Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Branchen » Cannabis - (Marihuana) - Daytraderkommentare
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter 
Breite
              Autor                     Nachricht
dafab078
Boarder
Boarder

Beiträge: 116
Trades: 6
Gefällt mir erhalten: 62
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag37/487, 31.03.21, 10:37:06 
Antworten mit Zitat
https://www.sueddeutsche.de/leben/g....-20090101-210331-99-36856

New York verabschiedet Gesetz zur -Legalisierung

31. März 2021, 8:01 Uhr

Unterhaus und Senat haben zugestimmt, muss nur noch unterschrieben werden.
Lieber schwitzen als frieren.
Fahnenstange
Ventro-Boarder
Ventro-Boarder

Wohnort: Unterfranken
Beiträge: 15437
Trades: 963
Gefällt mir erhalten: 3406
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag36/487, 31.03.21, 10:42:06 
Antworten mit Zitat
21P1 (A2P4EC) A2P4EC
rein gruebel

dafab078 schrieb am 31.03.2021, 10:37 Uhr
https://www.sueddeutsche.de/leben/g....-20090101-210331-99-36856

New York verabschiedet Gesetz zur -Legalisierung

31. März 2021, 8:01 Uhr

Unterhaus und Senat haben zugestimmt, muss nur noch unterschrieben werden.

Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser dieses Beitrages kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
doro
LadyTrader
LadyTrader

Wohnort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10661
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 256
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag35/487, 31.03.21, 11:13:59 
Antworten mit Zitat
Halte nach wie vor
2HQ (A2JQSC) A2JQSC

Fahnenstange schrieb am 31.03.2021, 10:42 Uhr
21P1 (A2P4EC) A2P4EC
rein gruebel

dafab078 schrieb am 31.03.2021, 10:37 Uhr
https://www.sueddeutsche.de/leben/g....-20090101-210331-99-36856

New York verabschiedet Gesetz zur -Legalisierung

31. März 2021, 8:01 Uhr

Unterhaus und Senat haben zugestimmt, muss nur noch unterschrieben werden.

Get up again and again
dafab078
Boarder
Boarder

Beiträge: 116
Trades: 6
Gefällt mir erhalten: 62
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag34/487, 31.03.21, 12:14:33 
Antworten mit Zitat
habe diese Bude im Depot
TH8 (A2PA4W) A2PA4W


doro schrieb am 31.03.2021, 11:13 Uhr
Halte nach wie vor
2HQ (A2JQSC) A2JQSC

Fahnenstange schrieb am 31.03.2021, 10:42 Uhr
21P1 (A2P4EC) A2P4EC
rein gruebel

dafab078 schrieb am 31.03.2021, 10:37 Uhr
https://www.sueddeutsche.de/leben/g....-20090101-210331-99-36856

New York verabschiedet Gesetz zur -Legalisierung

31. März 2021, 8:01 Uhr

Unterhaus und Senat haben zugestimmt, muss nur noch unterschrieben werden.

Lieber schwitzen als frieren.
kareca
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 18847
Trades: 308
Gefällt mir erhalten: 3822
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag33/487, 20.04.21, 14:54:51 
Antworten mit Zitat
10E (A12HM0) A12HM0
11L1 (A140QA) A140QA
7CI (A2DMQY) A2DMQY
2HQ (A2JQSC) A2JQSC


Die Aktien von Cannabis-Produzenten legen im vorbörslichen Handel zu, nachdem das US-Repräsentantenhaus ein Gesetz gebilligt hat, das Banken Geschäfte mit der Branche in US-Bundesstaaten erlaubt, in denen die Nutzung von Cannabis legal ist.

Damit gilt das Geschäft mit Cannabis-Produkten nicht mehr als illegal und unterliegt auch nicht mehr den Gesetzen zur Bekämpfung von Geldwäsche.

Die Regulierungsbehörden können Banken nun auch nicht mehr zwingen, Kundenkonten ohne triftigen Grund zu kündigen, nur um einen Rufschaden abzuwenden.

Für die Cannabis-Branche, die bislang einen Großteil ihrer Geschäfte mittels Bargeldtransaktionen abwickeln musste, bedeutet die Gesetzesänderung eine große Erleichterung.

Unter den Einzelwerten gewinnen Tilray 2,1 Prozent, Aphria 2,2 Prozent, Canopy Growth 1,1 Prozent und Cronos 1,0 Prozent.
Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Hutch
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: München Landkreis
Beiträge: 2670
Trades: 125
Gefällt mir erhalten: 783
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag32/487, 26.05.21, 21:39:04 
Antworten mit Zitat
-Werte laufen drüben an... whistle
Die Börse geht immer dorthin, wo der Schmerz am größten ist.
habanerooo
DayTrader
DayTrader

Wohnort: niederbayerische Toskana
Beiträge: 8359
Trades: 157
Gefällt mir erhalten: 1253
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag31/487, 28.05.21, 16:01:34 
Antworten mit Zitat
WL -Buden - durch die Bank stark up, daumen
Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag30/487, 05.08.21, 08:56:14 
Antworten mit Zitat
D7G (A0B733) A0B733
... am Ende alles Börsenbrief getrieben ... gestern ja "Der Aktionär" mit dem negativen Artikel ... Monate vorher was das die angebliche "Goldgrube" ... fundamental ... oft angesprochen - ähnlich wie die Blase!

IJ8 (A0B57L) A0B57L
... ähnlich. Von Börsenbriefen hochgejubelt ...
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
LÖCK
HeavyTrader
HeavyTrader

Wohnort: Dresden
Beiträge: 29878
Trades: 918
Gefällt mir erhalten: 8081
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag29/487, 05.08.21, 08:59:18 
Antworten mit Zitat
das thema wasserstoff ist erstmal durch...

Paradiso schrieb am 05.08.2021, 08:56 Uhr
D7G (A0B733) A0B733
... am Ende alles Börsenbrief getrieben ... gestern ja "Der Aktionär" mit dem negativen Artikel ... Monate vorher was das die angebliche "Goldgrube" ... fundamental ... oft angesprochen - ähnlich wie die Blase!

IJ8 (A0B57L) A0B57L
... ähnlich. Von Börsenbriefen hochgejubelt ...

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags hält jetzt oder zukünftig Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n). Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar.
Mastermind
DayTrader
DayTrader

Beiträge: 8851
Trades: 485
Gefällt mir erhalten: 4418
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag28/487, 05.08.21, 08:59:29 
Antworten mit Zitat
Vergiß die Zertifikate nicht ... wie ich das gesehen habe, wie da Geld einfach "in die zehn nennenswertesten Zukunftsaspiranten zum Thema Wasserstoff" gepumpt wurde. Ich wusste zu dem Zeitpunkt nicht mal das es zehn gibt. Trotzdem sollte es, denke ich, nen Rebound geben heute. Aber im Grunde ist doch alles nur die Frage: kaufen mehr oder verkaufen mehr Leute- Sprich: eine Frage der PR - und ja, Börsenbriefe und Zertifikatebranche haben den Ball gespielt und solange er in die richtige Richtung ging hat man es mit den offenen Fragen nicht so genau genommen.

Paradiso schrieb am 05.08.2021, 08:56 Uhr
D7G (A0B733) A0B733
... am Ende alles Börsenbrief getrieben ... gestern ja "Der Aktionär" mit dem negativen Artikel ... Monate vorher was das die angebliche "Goldgrube" ... fundamental ... oft angesprochen - ähnlich wie die Blase!

IJ8 (A0B57L) A0B57L
... ähnlich. Von Börsenbriefen hochgejubelt ...

Hinweis nach §34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
doro
LadyTrader
LadyTrader

Wohnort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10661
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 256
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag27/487, 23.08.21, 12:14:28 
Antworten mit Zitat
Smile

23.08.2021, 09:09 Uhr

Drogenbeauftragte für Sechs-Gramm-Grenze bei Cannabis

Der Besitz von Cannabis bis zu sechs Gramm soll künftig bundesweit keine Straftat mehr sein, sondern nur noch eine Ordnungswidrigkeit. Dafür spricht sich die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) aus. Die Grünen fordern eine Legalisierung.

https://www.br.de/nachrichten/deuts....enze-bei-cannabis,SgtCeWs
Get up again and again
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag26/487, 09.09.21, 22:24:55 
Antworten mit Zitat
Für die Farmako wurden vor 2 Jahren 15 Millionen EUR gezahlt! Börsenwert der Agra Ventures heute 11 Mio Euro ... also 4 Mio. weniger als man für eine Tochter gezahlt hat! wallbash Klar damals Euphorie trotzdem bin ich der Meinung das PU30 mal was gehen könnte ... die
A9K
hat knapp 70 Mio. Börsenwert!

https://krautinvest.de/agraflora-ue....o-fuer-15-millionen-euro/
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag25/487, 15.09.21, 22:29:47 
Antworten mit Zitat
Irgendwas gelesen das die 2021 den Eintritt in den US amerikanischen markt starten. Surprised Sorry ... 9 Millionen MCAP (ohne reg. Shares) ist dann ein absoluter Witz! wallbash Die sind ja schon mit StadaPHARMA in Gemany am Start ... entweder die Bude geht wirklich mal Richtung 5, 6$ oder das wird nie was ... Baseball

https://agraventures.com/

https://www.farmako.de/
https://www.farmako.de/cannabinoidtherapy/ecs2/
https://www.heartbeatlabs.com/de/ueber-uns/

rudi334 schrieb am 15.09.2021, 21:54 Uhr
PU30 (A3CSR8) A3CSR8


1. Tag im Plus, hab paar in Kanada geholt

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag24/487, 22.09.21, 13:16:21 
Antworten mit Zitat
-Aktien angeschlagen ... nun kommt es darauf an ... entweder neue Tiefs oder technische Gegenbewegung! Bewertungen noch immer im mittleren einstelligen MRD. Bereich!

11L1 (A140QA) A140QA




2HQ (A2JQSC) A2JQSC



Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading


Zuletzt bearbeitet von Paradiso am 22.09.2021, 13:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag23/487, 22.09.21, 16:02:30 
Antworten mit Zitat
stark gruebel
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag22/487, 23.09.21, 13:39:12 
Antworten mit Zitat
Die Psychedelics- Aktien sollte man Watchlist haben ... whistle viele arg gebeutelt denke da stehen paar Moves nach oben an!

Cannabis seit gestern eh stark ...
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag21/487, 24.09.21, 16:51:05 
Antworten mit Zitat
Ist ja egal wer am Sonntag die Wahl gewinnt ... Medizin soll ja wohl jedem gut tun! Laughing Crying or Very sad

Paradiso schrieb am 24.09.2021, 16:47 Uhr
IP4 (A2PSPW) A2PSPW


1. kleine LONG 0.604 € gruebel

Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
Hutch
BronzeMember
BronzeMember

Wohnort: München Landkreis
Beiträge: 2670
Trades: 125
Gefällt mir erhalten: 783
PN schreiben

 

2

verlinkter Beitrag20/487, 28.09.21, 07:45:33 
Antworten mit Zitat
wl
https://finance.yahoo.com/news/stro....tocks-sndl-213659669.html
Die Börse geht immer dorthin, wo der Schmerz am größten ist.
turboduck
ActiveBoarder
ActiveBoarder

Beiträge: 438
Trades: 5
Gefällt mir erhalten: 46
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag19/487, 28.09.21, 08:23:34 
Antworten mit Zitat
New York Governor Says Marijuana Legalization Will Create ‘Thousands’ Of Jobs And Touts Regulatory Appointments

https://www.marijuanamoment.net/new....-regulatory-appointments/

Hutch schrieb am 28.09.2021, 07:45 Uhr
wl
https://finance.yahoo.com/news/stro....tocks-sndl-213659669.html
doro
LadyTrader
LadyTrader

Wohnort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10661
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 256
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag18/487, 13.10.21, 09:01:02 
Antworten mit Zitat
Good morning peketec Smile

WL -Buden (für die nächsten Wochen)

Koalitionsbildung
:
Karl Lauterbach und Junge Liberale für Cannabis-Legalisierung


https://www.zeit.de/politik/deutsch....ne-fdp-union-sondierungen
Get up again and again
doro
LadyTrader
LadyTrader

Wohnort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10661
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 256
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag17/487, 14.10.21, 21:05:00 
Antworten mit Zitat
Denke, dass alle -Buden bald wieder Thema sind…weiß jmd. wie hoch die Short-Quote bei
2HQ (A2JQSC) A2JQSC
ist?
goal schrieb am 14.10.2021, 20:16 Uhr
BIG1 (BGAG98) BGAG98
würde hier bei einer vertieften Diskussion auf politischer Ebene auch profitieren, da diese ja auch im Sommer den Einstieg in diesen Markt bekanntgegeben haben. Sind sehr markteng, zuletzt mit stetig verbessertem Zahlenwerk auf niedriger Basis. Halte hier auch weiter eine kleine Position.

goal schrieb am 14.10.2021, 19:52 Uhr
Guten Abend zusammen,
heute kurz mal NTV laufen lassen in den Arbeitspausen. Da ging es ja wieder um die Cannabislegalisierung. Müsste ja eigentlich
C4TA (A2QNUQ) A2QNUQ
profitieren, die sollten doch laut News vom 28.09.2021 Partner von Tilray für den Vertrieb von medizinischen Produkten in Deutschland werden, bin bei der News kleine long gegangen, jetzt ca. +-0, lasse sie aber noch weiter drin.

doro schrieb am 14.10.2021, 19:42 Uhr
2HQ (A2JQSC) A2JQSC
macht sich hübsch

Get up again and again
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag16/487, 15.10.21, 17:12:15 
Antworten mit Zitat
Surprised
POLITIK/Jugendrichter zu -Abgabe: Stehen kurz vor Legalisierung
BERNAU (dpa- AFX) - Eine der stärksten Stimmen für die Legalisierung von
Cannabis, der Bernauer Jugendrichter Andreas Müller, sieht große Chancen, dass
in einem möglichen Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP eine kontrollierte
Abgabe erlaubt wird. Grüne und FDP seien schon vor der Wahl für eine
Legalisierung eingetreten. Die SPD gehe ebenso in diese Richtung und nun habe
auch die Junge Union ein entsprechendes Signal gesendet, sagte Müller der
Deutschen Presse-Agentur am Freitag. "Wir stehen kurz vor der Legalisierung." Am
Cannabis-Kontrollgesetz der Grünen hat der Jurist nach eigenen Angaben
mitgearbeitet.

Der Jugendrichter am Amtsgericht Bernau (Barnim), der seit Jahren für eine
kontrollierte Freigabe von Cannabis kämpft, wurde in dieser Woche zum Star bei
Twitter. Der Hashtag #RichterMüller trendete mit tausenden Tweets. Zunächst
hatten mehrere Medien berichtet.

Die Debatte über eine Legalisierung von Cannabis in Deutschland nimmt weiter
Fahrt auf. Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hält ein positives
Votum der Nachwuchsorganisation für denkbar. Die Junge Union trifft sich von
Freitag bis Sonntag zu ihrem Deutschlandtag. SPD-Gesundheitsexperte Karl
Lauterbach hatte sich dafür ausgesprochen, in einem möglichen Koalitionsvertrag
von SPD, Grünen und FDP eine Legalisierung von Cannabis festzuschreiben.

Ab 18 Jahren sollte nach Ansicht von Müller eine regulierte Freigabe von
Cannabis erlaubt sein, begleitet von Präventionsmaßnahmen vor allem in der
Schule. Die Abgabe an unter 18-Jährige sollte hingegen weiter unter Strafe
stehen. Allerdings sei die gesamte Problematik um Cannabis und Hanf keine Sache
des Strafrechts, sondern der Gesundheitspolitiker.

Ein Konsum-Übermaß sei schädlich, deshalb müsse man präventiv handeln und
den Betroffenen ehrliche Hilfe zukommen lassen, aber nicht mit dem Strafrecht,
betonte der Richter. Das sei nur hinderlich. Müller forderte einen ehrlichen
Umgang mit dem Tehma statt "Angstmache". "Die sollten sich darum kümmern, dass
die Jugendlichen nicht kriminalisiert sondern geschützt werden."

Müller sieht durch eine kontrollierte Freigabe von Cannabis mehrere
Vorteile. Dadurch würden beispielsweise Polizei und Gerichte entlastet; etwa
sechs Prozent aller Fälle seien Drogendelikte. Zudem werde die Polizei
"moralisch" entlastet. "Das Klima zwischen Polizei und Jugendlichen würde sich
enorm ändern, wenn die Polizei die Konsumenten in Ruhe lässt. Zudem würden
Menschen, die Cannabis gegen ihre Schmerzen nehmen müssten, nicht mehr
kriminalisiert."/na/DP/jha
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag15/487, 15.10.21, 17:14:24 
Antworten mit Zitat
Heidelberg
-Legalisierung könnte ein Milliardengeschäft werden
Die Branche ist in Goldgräberstimmung: Bei einer vollständigen Legalisierung erwarten Beobachter eine "berauschende Marktentwicklung"
.

https://www.rnz.de/wirtschaft/wirts....-werden-_arid,754915.html
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag14/487, 15.10.21, 18:56:12 
Antworten mit Zitat
https://www.synbiotic.com/de/investors-press/

Gesamtzahl der Aktien: 3.340.000 ... hält sich auch mit der Bewertung noch in Grenzen im Vergleich zu den US MRD. Buden!



HK12 schrieb am 15.10.2021, 18:50 Uhr
ich vermute ihr meint SynBiotic..hatte die mal Anfang des Jahres..haben gerade ne KE beendet..kann man probieren gruebel

SynBiotic: Cannabis, Hanfmilch und Blockchain Made in Germany
https://www.deraktionaer.de/artikel....ed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag
neues Kürzel jetzt -->SBX

HK12 schrieb am 18.01.2021, 10:45 Uhr
SBX (A3E5A5) A3E5A5
SynBiotic/Cannabis..aktuell 28,80..bin erste kleine long
https://www.wallstreet-online.de/na....abismarkt-revolutionieren
...
Von der Firmengründung bis zum Börsengang ist es eigentlich ein langer Weg – verbunden mit vielen Wachstumsschritten und Finanzierungsrunden. Für eine Abkürzung hat sich das 2015 von Lars Müller gegründete Start-up Solidmind entschieden. Das im Allgäu ansässige Unternehmen, das die CBD-Marke Hempamed betreibt, ist seit dem Sommer Teil der bereits börsennotierten Firma Synbiotic. Das Besondere an dem Deal: Synbiotic war bis dahin nur eine leere Hülle ohne operatives Geschäft. Hinter der Firma steckt mit Christian Angermayer aber ein prominenter Seriengründer und Investor, der bekannt dafür ist, zukunftsträchtige Geschäftsfelder aufzuspüren ­– und beste Kontakte unter anderem zu US-Milliardär Peter Thiel pflegt.
https://gruender.wiwo.de/synbiotic-....bis-riese-erwachsen-soll/


Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
nordlicht
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 3191
Trades: 428
Gefällt mir erhalten: 3411
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag13/487, 15.10.21, 19:00:26 
Antworten mit Zitat
KE ist noch nicht beendet, läuft noch...

Vor paar Tagen standen über 40k Brief auf 19 für einige Tage, wurden nicht rausgekauft sondern gelöscht, kann also sein, dass die nochmal auftauchen.

Paradiso schrieb am 15.10.2021, 18:56 Uhr
https://www.synbiotic.com/de/investors-press/

Gesamtzahl der Aktien: 3.340.000 ... hält sich auch mit der Bewertung noch in Grenzen im Vergleich zu den US MRD. Buden!



HK12 schrieb am 15.10.2021, 18:50 Uhr
ich vermute ihr meint SynBiotic..hatte die mal Anfang des Jahres..haben gerade ne KE beendet..kann man probieren gruebel

SynBiotic: Cannabis, Hanfmilch und Blockchain Made in Germany
https://www.deraktionaer.de/artikel....ed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag
neues Kürzel jetzt -->SBX

HK12 schrieb am 18.01.2021, 10:45 Uhr
SBX (A3E5A5) A3E5A5
SynBiotic/Cannabis..aktuell 28,80..bin erste kleine long
https://www.wallstreet-online.de/na....abismarkt-revolutionieren
...
Von der Firmengründung bis zum Börsengang ist es eigentlich ein langer Weg – verbunden mit vielen Wachstumsschritten und Finanzierungsrunden. Für eine Abkürzung hat sich das 2015 von Lars Müller gegründete Start-up Solidmind entschieden. Das im Allgäu ansässige Unternehmen, das die CBD-Marke Hempamed betreibt, ist seit dem Sommer Teil der bereits börsennotierten Firma Synbiotic. Das Besondere an dem Deal: Synbiotic war bis dahin nur eine leere Hülle ohne operatives Geschäft. Hinter der Firma steckt mit Christian Angermayer aber ein prominenter Seriengründer und Investor, der bekannt dafür ist, zukunftsträchtige Geschäftsfelder aufzuspüren ­– und beste Kontakte unter anderem zu US-Milliardär Peter Thiel pflegt.
https://gruender.wiwo.de/synbiotic-....bis-riese-erwachsen-soll/

HK12
DayTrader
DayTrader

Wohnort: Giessen/Hessen
Beiträge: 53385
Trades: 1359
Gefällt mir erhalten: 16969
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag12/487, 15.10.21, 19:13:26 
Antworten mit Zitat
stimmt-->Die Bezugsfrist beginnt am 6. Oktober 2021 und endet am 20. Oktober 2021 (jeweils einschließlich).
https://www.finanznachrichten.de/na....pital-beschlossen-022.htm
nordlicht schrieb am 15.10.2021, 19:00 Uhr
KE ist noch nicht beendet, läuft noch...

Vor paar Tagen standen über 40k Brief auf 19 für einige Tage, wurden nicht rausgekauft sondern gelöscht, kann also sein, dass die nochmal auftauchen.

Paradiso schrieb am 15.10.2021, 18:56 Uhr
https://www.synbiotic.com/de/investors-press/

Gesamtzahl der Aktien: 3.340.000 ... hält sich auch mit der Bewertung noch in Grenzen im Vergleich zu den US MRD. Buden!



HK12 schrieb am 15.10.2021, 18:50 Uhr
ich vermute ihr meint SynBiotic..hatte die mal Anfang des Jahres..haben gerade ne KE beendet..kann man probieren gruebel

SynBiotic: Cannabis, Hanfmilch und Blockchain Made in Germany
https://www.deraktionaer.de/artikel....ed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag
neues Kürzel jetzt -->SBX

HK12 schrieb am 18.01.2021, 10:45 Uhr
SBX (A3E5A5) A3E5A5
SynBiotic/Cannabis..aktuell 28,80..bin erste kleine long
https://www.wallstreet-online.de/na....abismarkt-revolutionieren
...
Von der Firmengründung bis zum Börsengang ist es eigentlich ein langer Weg – verbunden mit vielen Wachstumsschritten und Finanzierungsrunden. Für eine Abkürzung hat sich das 2015 von Lars Müller gegründete Start-up Solidmind entschieden. Das im Allgäu ansässige Unternehmen, das die CBD-Marke Hempamed betreibt, ist seit dem Sommer Teil der bereits börsennotierten Firma Synbiotic. Das Besondere an dem Deal: Synbiotic war bis dahin nur eine leere Hülle ohne operatives Geschäft. Hinter der Firma steckt mit Christian Angermayer aber ein prominenter Seriengründer und Investor, der bekannt dafür ist, zukunftsträchtige Geschäftsfelder aufzuspüren ­– und beste Kontakte unter anderem zu US-Milliardär Peter Thiel pflegt.
https://gruender.wiwo.de/synbiotic-....bis-riese-erwachsen-soll/


Hinweis nach §34b WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonfl.: Der Verfasser von o.g. Beitrag kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten.
doro
LadyTrader
LadyTrader

Wohnort: Ruhrgebiet
Beiträge: 10661
Trades: 13
Gefällt mir erhalten: 256
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag11/487, 15.10.21, 21:22:54 
Antworten mit Zitat
2HQ (A2JQSC) A2JQSC

Schon älterer Beitrag…sollte dann aber bei Legalisierung einen ordentlichen Hüpfer machen…

13.07.2021 – 15:42

Tilray Deutschland GmbH

Tilray ebnet den Weg für medizinisches Cannabis aus Deutschland - Erste Ernte in Neumünster

Paradiso schrieb am 15.10.2021, 17:14 Uhr
Heidelberg
-Legalisierung könnte ein Milliardengeschäft werden
Die Branche ist in Goldgräberstimmung: Bei einer vollständigen Legalisierung erwarten Beobachter eine "berauschende Marktentwicklung"
.

https://www.rnz.de/wirtschaft/wirts....-werden-_arid,754915.html

Get up again and again
Paradiso
PennyTrader
PennyTrader

Beiträge: 129111
Trades: 449
Gefällt mir erhalten: 5855
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag10/487, 18.10.21, 12:45:55 
Antworten mit Zitat
Rolling Eyes

Cannabis-Legalisierung
Lindner spricht sich für kontrollierten Verkauf von Haschisch aus
FDP-Chef Christian Lindner ist gegen den freien Verkauf von Cannabis-Produkten in »Coffeeshops«. Es gehe nicht um »die Legalisierung eines Rechts auf Rausch«. Dennoch stellt er erhebliche Lockerungen in Aussicht.
18.10.2021, 11.35 Uhr

https://www.spiegel.de/politik/deut....f0-47c5-9bd6-590adb76bcce
Hinweis nach § 34 WpHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Der Verfasser dieses Beitrags kann Short- und/oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Entsprechende Beiträge stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlungen dar. ---> https://t.me/paradiso_trading
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 100179
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 4158
PN schreiben

 

verlinkter Beitrag9/487, 19.10.21, 06:44:59 
Antworten mit Zitat
Guten Morgen peketec kaffee

PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
EU-FAHRVERBOTE - In nahezu allen deutschen Städten drohen erneut Fahrverbote, sollte die EU-Kommission im kommenden Jahr bei der Überarbeitung der Luftreinhaltungsrichtlinie schärfere Grenzwerte für Stickstoffdioxid und Feinstaub vorschlagen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im September neue Richtwerte für die beiden Schadstoffe beschlossen, daran könnte sich Brüssel orientieren. Zum Beispiel soll der Jahresmittelwert für Stickstoffdioxid auf 10 von 40 Mikrogramm je Kubikmeter Luft sinken. Der Wert für Stickstoffdioxid wurde in den ersten neun Monaten 2021 nach einer Analyse der beiden Zeitungen an 308 von bundesweit 412 Messstationen gerissen. Beide Werte wurden zuletzt an so gut wie keiner innerstädtischen Messstation Deutschlands eingehalten. (Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten)

KERNENERGIE
RWE (703712) 703712 703712
EOAN (ENAG99) ENAG99 ENAG99
- Die Debatte über die Zukunft der Kernenergie in Deutschland gewinnt an Fahrt. Der ehemalige Chef des weltgrößten Chemiekonzerns BASF, Jürgen Hambrecht, der auch Mitglied der Ethikkommission "Sichere Energieversorgung" zum Atomausstieg war, fordert eine neue Debatte über Kernenergie. "Der gleichzeitige Ausstieg aus Kohle und Atomkraft ist ein Fehler", sagte Hambrecht in einem Interview. So vorzugehen könne "zu einer Überforderung der Privathaushalte und der Wirtschaft führen, gefährdet Deutschlands Energiesicherheit und belastet die Wettbewerbsfähigkeit". (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

EU-HAUSHALT - Die EU-Kommission spricht sich für eine Vereinfachung der europäischen Haushaltsregeln aus. Ein solcher Schritt soll die nationale Eigenverantwortung, aber auch die Transparenz und Durchsetzbarkeit der Regeln verbessern. Dies geht übereinstimmenden Medienberichten zufolge aus einem Papier hervor, das die Brüsseler Behörde am Dienstag veröffentlichen will. Dann soll auch eine öffentliche Konsultation zur Überprüfung des Stabilitäts- und Wachstumspaktes gestartet werden, die bis Ende des Jahres läuft. (Börsen-Zeitung)

ESG-RISIKEN - Die Bafin ruft kleinere und mittelgroße Banken und Sparkassen dazu auf, Nachhaltigkeitsrisiken stärker als bisher in ihrem Geschäft zu beachten. Gerade die Institute, die nicht direkt von der EZB, sondern von der Bafin beaufsichtigt werden, schätzen Nachhaltigkeitsrisiken derzeit nur vereinzelt als wesentlich ein, wie die Aufsicht im aktuellen Bafin Journal berichtet. Das liege womöglich am Geschäftsmodell, an einer spät eingesetzten Regulierung in der Kreditwirtschaft und an mangelnden Methoden zur Bewertung der Risiken. Gleichwohl seien Fortschritte notwendig, so die Bafin: "Auch und gerade kleinere- Institute könnten im Falle von Konzentrationsrisiken gegenüber bestimmten Wirtschaftssektoren und regionalen Abhängigkeiten wesentlich von Nachhaltigkeitsrisiken betroffen sein." (Börsen-Zeitung)

GELDWÄSCHE-REGULIERUNG - Cyberdevisen wie Bitcoin, Ether, Monero, Dogecoin folgt der Ruf, zur Geldwäsche eingesetzt zu werden. Laut Rechtsexperten dürfte die fortschreitende Regulierung von Krypto-Dienstleistern dazu führen, dass schwarze Schafe aussortiert werden. (Börsen-Zeitung)

SWIFT GO - Mehr als 100 Banken weltweit haben sich für den neuen Dienst für grenzüberschreitende Kleinbetragszahlungen, Swift Go, angemeldet. Zehn nähmen an dem Verfahren teil, darunter Deutsche Bank, J.P. Morgan Chase und die China Minsheng Bank, teilte der Betreiber des Telekommunikationsnetzes für Finanznachrichten, die Genossenschaft Swift, mit. "Die starke Nachfrage unterstreicht den Bedarf an diesem Dienst", erklärte Swift. (Börsen-Zeitung)

CYBERKRIMINALITÄT - In deutschen Unternehmen ist die Besorgnis über Cyberattacken und Datendiebstahl so groß wie nie zuvor. Von mehr als 500 befragten Firmen rechnen mittlerweile fast alle damit, dass sich das Problem in der Zukunft noch verschärfen wird, wie die Unternehmensberatung EY am Montag mitteilte. 63 Prozent schätzen zudem das Risiko, selbst Opfer von Spionage und Cyberangriffen zu werden, als "eher hoch" oder "sehr hoch" ein. Dabei sind es vor allem die Firmen aus dem Bereich Technologie, Medien oder Telekommunikation, die sich besonders gefährdet sehen. (Börsen-Zeitung)

EU-STAATSHILFE - Brüssel signalisiert Verlängerung der lockeren Beihilfevorschriften aus der Covid-Ära. EU-Wettbewerbschefin Margrethe Vestager sagt, die EU wolle die Frist "ein letztes Mal" verlängern. (Financial Times)

DEMOGRAPHIE JAPAN/BANKEN - Der steigende Bevölkerungsanteil alter Menschen birgt auch für Banken Herausforderungen. In Japan stellen sie sich mit Mitarbeiterschulungen und neuen Dienstleistungen auf demente Kunden ein. (Börsen-Zeitung)

-LEGALISIERUNG - Einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und ntv zufolge sind 59 Prozent der Befragten der Auffassung, dass Cannabis nur als Arzneimittel erlaubt sein sollte. Dies gilt insbesondere für Befragte, die 60 Jahre und älter sind (71 Prozent) sowie für Anhänger der SPD (69 Prozent), CDU/CSU (65 Prozent) und AfD (61 Prozent). 30 Prozent der Bundesbürger befürworten dagegen einen generell erlaubten Verkauf von Cannabis in Deutschland. Am ehesten befürworten die jüngeren, unter 45 Jahre alten Befragten (30- bis 44-Jährige: 41 Prozent; 14- bis 29-Jährige: 39 Prozent) sowie die Anhänger von Linkspartei (50 Prozent), Grünen (48 Prozent) und FDP (43 Prozent) eine generelle Legalisierung. Lediglich 7 Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass Cannabis generell verboten werden sollte. (RTL News)
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club


Zuletzt bearbeitet von µ am 19.10.2021, 07:32, insgesamt einmal bearbeitet
Finanzhai
BronzeMember
BronzeMember

Beiträge: 2644
Trades: 65
Gefällt mir erhalten: 803
PN schreiben

 

1

verlinkter Beitrag8/487, 19.10.21, 19:22:11 
Antworten mit Zitat
California Governor Signs Historic Bill to Legalize Smokable Hemp and CBD Edibles
https://www.prnewswire.com/news-rel....bd-edibles-301402948.html

Seite 16 von 17
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 Zur Seite:  Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter 
Verfasse einen neuen Beitrag zm Thema Startseite » Börsenforum » Branchen » Cannabis - (Marihuana) - Daytraderkommentare Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!