Suchen Mitgliederliste Usermap clubmitglied Heatmap|Trading-Signale   amazon amazon   amazon Kicktipp   registriere dich kostenlos und nutze die Vorteile einer Anmeldung auf peketec.de Hier kostenlos registrieren!
Login Login

home » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Crashvorbereitung - Für den Ernstfall gerüstet sein!
Breite
              Autor                     Nachricht
probook85
FreshBoarder

Beiträge: 4
PN schreiben

 

Beitrag5/5, 10.03.21, 21:36:09  | Crashvorbereitung - Für den Ernstfall gerüstet sein!
Antworten mit Zitat
Hallo zusammen.
kurz vorab! Ich bin absolut kein Crash-Prophet!

Dennoch fände ich es mal interessant, sich über dieses Thema auszutauschen, um sich ein wenig darauf vorzubereiten. Denn was bringen all die schönen Gewinne, wenn diese im Crash in wenigen Tagen vernichtet werden?

Ich habe mir einmal die Mühe gemacht und die Aktienkurse vom Nasdaq Composite im Crash 2000 (Dotcom-Blase), 2007/2008 (Finanzkrise 1. Welle und 2. Welle) und 2020 (Corona-Crash) angeschaut.
Wenn man sich auch die unspektakulären Kurse davor ansieht, hätte man da meines Erachtens leicht die Crashs erkennen und handeln können.

Mich würde es freuen, wenn ihr euch das mal anseht und die rechte Spalte aus eurer Sicht füllt, sprich wann hättet ihr einen Crash erkannt, einen Short-Einstieg gewagt und wieder geschlossen?

Das blaue Feld ist übrigens mein persönlicher Komplettausstieg im Corona-Crash und mein Wiedereinstieg. Beides sehr gut erwischt, was ehrlich gesagt auch kein Hexenwerk war. Dementsprechend war das letzte Jahr wie für viele Fluch und Segen zu gleich!

https://www.bilder-upload.eu/bild-d7bd63-1615407076.jpg.html

Meine Tradingidee hätte jedes mal 30% Rendite eingefahren und zudem beim rechtzeitigen Ausstieg Long hohe Verluste reduziert.

Bin noch neu hier im Forum. Ich persönlich nehme das Thema Aktien sehr ernst und möchte langfristig mit überschaubaren Risiko einen schönen Nebenverdienst erwirtschaften.
Hierzu bin ich immer auf der Suche nach Gleichgesinnte. Denn gemeinsam kann man einfach mehr erreichen aus vielerlei Hinsicht...
Auf gute Zusammenarbeit! vino
probook85
FreshBoarder

Beiträge: 4
PN schreiben

 

Beitrag4/5, 12.03.21, 11:25:09 
Antworten mit Zitat
Wie ich sehe sind hier nur Bullen unterwegs. Bin ja selbst einer... Wink

Dennoch interessiert mich das Thema.


Wie sehr hat euch der Corona-Crash getroffen?

Welche Trades bzw. Entscheidungen waren gut oder eher nicht so gut?
probook85
FreshBoarder

Beiträge: 4
PN schreiben

 

Beitrag3/5, 14.03.21, 19:27:11 
Antworten mit Zitat
Schade, dass es anscheinend niemanden interessiert! Kopf kratzen

Hoffe, es werden nicht zu viele baden gehen, wenn's mal abwärts geht...

Dennoch hier nochmal einen ganz informativen Artikel zum Thema. Für mich ein Basiswissen für jeden, der sein hart verdientes Geld an der Börse investiert.

https://www.onvista.de/news/ein-cra....pp&utm_campaign=share
µ
Admin
Admin

Wohnort: Fläming
Beiträge: 97415
Trades: 31
Gefällt mir erhalten: 3850
PN schreiben

 

Beitrag2/5, 14.03.21, 20:12:06 
Antworten mit Zitat
In erster Linie sind wir ein Tradingforum, mehr Daytrading als Swing oder gar Langfrist.

Also komm doch mal zum Punkt, was du genau sagen willst. Im Nachhinein sich mit so einem Satz neu im Forum vorstellen "Meine Tradingidee hätte jedes mal 30% Rendite eingefahren und zudem beim rechtzeitigen Ausstieg Long hohe Verluste reduziert" kommt nicht so prall an, es sei denn du willst hier nen Signaldienst verkaufen, weswegen du eben verwarnt wurdest (Postings wurden gelöscht). kichern bigboss
Börsentermine des Tages | Meist führen holprige Straßen zu den schönsten Orten. | Gut verdient dank Peketec? Gib der Community etwas zurück -> Club
probook85
FreshBoarder

Beiträge: 4
PN schreiben

 

Beitrag1/5, 14.03.21, 20:18:24 
Antworten mit Zitat
Das will ich ganz bestimmt nicht.

Trotzdem danke fürs ehrliche Feedback.

Ich suche wie beschrieben, andere Meinungen, Feedback um die komplexe Börse besser zu verstehen und gemeinsam Ideen zu generieren.

Vielleicht kann mir einer mal ehrlich erklären, warum meine Tradingidee totaler Schwachsinn ist.

Wäre ich sehr dankbar für. beer

Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Einen neuen Beitrag hinzufügen Startseite » Börsenforum » Trading / Investments / Wirtschafts- und Börsenthemen » Crashvorbereitung - Für den Ernstfall gerüstet sein! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Legende
Gehe zum Forum:  

Möchten Sie diese Anzeige nicht sehen, registrieren Sie sich kostenlos bei peketec.de und nutzen Sie unser Angebot mit weniger Werbung!