haben zuletzt bitcoin kräftig gekauft. gruebel

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
DCWorld
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: Hochheim
Beiträge: 2663
Gefällt mir erhalten: 1300
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/2642, 26.11.20, 07:49:53 
Antworten mit Zitat
Bitcoin steigt ja seit Oktober (10.800 USD) bis gestern am Stück. Irgendwann wollen einige Kasse machen, da bietet sich das Allzeithoch als Widerstandsbereich an. Ein Kursrückgang bis in den Bereich bei 16.800 USD wäre als harmonisch einzustufen und würde gut ins Chartbild passen.

spiderwilli schrieb am 26.11.2020, 07:35 Uhr
HK12 schrieb am 26.11.2020, 06:54 Uhr
Surprised

» zur Grafik



war irgendwann zu erwarten nach dem verlauf der letzten tage. tief wurde aber schon wieder gekauft.
liegt der rücksetzer evtl am feiertag usa. die haben zuletzt bitcoin kräftig gekauft. gruebel
SPQR__LEG.X
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 36785
Trades: 19
Gefällt mir erhalten: 9180
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/2642, 26.11.20, 08:08:53 
Antworten mit Zitat


- Trader Bauernregel / breites Doppeltop, wird das alte Hoch erneut angelaufen, läuft der Kurs beim 1. Mal in einen Widerstand, wo es zu Kursreaktionen kommen kann, Gewinnmitnahmen, Stopp Loss Welle, Shorties hauen mit drauf etc. > hier kann die Shortseite eingenommen werden, wie weit der Kurs korrigiert ...hmmmm.....

- auch Überschuss des alten Hochs mit einkalkulieren




Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit / in kleine Zeiteinheit reingezoomt
Kreis ist Bereich Doppeltop erneuter Test > danach die jeweilige Kursreaktion

M6P (A1XFA8) A1XFA8



DAX (846900) 846900 846900



Zuletzt bearbeitet von SPQR__LEG.X am 26.11.2020, 08:10, insgesamt einmal bearbeitet
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 29213
Trades: 847
Gefällt mir erhalten: 7106
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag13/2642, 26.11.20, 09:15:31 
Antworten mit Zitat
der börsengott will es nicht zulassen juchu Laughing

geckert schrieb am 12.11.2020, 14:50 Uhr
mit diesem Geschehen hätte der Löck das erste mal unrecht, seit ich auf peketec registriert bin hatte der noch nie unrecht eek

und der Löck sagte das der BTC nie wieder diese höhe erreichen wird eek Shocked

spiderwilli schrieb am 12.11.2020, 14:47 Uhr


hier mal der chart ausbruch 2017. da hat sich der kurs innerhalb von wenigen tagen verdoppel. von 8000 auf knapp 20000.
in dem fall wären die von tgler ins spiel gebrachten 30000 keine utopie.

» zur Grafik

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: krypto space
Beiträge: 7628
Trades: 43
Gefällt mir erhalten: 496
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/2642, 26.11.20, 09:24:25 
Antworten mit Zitat
...mal abwarten was passiert wenn Paypal den Markt aufmacht (bisher nur US) und Amazon mit der Meldung ums Eck kommt, Kryptowährungen ala BTC zu akzeptieren... ich glaube dann wars das mit ATH, dann fliegt die Kuh.. whistle

LÖCK schrieb am 26.11.2020, 09:15 Uhr
der börsengott will es nicht zulassen juchu Laughing

geckert schrieb am 12.11.2020, 14:50 Uhr
mit diesem Geschehen hätte der Löck das erste mal unrecht, seit ich auf peketec registriert bin hatte der noch nie unrecht eek

und der Löck sagte das der BTC nie wieder diese höhe erreichen wird eek Shocked

spiderwilli schrieb am 12.11.2020, 14:47 Uhr


hier mal der chart ausbruch 2017. da hat sich der kurs innerhalb von wenigen tagen verdoppel. von 8000 auf knapp 20000.
in dem fall wären die von tgler ins spiel gebrachten 30000 keine utopie.

» zur Grafik
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 95755
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3584
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/2642, 26.11.20, 18:04:02 
Antworten mit Zitat
XETRA-SCHLUSS/DAX schließt an Thanksgiving minimal im Minus
FRANKFURT (Dow Jones)--Nach einem extrem ruhigen Handelstag hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag knapp im Minus geschlossen. Der
DAX (846900) 846900 846900
beendete das Geschehen drei Punkte tiefer bei 13.282. Dabei handelte der Index in einer Spanne von nur 41 Punkten über den Tag gesehen, oder eben 0,3 Prozent. Den Hauptgrund für die dünnen Umsätze und die Bewegungsarmut lieferte der Thanksgiving-Feiertag in den USA. Auch zum Wochenschluss droht mit einem verkürzten Handel an der Wall Street und vielen Markteilnehmern im Urlaub ein weiterer Tag ohne Impulse. Die Berichtssaison lief zudem langsam aus, ein paar Unternehmen aus der zweiten Reihe legten noch die Zahlen vor. Das nächste große Ereignis dürfte werden, ob sich EU und Großbritannien noch über ein Brexit-Abkommen verständigen werden.

schwach
Während an den Aktienmärkten Ruhe herrschte, brach die Kryptowährung Bitcoin noch auf Rekordhöhen am Vortag ein. An der Devisenbörse Forex stürzte der Kurs um 10,7 Prozent auf 16.762 US-Dollar ab - im Tagestief rutschte der Kurs bis auf 16.373 Dollar. Im Handel verwies man auf Spekulationen, die USA könnten den Kryptomarkt stärker regulieren. Auslöser der Spekulationen soll eine entsprechende Twitter-Botschaft von Brian Armstrong, CEO der Handelsplattform Coinbase, gewesen sein, wie es im Handel hieß. Am deutschen Aktienmarkt hatten Anleger Geschäftszahlen aus der zweiten Reihe zu verarbeiten. Nachdem Cliq Digital dieses Jahr bereits mehrfach den Ausblick angehoben hatte, wurde das Unternehmen nun für Bruttoumsatz und EBITDA für das Geschäftsjahr 2020 erneut optimistischer. An der Börse hat sich der Wert dieses Jahr bereits vervielfacht, am Donnerstag ging es um 4,6 Prozent nach oben.

Die Aktie von Aixtron
AIXA (A0WMPJ) A0WMPJ A0WMPJ
stieg um 4,3 Prozent. Positiv wurde hier die Aufnahme des Wertes auf die Liste der Equity Long Ideas der DZ Bank gewertet. Das Unternehmen verfüge über ein starkes Technologieportfolio in der Opto- und Leistungselektronik, sei sogar "in vielen Segmenten klarer Marktführer". Aixtron sei zudem fundamental gut aufgestellt, verfüge über hohe liquide Mittel und habe keine Bankverbindlichkeiten, so das Urteil der Analysten. Umgesetzt wurden im Xetra-Handel bei den DAX-Werten rund 43,0 (Vortag: 76,8) Millionen Aktien im Wert von rund 2,18 (Vortag: 3,63) Milliarden Euro. Es gab 17 Kursgewinner und 13 -verlierer. Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 7083
Trades: 308
Gefällt mir erhalten: 3785
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag10/2642, 26.11.20, 18:46:10 
Antworten mit Zitat
Abend beer 1x long zu 16450$
Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: krypto space
Beiträge: 7628
Trades: 43
Gefällt mir erhalten: 496
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/2642, 26.11.20, 22:04:53  | ETH / BTC
Antworten mit Zitat


sieht jetzt Stabil aus, könnte zur Trendumkehr ansetzen...



[/img]
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 7083
Trades: 308
Gefällt mir erhalten: 3785
PN schreiben

 

5

verlinkter Beitrag8/2642, 26.11.20, 22:22:14 
Antworten mit Zitat
1/2 raus zu 17.250$ beer Gibt d eigentlich kein Emoji für Vino. Wunsch wäre dies zu ergänzen @admin. Friends
marcovich schrieb am 26.11.2020, 18:46 Uhr
Abend beer 1x long zu 16450$

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.
FJ
Member
Member

Wohnort: Düsseldorf
Beiträge: 1613
Trades: 44
Gefällt mir erhalten: 497
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag7/2642, 27.11.20, 07:24:50 
Antworten mit Zitat

Quelle: Steingarts Morning Briefing

Die gute Nachricht zum Schluss: Die Gegenbewegung ist unterwegs. Die neue Regierung der USA, die im Kreis der Minister (Ex-Fed-Chefin Janet Yellen) und ihrer Unterstützer (Elizabeth Warren, Joseph Stiglitz, Paul Krugman) über ausreichend Sachverstand verfügt, weiß um die Problematik. Gestern reichten Gerüchte über eine künftige Regulierung der Digitalwährungen für einen sensationellen Kurssturz. Jeder weiß jetzt: Wer auf Bitcoin und Co setzt, wettet gegen die Dollar-Dominanz der USA.
Hinweis gemäß §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser des o.g. Beitrags hält Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) bzw. beabsichtigt dieses in der Zukunft zu tun.


Zuletzt bearbeitet von FJ am 27.11.2020, 07:37, insgesamt einmal bearbeitet
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: krypto space
Beiträge: 7628
Trades: 43
Gefällt mir erhalten: 496
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag6/2642, 28.11.20, 14:52:06  | Re: ETH / BTC
Antworten mit Zitat
whistle

Muesli2k schrieb am 26.11.2020, 22:04 Uhr


sieht jetzt Stabil aus, könnte zur Trendumkehr ansetzen...


» zur Grafik
» zur Grafik[/img]
Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: krypto space
Beiträge: 7628
Trades: 43
Gefällt mir erhalten: 496
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag5/2642, 28.11.20, 17:51:15  | Bitcoin ETH/USD
Antworten mit Zitat
da geht schon wieder Party Yahoo

https://www.youtube.com/watch?v=0HtyF0jux2Q


Low: 16.400$
High: 17.789,00$

Ich sag der macht im Dezember das neue ATH Punk

Muesli2k
DayTrader
DayTrader

Wohnort: krypto space
Beiträge: 7628
Trades: 43
Gefällt mir erhalten: 496
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag4/2642, 28.11.20, 18:32:02 
Antworten mit Zitat
Finanzhai schrieb am 28.11.2020, 18:07 Uhr
WE halt immer weniger Volumen, da gehts schnell mal hoch. Muss Montag bestätigt werden. Wink


wobei man das so pauschal auch nicht sagen kann. Da hier 24x7 gehandelt wird sind teils Wochenendtage dabei, die vorangegangene Wochentage schlagen..

hab mir mal den Spaß erlaubt die beiden größten Coins nach Tagesvolumen auszuwerten.

Quelle: www.coinmarketcap.com

BTC/USD


ETH/USD
marcovich
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Deutschland
Beiträge: 7083
Trades: 308
Gefällt mir erhalten: 3785
PN schreiben

 

3

verlinkter Beitrag3/2642, 28.11.20, 20:06:57 
Antworten mit Zitat
Rest SL 17.450$ beer
marcovich schrieb am 26.11.2020, 22:22 Uhr
1/2 raus zu 17.250$ beer Gibt d eigentlich kein Emoji für Vino. Wunsch wäre dies zu ergänzen @admin. Friends
marcovich schrieb am 26.11.2020, 18:46 Uhr
Abend beer 1x long zu 16450$

Generell Swing - Long Trades bevorzugt.

Seite 88 von 89
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 87, 88, 89  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Kryptowährungen / Blockchain » Bitcoins - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!